Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund und Clique unter einen Hut bringen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Starsplash, 18 Dezember 2005.

  1. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ich habe (mal wieder) ein Problem(chen) mit meinem Freund.

    Wir führen eine Fernbeziehung und sehen uns normalerweise alle 3 Wochen für ein Wochenende. (was nicht gerade viel ist :geknickt: )In dieser Zeit verbringen wir unsere Zeit eigentlich ausschliesslich alleine, d.h wir treffen uns nicht mit Freunden von ihm oder mir.
    Mich stört das überhaupt nicht und ihn auch nicht, ganz im gegenteil, ich finde das sogar sehr gut so. Wir wollen die wenige Zeit die wir haben, halt möglichst "ungestört" miteinander verbringen können.

    (Zu diesen treffen am WE kommt er immer zu mir, dafür fahre ich in den Ferien dann immer ne Woche zu ihm. Das Problem bezieht sich jetzt auf die Zeit, wo er bei mir ist)

    Das Problem ist, WENN dann mal andere Leute dabei sind, können wir einfach nicht miteinander umgehen. Ich schaffe es einfach nicht, meine Aufmerksamkeit gerecht zu verteilen so dass sich keiner ausgeschlossen fühlt. Für mich war es jedesmal richtig stress, wenn ich mit ihm und einer meiner freundinnen unterwegs war. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass ich zwischen ihnen vermitteln muss.
    Wenn ich mit meinen Freunden so unterwegs bin fühle ich mich total wohl und locker, genau so wenn ich mit meinem freund allein etwas mache. Aber sobald beides zusammenkommt, artet das echt in stress aus. Das sind wie zwei welten, die da aufeinander treffen und ich bin die einzige, die vermitteln und dolmetschen kann.

    Mir ist klar, das wir nicht immer unsere ganze Zeit nur alleine verbringen können, obwohl mir das irgendwie echt am liebsten wäre.
    Solange wir noch diese Fernbeziehung haben, wird es wohl so weiterlaufen wie bisher, aber sobald er hierwohnt, müssen wir doch auch mal was in einer gruppe unternehmen....

    Was kann ich machen, dass das nicht jedesmal so ein stress für mich wird wenn ich ihn mit zu meiner Clique nehme?

    Beide seiten bemühen sich wirklich, gut miteinander klar zu kommen, aber da sie sich nur alle jubeljahre mal sehen, finden sie halt keinen richtigen draht zu einander
     
    #1
    Starsplash, 18 Dezember 2005
  2. Lis@
    Lis@ (26)
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    1
    vergeben und glücklich
    also ich finde du musst nicht zw. deinem freund und deiner clique vermittlen...
    dein freund wird ja nicht so schüchtern sein und nur mit dir reden oder?:smile:

    und wenns wirklich ned klappt,dann seit ihr halt immer alleine,....und wenn dir das ned gefällt dann bleibt dir eh nichts andres übrig als dir zu überlegen ob das noch sinn macht mit deinem freund..

    sind denn in deiner clique nur mädchen?

    lg lisa
     
    #2
    Lis@, 18 Dezember 2005
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Sieh die Sache mal lockerer. Wenn ihr das ganze häufiger macht, kann er sich ja auch mit manchen anfreunden. Ist doch ein ganz normaler Prozess, dass es am Anfang schon mal schwieriger sein kann, wenn man in eine fremde Clique geschmissen wird. Und einen Tag am Wochenende was mit allen zu unternehmen und doch sehr schön und abwechslungsreich.
     
    #3
    Doc Magoos, 18 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund Clique Hut
PrimaBallerina
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 April 2011
11 Antworten
Flitzi
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2007
15 Antworten
Test