Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 7 April 2005
    #1

    freund und freunde unter einen hut bringen

    hab ein problem, und wollt mal wissen wie ihr mit so was umgeht. bin jetzt seit 9 monaten mit meinem freund zusammen, und sind sehr glücklich, aber haben uns die letzten male immer nur am we gesehen, aber dann schon länger, naja auf jeden fall wollt ich mal wissen, ob ihr auch das problem habt, in der zwickmühle zu sein, etwas mit dem freund oda den freunden z.B. aus der schule am freitag abend was zu unternehmen. das problem bei mir ist, dass meine schule und praktisch auch meine freunde aus der schule ca. 25km entfernt sind, mein freund 10km. da is es schon klar, dass meine eltern mich nicht so oft 25km fahren sonder eher 10km. aber ich merk halt, dass, wenn man nicht so vielen mit denen aus der schule macht, dass dann ein bisschen der bezug zu ihnen fehlt, es ist jetzt nicht so dass ich ausgeschlossen bin oder so, aber ich merk halt, dass mir da eben ein teil fehlt, nicht jetzt im sinne von vermissen, ok, ich geb zu dass ich schon lieber was mit meinem freund mache, aber mir sind auch meine freunde wichtig, wie macht ihr das, dass etz für alle ok ist?liebe grüße biene maja
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    7 April 2005
    #2
    Den Freund mit zu den Freunden nehmen!
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    7 April 2005
    #3
    So kenne ich das auch, Freundeskreise einfach mal kombinieren und schauen ob es funktioniert.
     
  • *deluXe*
    *deluXe* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    774
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 April 2005
    #4
    ja, würde ich auch sagen. versuch es zu kombinieren und deinen freund mal mitzunehmen am we. vielleicht klappt es ja ganz gut.
    und sonst versuch das halt abwechselnd zu machen. also hier und da mal ein we mit den freunden machen, dafür deinen freund unter der woche mal öfters zu sehen. oder umgekehrt.
    habe mir da am anfang auch oft gedanekn drüber gemacht. mittlerweile kann ich es auch gut unter einen hut bekommen.
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    8 April 2005
    #5
    naja kommt drauf an hat er ein auto ? Naja stimmt schon freund mit zu den freunden nehmen, aber ohne auto geht des schlecht, ich hatte glück das meine langwirigen beziehungen schon so alt waren das se ein auto hatten, aber ohne ist des schon problematisch.
     
  • 8 April 2005
    #6
    ne, er hat kein auto, ist ja so alt wie ich. naja, heut geh ich mit meinen freundinen und ihm weg, und normalterweiße hätten wir jetzt auch welche aus meinem ort mitgenommen, aber die wollen etz alle was anderes machen, und des sind halt a freunde von seiner schule und so. was soll ich etz machen? wollt ihn eigentlich mit in die disco nehmen, aber wenn er der einzige is, is des gscheid blöd, was meint ihr? oder kann ich scho sagen, bitte geh mit. weil er schläft ja auch dann bei mir, und ich würds ja schon ein bisschen arg scheiße finden, wenn er dann mit seinen kumpels weggeht, aber mit mir da rein fahrt, wo wir weggehen, und dann mit mir wieder heim und dann bei mir ins bett kriecht. oder bin ich da mal wieder zu streng? was meint ihr? lg biene maja
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    8 April 2005
    #7
    alle zusammenbringen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste