Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund oder Freunde????!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Löckle, 20 März 2006.

  1. Löckle
    Gast
    0
    :cry: Ich weiß nicht mehr was ich machen soll!! Mein freund hat zu mir gesagt ich soll mich zwischen ihm und meinen freunden entscheiden! Ich muss wissen was mir wichtiger ist!!!
    Aber mir sind beide so wichtig!! Ich könnte auf nix von beidem verzichten!!! Ich liebe ihn echt über alles! UUnd bin auch die meiste zeit bei ihm aber trotzdem brauche ich auch meine freunde!! Warum macht er es mir nur so schwer?!!! Was soll ich machen!!!:cry:
     
    #1
    Löckle, 20 März 2006
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Würde mein Freund mir sowas sagen, würd ich mich wohl ganz spontan für meine Freunde entscheiden. Ein Freund, der mich wirklich aufrichtig verliebt, verlangt so eine Schwachsinnsentscheidung nämlich nicht! :eek: :kopfschue

    Wieso will Dein Freund denn, dass Du Dich entscheidest?
     
    #2
    SottoVoce, 20 März 2006
  3. Löckle
    Gast
    0
    Er hat gesagt er will mich mit keinen anderen teilen und jede sekunde mit mir verbringen! Ich weiß selber dass es scheiße ist dass er mich zwingen will aber ich liebe ihn!!!
     
    #3
    Löckle, 20 März 2006
  4. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Dein lieber Freund erdrückt dich ja regelrecht mit seiner besitzergreifenden Liebe. Ich glaube, ich würde die Flucht ergreifen. :eek:
     
    #4
    User 34605, 20 März 2006
  5. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Für mich heißt lieben loslassen können und nicht erdrücken! Rede nochmal mit ihm und sag ihm, dass Du Dich in die Enge getrieben fühlst und dass Dir Deine Freunde sehr wichtig sind. Dass er Dir damit sehr, sehr viel nimmt, wenn er Dich zwingt, Dich zu entscheiden. Und dass das gar nichts mit Liebe zu tun hat, wenn er Dich zwingt, unglücklich zu werden, denn Liebe sollte niemals unglücklich machen!

    Und wenn er dann immer noch ne Entscheidung von Dir will, dann solltest Du Dir überlegen, ob es sich lohnt, für ihn alles aufzugeben und einsam zu sein, wenn es mit ihm doch nicht klappen sollte. Für MICH wäre sowas gar nichts, ich wäre ganz schnell weg dann... Meine Freunde sind mir wichtig und wenn ein Kerl das nicht versteht, hat er mich nicht verdient!
     
    #5
    SottoVoce, 20 März 2006
  6. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    sich lieben heisst auch dem anderen platz lassen und das man eben dem anderen auch sein eigenes leben lässt.

    klar möchte man so viel zeit wie möglich mit demjenigen verbringen, aber man sollte schon darauf achten, das man den den man liebt nicht verändert.
    schliesslich hat man sich ja in die person verliebt wie sie ist ... und zu dem leben gehören eben auch freunde dazu.
     
    #6
    User 38494, 20 März 2006
  7. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Mir kommt es auch so vor, als wenn er enorme Verlustangst hat. Frage mich nur, wieso?
    Vielleicht fragst du ihn das einfach mal. Ich schätze mal, dass es dafür nämlich keinen Grund gibt.
     
    #7
    User 34605, 20 März 2006
  8. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    rede nochmal mit ihm darüber und mach ihm klar dass er dich nicht verliert und du ihn liebst aber deine freunde dir auch sehr wichtig sind..
     
    #8
    SchwarzerEngel, 20 März 2006
  9. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Wenn du dich ihm beugst, dann isolierst du dich auf lange Sicht gesehen und verlierst deine Freunde total.
    Wenn er dir schon so ein dummes Ultimatum stellt, würde ich ganz klar auf meine Freunde setzen, die bleiben nämlich. Beziehungen kommen und gehen (leider).
     
    #9
    SexySellerie, 20 März 2006
  10. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Off-Topic:

    Ist aber auch nicht immer so. Kann man beides nicht verallgemeinern. :zwinker:
     
    #10
    User 34605, 20 März 2006
  11. DeRChallenGeR
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm, "reis die Brücken hinter dir ein, damit du nur noch mir gehört und keinen Ausweg in schlechteren Zeiten mehr hast" ?! Näh, seine Liebe in Ehren, aber in einer Beziehung sind immer noch 2 individuelle Personen involviert.... würde er den seine Freund für dich im Stich lassen wollen!?
     
    #11
    DeRChallenGeR, 20 März 2006
  12. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    oh ja solche ultimaten sind immer lustig. nun wenn er dich liebt stellt er dir so eines gar nicht.

    ich würd mich für meine freunde entscheiden und aus. weil ich mags nicht vor die wahl gestellt zu sein.

    in der umgekehrten situation also als freund würd ich ihr raten beim partner zu bleiben weil ich natürlich nicht einer freundin im weg stehen will wenn sie jemanden liebt. natürlich erwarte ich mir das sie sich trotzdem richtig entscheidet ich mags nur hinterhältig zu sein :tongue:
     
    #12
    Reliant, 20 März 2006
  13. Löckle
    Gast
    0
    Ich hab schon so oft mit ihm geredet dass ich das nicht kann einfach meine freunde oder ihn aufgeben aber es bringt nix!!! Er sagt dann nur ich soll sie nehmen dann hab ich es nicht so schwer auch wenn es ihm wehmacht!!!! Aber er versteht mich nicht!! Wenn ich mich für meine freunde entscheide fehlt mir ein sehr wichtiger teil in meinem leben!! Und andersrum genauso!!!! Das macht mich noch kaputt!!! Er würde auf seine freunde für mich verzichten aber ich kann das nicht! Und ich will auch nicht dass er das macht weil jeder mensch braucht freunde!! Und man kann auch nicht jede freie sekunde nur mit einem menschen sein auch wenn man ihn noch so liebt!!! :cry:
     
    #13
    Löckle, 20 März 2006
  14. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Off-Topic:
    Hast wohl Recht, aber in der regel ist es ja trotzdem schon so, dass man seine Freunde länger behält als seine Beziehung. In der Regel:smile:



    Zur Threadstarterin:
    ich versteh nicht, was dein Freund damit bezwecken will. Ich finde dieses :"du sollst nur mir gehören" schon ziemlich neurotisch und obsessiv.
    Sieh es mal von einer anderen Seite: Möchtest du lieber viele gute Freunde verlieren oder eine Person, die dir wichtig ist?
    Wenn du schon solche Schwierigkeiten hast, dich zu entscheiden, versuch es einfach von der banalen, praktischen Seite zu sehen.

    Trotzdem: Würde er dich wirklich lieben, ließe er dir deine Freiheiten und würde sich darüber mit dir freuen, wenn du deine sozialen Kontakte pflegen kannst. Wirklich!
     
    #14
    SexySellerie, 20 März 2006
  15. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Dito! Sorry, aber was ist dein Freund denn für ein Idiot? oO
     
    #15
    User 30735, 20 März 2006
  16. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    wow was für ein idiot!!

    Hatte auch mal so einen noch nciht so lang her:ratlos: den hab ich unter anderem aus ebendiesen grund verlassen.
    sowas kann man ncith verlangen udn cih würde mich immer wieder für meine freunde endscheiden
     
    #16
    Ceraphine, 20 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund Freunde
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:21
9 Antworten
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016
4 Antworten