Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund mutiert zum Neonazi! (wenn er´s nicht schon ist)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ve_89, 20 September 2007.

  1. Ve_89
    Ve_89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo erstmal!

    Hoffe jemand liest das,auch wenns etwas lang werden sollte,tut mir leid!

    Also ich habe ein echtes Problem mit meinem Freund. :cry:

    Ich bin mit ihm seit rund einem Jahr zusammen - und glücklich! Nur frage ich mich wie lange noch :kopfschue

    Er verändert sich radikal. Eigentlich haben wir einen gemeinsamen Freundeskreis,aber er war letzt mit "Bekannten",die ich nicht kenne, in der Stadt. Er hat sich eine Jacke gekauft. Eine Alpha-Industries Bomber/Fliegerjacke in Schwarz. Nun gut,nur weil sich einer so ne Jacke kauft...ka, hat noch nix zu sagen eigentlich.
    Allerdings war er noch beim Friseur, jetzt hat er nen "Kampfschnitt" wie er´s nennt (d.h. Armee-Schnitt)

    Er geht auch seit einiger Zeit ins Fitnessstudio wo er ausßer Krafttraining noch Kickboxen macht :ratlos:

    Ich habe ihm gesagt,das ich seinen körper eigentlich mag,und er nicht extra "pumpen" gehen muss ich mag ihn so wie er is.
    Er meinte dann, das macht er nicht für mich, sondern um sich und notfalls andere "verteidigen zu können" Wogegen,hat er mir nicht gesagt :ratlos:

    Das eigentlich kommt erst noch. Ich habe ihn vor ca. einer Woche gebeten, mir ein Album aus dem Inet zu laden und es zu brennen. Gestern war ich bei ihm und hab ihn gefragt,ob er das gemacht hat. "Ja" hatt er, nur noch net gebrannt, aber er meinte das kann ich ja auch selbst machen, PC is an soll das Album suchen is halt irgendwo aufm PC. Ich habs nich gefunden,dafür nen Ordner "Für´s Vaterland" :eek: Darin waren gut 5GB Rechtsrock ("Landser","Stahlgewitter","Lunikoff","Zillertaler Türkenjäger" :ratlos: :kopfschue ) Außerdem mehrere GB Bilder von Adolf Hitler,Soldaten etc und Videos vom Krieg und Reden von "Politikern" des 3.Reiches. Ich bin total geschockt. Er hat sich nicht mal Mühe gemacht,das gut zu verstecken,das war einfach ein Ordner in den "Eigenen Dateien"...so als obs ihm egal wäre.

    Er hat schon immer deutsche Musik gehört,"weil das die Sprache ist die er versteht"(Böhse Onkelz u.ä., gegen die kann man nix sagen,hör ich selbst gerne),aber das is nicht mehr schön.

    Jetzt gehe ich (zu recht?!) davon aus,das mein Freund ein Neonazi IST oder WIRD, und das es mit den "Bekannten" zusammenhängt die ich ja nicht kenne. Aber anscheinend ist er nicht bekennend,den er redet jetzt nicht z.b. schlecht über Ausländer,Juden oder sonst wen,nur manchmal macht er ne Bemerkung z.b. wenn ein Türke nen Döner isst, kam mal "Genieße deinen letzten" :ratlos: .Aber eigentlich is er wie immer, lieb,zärtlich einfach so wie ich ihn kenne und liebe, nur das er jetzt andere kleidung trägt und ne andere Frisur hat :cry:

    Lustigerweiße (obwohl ich´s überhaupt nicht lustig finde) hat er nen >Deutschen< Schäferhund.

    Und was heute passiert ist -.- Wisst ihr wie das aussieht,wenn man ausm Zug kommt, mein Freund steht in Bomberjacke,mit "Kampfschnitt" und >deutschem< Schäferhund am Bahnhof und die Leute sagen noch, "schau dir mal den an, der is bestimmt Rechts" und dann geht man zu diesem "Rechten" hin und küsst ihn, und die Leute guggen einfach nur ungläubig?! :cry: :flennen:

    Ich habe ihn nicht auf diesen Ordner und seine äußere Veränderung angesprochen, oder auf seine Bekannten :kopfschue

    Ich habe Angst davor...
    ich liebe ihn...aber ich will keinen (mutmaßlichen) Neonazi als Freund.
    Ich will ihn aber auch nicht verlieren...:flennen:

    Ich weiß nicht, was ich tun soll, noch vor wenigen Monaten war er noch nicht so...

    Mit meinen Eltern darüber reden oder sonst wem? Oh Gott das würde so Theater geben, andererseits fällt das denen ja auch irgendwann auf. Gut die wissen halt nicht von diesem Ordner auf dem PC :cry:

    Ich bin einfach verzweifelt...:flennen: :flennen:

    Helft mir :cry:
    Ve
     
    #1
    Ve_89, 20 September 2007
  2. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Hmm, das ist schon eine komische Situation, wenn innerhalb von so kurzer zeit so ein Wandel stattfindet.
    Ich würde ihn einfach mal darauf ansprechen und ihn fragen, was ihn dazu bewegt hat, seinen Stil so zu ändern. Eine ernste Meinung ändert man im normalfall ja nicht um 180 grad in einem monat, vielleicht ist ja irgendwas passiert.
     
    #2
    -succubus-, 20 September 2007
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Das ist hart ... aber ich würde ihn drauf ansprechen. Wer weiß, wie tief er in der Sache drinsteckt, vielleicht braucht er gerade jetzt jemanden, der ihm zuredet, dass er da nicht noch tiefer reingerät. Gerade wenn es sich erst in den letzten Wochen/Monaten entwickelt hat, dann liegt es vielleicht wirklich an seinem Umfeld, das ihn zu stark beeinflusst und wenn er sich davon löst, ändert er auch seine Gesinnung. Ich würde ihn ehrlich gesagt auch schon auf diese kleinen Bemerkungen wie mit dem Türken ansprechen. Auch wenn da snoch keine richtige Drohung ist, gehts über die Grenzen eines Witzes hinaus und ich finds völlig legitim, das sman da mal nachhakt, was das soll.
    Hat er denn sonst Probleme, die ihn dazu anstiften könnten, dass er sich jetzt so da reingeritten hat? Wie siehst mit seinem Elternhaus aus, mit Geld und Arbeit? Oft geraten ja Leute da rein, bei denen alles schlecht läuft und die dann in den Ausländern einen Sündenbock für ihre Probleme suchen.
    Ignorier es lieber nicht länger. wer weiß, wie er sich sonst noch weiternetwickelt und dann wirds immer schwieriger für dich, damit umzugehen.
     
    #3
    Ginny, 20 September 2007
  4. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Herzlichen Glückwunsch. Du bist mit einem Idioten zusammen.
     
    #4
    Wowbagger, 20 September 2007
  5. americangirl
    0
    Off-Topic:
    sehr reifer beitrag, obwohl ganz unrecht hast du ja nicht, aber die ersten zwei wörter müssten nicht sein.


    ich persönlich würde mit ihm reden. vielleicht wird er negativ beeinflusst.
     
    #5
    americangirl, 20 September 2007
  6. Ve_89
    Ve_89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Seine Eltern sind nicht geschieden oder so :ratlos: Glückliche Ehe. Er macht eine Ausbildung zum KZF-Mechatroniker und möchte mal zur Berufsfeuerwehr. Es fehlt ihm an nichts eigentlich. Er hat Ziele die er erreichen möchte...

    Nur aufeinmal eben dieser Wandel:cry:

    Aus Spaß zieht er sich nicht so an und hat diese Musik auf dem Rechner...

    Ich weiß nicht was ihn dazu bewegt haben könnte diese "Richtung" einzuschlagen vor allem weil er vorher immer gesagt hat, man müsste die "Linken und Rechten zusammen in einen Sack stecken und drauf schlagen, dann trifft man immer den richtigen" - und jetzt wird er selbst so einer?! :cry:

    Danke, das hilft mir jetzt wirklich. :mad:

    Vielleicht? ziemlich sicher sogar...von den komischen Bekannten wo ich nicht weiß wie sie heißen,aussehen oder sonst irgendwas
     
    #6
    Ve_89, 20 September 2007
  7. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Das tut mir sehr leid für dich und ehrlich gesagt weiß ich nicht so recht,wie man die helfen kann.
    Ich würde ihn auf alle Fälle darauf ansprechen.

    Allerdings sehe ich keine großen Chancen, dass er einsichtig ist. I.d.R. sind Skinheads doch sehr resistent, was vernünftige Argumentationen angeht - zumindest meine Erfahrung. :frown:
     
    #7
    SexySellerie, 20 September 2007
  8. desh2003
    Gast
    0
    Tja, also der Ex-Ex-Freund meiner Ex-Freundin war mal im rechten Dunstkreis unterwegs. Auf jeden Fall hat meine Ex-Freundin mit ihm wohl auch schwere Zeiten gehabt. Erst als er in einer internen Auseinandersetzung richtig zusammengewemst wurde, hat er dazu Distanz gesucht (sonst hätte er wahrscheinlich ewig so weitergemacht, weder von sich aus noch seiner Freundin zuliebe wäre er ausgestiegen).

    Alles was ich dazu sagen würde: Ignorieren kann man sowas nicht. Auf der anderen Seite sind deine Einflußmöglichkeiten auf deinen Freund begrenzt, manchmal kann man nicht beeinflussen, wohin sich jemand entwickelt. Wenn es in eine Richtung driftet, die du nicht mit dir vereinbahren kannst, würde ich Konsequenzen ziehen...
     
    #8
    desh2003, 20 September 2007
  9. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    frag ihn doch einfach mal ob er dich mal zu den jungs mitnimmt, dann kannst du dir selbst ein bild machen.

    Und um ein gespräch mit ihm wirst du nicht herum kommen, da nur er dir eine Antwort geben kann, ohne blöde kommentare wie sie wahrscheinlich hier kommen werden.


    http://www.du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de

    der link hilft vielleicht einigen skinhead und nazi auseinander zuhalten, das Intro dauert ein wenig aber danach kann man sich darüber informieren
     
    #9
    -succubus-, 20 September 2007
  10. alles heil im kopf? wohl eher nicht..

    lässt er sich grundsätzlich leicht beeinflussen? war er bisher politisch irgendwie interessiert? du kennst ihn am besten und kannst daher wohl beurteilen, ob er, wenn er sich was in den kopf gesetzt hat, da voll hintersteht oder nur aus jux und durch einfluss anderer mal eben einen auf rechts macht. du solltest ihn vor die wahl stellen: du oder sein "neues hobby". dann siehst du, wieviel ihm der mist bedeutet... :/
     
    #10
    hero in a dream, 20 September 2007
  11. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    @succubus: kannst du nicht eine kurze erklärung schreiben? Ich hab jetzt keine Lust den Link anzuklicken und ein langes Intro zu schauen wennn du mir den Unterschied in 2 Sätzen erklären könntest. :zwinker:,denn der interessiert mich.


    Du musst natürlich mit ihm darüber sprechen. Vielleicht bringst du ihn ja wieder zur Vernunft.
     
    #11
    Aurinia, 20 September 2007
  12. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    rede mit ihm und zieh deine konsequenzen.

    wenn er weiter in die richtung geht würde ich an deiner stelle schlussmachen. sonst hast du nur die wahl deine meinung immer zurückzustecken oder seine anzunehmen, und beides wäre verkehrt.
     
    #12
    Reliant, 20 September 2007
  13. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Skinheads doch sehr resistent, was vernünftige Argumentationen angeht - zumindest meine Erfahrung.

    Weil sie dumm wie Brot sind
     
    #13
    laura19at, 20 September 2007
  14. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Skinheads sind eine eher nicht politische bewegung die aus der arbeiterklasse Englands entstanden ist, wobei es linksgerichtete wie oi oder red skins gibt. neonazis werden als boneheads bezeichnet.
    Skinheads im eigendlichen haben aber nichts mit neo nazis zu tun, neonazis haben sich nur das martialische aussehen der skins zu nutze gemacht und missbrauchen deren stil und marken.
    Wenn du heute aber neonazis suchst schau dir vermehrt die gabba szene an, denn das stilbild hat sich zum teil sehr gewandelt.
     
    #14
    Reliant, 20 September 2007
  15. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Die ersten Skinheads gab es Ende der 60er Jahre in Großbritannien. Die Bewegung hat ihren Ursprung in der Arbeiterklasse und war extrem geprägt vom „working-class-Bewußtsein“. Schlägereien und alkoholische Exzesse gehörten bei den Glatzen der ersten Generation zum Alltag. Rassistisches Gedankengut und Politik spielten allerdings überhaupt keine Rolle. Im Gegenteil: Die Jugendlichen verstanden sich prächtig mit karibischen Einwandererkids aus Jamaika: Partys wurden gefeiert, man tanzte zu Ska- und Reggae-Musik, die von - wohlgemerkt - Schwarzen gespielt wurde.
     
    #15
    -succubus-, 20 September 2007
  16. Ve_89
    Ve_89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    eher nicht. ich sag mal er war bis dato politisch "neutral". es hat ih nicht interessiert.

    ich weiß nicht ob ich da wirklich hinwill :geknickt:
    Er sagt mir ja auch nicht wie die heißen etc,ich hab ihn ja gefragt. Es sind einfach nur "Bekannte" :cry:
     
    #16
    Ve_89, 20 September 2007
  17. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    okay, dann kann er seine neue meinung ja nicht sehr ernst vertreten, wenn er da nicht mal näher drauf eingehen kann. Aber wenn du da nicht hinmagst, kann ich dich verstehen.
     
    #17
    -succubus-, 20 September 2007
  18. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Wollte ich so jetzt nicht schreiben, aber ja: Wer sich so einer Gesinnung anschließt, der hat irgendwie kognitive Schwierigkeiten...
     
    #18
    SexySellerie, 20 September 2007
  19. Ve_89
    Ve_89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    er würde mich auch nicht mitnehmen befürchte ich.

    ich hätte ja gar nichts gesagt,wenn es "nur" die Jacke und Frisur gewesen wären,aber dieser Ornder mit dem ganzen Nazi-Zeug. Das is mehr als eindeutig finde ich...
     
    #19
    Ve_89, 20 September 2007
  20. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    dann frag ihn und zieh konsequenzen draus, entweder kannst du damit umgehen und er akzeptiert auch deine meinung und wenn nicht, hat die Beziehung nicht sehr viel sinn
     
    #20
    -succubus-, 20 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund mutiert Neonazi
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016 um 22:36
14 Antworten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:30
10 Antworten
Test