Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund und Freundeskreis

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MaOaM, 29 Oktober 2005.

  1. MaOaM
    MaOaM (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mh.. also ich weiß irgendwie gar nicht recht wie ich mein Problem beschreiben soll.. ich weiß nur das es mich gerade heute abend wieder richtig unzufrieden macht und das ich hier einfach mal mit jemand darüber reden will.

    Zunächst etwas über meine Situation:

    Ich bin jetzt seit ca. 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen.
    Unsere Beziehung läuft super :verknallt - das ist nicht mein Problem...
    Mein Problem sind eher unsere Freundeskreise.. und die Art wie unsere Wochenenden zur Zeit ablaufen. :hmm:
    Es ist im Grunde so das ich mich gut mit seinen Freunden verstehe und er auch mit meinen - teilweise würde ich auch sagen das seine Freunde gleichzeitig meine sind und umgekehrt. :gluecklic
    Früher, da war ich noch in einer Beziehung mit jemand anderen, da war mein jetztiger Freund mein sogenannter "bester Freund"..
    Wir haben eigentlich fast jedes Wochenende zusammen verbracht (ohne meinen damaligen Freund, den ich nur selten gesehen habe) und haben dabei gleichzeitig Spaß mit meinen wie auch seinen Freunden haben können.. Wir haben uns meist zu ca 10 Leuten in der Disco oder bei einem gemeinsamen Freund getroffen.
    Die Erinnerungen an diese Zeit sind einfach total schön - ich wünschte das wäre heute noch so......... --- genau DAS ist nämlich mein Problem:

    Irgendwie hat man sich auseinandergelebt - damit meine ich unsere Freunde..
    Ich würde sagen durch versch. Gründe klappt das mit den gemeinsamen Treffen einfach nicht mehr - unterschiedl. Leute verstehen sich einfach nicht mehr, was dazu führt das ich mich im grunde immer entscheiden muss. :kopfschue
    Es ist ja nicht nur so das viele meiner Freunde nicht mit den Freunden meines Freundes klar kommen, sondern auch so, das es bei meinen Freundinnen (!) sehr viele Streitereien untereinander gibt -- und ich stehe immer dazwischen.
    Das ist total schrecklich u gleichzeitig anstrengend.

    Heute ist ein Geburtstag von nem Freund meines Freundes.
    Ich bin nicht mitgegangen.. Ich fühle mich so ganz allein unter Kerlen (ich denke nicht das da heute abend Mädels sind :rolleyes2 )auch nicht wirklich wohl u konnte leider auch keinen meiner Freunde mitnehmen.. (ich habe einfach keine Lust immer zu überlegen "oh, wer verträgt sich denn mit wem :grrr: )
    So sitze ich hier und rege mich auf.
    Meistens ist es dann auch so das wir einfach nur zu zweit sind. Das ist einfach unkomplizierter... :geknickt:


    Ich weiß nicht was ich von euch hören will... vielleicht einfach Antworten von Leuten denen eine ähnliche Situation bekannt vor kommt..
    oder eben Vorschläge zur Lösung meines Problems..... :confused:
     
    #1
    MaOaM, 29 Oktober 2005
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Mit der Zeit verändern sich die Menschen einfach.. die Probleme die daraus entstehen, breiten sich langsam aber stätig aus.. Du kannst nichts dagegen tun, denn es geht schon lange nicht mehr um den logischen Verstand, sondern viel mehr um das mangelnde Zusammengehörigkeitsgefühl.. :schuechte
     
    #2
    Baerchen82, 29 Oktober 2005
  3. MaOaM
    MaOaM (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jaah.. das stimmt schon, vielleicht denke ich nur einfach zu viel darüber nach wie schön das doch mal war!

    Vielleicht stört mich aber auch noch viel mehr das die ganze Sache meinen Freund viel weniger stört... - ihn scheint das nämlich nicht allzu sehr zu kümmern..
     
    #3
    MaOaM, 29 Oktober 2005
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Die schöne Erinnerung ist das wofür Du einst gekämpft hast.. sie selbst kann nimmer getoppt werden, aber die nächste klopft schon an deiner Tür.. In deinem Leben erwarten Dich noch viele Freunde mit denen Du noch viele erlebnisse teilen darfst.. die Vergangenheit wird deinen Freund früher oder später auch merklich einholen und dann wird vorallem eure Beziehung auf die Probe gestellt.. wenn du nun offen für neue Freunde bist, dann hast Du es später einfacher mit deinem Freund.. :schuechte
     
    #4
    Baerchen82, 29 Oktober 2005
  5. MaOaM
    MaOaM (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :zwinker: Das sind nette Antworten!

    Aber denke das weiß ich auch selbst, irgendwie :schuechte ..
    Ist ja auch nicht so das ich oder wir nicht offen für neue Freundschaften sind - habe gerade die letzten Jahre so viele neue nette Leute kennen gelernt, aber das sind nicht die von denen ich in diesem Thread hier spreche.

    Ach habe mich eben nur einfach so aufgeregt .. und es war schön das mal niederzuschreiben :smile:
     
    #5
    MaOaM, 29 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund Freundeskreis
Maja88
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Oktober 2016
24 Antworten
papayashake
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Mai 2015
31 Antworten
hundefreundin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 April 2014
8 Antworten