Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ~sica~
    Gast
    0
    11 August 2005
    #1

    freund schenkt mir ohne grund was teures:/

    .....
     
  • Perrin
    Perrin (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2005
    #2
    Hallo,
    ich kann das nur aus Sicht des Schenkenden sehen.

    Wenn ich meiner Freundin was teures geschenkt habe, dann weil ich sie liebte und mir das Leuchten in ihren Augen und ihre Freude für mich Geschenk genug waren.
    Ich habe nie erwartet, irgendweine Gegenleistung (materiell) zu bekommen.

    Freu dich einfach über das Geschenk.

    Gruß,
    Perrin
     
  • Petty
    Gast
    0
    11 August 2005
    #3
    So was teures habe ich noch nicht bekommen.Aber wenn er dir sowas schenkt freu dich doch da siehste doch das du ihm ziemlich viel wert bist :zwinker:
    Also ich denke er wollte dir nur ne freude machen !!!
    Wie alt ist er den ??? oder wie viel geld bekommt er den im Monat ?

    ciao
    Petty :zwinker:
     
  • cherrykiss
    cherrykiss (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2005
    #4
    hey!!
    also mein freund hat mir zwar auch ne halskette und ohringe zu ungefähr dem selben wert geschenkt, aba das war zu meinem geburtstag! und ich denke, du solltest dich echt freun :zwinker: du bist ihm wohl echt viel wert, find ich schön... ^^
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    11 August 2005
    #5
    na ja ich als pessimistin würde als erstes denken, dass er in der woche wo er weg war etwas gemacht hat und aus schlechtem gewissen mir was teures schenkt.
    aber wahrscheinlich wollte er dir einfach eine freude machen oder er kann seine liebe nicht so gut in worte fassen und drückt das materiell aus.
     
  • miezmiez
    miezmiez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    476
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2005
    #6
    Ich würd mich freuen! :zwinker:
     
  • Traveller79
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2005
    #7
    Guten Abend Sica,
    guten Abend @ all!


    Mach' Dir einfach mal nicht so viele Gedanken, sondern freu' Dich darüber, dass Dein Freund anscheinend ganz schön an Dich gedacht hat, als Du weg warst!

    Geht mir auch öfter so, dann hab' ich auch irgendeine Idee - und die wird dann umgesetzt! Und glaub' mir, je besser eure Einkommenssituation wird, desto anders werden die Geschenke. Das ist mal die Rose auf dem Kopfkissen für einen Euro, und morgen ist hoffentlich Liefertermin für das Auto meiner Lebensgefährtin, und das ist auch ein Geschenk!


    Freu' Dich einfach und lass' ihn glücklich sein beim Anblick Deines Gesichtes!

    Gruß und einen schönen Feierabend!

    Trav
     
  • ~sica~
    Gast
    0
    11 August 2005
    #8
    ....
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    11 August 2005
    #9

    das dachte ich eben auch!
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    11 August 2005
    #10
    Ich fänds an deiner Stelle auch nicht so super. Sicher, eine kleine Aufmerksamkeit zwischendurch ist total schön und darüber würde ich mich auch riesig freuen, aber die Betonung liegt auf "Kleinigkeit"!
    Daran, dass er ein schlechtes Gewissen hat, hab ich auch grad gedacht... aber das wär ein bißchen sehr offensichtlich. :zwinker: Vielleicht will er dich dadurch auch einfach von sich überzeugen... nach dem Motto "Schau mal was du mir wert bist, wieviel Kohle ich hab und was ich dir bieten kann". Soll nicht so negativ gemeint sein, wie es vielleicht klingt.
    Naja, was solls... freu dich drüber. :zwinker:

    Wie lange seit ihr denn zusammen? Wenn ihr schon Jahrelang ein Paar seid relativiert sich das natürlich.
     
  • cojobo
    Gast
    0
    11 August 2005
    #11
    Da er ja schon ein eigenes Einkommen hat relativiert sich der Wert des Geschenkes doch wieder. Er muss jetzt nicht monatelang dafür sparen.

    Ich denke er will dir einfach eine Freude machen und zeigen dass er dich liebt.
     
  • ~sica~
    Gast
    0
    11 August 2005
    #12
    .....
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    11 August 2005
    #13
    freu dich einfach drüber.
    für dich sind 130 euro viel geld. ich weiß nicht, was er als azubi verdient - aber wenn er diese kette für dich eben so schön fand und sie dir schenken wollte, ist das völlig in ordnung.

    schenken ist kein tauschgeschäft. lieben ist geben und nehmen. diesmal nimmst. du. ein anderes mal bist du wieder die, die schenkt - ob liebe worte, eine massage, deine zeit oder ein auto in miniformat.

    also: freu dich. und du kannst ihm ja beim nächsten treffen sagen, dass du so überrascht warst, ein so großes geschenk von ihm zu bekommen, dass du gar nicht zeigen konntest, wie schön du die kette findest. ich denke nicht, dass er dir übelnimmt, dass du überrascht warst.

    und natürlich hat er einen GRUND, dir "was teures" zu schenken. DU bist ihm "teuer", also wichtig. er mag dich. gibts nen besseren grund?
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    11 August 2005
    #14
    ich würd mich einfach freuen :smile: mach dir das leben nicht so schwer :zwinker:
     
  • smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.350
    121
    0
    nicht angegeben
    12 August 2005
    #15
    Man man – heute lernen wir die Lektion: Aus einer Mücke einen Elefanten machen !

    Warum unterstellt ihr Frauen eigentlich den Kerlen stets ein schlechtes Gewissen, wenn wir euch was schenken. Schon mal festgestellt, das die meisten Männer so ein wenig Probleme mit der Romantik und den passenden Sprüchen dazu haben. Viele benutzen das Geschenk als ein Zeichen ihrer Aufmerksamkeit und teilweise auch liebe zu euch Frauen – aber der Kerl hat natürlich immer was ausgefressen. Seit ihr wirklich immer die lieben und braven ? – ich glaube nicht! Man, was meine Verlobte wohl immer denkt, wenn ich mal Blumen mitbringe ...

    Mmh – Schatz sorry – aber auf deine geliebten Blumen mußt Du verzichten. Du siehst was Du dann über mich denken mußt ....!

    Wisst Ihr was – ihr seit echt krank *kopfschüttel* !

    Schon mal überlegt, wie viele Gedanken es sich über das Geschenkt eventuell gemacht hat. Er hat sich vielleicht gefragt: „Was bringe ich ihr mit – darf nicht so billig sein. Es muß toll sein – so wie das Mädel dem ich es schenke werde. Mmh – nur ne Kette wirkt vielleicht billig ein Armband muß noch dazu. Oh Gott – hoffentlich mag die das auch ... Mädels, wie wäre es mit dem Versuch die Sache aus der männlichen Sicht zu sehen als nur auf euerer hier leider nur sehr kurz wirkende Sichtweise zu sehen. Danke in Namen der Männerwelt !
     
  • starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 August 2005
    #16
    Ich verstehe sica schon. Ich hab das auch immer gehasst wenn mein Ex mir solche teuren Geschenke gemacht hat. Ich finde es einfach nicht gut, so viel Geld an mich zu "verschwenden", auch wenn ich mich natürlich darüber gefreut habe. Aber ich mag es auch nicht, wenn jemand für mich bei nem Date bezahlt...Also, ich schätze das kommt sehr auf die Einstellung an.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste