Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund verarscht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von das Bärchen, 10 September 2006.

  1. das Bärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Meine beste Freundin hat vor kurzem mit ihrem Freund Schluss gemacht nach dem sie 2 Monate zusammen waren. Grund dafür war das sie meinte die Gefühle für ihn reichen nicht aus.
    Als ich mit ihr am Wochenende in der Disco war sind die 2 sich dort auch über den weg gelaufen. Haben miteinander geredet und beide festgestellt das sie nochmal alles ganz langsam angehen lassen wollen um evtl. wieder ein Paar zu werden.
    (Verstehe sowieso nicht warum sie dann auseinandergegangen sind, aber egal) :tongue:
    Auf alle Fälle hat ER, IHR vorgeschlagen sich am Samstag zu treffen um zu reden. Das wollte sie eigentlich auch.

    Doch statt sich mit ihrem Ex nochmal zu treffen hat sie ihm geschrieben ihr gehts nicht so gut und sie müssen das treffen auf ein andern mal verschieben.
    NUR is sie am gleichen Abend noch mit ihrem Kumpel ins Kino gegangen und hat das ihrem Freund verschwiegen.

    Ich finde das total scheisse von ihr. Jetzt ist sie auch noch stocksauer auf mich weil ich für ihren Ex Partei ergriffen hab nachdem er das rausbekommen hat und wie ich finde zu Recht sauer ist. :ratlos: Der weiß glaub ich gar nicht mehr was nun abgeht :geknickt:

    Ich würde beiden so gern helfen das sie wieder zusammen kommen. Finds aber irgendwie schei..... von ihr was sie da abgezogen hat und das sie jetzt auch noch sauer auf mich ist.
    Was meint ihr zu der Sache?
     
    #1
    das Bärchen, 10 September 2006
  2. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Wenn sie deine beste Freundin ist, wie du schreibst, dann weiß ich gar nicht, was du dich da so aufregst. Sie hatte eben keine Lust sich mit ihrem "Ex" zu treffen, na und? Das klingt ja gerade so, als ob du eifersüchtig bist, weil sie nicht mit dir ins Kino gegangen ist. :kopfschue Wenn sie nunmal mehr Lust auf Kino hatte, ist doch egal. Gut, dass der Ex nun sauer ist, das kann ich ja noch nachvollziehen, was du dich da jetzt einmischst ist mir echt zu hoch.

    Rede nochmal mit ihr, sag ihr, dass du enttäuscht bist und dann ist es gut. Und was sie mit ihrem Ex macht, das geht sie allein was an. Wenn sie dir das erzählt, dann gut.

    Mich würde interessieren, hast du ihrem Ex das gesteckt, dass sie im Kino war? Er scheint es ja von irgendwoher zu wissen.

    LG
     
    #2
    Lysanne, 10 September 2006
  3. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Vielleicht hat sie im letzten Moment Schiss bekommen.
    Hast du sie mal gefragt, warum sie lieber mit ihrem Kumpel weg gegangen ist? Sie muss ja irgend einen Grund angegeben haben.
    Dass ihr Ex sauer ist, kann ich verstehen. Das war nicht die feine englische Art.
     
    #3
    AshtrayGirl, 10 September 2006
  4. das Bärchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Nein von mir hat er das nicht. Sie hat mir nur gesagt das er es weiß. Woher weiss ich aber nicht. Alles wird mir ja auch nicht erzählt.
    Daraufhin hab ich ihr halt gesagt das sie sich nicht wundern muss das er sauer ist, da man sowas auch anders regeln kann. Bisher kannte ich sie so nicht ...

    Und ja ich hab sie gefragt warum sie mit dem Kumepl mitgegangen ist.
    Nur auf ne Antwort wart ich jetz noch...
     
    #4
    das Bärchen, 10 September 2006
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Warum muss sie dir Rechenschaft schuldig sein, wenn sie lieber ins Kino geht? Ich vesteh es nicht, bitte erklär mir das. Sie hat weder dich versetzt, noch belogen etc., was machst du also für einen Aufstand? Wo ist dein Problem? Ich kann es nicht nachvollziehen. :kopfschue

    LG
     
    #5
    Lysanne, 10 September 2006
  6. das Bärchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Sie ist mir keine Rechenschaft schuldig, doch darf ich doch sehr wohl meine Meinung dazu loswerden. Wenn sie mir das alles erzählt dann kann ich ja doch behaupten das es mich was angeht.
     
    #6
    das Bärchen, 10 September 2006
  7. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Gut, du scheinst vielleicht 10 Jahre jünger zu sein als ich, deswegen sehe ich das wohl in meinem Alter nicht so dramatisch. Ich würde meiner Freundin die Meinung sagen und dann hat sich die Sache für mich erledigt.

    Du wolltest hier Meinungen hören, die hast du nun, und jetzt sei nicht beleidigt, nur weil ich dein Handeln nicht für unglaublich strategisch halte.

    Ich finde jedoch noch immer, dass es IHRE Sache ist. Wenn sie dir davon erzählt, kannst du deine Meinung darüber haben, sich aber deswegen zu zerstreiten finde ich albern. Zumal du ausdrücklich geschrieben hast, dass sie deine beste Freundin ist. Du solltest sie unterstützen und nicht gegen sie arbeiten.

    LG
     
    #7
    Lysanne, 10 September 2006
  8. das Bärchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Ne beleidigt bin ich nicht. Da muss schon mehr kommen :smile:
    Du hast wahrscheinlich recht wenn du sagst ich sollte sie unterstützen. :zwinker:
     
    #8
    das Bärchen, 10 September 2006
  9. BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    101
    0
    vergeben und glücklich
    xxxxxxxx
     
    #9
    BpFaN, 10 September 2006
  10. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Was hat denn das mit umbringen zutun? Überspannst du da nicht den Bogen? Ich bitte dich... :kopfschue

    Zumal du mich völlig falsch verstanden hast. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil... Ich habe nichts dagegen gesagt, dass sie nicht die Meinung sagen soll, eher im Gegenteil. ich verstand nur nicht, warum sie jetzt so enttäuscht ist, sie ist doch nicht diejenige, die versetzt und belogen wurde. Dass es nicht oki ist, das ist auch meine Meinung, doch darf man nicht vergessen, dass Freundinnen zusammen halten. Das meine ich mit unterstützen, nichts weiter...

    LG
     
    #10
    Lysanne, 10 September 2006
  11. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich finde, es ist ihre Sache, ob sie mit ihm zusammen sein will, halt dich da am besten raus. Sicher ist es nicht die feine Art, wie sie sich verhält und Kritik darüber sollte in einer Freundschaft durchaus erlaubt sein. Aber nicht Kritik an ihrer Partnerwahl! Egal ob du denkst, dass sie gut zusammenpassen oder nicht, das ändert nichts an IHREN Gefühlen und die sind entscheidend.
     
    #11
    Britt, 10 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund verarscht
schwarzer kater
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Januar 2015
139 Antworten
nati96
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 August 2011
12 Antworten
Angelmaus
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Januar 2007
58 Antworten