Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund und seine Freunde....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von HoneyBunny, 8 Juli 2003.

  1. HoneyBunny
    Gast
    0
    Hey ihr da!

    Sag mal, sind eure Freunde auch so fixiert auf ihre Freunde?? Also, dass sie nichts ohne die machen können und den ganzen Tag von morgens bis abends bis mitten in die Nacht bis zum frühen Morgen mit den rumhängen??
    Haben eure Freunde auch immer so schreckliche Phasen? Wie zum Beispiel: ein paar Wochen lang nur saufen von dem Zeitraum an halt wie ichs oben gesagt hab, dann ein paar Wochen immer nur vor der Playse hängen, oder dann ein paar Wochen nur mit dem Auto durch die Gegend heizen????? Da gibts noch viel viel mehr Sachen, aber ist das bei euch auch so schlimm, oder nur bei mir und meinem Kerl??

    Ich hatte mit ihm jetzt zum Beispiel neulich abgemacht, dass wir heute (eigentlich schon gestern, aber das wurd ja wieder verschoben) nach bestimmten Sachen gucken usw. Aber NEIN! Er muss ja mit seinem Freund PS2 spielen und das tut er wahrscheinlich schon seit gestern ununterbrochen. Man kann ja auch nicht mal 2Std seinen Freund verlassen, weil entweder killen die ja ihn oder er sich, weil er ohne sie nicht klarkommt!
    Mann! Immer dasselbe Spektakel!

    Is doch zum Kot....en, oder?????? :angryfire
     
    #1
    HoneyBunny, 8 Juli 2003
  2. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Also bei mir ist es zum Glück nicht so,klar fährt er auch mal weg zum zocken oder so,aber wäre es so wie bei dir,dann würde mir glaube ich schon längst der Kragen geplatzt sein.
    Natürlich soll er sich mit seinen Freunden treffen und so,aber ich denke es sollte auch in einen gewissen Rahmen bleiben.
    Wenn er das nächste mal Zeit hat,dann triff dich doch auch mal mit deinen Freundinnen,vielleicht versteht er es dann..:rolleyes2
     
    #2
    ~VaDa~, 8 Juli 2003
  3. Bärchen84
    Gast
    0
    was dein freund da macht, das ist ganz schön scheisse. ich kann mich da gut in dich hinein versetzen. da würde ich aber ausrasten.
    klar mache ich auch mal gern was mit freunden allein. aber nicht so oft. man kann doch nicht seine freundin vernachlässigen für kumpels. das sollte schon im gleichgewicht stehen. er kann dich ja auch mal mitnehmen wenn er zu seinen freunden geht. das mache ich oft.
    naja, rede mal mit ihm und sag ihm das du das scheisse findest.
     
    #3
    Bärchen84, 8 Juli 2003
  4. Carfunkel
    Gast
    0
    wenn ich bei meinem freund bin(fernbeziehung) hab ich nichts dagegen dass zu tun was er grad mit seinen freunden macht,zumindest ab und zu!"aber mein freudn hat es drauf mich vorher nich zu fratgen und wenn ein freudn anruft und sagt wir machen dieses und jenes,sagt er zu ohne mich zu fragen!meist isses okay was die machen aber dreist isses schon mich so zu verplanen,und ab und zu fehlt mir die zeit mit ihm!
     
    #4
    Carfunkel, 8 Juli 2003
  5. peanut
    Gast
    0
    bei meinem freund is des net so. ich mein er spielt in ein paar bands und da hat er halt öfters proben, aber wir sehn uns trotzdem total oft, wal er dann eh imma zeit hat. also ich kann mich net beschweren :smile:

    zu deinem problem : wenn er manchmal was mit freunden unternehmen würd ok, aba wenn er des dauernd macht und dich im stich lässt, dann is des schon ziemlich scheisse. red mal mit ihm. viel glück!
     
    #5
    peanut, 8 Juli 2003
  6. ääähm...
    ich hab solche phasen auch. :zwinker:
    also atm sitze ich eigentlich den ganzen tag vorm computer, vor zwei wochen war eine andere phase (honeybunny, du hast doch auch von saufen gesprochen, ähem) :grin:

    ich denke wenn mein freund mir sagen würde dass es ihm auf die nerven geht würde ich auf ihn hören...aber solang er nix sagt (tut er auch nicht) mach ich so weiter, es scheint ja keinen zu stören.

    dass er dich versetzt ist halt nicht in ordnung,... ist aber bei mir auch schon vorgekommen, vereinzelt glaub ich nicht soo schlimm.

    s.
     
    #6
    Strawberryfire, 8 Juli 2003
  7. Engelchen212
    0
    ne also mein ex war da eigentlich nicht so. er hat eher seine freunde versetzt weil er was mit mir alleine machen wollte, was ich aber dann auch nicht in ordnung fand das er die meinetwegen versetzt hat. aber das kam auch nur ein paar mal vor.
    ich würde mal versuchen mit deinem freund ein ernstes gespräch zu führen, weil mich würde so eine Beziehung auf dauer nicht glücklich machen und da hätte ich kein Bock drauf. Ich mein er kann ja was mit seinen Freunden unternehmen, aber in dem Maß wie er das macht finde ich das nicht in ordnung.
     
    #7
    Engelchen212, 8 Juli 2003
  8. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Mein Ex war auch so, dass er ständig weg gegangen ist - ca. 5-6 Mal die Woche mit seinen Kumpels. Hatten auch ne Fernbeziehung und es war schon manchmal komisch, weil ich meine Zeit eigentlich mit ihm verbringen wollte und nicht mit seinen Freunden.
    Ein mal war's sogar so, dass er mich um 4 Uhr morgens (!!!) fragte, ob ich noch Lust hätte, zu ner Freundin mit zu gehen, wo alle seine Freunde auch hin sind. Ich dachte, ich hör' nicht richtig. :angryfire War auch total sauer!!!
    Und gesoffen (und auch mehr!) haben die auch und dann noch wie bescheuert mit ihren fahrzeugen rumgekurvt, so dass er schließlich einen Totalschaden hatte. SELBER SCHULD, sag' ich da nur!!!!
    Ich kann dich also super verstehen... Keine Ahnung, was man da machen kann, aber ich denke, dass er das als Einmischen in seine persönliche Freiheit auffassen würde, wenn du was dazu sagen würdest...
     
    #8
    ogelique, 8 Juli 2003
  9. kaninchen
    Gast
    0
    Das kenn ich von meinem Ex auch - ok nich ganz so extremst... Er hat zwar viel mti seinen Freunden gemacht und so aber hab mich nie vernachlässigt gefühlt.
    Ich würd an deiner Stelle mal mit deinem Freund drüber reden... Ist zwar klar dass ihm seine Freunde wichtig sind (sind dir deien Freundinnen ja bestimmt auch) aber wenn du ihm irgendwie klarmachen kannst dass er es "etwas" überrteibt mit seiner PS und das es auch noch andere wichtige Dinge gibt :smile:
     
    #9
    kaninchen, 8 Juli 2003
  10. HoneyBunny
    Gast
    0
    also, erstmal, um da noch so einige details zu sagen, ich bin immer mit dabei bei seinen Freunden. Es ist ja unsere Clique. Es ist also nicht so, dass wir uns nie sehen, weil er immer allein mit seinen Freunden was macht. ich soll dann ja auch immer dahin kommen oder er nimmt mich mit oder oder oder.
    Aber ich finds halt echt scheiße, dass er so viel sausen lässt, nur weil er meint, er könne nicht ohne seine Freunde (ehrliches Zitat von ihm!!!)! Und wenn ich dann mecker, dann heißt es wieder, ich kenne ihn schlecht und ich würde ja mal wieder nicht verstehen, dass ihm seine Freunde soooo sehr wichtig sind.
    Es halt also keinen Sinn, wenn ich ihm das sage, weil ich dann auch gut mit meinem Toaster reden könnte, der versteht mich nämlich auch nicht. :bandit:
    Hmm....ja.....also mit dem Ändern war wohl nix. Ich mein, ich bin es ja von Anfang an gewohnt, dass er viel mit seinen (ich sag jetzt auch ma UNSEREN) Freunden macht, aber wenn man dann was abmacht, und er hört einem mal wieder nicht richtig zu und denkt nicht nach, dass dann alles wieder verkehrt läuft, ist echt beknackt!
    er kommt ja nie mit, wenn ich was mit meinen freundinnen mache. Okay, meist sind das dann sowieso Frauen-Abende (kennt man ja, nech? :grin: ), aber Freitag zum Beispiel war der Geb von meiner Freundin und er war auch eingeladen. Dann hat er rausgefunden (is ihm erst spät wieder eingefallen), dass er da auch auf nem geb eingeladen ist. Daraufhin hab ich ihn natürlich gefragt, ob er denn jetzt noch mit mir mitkommt (weil er zugesagt hatte) oder zu seiner bekannten geht. Da schnauzt der mich an, warum ich denn frage und dass er mir schon längst zugesagt hat usw..... Naja, gut, ich dann davon ausgegangen, dass er mit mir den ganzen Abend verbringt. Da sagt er doch Freitag, dass er eigentlich keien Lust hat und dass doch sein Freund auch bei seiner bekannten ist usw....er kennt ja keinen, bei mir und er würde da nur mit sooooooner schnute sitzen BLA BLA BLA .... Ich war stinksauer, aber ich hab dann nachgegeben und er ist dann für 2 Std mit mir mitgekommen und dann abgehauen. Was nur eigentlich auch n Problem war, dass er hätte Fahrer sein müssen und somit musste ich mir erst noch wieder n neuen Zurück-Fahrer suchen.
    Echt toll......


    Hoffe, ich hab jetzt nix vergessen, was mir noch zu euren Antworten (DANKE!!) einfiel....
     
    #10
    HoneyBunny, 8 Juli 2003
  11. wie lang seit ihr denn schon zusammen? war das schon immer so? Ich weiß nicht...ich kann verstehen dass ihm seine freunde wichtig sind und er sie ständig um sich braucht, aber du als seine freundin bist ihm doch sicher auch wichtig, oder??
    --was sagt er zu dem aspekt?



    s.
     
    #11
    Strawberryfire, 9 Juli 2003
  12. stulle
    Gast
    0
    du dann würd ich an deiner stelle den kerl da ma fragen was ihm wichtiger is...
    du oder seine freunde... kann ja nich angehn, das er verabredungen mit dir sausen lässt (mein jez sich mit dir allein zu treffn), nur weil er mit seinem kumpel PS2 zoggen will dann würd ich einfach ma sagen, dass du kein bock mehr dazu hast daneben zu hoggen wenn der mit seinen leuten da am rumzoggen is musst dem ja net hinnerherrennen wie son schoßhündchen oder???... geht echt net an! :grrr:
    isser denn mit dir oder mit seinem kumpel zusammen? :kopfschue

    :eckig: :engel:
    lg die stulle
     
    #12
    stulle, 9 Juli 2003
  13. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke ich gehe eher mehr weg als er
     
    #13
    illina, 9 Juli 2003
  14. HoneyBunny
    Gast
    0
    wir sind über 8 Monate zusammen. Das war eigentlich schon immer so. Es ist nur so, dass er die ersten 4, 5 Monate nur einen einzigen besten Freund hatte und keinen anderen. Doch dann hat er gemerkt, was für ein Blödmann der ist und naja, dann hat er sich endlich wieder für seine früheren alten besten Kumpels interessiert. Nun sind sie wieder vereint und so. Ich denke mal, dass das viel damit zu tun hat. Er genießt wohl jetzt seine Freiheit, weil der frühere beste Freund immer "Herscher" war über ihn. Naja....
    Er meint, dass ich in seinem Leben an 2. Stelle komme, was ich aber allerdings nicht wirklich oft merke. An 1. Stelle kommt sein Auto und dann ich und dann wohl seine Family oder Freunde, kein Plan.
    Jetzt sagt nichts wegen dem Auto, das ist in Ordnung, könnt ihr auch nicht nachvollziehen wohl. nicht schlimm.
    es ist schon nicht so einfach mit ihm....wirklich nicht...:kopfschue
     
    #14
    HoneyBunny, 9 Juli 2003
  15. Carfunkel
    Gast
    0
    naja mein fredun hat auch n hammergeiles auto....aber ich bin trotzdem wichtiger....ich meine ich käme mir da doof vor...."nein schatz keine zeit mein auto muss mal wieder poliert werden"?¿?...naaaaja....
     
    #15
    Carfunkel, 9 Juli 2003
  16. someonetolove
    0
    bei uns ist es auch eher ein wenig anderes herum. er würde am liebsten tag und nacht bei mir sein, immer nur zu zweit. aber ich finde auch, dass man was mit seinen freunden unternehmen sollte und lege da auch großen wert drauf. kann es nich so ab, wenn man zu zweit nur auf einander hängt. aber er und ich haben so und so mehr oder minder den gleichen freundeskreis..
     
    #16
    someonetolove, 9 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund Freunde
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016
14 Antworten