Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Ist das Verhalten meines Freundes normal?

  1. Ja

    2 Stimme(n)
    25,0%
  2. Nein

    6 Stimme(n)
    75,0%
  • Luxky
    Luxky (23)
    Ist noch neu hier
    7
    1
    0
    in einer Beziehung
    17 Mai 2018
    #1

    Freund oft nicht erreichbar

    Hallo,
    ich wohne seit ca. einem Jahr mit meinem Freund zusammen und Anfangs war auch alles okay aber seit ca 4 Monaten ist er sehr oft nicht erreichbar. Wenn ich versuche ihn zu erreichen ist er zu 80% nicht erreichbar, er geht nicht ans Handy obwohl er immer meint es in der Hosentasche zu haben und es auch auf vibration gestellt zu haben. Meistens antwortet er dann auch erst nach einer Stunde oder noch später. Oft passieren dann auch komische "Zufälle" wie dass sich zum Beispiel sein Handy in der Hosentasche von alleine auf den Flugmodus stellt und am selben Tag muss er dann auch plötzlich länger arbeiten, sowas passiert aber immer nur wenn eben diese komischen "Zufälle" auftreten sonst muss er nie länger arbeiten... Ich habe ihn auch bereits mehrmals darauf angesprochen dass es mich stört dass er sich so oft nicht meldet und er sagt auch jedes mal er würde mehr darauf achten aber dann passiert am nächsten Tag das gleiche...Er weiß auch dass ich leider allgemein sehr Paranoid und Misstrauisch bin und schiebt es jetzt immer darauf dass ich einfach zu Paranoid wäre und ich mich nicht so anstellen soll wenn ich ihm sage dass mich das ganze verletzt, meistens wird er dann noch sauer weil ich ihm nicht vertraue, aber wie soll ich ihm so vertrauen können? Bin ich wirklich einfach zu Paranoid? Ich verstehe nicht wieso er sein Verhalten nicht ändert obwohl er weiß dass es mich stört...Ich hoffe ihr könnt mir sagen ob sein Verhalten normal ist bzw. vielleicht könnt ihr mir ja Tips geben um meine Paranoia zu überwinden. Vielen Dank schon mal im Voraus!
     
  • User 169839
    Ist noch neu hier
    37
    6
    3
    nicht angegeben
    17 Mai 2018
    #2
    Moin,
    Hmm also wenn das mal passiert das er nicht ran geht oder es einfach nicht hört das kann ich auch noch verstehen.
    Aaaaber das dass ständig passiert da würde ich ihm mal auf den Zahn fühlen, nicht das da was im Hintergrund läuft und du dann aus allen Wolken fällst
     
  • Sun am See
    Sun am See (23)
    Öfters im Forum
    320
    53
    114
    offene Beziehung
    17 Mai 2018
    #3
    Hä er antwortet 1 Stunde nicht (während der Arbeit?) und deswegen schiebst du Panik er könnte dich betrügen??
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 169839
    Ist noch neu hier
    37
    6
    3
    nicht angegeben
    17 Mai 2018
    #4
    Es geht nicht um die Arbeit, also ich verstehe das so das er die Arbeit dann als Grund vorgibt
     
  • Sun am See
    Sun am See (23)
    Öfters im Forum
    320
    53
    114
    offene Beziehung
    17 Mai 2018
    #5
    Oder er ist tatsächlich arbeiten. Und selbst wenn nicht: ich gehe auch nicht immer dran, wenn ich angerufen werde und antworte oft nicht innerhalb einer Stunde. Auf der Arbeit eh nicht, aber auch sonst hat man mal was besseres zu tun.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • Luxky
    Luxky (23)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    7
    1
    0
    in einer Beziehung
    17 Mai 2018
    #6
    Genau, es geht darum, dass er plötzlich nicht mehr erreichbar ist (Handy hat sich z. B. von alleine auf den Flugmodus gestellt) und er dann auch oft eine Stunde später nach Hause kommt, mir sagt er dann immer dass er länger arbeiten musste. Wenn er einfach so eine Stunde nicht antworten würde wäre ist das ja kein Porblem allerdings passieren immer diese Sachen die sich für mich nicht plausiebel anhören (wie schaltet sich das Handy in der Hosentasche an, entsperrt sich und zieht dann die Leiste nach unten UND trifft auch noch genau den Flugmodus, stoff funktioniert doch eigentlich eh nicht auf Handyoberflächen...). Gestern ist das selbe passiert er war vier Stunden arbeiten und sein Internet ging plötzlich wieder nicht und er musste aufeinmal wieder länger arbeiten als sonst was wie gesagt nur passiert wenn er auch zufällig nicht erreichbar ist...
     
  • Sun am See
    Sun am See (23)
    Öfters im Forum
    320
    53
    114
    offene Beziehung
    17 Mai 2018
    #7
    Gibt er dir noch mehr Gründe ihm nicht vertrauen zu können?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 54465
    User 54465 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    113
    91
    Verliebt
    17 Mai 2018
    #8
    Warum musst du ihn überhaupt so oft erreichen? Sind das wirklich immer wichtige Dinge oder Belanglosigkeiten? Also ich schreibe meinem Freund so gut wie nie am Tag, wir sehen uns ja meistens abends (oder spätestens am nächsten Morgen)
    Es kann alles und nichts bedeuten, ich würde mir jedenfalls keine Gedanken machen
     
  • Sun am See
    Sun am See (23)
    Öfters im Forum
    320
    53
    114
    offene Beziehung
    17 Mai 2018
    #9
    Da hast du natürlich Recht. Das kann meines Wissens nach nicht passieren.
     
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.754
    348
    4.651
    vergeben und glücklich
    17 Mai 2018
    #10
    Es ist sehr schwierig, das als Unbeteiligter zu beurteilen
    Wenn du jetzt dazu neigst, häufiger Panik zu schieben, dann ist das alles vielleicht gar nicht so unplausibel und häufig wie es dir vorkommt.
    Genauso gut könnten deine Empfindungen aber auch stimmen und er nutzt es nur für seine Ausreden, dass du ja sowieso leicht Panik hast.
    Um das einzuschätzen müsste man genauer wissen, wie ihr normalerweise kommuniziert, wie häufig solche Vorfälle sind und auch, welche Art von Arbeit er hat (und ob Überstunden dort z.B. üblich sind). Kannst du da vielleicht noch ein bisschen genauer drauf eingehen?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
    • Interessant Interessant x 1
  • User 169839
    Ist noch neu hier
    37
    6
    3
    nicht angegeben
    17 Mai 2018
    #11
    Der Flugmodus stellt sich nicht von selbst ein- das ist mal fakt....

    Aber was kommt denn an Begründung von ihm außer die die du hier geschrieben hast, lass uns das etwas besser verstehen
     
  • Luxky
    Luxky (23)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    7
    1
    0
    in einer Beziehung
    17 Mai 2018
    #12
    Eigentlich nur diese Situationen wo er nicht erreichbar ist und dann so komische Ausreden hat die für mich keinen Sinn machen. Er sagt auch oft selber dass sich das komisch anhört aber dass er wirklich nichts macht. Ich will ihm natürlich glauben aber wieso passieren ihm immer so viele komische Zufälle und mir zum Beispiel nie...

    Nein wichtige Dinge sind das meistens nicht aber ich denke immer bei sowas was denn wäre wenn wirklich etwas wichtiges passiert und ich dann wieder eine Stunde darauf warten kann das er sich meldet...Und wieso versucht sich der eigene Freund nicht etwas zu ändern bei sowas wenn er weiß dass seine Freundin das stört?
     
  • User 167625
    Klickt sich gerne rein
    122
    18
    26
    vergeben und glücklich
    17 Mai 2018
    #13
    Also ich hab mein Handy zb grundsätzlich auf lautlos, mich nervt das ständige geklingle und gepipse. Ich guck ab und an mal drauf und je nachdem wieviel Zeit ich habe, antworte ich auch. Wenn sich sein Verhalten dir gegenüber sonst nicht wirklich geändert hat und zwischen euch alles gut ist, würde ich mir keine Sorgen machen. Vielleicht ist er einfach in die Arbeit vertieft oder auch schon genervt von deiner fragerei.... Nicht böse sein, ich will dich nicht angreifen, jedoch kann es gut möglich sein
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 169839
    Ist noch neu hier
    37
    6
    3
    nicht angegeben
    17 Mai 2018
    #14
    Vibration mehr hab ich auch nicht an, dennoch ist es aber auch nervig wenn man alle paar min angeschrieben oder angerufen wird! Da hab ich es drauf es tatsächlich aus zu machen.

    Weil das geht mir dann auch auf den Sack egal ob Partner oder nicht
     
  • Luxky
    Luxky (23)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    7
    1
    0
    in einer Beziehung
    17 Mai 2018
    #15
    Das ganze passiert so geschätzt einmal alle zwei Wochen, das Problem ist dass wir bei Streiterein oft aneinander vorbei reden und einer den anderen nicht wirklich nachvollziehen kann. Seitdem wie zusammen wohnen haben wir auch allgemein oft Streit, meistens wegen wirklich kleinen Sachen aber das ganze eskaliert immer und er meinte auch schon mal zu mir dass er Schluss machen wolle...Wenn diese Situationen auftreten meint er dann aber immer am Ende dass ich ihm wichtig wäre und er sich bessern will aber seine Taten zeigen das irgendwie nicht und ich habe auch allgemein das Gefühl dass er liebloser geworden ist. Er hat das auch schon selber zugegben, meint aber dass es an der Arbeit und dem Unistress liegt, was ich ja auch verstehen kann, ich weiß nur nie ob das wirklich der Grund ist warum er sich so verhält...Er arbeitet bei seiner Tante in einem Supermarkt, sie ist auch wirklich nett und lässt ihn die Zeit immer selbst einteilen, was das ganze für mich noch schwieriger macht weil ich ja so nie weiß ob er wirklich arbeiten geht. Wenn ich ihn dann frage wieso er nicht einfach seiner Tante sagt dass er nicht länger arbeiten kann wenn diese Sachen passieren sagt er dass er nicht unfreundlich zu seiner Tante sein will aber sie kann ja auch nicht erwarten dass er jedes mal überstunden macht?

    Meistens kommt dass das Handy aufeinmal keinen Empfang hatte (was es ja sonst auch hat) oder der Akku leer ist oder irgendetwas anderes komisches mit dem Handy passiert ist so wie das gestern sein Internet plötzlich nicht mehr funktioniert hat. Wenn ich genauer nachfrage sagt er dass er sich das auch nicht erklären kann wieso sowas immer passiert, bis jetzt konnte er mir glaube ich noch nie erklären wie das ganze immer passiert, er sagt immer nur dass es ihn selbst wundert.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 17 Mai 2018 ---
    Kein Problem, das kann ich ja auch nachvollziehen, ich rufe ihn ja auch nicht alle paar Minuten an, ich melde mich dann vielleicht einmal, merke dass er nicht erreichbar ist und denke mir dann auch meinen Teil, das diskutieren tritt immer erst auf wenn er schon Zuhause ist. Ich habe ihm auch vor ein paar Tagen gesagt dass ich keine lust mehr habe immer darüber zu diskutieren und dass ich auch nicht mehr auf sowas eingehen werde, danach wurde er dann sauer und meinte mir wäre die Beziehung egal wenn ich das mache aber ich habe ja keine andere Option es anzusprechen ändert ja auch nichts :depri:
     
  • User 54465
    User 54465 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    113
    91
    Verliebt
    17 Mai 2018
    #16
    Wenn etwas wirklich wichtiges wäre, könnte ich meinen Freund auch im Büro anrufen - also wenn es so wichtig wäre, dass es nicht 1 Stunde warten könnte. Ich kann wirklich nicht nachvollziehen, wie man erwarten kann, dass jemand IMMER erreichbar ist.
    Du erwartest von deinem Freund, dass er sich ändert, bist doch aber selbst nicht bereit dazu.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 88035
    Sehr bekannt hier
    1.036
    168
    342
    Verheiratet
    17 Mai 2018
    #17
    Hat er dich schon mal belogen oder dich betrogen oder warum bist du so misstrauisch?

    Handy ist Technik, Technik kann spinnen und auch mal ausfallen. Anbieter können Störungen haben, etc.

    Und warum sollte er seiner Tante sagen, das er nicht länger machen kann, weil du ein Problem damit hast bzw ihm das dann nicht glauben würdest?!

    Wie läuft eure Beziehung denn sonst so?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Luxky
    Luxky (23)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    7
    1
    0
    in einer Beziehung
    17 Mai 2018
    #18
    Ich erwarte ja auch nicht dass er IMMER erreichbar ist, wenn er bei der Uni ist schreiben wir ja auch oft nicht, es stört mich nur dass er immer länger weg ist als geplant und diese ganzen komischen Zufälle auch genau dann passieren wenn er dann länger als geplant weg ist. Ich frage mich ja auch nur ob es normal ist dass diese ganzen Zufälle immer bei ihm passieren.

    Ja klar spinnt die Technik mal, als es die ersten Male passiert ist habe ich ja auch nichts dazu gesagt, erst als es regelmäßiger passiert ist und seine Begründungen auch keinen Sinn gemacht haben. Ich erwarte ja auch nicht dass er seiner Tante immer sagt dass er nicht länger machen kann, aber wieso tritt das ganze immer nur auf wenn er nicht erreichbar ist? Und er ist jemand der oft Leute zum Spaß belügt um sie reinzulegen, es passiert halt öfter dass er das selbe bei mir auch macht um zu gucken ob ich es merke oder nicht, aber er lügt nicht bei Schlimmen sachen. Allerdings wirderspricht er sich sehr oft (sagt z. B. er wäre mit einem Projekt schon fertig, trifft sich dann aber am nächsten Tag mit jemanden aus der Uni um das Projekt fertig zu machen...) Seine ganzen Widersprüche und das Lügen zum Spaß haben glaube ich etwas mein Vertrauen angefressen. So genau kann ich mir aber auch nicht erklären wieso mein Misstrauen so stark ist.
     
  • Mr. L*
    Mr. L* (43)
    Klickt sich gerne rein
    160
    18
    53
    Single
    17 Mai 2018
    #19
    Vielleicht tust Du ihm ja auch Unrecht und er macht sogar etwas, um Dich zu überraschen, wie einen Tanzkurs oder Überstunden, um Dich z.B. mit einer Reise oder ähnlichem zu überraschen, wie würdest Du Dich denn dann fühlen, wenn er Dir sagen würde: "Gut, ich wollte Dich mit ... überraschen und habe deshalb regelmäßig ... (Du schreibst ja, es sei ziemlich regelmäßig, wenn ich das richtig verstanden habe), aber Du mußtest ja ständig eifersüchtig sein, herzlichen Glückwunsch zur versauten Überraschung...

    Das wirst Du auch nicht, entweder, Du vertraust ihm, was in einer guten Beziehung grundsätzlich so sein sollte oder Du spionierst ihm nach, was bei unberechtigten Unterstellunge Deinerseits, je nach seiner Ansicht darüber (da kennst Du ihn besser, als wir), das Ende eurer Beziehung bedeuten könnte...

    Je nach Aufenthaltsort (z.B. Lager oder Tanzschule) könnten auch tatsächlich Schwankungen im Empfang sein, bzw. das Gerät ausgeschltet oder aber, Du gehst ihm manchmal, wie hier bereits von anderen erwähnt, auf die Nerven und er will Dich nicht verletzen und stellt deshalb das Handy einfach aus, in diesem Falle, wäre euer Kommunikationsverhalten allerdings schon arg aus dem Ruder, wenn Du mich fragst - und das ist auf beide Seiten bezogen.

    Ich weiß ja nicht, welches Netz Dein Freund hat, aber ich meine gehört zu haben, daß das O²-Netz gestern zeitweise ausgefallen war.

    Kannst Du das wirklich?

    Warum müßt ihr denn überhaupt so viel diskutieren? Könnt ihr euch nicht einmal, wenn der erste Frust Deinerseits, über seine Nichterreichbarkeit verflogen ist, normal und in Ruhe über das alles unterhalten?

    Letzten Endes wird euch beiden wohl nur eine beiderseits offene und vor allem ehrliche Aussprache Klarheit bringen können!
     
  • Luxky
    Luxky (23)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    7
    1
    0
    in einer Beziehung
    17 Mai 2018
    #20
    Da hast du sogar recht, er hat O² als Anbieter, dann lag es wohl tatsächlich daran :ashamed:

    Das wäre zwar schön aber er ist nicht die Art von Person die sowas macht da er nicht besonders romantisch ist.

    Und ich kann es wirklich nachvollziehen dass es ihn stört, deswegen hatte ich mich ja auch dazu entschieden das ganze Thema nicht mehr anzusprechen. Das Problem ist dass ich durch sowas automatisch "ruhiger" bin weil ich sowas nicht einfach komplett ignorieren kann selbst wenn ich es versuche und er wird dann direkt sauer weil ich ruhiger bin obwohl das keine Absicht ist...Ich hatte auch schon versucht die Eifersucht bzw. Paranoia einzugrenzen allerdings passiert das ganze jetzt in den letzten Monaten so oft dass es wirklich schwer wird vorallem mit sovielen Wiedersprüchen und "unlogischen" Ausreden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste