Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund oder Studium?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Eichhörnchen19, 21 Januar 2007.

  1. Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe ein ziemlich großes Problem, welches ich überhaupt nicht zu lösen weiß.

    Ich bin total gegen Fernbeziehungen und weiß für mich selbst, dass ich solch eine niemals führen könnte, jetzt ist es aber nun so, dass ich wohl bald anfangen werde zu studieren und da ich ja schon ganz sicher einen Platz haben will, werde ich mich auch in Universitäten bewerben, die weiter weg liegen.

    Ich weiß, ich mache mir schon sehr früh Gedanken darüber aber was ist, wenn ich nur eine Zusage von einer Universität bekomme, die sehr weit weg ist, was mache ich dann mit meiner Beziehung? Ich liebe meinen Freund über alles aber ich kann mir einfach keine Fernbeziehung vorstellen und erst recht nicht, alleine in einer Wohnung zu leben. Was soll ich jetzt also tun, mich einfach nur hier bewerben, aber was ist dann wenn ich überhaupt keine Zusage bekomme? Ich stehe vor einem großen Problem und weiß nicht wie ich das lösen soll.

    Ach ja: mein Freund studiert schon seit dem letzten Semester und es ist schlicht unmöglich dass er die Universität wechselt.

    Kann mir jemand helfen? :frown:
     
    #1
    Eichhörnchen19, 21 Januar 2007
  2. Tata
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    stehe vor einem ähnlichen problem, nur das es bei mir so ist, dass es erst gar nicht die möglichkeit für mich gibt hier bei mir in der nähe zu studieren, da mein studienfach einfach nicht angeboten wird.

    ICh denke es ist schwer eine entscheidung zu treffen, aber das brauche ich Dir ja nicht sagen...

    Die frage, die sich stellt ist einfach "schlichtweg", dass du prioritäten setzten musst. Ich meine, was ist dir wichtiger, dass du nicht alleine wohnst, oder dein interesse/deine leidenschaft zu deinem studienfach, oder der wunsch später einmal in dieser branche zu arbeiten?

    Dementsprechend stellt sich auch die frage, was ist dir wichtiger? die beziheung zu deinem freund oder dein studium?

    Wenn du für dich persönlich eine fernbeziehung ausschließt und du dich entscheiden solltest zu studieren, wäre meiner meinung nach der beste weg rechtzeitig schluss zu machen... klar ist das im endeffekt einfacher gesagt als getan, aber wie sagt man auch so schön: Lieber ein ende mit schrecken, als schrecken ohne ende.

    Allgemein kann dir bei dieser frage und entscheidung keiner recht helfen... möglicherweise werden dir freunde oder familie Tipps und ratschläge geben wie z.b das du doch nicht deine ganze zukunft für eine Beziehung auf spiel setzten kannst, bei der noch nichtmal sicher ist, ob sie die nächsten 5 jahre übersteht...

    nun ja es ist deine entscheidung in der du dir bewusst machen musst, was für dich persönlich wichtiger ist?!- aber vielleicht hast du ja auch einfach glück und bekommst einen stufienplatz in der nähe... von daher erstmal kopf hoch :smile:
     
    #2
    Tata, 21 Januar 2007
  3. Elle1984
    Elle1984 (32)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Wie lange seid ihr denn schon zusammen?
    Wenn du deinen Freund wirklich liebst, dann ist es möglich eine Fernbeziehung zu führen!
    Sonst, sei mir nicht böse, kanns mit der Liebe nicht so weit hersein!

    Auch ein Studium dauert nicht ewig und daneben hast du auch noch Zeit um zumindest 1x in 2 Wochen nach Hause zu fahren, und er könnte ebenso einmal in 2 wochen zu dir fahren, dann seht ihr euch 1x die Woche.

    Hast du mir deinem Freund schon über deine Gedanken gesprochen?

    Meine Meinung ist, in einer Beziehung muss man halt auch mal zurückstecken, aber wenn man sich wirklich liebt, schafft man auch sowas wie eine Fernbeziehung - das ist nicht das Ende der Welt! Es gibt schlimmere Gefühle als Sehnsucht!

    Mein Freund arbeitet 40 Std die Woche und macht Fr und Sa zusätzlich noch eine Schule, da haben wir eigentlich nur den So für uns und da ist er auch sehr oft müde und will sich erholen oder muss lernen. Im Sommer ist er fertig mit dieser Schule und beginnt aber im Herbst eine HTL (immer abends, vier Jahre lang), und ich mache mich in 2 Monaten selbstständig, da wird auch nicht viel Zeit bleiben um uns zu sehen, aber wir schaffen das:herz:

    Tut mir leid, wenn ich dich da jetzt so angreife, aber für mich ist das einfach unverständlich, wenn man "nur" aufgrund der Entfernung (ja, 3,4 Jahre können lang sein, aber trotzdem!) eine glückliche Beziehung beendet.
    Man kann es doch probieren. Wenn danach probleme auftreten, kann man ja noch immer etwas ändern.

    Es hört sich jetzt wirklich sehr gemein an, (sorry :cry: ) aber meiner Meinung nach brauchst du einfach nur IRGENDJEMAND zum Kuscheln usw, die Person ist ansich egal, dein Freund ist austauschbar - so kommt mir das vor!

    Wenn du nicht alleine wohnen kannst, such dir doch eine Studienkollegin, die sich die Wohnung mit dir teilt:geknickt:
     
    #3
    Elle1984, 21 Januar 2007
  4. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Ich würd mich auf jeden Fall bewerben und dann erstmal abwarten. Wenn dann der Ernstfall eintrifft, kann man immer noch schaun - vll wenigstens mal probieren mit einer Fernbeziehung.

    Wenn das nicht klappt wär ich wohl egoistisch und würde die Beziehung beenden. Denn wenns mit der Beziehung dann mal vorbei ist würd ich mir wohl mein ganzen Leben vorwürfe machen wegen der verpassten Chance.

    So long -
    MFG Katja
     
    #4
    User 16418, 21 Januar 2007
  5. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    sehe ich auch so! hab selbst grad ne fernbeziehung. und wenn ich ehrlich bin ich geb ihn so schnell sicher nicht her. da is mir die entfernung zu ihm scheiß egal.

    @TS: werd dir über deine gefühle zu ihm mal klar und danach urteile. aber wenn du jetzt schon so wehement gegen ne fernbeziehung bist kann es mit deiner liebe zu ihm wirklich nicht weit her sein.
     
    #5
    SpiritFire, 21 Januar 2007
  6. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    warte doch erstmal ab wo du landest,dann kannst dus dir ja immer noch überlegen.
    es kommt ja auch darauf an wie groß die entfernung im endeffekt wäre.
     
    #6
    Sonata Arctica, 21 Januar 2007
  7. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    wären fast 700km schon zu viel? ich denke man sollte es nicht so auf die entfernung ankommen lassen. (also ab so und so vielen kilometern will ich keine beziehung mehr)
     
    #7
    SpiritFire, 21 Januar 2007
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    find ich auch,aber wenn man GARkeine fern beziehung will,wärs vieleicht shcon was anderes,wenn man evtl nur 100 km auseinander wohnt anstatt 500.
     
    #8
    Sonata Arctica, 21 Januar 2007
  9. Alinedra
    Gast
    0
    Ich würd dir sowieso erstmal empfehlen dort in eine WG zu ziehen. Dann bist du auch nicht allein. Und dort wohnen meist schon Leute, die länger studieren oder die Stadt besser kennen. Dann findest du leichter einen Anschluß.

    Ich will dir keine Utopien nehmen. Ene Fernbeziehung ist sehr schwer, vor allem, weil du ein komplett neues Leben anfangen willst.
    Von meinen Freundinnen führt nur noch eine die Beziehung, die sie zu Beginn des Studiums hatte.

    Also mach bitte deine Zukunft nicht von einem Mann abhängig. Wenns der richtige ist, werdet ihr das gut überstehen. Wenns der falsche ist und du bleibst- wirst du das sicherlich bereuen.
     
    #9
    Alinedra, 21 Januar 2007
  10. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    das stimmt......aber ich würde sowieso erst mal nicht NEIN schreien, wenn ichs nicht einmal probiert habe. versuchen kann man es ja....wenns klappt is gut, wenn nicht dann kann man auch nix machen.

    aber nen versuch sollte es einem immer wert sein. egal worum es geht.
     
    #10
    SpiritFire, 21 Januar 2007
  11. Tweety
    Gast
    0
    Hi,

    ich kann dich in soweit verstehen, dass ich früher auch immer gedacht habe ich und eine Fernbeziehung - nie. Nun, es kommt immer anders als man denkt und mein Freund zog 600 km weg, um dort seine Ausbildung zu machen. Aber ihn und unsere Beziehung deswegen aufgeben - nein, das kam nicht in Frage!

    Wir haben die Zeit gut hinter uns geebracht. Ich bin alle paar Wochen für ein verlängertes Wochenende oder auch mal 10 Tage zu ihm gefahren. Als Studentin kann man sich ja die Zeit ziemlich gut einteilen. Er kam meist über Feiertage zu mir.

    Wenn du die Beziehung nur wegen der Entfernung beendest, dann kann es nicht die richtige Liebe gewesen sein. Irgendeinen Weg gibt es immer. Und bei euch ist es ja noch nicht soweit, falls es überhaupt zu einer FB kommt und ihr dann total unglücklich sein solltet, läßt sich sicherlich eine Lösung finden.

    Und vor allem: es gibt Semesterferien. Dann könntet ihr euch doch sehen, denn Hausarbeiten oder Praktika kann man genausogut am Wohnort des Partners machen.

    Alles Gute und warte erstmal ab, was sich überhaupt ergibt!
     
    #11
    Tweety, 21 Januar 2007
  12. kAuz
    kAuz (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    Ich hab damals mit meiner Freundin abgeklärt, dass wir keine Fernbeziehung führen werden, gibt dafür jede Menge Gründe:

    - Man kann - wenn man nicht unbedingt unmengen an Geld von seinen Eltern in den Arsch gebuttert bekommt - sich keine Fahrt nach Hause alle zwei Wochen leisten.
    - Ich will gar nicht jedes Wochenende verplant haben. Ich brauch auch mal meinen Freiraum am Wochenende, das ginge aber nicht da ich das Mädel einfach zu sehr vermissen würde und dann eher aufs weggehen mit Freunden verzichten würde, bevor ich auf sie verzichte.
    - Ich will sie auch unter der Woche sehen können.
    - Ich würd Sie einfach zu sehr vermissen und mich würds fertig machen, wenn ich sie nicht sehen könnte wenn sie ein Problem hat und sie in den Arm nehmen kann. Dann soll sie lieber dort jemanden haben, der sich wirklich um sie kümmern kann.

    Also ist für mich klar, dass ich - zumindest in naher Zukunft - keine Fernbeziehung führen werde. Und ja. Liebe hat für mich auch etwas mit rationellen Entscheidungen zu tun. Bedingungslose Liebe gibts für mich nicht :zwinker:
     
    #12
    kAuz, 21 Januar 2007
  13. Bluemonday
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    103
    30
    in einer Beziehung
    also ich habe zwar keine erfahrung mit fernbeziehungen, aber ich würde mir auch denken, dass, wenn es wirklich passt, auch eine fernbeziehung funktioniert ...

    würde mich auf alle fälle überall bewerben, auch wenn es weiter weg ist, weil ich mir denke, man ärgert sich sonst später vielleicht mal, warum man es nicht getan hat, sondern wegen der Beziehung verzichtet hat ...

    und vielleicht hast du ja eh glück, und bekommst in der nähe was :smile: aber du solltest deine Chance nicht vertun ...
     
    #13
    Bluemonday, 21 Januar 2007
  14. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    ganz egal was kommt, entscheide dich für dein studium. es ist die grundlage deines lebens. dein freund kann in einem halben jahr weg sein oder vll hast du gar keine lust mehr auf ihn. es gibt für dich als junges mädel tausende chancen auf einen kerl fürs leben, aber nur wenige auf eine gute berufliche zukunft. mach bitte nicht den gleichen fehler wie ich und triff deine entscheidungen nach einem mann. du wirst dich für den rest deines lebens darüber ärgern, das schwör ich dir.
     
    #14
    klärchen, 21 Januar 2007
  15. *Sonnenblume*
    0
    Falls du tatsächlich einen Studienplatz weiter weg bekommst, dann würde ich es erstmal noch mit der Beziehung weiterhin versuchen. Du hast ja auch geschrieben, dass du ihn liebst. Und wenn das der Fall ist, versucht man es normalerweise automatisch, die Beziehung fort zu führen.


    Aber im Endeffekt würde ich an deiner Stelle grundsätzlich das Studium am wichtigsten ansehen! Schließlich bist du gerade erst 19 Jahre alt und hast dein ganzes Leben noch vor dir. Und Männer gibt es wie Sand am Meer.
     
    #15
    *Sonnenblume*, 21 Januar 2007
  16. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Off-Topic:
    Ich bin grundsätzlich gegen Fernbeziehung.Das hat für mich aber nichts damit zu tun,dass ich meinen Freund nich genug Liebe,nur weil ich keine Fernbeziehung führen könnte.

    Man sollte doch zu sich ehrlich sein.

    Was bringt es,wenn ich nur dem Freund zuliebe sage "ok,ich versuchs",wenn ich doch innerlich weiss,dass ich es garnich könnte oder wollen würde....?:ratlos:
     
    #16
    Sunny2010, 21 Januar 2007
  17. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Normalerweise schaut die ZVS schon, dass sie dich in die Nähe des Wohnortes deiner Eltern unterbringt (ob man das nun will oder nicht, ich wollte z.B. nicht und kam trotzdem nur 40 km weit, danke, ZVS!). UNd selbst dann kann man immernoch den Studienplatz tauschen. Erstmal keine Panik und die Probleme dann lösen, wenn sie auftauchen :smile:
     
    #17
    Bambi, 21 Januar 2007
  18. Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die vielen Antworten!
    Also ich glaube, dass viele nicht so recht verstanden haben, um was es mir geht. Ich liebe meinen Freund sehr und gerade deshalb kann ich mir eine Fernbeziehung eben nicht vorstellen: Ich vermisse ihn ja schon, wenn ich in 2 Tage nicht sehe und es würde mir einfach schlecht gehen wenn ich ihn längere Zeit nicht sehen könnte und genau deshalb bin ich immer ein Gegner von Fernbeziehungen gewesen. Mir aber zu unterstellen, dass es mit der Liebe nicht weit her sein kann, finde ich schon recht krass :ratlos: Denn es ist ja genau umgekehrt...

    Vielleicht sollte ich auch noch erklären, dass es nicht so ist, dass ich ein klares Ziel vor Augen habe was mein Studium betrifft. Ich weiß selbst noch gar nicht was ich überhaupt studieren soll, da es für mich irgendwie nichts optimales gibt. Bewerben werde ich mich auch nicht 700 km weit weg, sondern höchstens 150 km weiter aber auch da wäre es eben nicht möglich sich unter der Woche zu sehen und für mich ist das nunmal sehr wichtig.
    Ich kenne viele Paare, die eine Fernbeziehung geführt haben und bei allen ist es daneben gegangen...

    Was natürlich noch zu dem Problem dazugehört ist, dass ich ganz selten unter Panikstörungen leide und die treten in Stresssituationen auf oder wenn ich alleine bin..nun ja, schon alleine deshalb möchte ich nicht alleine wohnen aber will auch nicht unbedingt in eine Wohnung mit einer Freundin. Ich wüsste auch gar nicht, wie ich mir eine Wohnung finanzieren soll.

    Ich habe mir jetzt mal überlegt schon mit meinem Freund darüber zu reden, was er darüber denkt, was anderes bleibt mir nicht übrig :frown: Ich habe auch leider nicht den tollen Notendurchschnitt, sodass mir die Zusagen zufliegen werden...

    Ach ja: Wir sind jetzt 3,5 Jahre zusammen.
     
    #18
    Eichhörnchen19, 21 Januar 2007
  19. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    ich kann dich total verstehen und habe nich ohne grund meinen beitrag (2über dir) verfasst.
    Ich brauche meinen Freund auch in meiner Nähe.Die Distanz würde mich total fertig machen....wir halten nichmal 3Tage ohne einander aus...sind auch ca. 2,5Jahre zusammen.
     
    #19
    Sunny2010, 21 Januar 2007
  20. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Klar wär das möglich, zumindest einen Tag in der Woche - 150km sind jetzt ja nu echt nicht die Welt...

    So long -
    MFG Katja
     
    #20
    User 16418, 21 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund Studium
DownfallOfUsAll
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 April 2014
24 Antworten
nenab
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 März 2014
14 Antworten
Giota95
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Januar 2014
28 Antworten
Test