Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Minny
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    nicht angegeben
    13 März 2006
    #1

    Freund weg.Pille Absetzen?

    Habe keinen Freund :cry: mehr will auch so schnell keinen mehr:kopfschue . Da ich aber nicht der Mensch bin für one night stands oder sowas (das kann ich einfach nicht:traurig: ) frage ich mich ob ich jetzt lieber die Pille "yasmien" absetzen soll? Ich leide unter Depressionen und habe viele Probleme. Ist es da eher von Vorteil wenn ich sie jetzt absetze oder wirft mich das nur weiter zurück....:confused_alt:

    vielen Dank für die Hilfe...
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pille absetzen
    2. Pille Absetzen
    3. Pille absetzen
    4. Pille absetzen
    5. pille absetzten
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    13 März 2006
    #2
    Wenn du nicht vorhast demnächst Sex zu haben, dann würde ich sie absetzen. Spart Geld und vielleicht gehts dir damit sogar besser. Wenn du Aussicht auf einen sexfreien Zustand von mehr als ein paar Monaten, dann würde ich es an deiner Stelle auch tun.
     
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    14 März 2006
    #3
    Ich habe mich damals dagegen entschieden, weil ich nicht wusste, wie es sich auf meine eh schon depressive Stimmung auswirken würde. Und schlussendlich gab es dann eher als gedacht wieder einen neuen Mann in meinem Leben, und ich war sehr froh über diese Entscheidung. Aber schlussendlich kannst du das nur selber wissen.
     
  • Minny
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    nicht angegeben
    14 März 2006
    #4
    gut ich denke ich werde die Pille weiter nehmen.. Jetzt kommt dann der Frühling und der Sommer und mal schauen...
    Vielleicht besser so.
     
  • Touchdown
    Touchdown (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    121
    1
    vergeben und glücklich
    14 März 2006
    #5
    Es kann natürlich auch sein, dass deine Depressionen durch die Pille ausgelöst werden.
     
  • Arwen81
    Arwen81 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 März 2006
    #6
    Also ich hab sie damals auch abgesetzt, als mein Freund mit mir Schluss gemacht hat. Zum einen auch weil ich irgendwie ziemlich depressiv war. Hatte im übrigen auch die Yasmin gehabt. Naja und kurze Zeit nach dem Absetzen ging es mir wieder richtig gut. Und das hatte nichts damit zu tun, dass ich nicht mehr an meinem ex hing, denn das tat ich da leider noch immer. Nö, es muss irgendwie wohl an der Pille gelegen haben. Denn als ich sie mir wieder verschreiben lassen habe ging es mit der Stimmung auch wieder bergab. Deswegen wechsel ich jetzt zur Desmin20 und hoffe mal, dass es mir dann wieder besser geht.
    Deswegen würd ich dir aus Erfahrung raten jetzt einfach mal die Pille abzusetzen und selber mal zu schauen was passiert. Und da du ja momentan eh nicht auf die Pille angewiesen bist, ist es doch ein guter Zeitpunkt.
     
  • SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.538
    123
    3
    nicht angegeben
    14 März 2006
    #7
    Hab sie nach meinem letzten Freund nicht abgesetzt....das ist jetzt schon 1 1/2 Jahre her....hab auch keine Ons in der Zeit gehabt....irgendwie geht es mir mit besser und ich hätte keinen Bock drauf wieder mich so schlecht zu fühlen wie damals als ich die Pille angefangen habe zu nehmen....:geknickt:
    Das war der Horror....
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    14 März 2006
    #8
    Also ich hab mich damals bewusst dafür entschieden sie weiterzunehmen, weil ich so nen furchtbar unregelmäßigen zyklus hatte ohne (gerne mal drei monate gar keine tage) und es mir zu blöd gewesen wäre so ewig zu warten, wenn ich doch wieder nen freund gehabt hätte. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste