Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Angelmaus
    Angelmaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    in einer Beziehung
    14 Dezember 2006
    #1

    Freund will mein Tagebuch lesen

    Hallo ich habe ein Problem mit meinem Freund und zwar meinte er als wir am Sonntag telefoniert haben, dass er mein Tagebuch lesen will und ich ihm in diesem Punkt vertrauen soll, dass er z.B. net Schluss macht wenn da was schlimmes drin steht. Ich denke ja er will nur wissen, ob ich in der Zeit seit der wir uns jetzt näher kennen, da wir uns ja schon 2Jahre flüchtig, aber erst so 6Monate richtig kennen geritzt oder erbrochen habe und vlt. ob ich ihm seit er mii mir zusammen ist fremdgegan bin. Ich habe kein Schloß am Tagebuch und meine Ma hatt es auch schon fast einmal gelesen konnt es aber noch verhindern! Naja es steht eigentlich nix schlimmes drin! Wollte aber trotzdem mal wissen was ihr dazu meint wenn der Freund das Tagebuch seiner z.B. wie bei uns wesentlich jüngeren Freundin liest! Ich würde es ihm ja erlauben, aber ich weiss net so recht andererseits würde es ihm hat zeigen, dass ich ihm wirklich vertraue.
     
  • büsi
    büsi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2006
    #2
    Ich würde mein Tagebuch niemandem zum lesen geben, nicht, weil dort drinnen "schlimme" Sachen stehen, sondern weil es mir viel zu persöhnlich ist. Tagebuch schreibe ich für mich und nicht für andere.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    14 Dezember 2006
    #3
    Tagebuch ist tagebuch. Und das geht keinen etwas an außer dich. Ich würde auf so eine Forderung nicht eingehen. Ich finde die Forderung an sich schon ziemlich unverschämt.
     
  • Angelmaus
    Angelmaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    in einer Beziehung
    14 Dezember 2006
    #4
    naja bei mir stehen halt keine persönlichen Sachen drin also wäre das kein Problem und auch kein Hindernis.
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (32)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    14 Dezember 2006
    #5
    Ein Tagebuch ist ja nur für einen selber bestimmt,da stehen Gedanken/Gefühle/Wünsche,etc drinne,die sich manchmal (nach gewisser Zeit) nicht mehr mit dem aktuellen Gefühl decken.

    Als "Fremder" weiss man aber nich,bei welchen Dingen es der Fall ist und kann vieles falschverstehen...

    Wenn ich da an mein Tagebuch denke :engel: An manchen Stellen müsste ich aus jetziger Sicht wohl lachen oder rotwerden :schuechte Aber da es ja nur für mich bestimmt ist,ist es ja auch ok!


    Ich an deiner Stelle würde es deinem Freund nich zu lesen geben...!
    Wenn er dir vertraut,muss er das auch tun OHNE dein Tagebuch gelesen zu haben!


    von was für einen alterunterschied reden wir denn hier?
     
  • Gilead
    Gilead (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    580
    113
    37
    Verheiratet
    14 Dezember 2006
    #6
    Also die Forderung find ich ganz schön dreist.

    Vertrauen kommt doch nicht von Kontrolle!
    Ich würde diese Forderung (wie kann man sowas fordern?!?!) ablehnen.
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    14 Dezember 2006
    #7
    Dein Tagebuch, dein Leben, deine Gedanken, die gehen niemanden etwas an, auch wenn sie nichts "Schlimmes" verbergen.

    Sage nicht, "Ich habe nichts zu verbergen", verberge etwas und sei stolz darauf.

    Es hat auch nichts mit Vertrauen gegenüber deinem Freund zu tuen.

    Gruss
    AleX
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    14 Dezember 2006
    #8
    ja,aber mal ehrlich. Wieso solltest du ihm dein Tagebuch geben? Was will er damit?
     
  • dummdidumm
    dummdidumm (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    730
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Dezember 2006
    #9
    Ein seltsames Ansinnen, da überhaupt reinschauen zu wollen. Auch in einer Partnerschaft hat man doch ein Recht auf eine geschützte Privatsphäre.
    Auch, wenn das Tagebuch zur Zeit harmlos ist, was soll werden, wenn Du es ihm jetzt erlaubst, aber dann irgendwann plötzlich nicht mehr? Dann muß das ja erst recht Misstrauen schüren. Nein, das würde ich auf keinen Fall anfangen.
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Dezember 2006
    #10
    Ein Tagebuch ist etwas sehr privates.
    Es hat schon etwas von Vertrauensbruch, wenn er dort Geheimnisse zu finden glaubt, die Du vielleicht verheimlichst.
    So etwas auch nur auszusprechen, empfinde ich als ungehörig.
     
  • Angelmaus
    Angelmaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    in einer Beziehung
    14 Dezember 2006
    #11
    naja das Tagebuch ist ser aktuell! Naja ich denke ich werde es ihm wahrscheinlich doch geben, aber sagen dass es ´ne Ausnahme ist.Wir reden hier von einem Altersunterschied von 9Jahren. Er macht sich halt sorgen um mich ich kann ihn ja verstehn, obwohl ich es auch erst frech von ihm fande. Meine Mitschülerinen meinten ich soll es tun.
     
  • Mystic86
    Mystic86 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    1
    Single
    14 Dezember 2006
    #12
    Als ich finds auch dumm von ihm.

    Ein Tagebuch ist DEIN Reich in dem du schreiben kannst was willst. Das ist DEINE Privatsphäre. Wenn du immer dein Tagebuch rumzeigen würdest, bräuchtest doch nich reinschreiben.. dann kannst gleich mit allen drüber reden.

    Rede ihm mal ins Gewissen das das Tagebuch deine Privatsphäre ist.
     
  • Angelmaus
    Angelmaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    in einer Beziehung
    14 Dezember 2006
    #13
    @SexySellerie: Sicher sein dass ich nicht doch geritzt oder selbst erbrochen habe! Ich weiss dass er auch das seiner Ex gelesen hat die es ihm ursprünglich net erlaubt hatte.

    @Mystic86: Naja ich fand es ja auch erst dumm aber naja. Ich werde es ihm sagen es aber ihm denke ich trotzdem geben!
    Einverstanden?
     
  • Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    709
    103
    1
    nicht angegeben
    14 Dezember 2006
    #14
    Ich sehe das ganz genauso wie Sunny!

    Wenn Du nichts persönliches reinschreibst, was schreibst Du denn rein?
     
  • Angelmaus
    Angelmaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    in einer Beziehung
    14 Dezember 2006
    #15
    naja z.B. das was eigentlich ihn und mich sehrwohl beide was angeht!
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2006
    #16
    mein freund wollt mal dass ich ihm was VORlese, das fand ich ok, weil ichs selbst ausgesucht hab... aber das tagebuch eines anderen zu lesen... nein, nie im leben würde ich das tolerieren!
     
  • Angelmaus
    Angelmaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    in einer Beziehung
    14 Dezember 2006
    #17
    naja OK werde es mir nochmal überlegen sehe ihn ja evtl. morgen! Ich kann wahrscheinlich erst im Januar wieder on kommen!
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    14 Dezember 2006
    #18
    Ein Tagebuch ist nun mal was persönliches, was drinsteht, geht niemand anders was an. Ganz schön dreist, Dein Freund! Das hat mit Vertrauen nix zu tun.
     
  • MarSara
    MarSara (35)
    Meistens hier zu finden
    961
    128
    112
    nicht angegeben
    14 Dezember 2006
    #19
    ... also wenn er dir vertraut, sollte er dir schon glauben, wenn du ihm sagt, du nicht geritzt hast usw. und zum "sicher sein" bräuchte er dein tagebuch dann auch nicht, denn vertrauen hat nun mal was mit 'sicher-sein' zu tun.
    finde ich auch seltsam, dass du ihn jetzt hier auch noch beinahe verteidigst, da ich so etwas überhaupt nicht gut heißen kann :ratlos: tagebuch ist nun mal tagebuch, das geht niemanden was an.
    und was war denn mit seiner ex los? hatte die auch ein schwerwiegendes problem, dass es "rechtfertigen" könnte, dass er in ihrem tagebuch liest? scheint doch ne masche von dem zu sein, ich würde ihm das auf keinen fall erlauben...:mad:
     
  • quichie
    quichie (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Dezember 2006
    #20
    ich hätte kein problem sie mein tagebuch lesen zu lassen, wenn ich im gegenzug auch ihres lesen dürfte. aber sonst würd ich das wohl auch nicht machen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste