Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #1

    Freund und Pillenerinnerung

    Hallo!

    Also bei mir ist es so, dass mein Freund eigentlich nie nachfragt, ob ich die Pille nehme/genommen habe. Anscheinend vertraut er mir einfach, dass ich alles richtig mache. Jedoch würde ich mich schon mal freuen, wenn er mehr Interesse zeigen würde. Soweit zu mir, jetzt seid ihr dran.

    1.) Erinnert euer Freund euch an die Pille?
    b.) Wenn ja, wie oft (täglich, 1x pro Woche, nach der Pillenpause, etc.)?
    c) Wie erinnert er euch? Ruft er an, schreibt SMS, sagt's persönlich, etc.?
    2.) Fühlt ihr euch "kontrolliert" wenn er euch fragt/erinnert?
    3.) Wie lange nimmst du schon die Pille?
    4.) Erinnert euer Freund euch aus "freien Stücken" oder habt ihr ihn darum gebeten?

    Wenn er euch NICHT erinnert:
    Stört euch das? Oder seid ihr froh darüber?

    Nur um Missverständnisse vorzubeugen, ich BRAUCHE die Erinnerung ja nicht unbedingt, bin da sehr verlässlich, außer vl. nach der Pillenpause, da muss ich mir schon den Handywecker stellen. Es würde mir nur zeigen, dass es auch ihn was angeht.

    LG
     
  • regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #2
    Ich nehme die Pille immer um 6 Uhr abends. Mein Freund und ich sind um diese Uhrzeit meist sowieso zusammen. Wir hören dann mein Handywecker klingeln oder denken schon vorher dran und nehmen sie dann "zusammen".
    Wenn wir uns mal nicht sehen, erinnert er mich auch nicht dran...
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    19 Februar 2007
    #3
    Manchmal fragt er mich,ob ich meine Pille schon genommen habe,aber eher selten. Eigentlich sieht er abends immer,wenn ich sie nehme :smile:
     
  • Cadi
    Cadi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    407
    101
    0
    Single
    19 Februar 2007
    #4
    mein ex hat mir immer n wecker gestellt, weil ich so vergesslich bin :grin:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #5
    1.) Erinnert euer Freund euch an die Pille?

    wenn wir das wochenende zusammen verbringen, sagt er gelegentlich "und, an 'madame' gedacht?"
    aber auch nicht immer. er weiß, dass ich da sehr hinterher bin.

    b.) Wenn ja, wie oft (täglich, 1x pro Woche, nach der Pillenpause, etc.)?

    langzyklus, daher selten pause.
    grundsätzlich eher selten, am ehesten an wochenenden.

    c) Wie erinnert er euch? Ruft er an, schreibt SMS, sagt's persönlich, etc.?


    allenfalls persönlich. ggf. würd er es auch in einem telefongespräch erwähnen.

    2.) Fühlt ihr euch "kontrolliert" wenn er euch fragt/erinnert?

    nein, fühle ich mich nicht. verhütung ist in unser beider interesse. sein part besteht in mosquitovertrauen ;-). finds okay, wenn er nachfragt oder mich erinnert. meist ist es nicht nötig, aber es zeigt sein bewusstsein fürs verhüten :zwinker:.

    3.) Wie lange nimmst du schon die Pille?


    seit 1999.

    4.) Erinnert euer Freund euch aus "freien Stücken" oder habt ihr ihn darum gebeten?

    gelegentlich, wenn wir unterwegs sind und ich die pille noch nehmen muss, sage ich ihm, dass er mich vorsichtshalber zuhause erinnern soll (wenn ich die pille nicht eh dabeihab und sofort nehme). sonst fragt er von sich aus.

    Wenn er euch NICHT erinnert:
    Stört euch das? Oder seid ihr froh darüber?


    da er mich "normal" nicht erinnert, antworte ich auch hier: weder stört es mich noch bin ich fron drüber.

    er weiß, dass ich bei verhütung gut bescheidweiß und da sorgfältig bin. ich weiß, dass er mir vertraut und dass er weiß, dass ich ihn sofort informiere, wenn "was ist": antibiotikaeinnahme z.b. oder erbrechen/durchfall. er hat durch mich noch mehr über die funktionsweise der pille erfahren und kennt sich auch ganz gut aus.

    ihm ist das thema nicht egal. und wenn nötig, verhüten wir mit kondom, da "nölt" er dann auch nicht herum. er hat auch gefragt, ob wir uns die kosten teilen sollen. ihm ist verhütung und alles drum herum wichtig, ohne einen riesenaufriss zu machen.
     
  • Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    Verheiratet
    19 Februar 2007
    #6
    1.) Erinnert euer Freund euch an die Pille?
    ja, tut er
    b.) Wenn ja, wie oft (täglich, 1x pro Woche, nach der Pillenpause, etc.)?
    er fragt eigentlich jeden Abend (ich nehm die immer abends) und wirft auch mal nen Blick auf den Blister
    c) Wie erinnert er euch? Ruft er an, schreibt SMS, sagt's persönlich, etc.?
    er sagts mir, wenn wir uns sehen
    2.) Fühlt ihr euch "kontrolliert" wenn er euch fragt/erinnert?
    nö, bin ja froh, dass er es macht und hab auch net das gefühl, dass er mir net vertrauen würde, er fühlt sich nur auch verantwortlich
    3.) Wie lange nimmst du schon die Pille?
    seit 4 oder 5 jahren, weiß gar net genau
    4.) Erinnert euer Freund euch aus "freien Stücken" oder habt ihr ihn darum gebeten?
    er macht das ganz von alleine, eben weil er auch dafür verantwortlich sein will
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #7
    Wenn er euch NICHT erinnert:
    Stört euch das? Oder seid ihr froh darüber?

    er erinnert mich nicht daran, hat das noch kein einziges mal getan und ich finde es eigentlich ok so! :zwinker:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #8
    Meiner erinnert mich auch nie. Vertraut mir anscheinend blind :tongue: obwohl mir etwas mehr "Beteiligung" schon gefallen würde..
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    19 Februar 2007
    #9
    1.) Erinnert euer Freund euch an die Pille?
    nur manchmal und dann ist es auch kein Erinnern, sondern mehr ein Nachfragen
    b.) Wenn ja, wie oft (täglich, 1x pro Woche, nach der Pillenpause, etc.)? manchmal fragt er mich, bevor wir miteinander schlafen
    c) Wie erinnert er euch? Ruft er an, schreibt SMS, sagt's persönlich, etc.? er fragt dann persönlich
    2.) Fühlt ihr euch "kontrolliert" wenn er euch fragt/erinnert? eigentlich nicht, ich finds lieb, dass er nachfragt
    3.) Wie lange nimmst du schon die Pille? 6 Jahre
    4.) Erinnert euer Freund euch aus "freien Stücken" oder habt ihr ihn darum gebeten? aus freien Stücken
     
  • noemi_
    noemi_ (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #10
    Meiner erinnert mich nicht daran und ist auch nicht nötig, da ich sie noch nie vergessen habe. Is für mich wie Zähneputzen normales abendliches Ritual. Der Blister liegt aber bei mir offen im Bad rum, er kann also einen Blick drauf werfen, wennes ihm ein Bedürfnis is. :zwinker: Wenn er mich jeden Abend fragen würde, ob ich sie schon genommen hab, würde mich das bald nerven..
     
  • sunny-sis
    sunny-sis (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Verliebt
    19 Februar 2007
    #11
    1.) Erinnert euer Freund euch an die Pille?
    jap

    b.) Wenn ja, wie oft (täglich, 1x pro Woche, nach der Pillenpause, etc.)?
    fast täglich

    c) Wie erinnert er euch? Ruft er an, schreibt SMS, sagt's persönlich, etc.?
    mal so mal so, trifft alles drei zu

    2.) Fühlt ihr euch "kontrolliert" wenn er euch fragt/erinnert?
    nein, ich freu mich weil ich selbst sehr vergesslich bin

    3.) Wie lange nimmst du schon die Pille?
    seit ca drei jahren

    4.) Erinnert euer Freund euch aus "freien Stücken" oder habt ihr ihn darum gebeten?
    er hat das von ganz allein angefangen, immerhin liegt ihm ja auch was daran
     
  • myPUMAs
    myPUMAs (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #12
    1.) Erinnert euer Freund euch an die Pille? ja, manchmal
    b.) Wenn ja, wie oft (täglich, 1x pro Woche, nach der Pillenpause, etc.)? naja ich nehm sie immer frühs so gegen 7uhr. unter der woche schlaf ich meistens alleine =/ aber am we wenn wir beim andren übernachten wacht er ja immer mit auf, wenn mein handy-wecker geht...er sagt aber nie was, dass er mitaufwacht :smile2: einmal hab ich den wecker nicht gehört. er hat mich dann aufgeweckt und mich erinnert :smile2:
    c) Wie erinnert er euch? Ruft er an, schreibt SMS, sagt's persönlich, etc.? naja geht ja nur persönlich
    2.) Fühlt ihr euch "kontrolliert" wenn er euch fragt/erinnert? nein überhaupt nicht. finds ja schön/süß dass er sich da auch drum kümmert und gedanken macht
    3.) Wie lange nimmst du schon die Pille? halbes jahr
    4.) Erinnert euer Freund euch aus "freien Stücken" oder habt ihr ihn darum gebeten? wir ham oft über des thema geredet...v.a. als ich sie noch nicht hatte un als ich dann beim fa war und se mir verschreiben lies wollte er wissen "wie" und "wann" und "wie oft" ich sie einnehmen muss.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #13
    wenn er mal dran denkt erinnert er mcih,a ber das kommt eher selten vor... also die pille für den mann wär da nichts :zwinker: der gute würd sogar seinen kopf vergessen wär er nciht angewachsen!
     
  • milchfee
    Gast
    0
    19 Februar 2007
    #14
    1.) Erinnert euer Freund euch an die Pille? ja, gelegentlich
    b.) Wenn ja, wie oft (täglich, 1x pro Woche, nach der Pillenpause, etc.)? früher hatten wir abgemacht, dass er mir um 19 uhr klingeln lässt, da er aber genau so vergesslich ist wie ich, hats nix gebracht. jetz fragt er einfach manchmal, wenn wir uns sehen nach, ob ich sie genommen hab
    c) Wie erinnert er euch? Ruft er an, schreibt SMS, sagt's persönlich, etc.? sagt es
    2.) Fühlt ihr euch "kontrolliert" wenn er euch fragt/erinnert? nee, es ist ne zusätzliche sicherheit
    3.) Wie lange nimmst du schon die Pille? ca. 1 jahr
    4.) Erinnert euer Freund euch aus "freien Stücken" oder habt ihr ihn darum gebeten? er tut es freiwillig

    Wenn er euch NICHT erinnert:
    Stört euch das? Oder seid ihr froh darüber? ich hab die pilleneinnahme mittlerweilen besser im griff, und stell mir immer den wecker auf dem handy, das funktioniert am besten:smile:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #15
    Ich benutze den NuvaRing. Mein Freund erinnert mich eigentlich nicht dran, wenn ich ihn rein- oder rausnehmen muss. Das ist aber auch okay so.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #16
    1.) Erinnert euer Freund euch an die Pille? Eigentlich nicht, nur ganz selten.
    b.) Wenn ja, wie oft (täglich, 1x pro Woche, nach der Pillenpause, etc.)? Ich weiß nicht, ob ein System dahinter steckt. Ich glaube, manchmal fällt ihm plötzlich ein, dass ich anscheinend die Pille noch nicht genommen habe und dann sagt er es mir. Allerdings habe ich sie da jedes Mal schon genommen und es passiert nur ca alle paar Monate mal :-D Bin ich froh, dass das nicht er machen muss...
    c) Wie erinnert er euch? Ruft er an, schreibt SMS, sagt's persönlich, etc.? Nur persönlich.
    2.) Fühlt ihr euch "kontrolliert" wenn er euch fragt/erinnert?
    Nein, ich würde mich auch über mehr Interesse daran freuen. Allerdings ist ihm wohl schon aufgefallen, dass ich es nie vergesse und er vertraut mir da ziemlich. Davon abgesehen hätte er ja nicht mal was gegen eine zufällige Schwangerschaft :kopfschue Wahrscheinlich ist das sogar sein geheimer Wunsch :-D
    3.) Wie lange nimmst du schon die Pille?
    Ich weiß nicht genau, 2-3 Jahre.
    4.) Erinnert euer Freund euch aus "freien Stücken" oder habt ihr ihn darum gebeten?
    Ich habe ihm mal am Anfang gesagt, dass er sich nach Möglichkeit auch endlich mal für Verhütung interessieren sollte, da ihn das gar nicht gekratzt hat. Deswegen erinnert er mich zwar nicht daran, dafür zahlt er sie seitdem meistens :grin:

    Wenn er euch NICHT erinnert:
    Stört euch das? Oder seid ihr froh darüber?
    Weder noch.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    19 Februar 2007
    #17
    Ist mir eigentlich egal. Ich nehm die Pille seit 5 Jahren und hab noch nie eine vergessen, ich brauch keine Erinnerung. :grin:
     
  • desh2003
    Gast
    0
    19 Februar 2007
    #18
    Ich bin schon aufmerksam und frag hin und wieder auch mal nach. Es soll aber eher ein mitdenken sein und da hat sich noch keine Frau beschwert (z.B. wenn abends die Einnehmzeit ist und man weggeht, dran denken, dass sie die Pille mitnimmt etc.pp.).
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #19
    1.) Erinnert euer Freund euch an die Pille?
    Nein. Eigentlich sieht er es, wenn ich sie abends nehme, aber ich glaube nicht, dass er drauf achtet, oder es ihm überhaupt auffällt :zwinker:

    Wenn er euch NICHT erinnert:
    Stört euch das? Oder seid ihr froh darüber?
    Ist mir egal. Ich habe in über 6 Jahren die Pille ein einziges Mal vergessen und selbst da habe ich es von allein innerhalb der 12h gemerkt. Von daher brauche ich keinen, der mich erinnert.
     
  • Packset
    Gast
    0
    19 Februar 2007
    #20
    1.) Erinnert euer Freund euch an die Pille?

    bloß nicht. wenn ich mich auch ihn verlassen würde, wäre ich verloren. er hat ein gedächtniss wie ein sieb. er vergisst sogar die geburtstage seiner eltern.

    wenn nicht. stört es euch?

    absolut nicht. ich bin schließlich alt geug, wenn er es machen müsste, würde ich mir sehr viele gedanken um mich machen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste