Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund - Prostituierte

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von InnocentAngel, 15 November 2004.

  1. InnocentAngel
    0
    Wie würdet Ihr reagieren, wenn Euch Euer Freund eröffnet, dass er mal bei einer Prostituierten war. Also lange vor Eurer Zeit (ist 5 Jahre her) und hat demnach nichts mit Eurer Beziehung zu tun...?
     
    #1
    InnocentAngel, 15 November 2004
  2. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Es würde mich interessieren, warum er es getan hat und wie er heute darüber denkt. Aber was vor uns war, hat nichts mit unserer Beziehung zu tun und wäre mir von daher egal.
     
    #2
    Olga, 15 November 2004
  3. InnocentAngel
    0
    Er meinte, es sei nicht so prickelnd gewesen, eher ziemlich abtörnend. Geld raus, Hose runter, einmal drüber, anziehen, fertig. Er war damals 18, mit Freunden unterwegs und naja...wie man eben in dem Alter so ist.

    Ich mache mir auch keine Sorgen darüber, ob er es wieder macht oder nicht. Aber mir ist da erstmal die Luft weggeblieben. Vor allem...ich verstehe nun wirklich nicht warum. Er sieht wirklich ziemlich gut aus...warum bezahlt man dann für Sex??? Ich konnte mir da erstmal nicht mehr von ihm anfassen lassen, als er mir das erzählt hat.
     
    #3
    InnocentAngel, 15 November 2004
  4. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Fänd ich eher interessant und würd ihn total ausquetschen, warum, wieso und wie es war. :grin: Ich fände es aber überhaupt nicht schlimm. Was vor meiner Zeit war, braucht auch die Beziehung nicht zu beeinflussen, wenn es keine "Schatten" in die Gegenwart wirft.

    Würde er allerdings laufend davon schwärmen, fände ich es schon etwas befremdlich und würd mich fragen, ob er die besser gefunden hat als mich.
     
    #4
    SottoVoce, 15 November 2004
  5. b!ZzkiT
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finds auch nich schlimm was VOR einer beziehung ist..meine freundin hat mir da auch so manches erzählt..am anfang fand ich es ja schon sehr .. naja wie soll man sagen .. scheisse .. :tongue:
    aber ICH bin jetzt mir ihr zusammen und die andren können sich ne andre suchen.. :grin:
    und ich mein..meine freundin sieht auch ZIMLICH gut aus :engel:
    Ich würd mir da jetzt keinen Kopf machen..


    mfg
    b!ZzkiT
     
    #5
    b!ZzkiT, 15 November 2004
  6. InnocentAngel
    0
    Nein, ich habe keine Angst, dass er das nochmal macht. Ich fand die Vorstellung an sich einfach nur ziemlich heftig. Ist auch schon ein dreiviertel Jahr her, dass er mir davon erzählt hat, kam nur gestern nochmal zur Sprache und da habe ich gemerkt, dass es mich nach wie vor wurmt, auch wenn ich weiß, dass es nichts mit mir zu tun hat.

    Wollte auch einfach nur wissen, wie das andere sehen. Kann da schließlich schlecht mit meinen Freundinnen drüber reden *ggg*
     
    #6
    InnocentAngel, 15 November 2004
  7. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Warum nicht? :grin: Dürfen natürlich nicht auch noch gleichzeitig mit Deinem Freund befreundet sein... *ggg*

    Wie gesagt, ich fänd das net schlimm... Ich meine, neugierig drauf sein werden wohl schon einige Männer, und gerade wenn man(n) 18 oder so ist, probiert man doch gerne aus. Warum auch nicht. Dein Freund fands ja anscheinend nicht einmal wirklich gut... :tongue:
     
    #7
    SottoVoce, 15 November 2004
  8. Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.098
    133
    76
    nicht angegeben
    @ SottoVoce

    gehört nicht zum eigentlichen Thema,aber trotzdem:
    Finde ich nicht so toll,wenn meine Freundin mit ihren Freundinnen über mich und irgendwelchen intimen Sachen sprechen *g*. Ist so ne schlechte Angewohnheit von euch Frauen mit Freundinnen intimste sachen zu besprechen.

    ansonsten bin ich mit SottoVoce einer Meinung:
    Kann nichts Schlimmes daran erkennen -er hats halt mal ausprobiert - na und.
    Ich persönlich war noch nicht im Puff -aber ich denke mal ich habe nichts verpasst und ihm scheint es ja auch nicht wirklich gefallen zu haben
     
    #8
    Balbo, 15 November 2004
  9. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Kann mich Sotto´s Meinung anschließen.
     
    #9
    *Anrina*, 15 November 2004
  10. InnocentAngel
    0
    Ne, das mir den Freundinnen. Also, dass man über manches redet, ist ja OK, aber das ist dann doch ziemlich intim. Und wenn ich mir vorstelle, er würde mit seinen Freunden über derartiges reden, das wäre mir auch nicht recht.

    Ich werde ihn bei Gelegenheit nochmal darauf ansprechen. Vielleicht ist das ganze nicht mehr so schlimm für mich, wenn ich wirklich weiß, was genau war. Nein, schlimm paßt irgendwie auch nicht...ach, keine Ahnung.

    Interessant finde ich nur, dass ich das "schlimmer" finde, als wenn er in einer vorherigen Beziehung fremd gegangen wäre. Obwohl letztes ja noch mehr Bezug zu unserer Beziehung hätte.
     
    #10
    InnocentAngel, 15 November 2004
  11. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Vielleicht bin ich ja auch komisch oder ganz besonders tolerant oder so - aber ich fände nicht einmal das "schlimm". War ja nicht meine Beziehung mit ihm. Fremdgehen tut man nur, wenn in der eigenen festen Beziehung was nicht stimmt. Wenn er mir daher fremdgehen WÜRDE, dann hätte bei uns in der Beziehung auch etwas nicht gestimmt. Von daher wäre ein stückweit auch immer ich selbst Schuld. Und mein Freund ist fremdgegangen - mit mir... :grin:
     
    #11
    SottoVoce, 15 November 2004
  12. InnocentAngel
    0
    Ich finde nicht, dass fremdgehen unbedingt etwas mit der Beziehung zu tun haben muss. Ich glaube, dass es häufig einfach nur gut für das eigene Ego ist. Natürlich kommt es auf die Umstände an, unter denen der andere mal fremdgegangen ist, aber bei jemanden, der bisher keiner seiner Freundinnen treu war, kann man doch davon ausgehen, dass er auch bei einem selbst mal fremdgeht.
     
    #12
    InnocentAngel, 15 November 2004
  13. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    DANN ja, aber das meinte ich nicht. Aber wenn einer EINER Frau fremdgegangen ist, kann man die Probleme meiner Meinung nach schon auf jeden Fall in der Beziehung suchen! Ich weiß von mir selbst, dass ich aus einer glücklichen Beziehung heraus nicht fremdgehen würde - niemals! Aus einer nicht glücklich hab ich es aber schon gemacht...
     
    #13
    SottoVoce, 15 November 2004
  14. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich würd mir schon Gedanken machen, und zwar wegen allen möglichen Krankheiten, inkl. HIV-Infektion... :rolleyes2 Da würde ich ihn an deiner Stelle mal ganz genau fragen, ob zwischen "Hose runter, einmal drüber" auch "Kondom drüber" kam... :grrr:

    Sternschnuppe
     
    #14
    Sternschnuppe_x, 15 November 2004
  15. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich glaube, ich hätte damit schon ein Problem. Allein der Gedanke, dass er da keine innere Hemmschwelle gegenüber hat würde mich sehr nachdenklich stimmen. Ich bin sehr froh, dass mein Mann nie im Puff war (nur zum Gucken, aber das ist ja nochmal ein himmelweiter Unterschied - wobei ich selbst das blöd finde)....
     
    #15
    Kathi1980, 15 November 2004
  16. InnocentAngel
    0
    Wegen des Gummis brauche ich mir keine Sorgen zu machen. Mein Freund ist da genau so ein Pingel wie ich, und der geht nicht in den Puff und zieht sich nichts drüber. Das fände er selbst ziemlich gefährlich.
    Wir verhüten auch nach wie vor noch mit Kondom, auch wenn wir ein Jahr zusammen sind. Ich will die Pille nicht nehmen und so bleibt es eben dabei. Außerdem hab ich erstmal einen HIV-Test verlangt. Nicht in Bezug auf diese Geschichte, sondern überhaupt. Wenn man 23 Jahre alt ist und vorher schon drei Freundinnen hatte, kann man sich über die merkwürdigsten Umwege doch mal was eingefangen haben. Hab übrigens selbst auch einen gemacht :zwinker:
     
    #16
    InnocentAngel, 16 November 2004
  17. BeeInLuv
    BeeInLuv (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    Ich finde das gar nicht schlimm, wenn ich ein Mann wäre, dann hätte ich das schon längst mal probiert... ich fände es wohl schlimmer, wenn er dauernd ONSs gehabt hätte, als einmal im Puff gewesen zu sein... der Sex dort ist zwar noch anonymer, denke ich, aber schlimm finde ich es nicht, sofern es ein EDEL-Puff ist/war, denn eine von der Straße aufgabeln ist einfach nur notgeil und niveaulos. :kotz:
     
    #17
    BeeInLuv, 16 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund Prostituierte
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 09:57
11 Antworten
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
NaivesMädel
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2015
73 Antworten