Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mrshoney
    mrshoney (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 November 2005
    #1

    Freund sitzt lieber daheim rum

    Wir sind jetzt knapp 5 Wochen zusammen und mein Freund hat eigentlich gar nicht so viel Lust sich mit mir zu treffen. Ich muss während der Woche oft lernen und so sehen wir uns während der Woche meist einmal und am Wochenende dann halt so 2-3 mal. So oft ist das meiner Meinung nach nicht, vorallem da ich meinen EX jeden Tag gesehen habe. Doch meinem Freund reicht das anscheinend, denn heute wollte er lieber alleine zuhause bleiben und Fernseher schauen was er eh den ganzen Tag macht (wir haben uns diese Woche nur 2 mal gesehen und heute hätte ich mal wieder Zeit gehabt). Ich verstehe das wirklich nicht vorallem am Anfang der Beziehung hat man doch das Bedürfnis sich so oft wie möglich zu sehen.Er kommt auch nie zu mir sondern will immer das ich zu ihm komme und dann schauen wir halt die ganze Zeit Fernseher was mich auch voll aufregt. Am Wochenende gehen wir schon mit Freunden weg oder so aber wenn wir alleine sind sitzen wir die ganzen Zeit nur daheim vor dem Fernseher, also das kann ich auch alleine.

    Reicht es wirklich sich nur so selten zu sehen?
    Was könnte ich mit meinem Freund noch alleine machen (außer Fernseher schauen)?
    Findet ihr es ok wenn ich immer bei ihm bin und er nie bei mir?
     
  • Gohan+Jeanne
    0
    27 November 2005
    #2
    (frage eins).. meiner meinung reichts nich.. aber gut musst du eig selbst entscheiden
    (frage zwei)..farge nich verstanden....
    (frage drei).. eig nich.. zeigt dass er ziemlich faul ist oder sein will... oder er denkt es is sowieso selbstverständlich dass ihr zusammen seit.. will ich nich für den kerl hoffen
     
  • anonym 12
    anonym 12 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 November 2005
    #3
    hm also ich versteh deinen freund nicht,....lieber zuhause sitzten als bei dir??,..

    Reicht es wirklich sich nur so selten zu sehen?
    hm mir würde es nicht reichen,...cih seh meinen freund Mo-Fr in der schule und möchte ihn am wochenende auch sehn,..

    Findet ihr es ok wenn ich immer bei ihm bin und er nie bei mir?
    hm...soll er auch mal seinen hintern bewegen....
     
  • bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    27 November 2005
    #4
    Wie alt ist dein Freund?
    Was macht er beruflich, dass er sooo viel Zeit hat für Fernsehen?!
     
  • mrshoney
    mrshoney (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 November 2005
    #5
    Er ist 20 und arbeitet als Verkäufer.
    Während der Woche arbeitet er immer bis halb sechs und danach muss er ja nichts mehr machen und hat Zeit zum Fernseher schauen.
     
  • Blue-Ice
    Blue-Ice (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 November 2005
    #6
    Das kenn ich von mir...aber wenn ich eine Freundin hätte, würde ich sie schon so oft wie möglich sehen wollen.

    cu Blue-Ice
     
  • bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    27 November 2005
    #7
    Klingt leider echt übel.
    Vielleicht würde ich an deiner Stelle mal einen Schlussstrich ziehen.
    Das Ganze macht dich doch total unglücklich.
    Anscheinend ist das für ihn alle wirklich sehr selbstverständlich und er scheint ein ganz schöner Sesselpupser zu sein.
    Tut mir echt leid für dich!
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    27 November 2005
    #8
    Hast du mal mit deinem Freund darüber geredet, dass du so nicht glücklich bist und dir die Beziehung anders vorstellst? Wenn nicht, dann wirds mal höchste Zeit!

    Und komm schon... dir fällt doch bestimmt schon noch was ein, was man außer fernsehen tun kann, oder?
     
  • büschel
    Gast
    0
    27 November 2005
    #9
    also der ist nicht so feuer und flamme wie man sich das vielleicht wünschen würde...

    ich denk seine gefühle sind nicht so stark..
     
  • hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    0
    Single
    27 November 2005
    #10
    also ich persönlich kann mir so keine gut laufende beziehung vorstellen...aber soll jetzt deine nicht bewerten. ich finde man sollte auch schonmal was mit dem partner unternehmen und wenns vielleicht wirklich nur mal spazieren gehen oder so ist, aber die ganze zeit nur vor dem fernseher???
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    28 November 2005
    #11
    Reicht es wirklich sich nur so selten zu sehen?
    Manchen reicht es, anderen nicht. "Normal" gibt es da nicht. Du siehst ihn zu wenig für Dich - Du solltest ihm das sagen.

    Was könnte ich mit meinem Freund noch alleine machen (außer Fernseher schauen)?
    Sex ? :tongue: - Du solltest ihm ganz deutlich zeigen daß Dich das stört, und daß du mehr von einer Beziehung erwartest als so etwas.

    Findet ihr es ok wenn ich immer bei ihm bin und er nie bei mir?
    Die Frage solltest Du mit ihm klären - aber so lange Du es ihm einfach machst und immer zu ihm kommst hat der Knabe wenig Grund etwas zu ändern. Wenn ihm etwas an Dir liegt wird er auch den Weg zu Deiner Wohnung finden.
     
  • mrshoney
    mrshoney (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2005
    #12
    Ich habe gestern mit meinem Freund geredet, ich hab ihm gesagt dass mich das wirklich aufgerg hat, dass er lieber daheim geblieben ist als sich mit mir zu treffen und ich das wirklich nicht verstehen könnte.
    Er hat das anscheinend gar nicht so mitbekommen das mich das aufgeregt hat. Nachdem ich ihm dann meine Meinung gesagt habe und ihm erklärt habe wie blöd ich mir da vorkam hat er sich auch entschuldigt und er hatte dann auch ein schlechtes Gewissen.
    Ich werde deswegen nicht Schluss machen, aber ich habe ihm schon gesagt, dass sowas nicht mehr vorkommen soll.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    1 Dezember 2005
    #13
    Tss...

    Wenns danach geht, dann müsst ich längst Schluss machen bzw. gemacht haben.

    Wir sahen uns anfangs, als wir am Zusammenkommen waren, ca. 1 mal die Woche. Später 2-3 mal die Woche. Bis sich das dann auf Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag eingependelt hat.

    Mittlerweile ist der Mittwoch dazu gekommen und manchmal auch der Dienstag.

    Am Montag Abend hat mein Freund nämlich einen "Kumpel-Abend", wo sie PC spielen bis tief in die Nacht hinein. Und er sagt, dass er gern auch einen Tag ganz für sich hätte (= Dienstag).

    Ich finde ehrlich gesagt nicht, dass man deshalb schluss machen muss. Ist es nicht okay, wenn jemand Zeit für sich braucht? Muss man sich ständig auf dem Sack kleben?

    Naja, macht wie ihr meint...

    Das einzige, was ich an deiner Story auszusetzen hätte, wäre das ständige Fernsehschauen. Da würd ich was dagegen tun.
     
  • 1 Dezember 2005
    #14
    Insidertip: Leg dir Mann ohne Fernseher zu. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste