Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

freund will nicht mit mir schlafen...versteh ihn nicht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Miles_Away, 26 Januar 2009.

  1. Miles_Away
    Miles_Away (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    212
    43
    3
    Single
    Hallo,
    ich bräuchte mal eine Meinung von einem Außenstehenden...

    Ich bin jetzt mit meinem Freund 8 Monate zusammen. Wir führen eine Fernbeziehung und soweit ist wirklich alles total schön und wir sind beide sehr glücklich. Er ist meine "erste große Liebe" :herz: (auch wenn es kitschig klingt *g*)
    Da gibt es bloß diese eine Sache, um die ich mir jetzt irgendwie den Kopf zerbreche: Er will nicht mit mir schlafen...
    Wir haben regelmäßig Petting und dabei ist alles wunderbar und schön. Würde schon sagen, dass es in dem Punkt auch gut mit uns passt . Er selbst sagt, es war noch nie so schön wie mit mir und ich sehe das auch so, weil ich einfach ein enormes Vertrauen zu ihm habe.
    Ich muss jetzt aber noch ein bisschen weiter ausholen: Und zwar hat mein Ex mich, als ich 16 war, zum Sex gezwungen. Das war mein 1. Mal und seitdem hatte ich keinen Sex mehr. (Ich möchte jetzt ungern, dass deswegen diskutiert wird. Ich denke es ist vielleicht wichtig das zu erwähnen. Ich habe dies wirklich verarbeiten können und es geht mir gut, ich habe keine Angst mehr vor körperlichen oder sexuellen Kontakten mit Männern.)
    So...diese Sache habe ich ihm allerdings nicht sofort sagen können, sondern erst nach ein paar Wochen. Wir haben dann darüber geredet.
    Nach ungefähr 3 Monaten hab ich dann gespürt, dass ich wirklich sehr gerne mit ihm schlafen möchte und das nötige Vertrauen auf jeden Fall da ist. Ich wollte das wirklich nicht ihm zuliebe machen, sondern weil ICH es wirklich will:smile:
    Wir haben dann auch darüber geredet und er meinte, ich könne mir ruhig noch Zeit lassen. Fands schön, dass er so lieb war und hab ihm gesagt, dass ich wirklich gerne ganz nahe sein möchte und ich weiß, dass es mit ihm schön wird:herz:
    Naja es blieb weiterhin bei Petting und ich habe dann eines Abends versucht den "1. Schritt" quasi zu machen und ihm gesagt, während wir Petting hatten, dass ich gerne mit ihm schlafen möchte.
    Er meinte dann, dass wir doch noch alle Zeit der Welt haben....ich war dann schon ein bisschen geknickt irgendwie.
    Habe ihn dann 1 Monat später oder so, gefragt ob es vielleicht damit zusammen hängt, was mein Ex mit mir gemacht hat...Er meinte dazu Nein auf keinen Fall.
    Dass er Angst hat was falsch zu machen ist m.E. auch ausgeschlossen, da er schon einige Beziehungen hatte und sexuelle Erfahrungen sammeln konnte. Wir sprechen auch ganz offen über unsere Vorlieben, Wünsche etc....
    Ich hab mir dann gedacht, vielleicht denkt er wirklich ich will es nur ihm zuliebe tun und an einem Abend habe ich ihm nochmal deutlich gesagt, dass ich soweit bin und es wirklich gerne möchte. (Hab mir jetzt sogar schon Gedanken gemacht, ob das zuviel war und ich ihn jetzt damit irgendwie "bedrängt hab?:ratlos: )
    Ich wollte dann erstmal abwarten und dachte, dass er vielleicht den ersten Schritt machen wird. Aber bis heute kam nichts von ihm, hab das Thema auch erstmal nicht mehr angesprochen.

    Ich verstehe das irgendwie nicht. Wir sind jetzt seit 8 Monaten zusammen und es läuft sonst super. Ich dachte immer Männer wollen "möglichst schnell" mit ihrer Freundin schlafen... Aber er scheinbar nicht. Mach mir jetzt sogar schon Gedanken ob es an meinem Körper liegt oder so:geknickt: (Das ist wahrscheinlich schwachsinnig, aber irgendwas muss es ja sein...)

    Ich will hier jetzt auch nicht den Eindruck erwecken, dass ich UNBEDINGT SEX WILL. Es geht ja auch ohne GV:zwinker: Es geht mir eher um die "Vertrauenssache" dabei und dass ich es mir einfach wünsche ihm ganz nahe zu sein, weil ich ihn wirklich sehr liebe... aber nach 8 Monaten mach ich mir da schon so meine Gedanken...

    Was kann ich tun oder wie soll ich ihn darauf nochmal ansprechen? Oder soll ich einfach abwarten? Denke bloß von ihm aus wird da nichts kommen...:kopfschue Die Sache beschäftigt mich schon ziemlich.


    Liebe Grüße

    Miles_Away
     
    #1
    Miles_Away, 26 Januar 2009
  2. HappyEnd.
    Gast
    0
    Wenn ihr so offen über alles sprecht, dann frag ihn doch einfach, woran es liegt, dass ihr noch nicht miteinander geschlafen habt!? Vielleicht hat er auch irgendein Problem, nur traut es sich nicht zu sagen.
     
    #2
    HappyEnd., 26 Januar 2009
  3. Miles_Away
    Miles_Away (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    212
    43
    3
    Single
    Das kam vielleicht jetzt in meinem Text falsch rüber. Ich habe ihn schon gefragt warum er nicht möchte und darauf meinte er dass schon möchte. Ich meinte dann noch, wenn er vor irgendwas Angst hat oder ein Problem hat, kann er mir das ruhig sagen. Daraufhin meinte er nein da gibt es nichts...
    Naja daraufhin war das Thema dann auch wieder beendet:frown:

    Ich hab jetzt halt Angst, dass ich ihn irgendwie bedränge...und dass es da doch eine Sache gibt, die er mir nicht sagen möchte.

    Wir sehen uns Ende nächster Woche wieder und naja bin mir jetzt nicht sicher, ob ich ihn überhaupt nochmal darauf ansprechen soll oder nicht....
     
    #3
    Miles_Away, 26 Januar 2009
  4. Starla
    Gast
    0
    Wie alt ist Dein Freund denn? Hatte er bereits Sex oder ist er noch Jungfrau? Wie oft seht ihr euch?
     
    #4
    Starla, 26 Januar 2009
  5. Miles_Away
    Miles_Away (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    212
    43
    3
    Single
    ich bin 20, er ist 26. Nein er ist definitiv keine Jungfrau mehr...Er hatte schon einige Beziehungen und hat viele sexuelle Erfahrungen gemacht. Das hatte ich auch glaub ich bereits erwähnt.
    Wir sehen uns im Moment alle 3-4 Wochen für ca. 2-3 Wochen am Stück. Ich werde höchstwahrscheinlich im Sommer zu ihm ziehen.
     
    #5
    Miles_Away, 26 Januar 2009
  6. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Hat er vielleicht Angst das es für dich z überstürzt ist und es dir vielleicht nicht gefallen könnte? Kann ja gut sein das er sich selbst zu grossen Druck macht und Angst hat dem nicht gerecht zu werden
     
    #6
    User 49007, 26 Januar 2009
  7. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Rede doch nochmal mit ihm, und sag ihm explizit, dass du sex WILLST. bisherhast du ihm nur klar gemacht, dass du bereit dazu bist.

    Durch das explizite erwähen deines "Willens" (*g*) muss er sich auch mal zu der Frage äußern, ob er denn schon will oder nicht, bzw was los ist.

    Und gedrängt wird er sich kaum fühlen, wenn du das sagst. Schließlich heißt wollen nicht müssen.
     
    #7
    User 18780, 27 Januar 2009
  8. Miles_Away
    Miles_Away (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    212
    43
    3
    Single
    Hmm...also Angst haben, dass es zu überstürzt ist, dürfte er ja eigentlich nicht haben, da ich ja gesagt hab, dass ichs möchte...Dass er sich selbst Druck macht, ist natürlich nicht ausgeschlossen. Ach ich versteh auch nicht, wieso er gerade wenn es um "richtigen" Sex geht, so anders ist....Wir reden sonst wirklich oft über Sex, aber halt nur was Petting anbetrifft.

    @Mann im Mond

    Ich hab es so gesagt, dass ich bereit dazu bin und es wirklich möchte...also hab ich meinen Willen wahrscheinlich nicht stark genug ausgedrückt? *g*
    Er hat ja wie bereits erwähnt, gesagt, dass er schon möchte. Aber da gibt es wohl noch eine "Aber-Sache", die er mir nicht sagen möchte, vermute ich jetzt mal. Ich hab keine Ahnung.

    Naja es wundert mich halt und wir sind ja nicht erst seit ein paar Wochen zusammen....

    Aber ich werde ihn dann nochmal drauf ansprechen, was anderes bleibt mir ja auch nicht übrig:smile:
     
    #8
    Miles_Away, 27 Januar 2009
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    bist du dir denn sicher, dass er keine Jungfrau mehr ist? Es gibt ja auch Männer, die sagen, sie hätten schon mit einer Frau geschlafen aber das stimmt dann doch nicht. Es kann ja auch sein, dass er schon Beziehungen hatte, in denen kam es dann aber nicht zu Sex.

    Du hast ihn ja gefragt ob er möchte und er hat ja gesagt, wieso hast du dann nicht gleich gefragt, wieso ihr das dann nicht umsetzt? Irgendwie verstehe ich jetzt gerade nicht so ganz seine reaktion darauf. Wenn er doch will, was spricht denn dann dagegen? Da muss er doch etwas gesagt haben?

    vielleicht hat er auch Angst, dass er zu früh kommt oder es ist etwas anderes, über das sich Männer Gedanken machen. Wahrscheinlich braucht er auch das Gefühl, dass du für ihn da bist und braucht das nötige Vertrauen.
     
    #9
    User 37284, 27 Januar 2009
  10. Miles_Away
    Miles_Away (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    212
    43
    3
    Single
    @HyperboliKuss
    Als wir noch nicht zusammen waren, hat er mir u.A. auch von einem Sexerlebnis erzählt und erst letztens hat er mir erzählt, dass er auch mal eine "Phase" hatte in der er Sex hatte, jedoch keine Beziehung. Also ich gehe mal davon aus, dass er ehrlich zu mir ist...:smile:
    Ich habe ihn gefragt ob er denn gar nicht möchte und er meinte, doch er möchte schon. Ich weiß grad selber nicht mehr wieso ich darauf nicht nochmal nachgeharkt habe. Und das ist es ja gerade, er hat darauf nichts weiter gesagt. Nur, dass er möchte. (Aber da ist ja wahrscheinlich der Punkt, an dem es ein "aber" gibt...)

    Wenn wir Petting haben, hat er keine Probleme damit zu früh zukommen oder ähnliches. Ich weiß natürlich nicht wie sich nun auf den GV auswirkt, da ich da ja selbst keine (gute) Erfahrung habe.
    Hm ich denke nicht, dass es an Vertrauen mangelt, im Gegenteil. Wir reden oft darüber wie sehr wir uns vertrauen. Und er hat sich auch schon oft "bedankt", dass ich immer für ihn da bin.

    Ich bin gerade ratlos...
     
    #10
    Miles_Away, 27 Januar 2009
  11. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    also ehrlich gesagt frag ich mich gerade, warum vorher immer ALLES so haarklein beredet werden muss. :ratlos:

    man kann doch beim petting auch irgendwie durch eigene aktionen mal mit seiner mumu dem schniedel entgegenkommen und dann sieht man schon was passiert, oder?

    ich an deiner stelle würde jedenfalls einfach mal zeigen wo es langgeht und ich glaube kaum, das er ... wenn frau grad so bereitwillig über einem ist ... da einen rückzieher macht. :engel:

    mal ganz davon abgesehen kommt es doch wohl beim sex irgendwie automatisch dazu ... gerade wenn beide es eigentlich wollen ... und man kann auch manchmal einfach zu viel reden, statt einfach mal zu handeln.

    ok, man könnte also zum beispiel während dem petting sich seiner restlichen kleidung entledigen (falls man noch was an hat) ... noch ein wenig genießen und dann selber einen schritt weiter gehen, statt zu warten, bis ER diesen schritt macht.
    falls da dann doch ein ängstlicher blick von ihm kommt, oder was von wegen "nein, lieber nicht", darfst du doch sicherlich sagen "ich möchte dich aber in mir spüren!" ... oder sowas.

    so sehe ich das zumindest.
     
    #11
    User 38494, 27 Januar 2009
  12. HappyEnd.
    Gast
    0
    Wenn das so ist und du schon mit ihm darüber gesprochen hast, dann lass das Thema jetzt sein. Er weiss, dass du es möchtest. Wenn er es auch irgendwann will, dann wird er den ersten Schritt tun. Sprich das Thema nicht mehr an & versuch auch nicht aus dem Petting Sex entstehen zu lassen.
     
    #12
    HappyEnd., 27 Januar 2009
  13. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Wer fängt denn immer mit dem Petting an, er oder du? Bzw. wie oft habt ihr Petting? Jedesmal wenn ihr euch seht, nur einmal im Monat oder wie?
    Und - falls die Frage nicht zu indiskret ist - wie weit geht das Petting? Nur fummeln, Handjobs oder auch OV?
     
    #13
    NikeGirl, 27 Januar 2009
  14. Miles_Away
    Miles_Away (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    212
    43
    3
    Single
    @haarefan

    Vielleicht hast du sogar recht und ich "übertreibs" irgendwie mit dem darüber reden...

    Also ich kann mir schon vorstellen, dass ich dann einfach mal "mehr" versuche und gucke wie er reagiert. Aber ich hab irgendwie Angst, dass das vielleicht nach hinten losgeht...

    Allerdings habe ich mir überlegt, dass ich es vielleicht wirklich mal versuchen sollte und wenn er nicht möchte, dann kann ich ja das thema nochmal hinterher ansprechen, und dann muss er ja irgendwie einen Grund nennen.

    @NikeGirl

    Es ist eigentlich recht ausgeglichen, mal ich, mal er:smile: Also wenn wir uns sehen, dann ja meistens für 2-3 wochen am Stück und dann ist es meistens so, dass wir minimal 3mal die Woche Petting haben...Manchmal auch jeden Tag oder sogar mehrmals.
    Es geht dann von Handjob, Footjob bis zu OV. Er legt natürlich auch Hand bei mir an. Und es gefällt uns beiden auch wirklich.
     
    #14
    Miles_Away, 27 Januar 2009
  15. ülpentülp
    0
    Hallo miles,

    zunächst einmal möchte ich bemerken, das ich deinen Freund nach deiner kurzen Schilderung als recht sensibel und einfühlsam sehen würde.
    Daraus schliessend kann es durchaus möglich sein, das in seinem "Kopf-Kino" immer ein Film von deinem "unfreiwilligen" ersten Mal (ich nenne es Vergewaltigung) abläuft und er desalb gehemmt ist. Auch wenn für dich diese Thema durch ist - sprich ihn mal darauf an. Ich kann mir nicht vorstellen, das er keinen Sex will - eher hat er vielleicht ein Problem mit deinem erlebten.


    Gruß
     
    #15
    ülpentülp, 27 Januar 2009
  16. Miles_Away
    Miles_Away (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    212
    43
    3
    Single
    Hallo ülpentülp,

    Ja das kann natürlich sein:frown: Hab mir darüber auch schon Gedanken gemacht....Naja ich werde ihn dann einfach nochmal auf das Thema ansprechen, wenn ich bei ihm bin und mal gucken was bei raus kommt...

    LG
     
    #16
    Miles_Away, 28 Januar 2009
  17. ülpentülp
    0
    :-D

    :zwinker:
     
    #17
    ülpentülp, 29 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freund will mir
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016 um 22:36
14 Antworten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:30
10 Antworten
Test