Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund total sauer auf mich...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LoveStory, 25 November 2004.

  1. LoveStory
    Gast
    0
    Mein Freund und ich sind jetzt schon seit ca 10 Monaten zusammen und ich hab ihm gesagt, dass ich an unserem 1-Jährigen wahrscheinlich nach Kuba fahren will, weil meine Ma mich mitnehmen würde... und das ist schon lange ein Traum von mir, und ich hab zu ihm gesagt, dass es ja nur ein Jubiläum ist und nicht der Tag, sondern das Jahr das wir zusammen verbracht haben zählt... und wir könnten das 1-Jährige ja verschieben...aber er war dann total sauer und meinte im Nachhinein, ich hätte ihm das Herz gebrochen weil ich ein Ding (also den Urlaub) ihm vorziehen würde und mir das Jahr wohl vollkommen unwichtig gewesen wär... und er meinte auch, ich hätte ihn noch nie so verletzt... und es tut mir ja auch schrecklich leid! ich habs ihm auch oft gesagt, und ich hab ihm auch gesagt dass ers falsch verstanden hat, denn natürlich ist mir unsere Beziehung wichtiger als der Urlaub, aber letztendlich ist es doch das 1-Jährige, und nicht der Hochzeitstag...
    Ich hätte nie gedacht, dass ihm das so wehtut, und ich wollte ihn auch nicht verletzen... :frown:

    was ich fragen wollte: was haltet ihr eigentlich davon? und was soll ich jetzt tun?
     
    #1
    LoveStory, 25 November 2004
  2. blume152923230
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    ich glaub das er sauer ist, aber er sollte sich auch für dich freuen...
    herz gebrochen? klingt als ob er auch sauer sein würde wenn der Jahrestag nicht in diese zeit fallen würde... ich würd auf jeden fall fliegen,denn man weiß nicht ob diese gelegenheit wieder kommt,und mit meinem freund hab ich ja vor länger zusammen zu sein...ich wünsche dir viel glück das er versteht das es gut für dich ist und er sollte sich für dich freuen...wenn es ihm innerlich auch weh tut!
     
    #2
    blume152923230, 25 November 2004
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das klingt doch schon SEHR übertrieben, finde ich. Mein Freund hat vielleicht auch bald einen Job, wo er die ersten paar Monate nach Genf müßte zur Einarbeitung (und das ist keine Ahnung wie viele 100 km weg...). Wenn's blöd läuft, fiele unser Einjähriges auch in diesen Zeitraum - na und?! Ich würde NIE von ihm verlangen, das deshalb zu lassen oder extra wegen diesem Tag herzukommen, sich Urlaub zu nehmen etc...

    Klar ist der Partner wichtig, aber es gibt auch andere Dinge im Leben, die wichtig sind. Und ein schon lange gehegter Traum gehört da eben auch davon! Das heißt ja auch nicht, daß dein Partner dir nicht wichtig ist, im Gegenteil, wie du ja schon gesagt hast, es zählt doch nicht dieser einzelne Tag, sondern daß ihr das ganze Jahr zusammen verbracht habt und euch liebt! :herz:

    Ich finde, er macht da ein zu großes Drama draus. Zu einer Beziehung gehört doch auch, daß man sich für den anderen freut, ihm Dinge gönnt und Rücksicht nimmt!

    Sternschnuppe
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 25 November 2004
  4. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single

    Wooow schon 10 Jahre?? das.. ist echt eine ewigkeit.. :grrr:
     
    #4
    LiebesPessimist, 25 November 2004
  5. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht möchte er ja mitkommen???
     
    #5
    Maria2012, 25 November 2004
  6. LoveStory
    Gast
    0
    er kann ja nicht mitfahren, 1. muß er arbeiten und 2. hat er nicht genug geld...

    ich finds ja auch übertrieben von ihm, aber er würde für das 1-jährige auch alles absagen, meint er... aber wie soll ich ihm denn erklären, dass nur, weil ich für 2 wochen in die karibik fahre, es nicht bedeutet, dass mir unser 1-jähriges egal ist???!!!???
    er ist in sowas nämlich echt sensibel und ich will ihn nicht noch mehr verletzen... :frown:
     
    #6
    LoveStory, 25 November 2004
  7. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    tjaa, wirst wohl nicht anders drum rumkommen.

    Musst ihn wohl doch verletzen.

    Viel glueck
     
    #7
    LiebesPessimist, 25 November 2004
  8. Honigmelone
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    Fahr auf jeden Fall mit deiner Mutter nach Kuba! Da kommt man nicht so schnell wieder hin und vor allem so günstig, wenn deine Mama das sponsort :zwinker:
    Es ist schon traurig, dass ihr dann euer Jubiläum nicht gemeinsam auch an dem Tag feiern könnt, aber sauer werden finde ich auch viel zu übertrieben. Hast du ihn gefragt, ob er jetzt verlangt, dass du sagst, dass du nicht mitgehst? Und gefragt, wie er sich fühlen würde, wenn du 2 Wochen für ihn absagst und du eigentlich auch in Gedanken an den Urlaub bist. Für deine Mutter ist es sicher auch nicht so schön, wenn du 2 Wochen für einen Tag sausen lässt! Ich wär vielleicht etwas traurig, würde aber nie verlangen, dass mein Freund sowas absagt! Würd mir komisch vorkommen, wenn ich das sage und er das wegen mir gemacht hat, weil ich böse war. Dabei würd ich mich gar nicht gut fühlen .. würd n schlechtes Gewissen haben!
    Kann es sein, dass er auch etwas neidisch ist? Dass du dir sowas leisten kannst? Dass er arbeiten muss und du schön in der Sonne liegst!?
     
    #8
    Honigmelone, 25 November 2004
  9. mucc
    Gast
    0
    Hi!!

    Bei mir war es auch so, dass ich auch ''absichtlich'' zum Jahrestag wegwar, da ich 2 monate in frankreich war ud das datum eben leider da war aber ich deswegen nicht darauf ve´zichten wollte.
    mein freund war zwar nur etwas traurig aber wir haben vorher halt total viel (zu 2.)unternommen. den tag also quasi vorverlegt.
    Ich finde du solltest versuchen deinen freund zu trösten indem du eben viel mit ihm unternimmst und ihn klarmachst dass du ihn liebst, auch wenn du an diesem bestimmten tag nicht bei ihm bist. vielleicht kommt er dann etwas darüber hinweg. Natürlich musst du ihm dann ausm urlaub nen brief schreiben den er dann an diesem datum erhält. und ein kleines Geschenk versteht sich ja von selbst.
    bei mir war es in so fern noch etwas schlimmer da ich auch die kirchweih bei der wir uns kennenlernen verpasst habe!
     
    #9
    mucc, 25 November 2004
  10. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Frag ihn doch einfach, ob er glücklich wäre, wenn du 2 Wochen Kuba für ihn sausen lassen würdest!? Vielleicht denkt er dann mal drüber nach, wie selbstsüchtig er im Endeffekt ist!

    Du brauchst dich bei ihm nicht zu entschuldigen finde ich! Wenn er dich lieb hat, dann wird er es dir gönnen!

    Hat er vielleicht Verlustangst? Frag ihn einfach solang, bis er sich selber verrät!
     
    #10
    Maria2012, 25 November 2004
  11. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    So ein Aufstabd um solch unwichtige Dinge "Jahrestag" :rolleyes2
    Klar nutzt man jede Gelegenheit sich der Partnerschaft zu besinnen.
    Aber es muß bestimmt nicht immer zu bestimmten Terminen sein.

    Das zeugt ein wenig von Einfallslosigkeit, nicht ?
    Denn den Tag könnte man nun auch "noch" schöner nachholen.
    Und übertriebene Eiversucht ?
    Schon ungesunde Eiversucht ?

    Du könntest ihm ja begegnen, dass Du widerum sehr gekränkt bist, wenn er sich deinem langjährigen Wunsch wegen festgefahrenen Ritualen und seiner Unkreativität (anderen Tag dafür umso schöner gestalten) querstellt.

    Wenn er mal zur Bundeswehr müßte, müßtest du auch wenn ihr Pech habt 3 Monate aufeinander warten, und dort wird Euer Jahrestag sicher nicht als Urlaubsgrund geltend gemacht werden können :angryfire
     
    #11
    emotion, 25 November 2004
  12. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich verstehe nicht, warum man auf diesen Tag so viel wert legt.

    Ich mein gut, man ist 1 Jahr zusammen. Aber es stimmt wirklich - nicht dieser eine Tag ist wichtig, sondern die Tatsache, das Jahr, das vergangen ist, das Jahr, das folgt.

    Hm... wenn es dein Traum war, dann flieg nach Kuba!
    Erklär ihm nochmal deinen Standpunkt und dass er dir wichtiger ist als der Urlaub. Aber der Urlaub ist nunmal was, was man nicht immer machen kann. Das Einjährige lässt sich verschieben. Und das MUSS er verstehen.
    Bzw. sagen wir so: Das Einjährige gibts, auch wenn es nicht gefeiert wird. Den Urlaub gibts nicht, wenn du nicht fliegst! :tongue:
     
    #12
    Dreamerin, 25 November 2004
  13. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ja ja, ver schreibt man mit V! genau wie vernseher... (*loooool* hab ich mal bei ner deutscharbeit geschrieben :schuechte )


    kann es sein dass dein freund grundsätzlich ein problem damit hast dass du ohne ihn in den urlaub willst und das einjährige als ausrede hernimmt?
     
    #13
    bunnylein, 25 November 2004
  14. Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.098
    133
    76
    nicht angegeben
    Ihr Freund ist ein Egoist.

    Man muss auch mal gönne könne.
     
    #14
    Balbo, 25 November 2004
  15. Dreamerin
    Gast
    0
    Nö Egoist glaub ich nicht, ich denk nicht dass es am Gönnen liegt!

    Denke nur, er hat die Schwerpunkte falsch gesetzt.
    Oder sich vielleicht schon mords Pläne geschmiedet, was er alles mit dir machen mag.
     
    #15
    Dreamerin, 25 November 2004
  16. Maren85
    Gast
    0
    Der Gedanke kam mir auch. Klingt schwer nach Kontrollzwang und Besitzansprüchen.... naja, will net ungerecht sein, kenne deinen Freund ja net. Pass aber auf, das er sich nicht dran gewöhnt, das du alles tust was er will, solange er nur rumbockt und "verletzt" ist.....

    lg,
    Maren
     
    #16
    Maren85, 25 November 2004
  17. Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.098
    133
    76
    nicht angegeben
    @ Dreamerin

    Das ist aber ne Art Egoismus.
    Er will bei Ihr der Mittelpunkt des Lebens sein, er soll wichtiger sein als der Urlaub usw. usw. Er will sie sozusagen für sich alleine in Besitz nehmen.
    Ich wette,dass er auch ein Mensch ist,der Probleme hat wenn sie mal alleine wo hingehen möchte.
    Und deshalb: Man sollte dem anderen auch mal Freiheiten gönnen,ihnen einen Spaß gönnen, auch wenn man selbst mal nicht daran beteiligt ist

    Besitzanspruch von Maren war auch ganz gut ausgedrückt - trifft es besser als Egoismus, ist aber wohl auch ne Form von Egoismus
     
    #17
    Balbo, 25 November 2004
  18. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich würd auch nach Kuba fliegen. Schade ist es zwar schon, wenn ihr den Tag nicht miteinander verbrigen könnt, aber der Weltuntergang ist es ja nun echt nicht. Ihr habt genug Tage im Jahr Zeit euch zu zeigen wie sehr ihr euch liebt... egal ob es jetzt das 1-Jährige ist oder nicht.
     
    #18
    User 7157, 25 November 2004
  19. Dreamerin
    Gast
    0
    Ganz meine Meinung!

    Flieg flieg flieg!
     
    #19
    Dreamerin, 25 November 2004
  20. LoveStory
    Gast
    0
    Danke für eure Antworten! Ihr seid echt super... ich wusste echt nicht mehr was ich tun soll, aber ich sprech heut noch mit ihm, und hoffentlich versteht er mich!!! (ich versuch nicht allzu hart zu sein :smile: )

    eine sache gibts aber noch... er kommt immer drauf zurück, dass ich ihn total verletzt hab und dass es mir aber egal ist, und außerdem meint er, für ihn ist der tag total wichtig, und ER würde den urlaub absagen.... was soll ich ihm dann auf sowas denn antworten? dann heisst es ja nur, er sei mir egal!
    :frown: :frown: :frown:
     
    #20
    LoveStory, 25 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund total sauer
DerAuflauf
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
15 Antworten
nenenero
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2015
7 Antworten
Milla_3009
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2014
8 Antworten
Test