Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund will nichts mit mir draußen machen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Rosenmädchen, 8 Januar 2009.

  1. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt
    401
    0
    5
    Verlobt
    Hallo liebes Forum.

    Ich hätte nur gerne mal einen Ratschlag. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für meine Situation.

    Ich bin mit meinem (ersten) Freund jetzt 5 Monate zusammen und wir lieben uns sehr.
    Ich bin noch sehr frisch verliebt, wie am ersten Tag. Er auch, wie er sagt. Alles also sehr wunderschön. Ich bin sehr gerne bei ihm oder er bei mir.

    Wie gesagt, ich bin sehr stolz auf meinen Freund und mit ihm zusammen zu sein.
    Nur gibt es da leider ein Problem:
    Es hat eigentlich nicht mal was damit zu tun, daß ich noch sehr frisch verliebt bin, sondern daß ich grundsätzlich so bin, bzw. mache.

    Mein Freund macht nicht gerne was, wenn es draußen ist. Also an der Luft.
    Wenn, dann sind wir immer daheim, bei ihm oder bei mir.
    Und ich wünsche mir schon lange so sehr, daß er mit mir einfach mal draußen etwas macht.

    Er ist von Beruf Maurer und muß gerade jetzt im Eiskalten auf dem Bau schaffen, was ja echt nicht leicht ist. Das kann ich absolut verstehen. Deswegen frage ich ihn nie, ob wir unter der Woche etwas machen wollen, zudem er ja auch erst spät Zuhause ist, da seine Baustelle 50 Km entfernt ist und er dazu keinen Führerschein hat und bis er dann mit Bahn und Bus Zuhause ist ...
    Aber am Wochenende (also Samstags) würde ich echt so gerne etwas mit ihm machen.

    Es muß nicht mal Shoppen sein. Oder sonst etwas Großes.
    Einen schönen Spaziergang, ein Eis essen, auf einer Wiese liegen und Wolken ansehen, ein Picknick im Grünen, oder einen Tag am See, oder nachts die Sterne ansehen.
    Und auch ganz besonders einen schönen Nachtspaziergang zusammen.
    (Okay, sowas kann man eher im Sommer machen, aber wir sind ja schon seit Sommer zusammen, wo man das hätte machen können, aber außer einmal Schwimmen war da leider nichts bisher.
    Aber Shoppen, einfach Händchen haltend durch die Straßen bummeln oder in ein Cafe gehen wäre ja noch drinnen, aber das machen wir auch nicht)

    Klar könnte ich mit meiner besten Freundin shoppen, was ich auch oft mache. Aber es ist einfach nicht das Selbe. Es geht ja nicht um die Klamotten, sondern, daß ich etwas mit meinem Freund zusammen mache. Wenn wir mal Händchen haltend durch die Stadt bummeln, und ein bisschen in Geschäften zusammen schauen. Wie gerne würde ich das machen. Möchte ja auch stolz sein, mit so einem tollen Jungen zusammen zu sein und daß man uns dabei als Pärchen sieht. Ihr wisst, was ich meine.

    Aber er möchte das absolut nicht. Er hat das noch nie mit einem Mädchen gemacht. Nicht mal mit seinen beiden älteren Schwestern.
    Er würde sowas wie Shoppen absolut nicht aushalten und auf Bummeln hätte er keine Lust.
    "Shoppen" als Mann findet er so schwul.

    Ein typisches Beispiel:
    Gestern haben wir uns in der Stadt getroffen, weil ich einen Termin hatte und er da mitgegangen ist. Auf dem Heimweg hätte ich gerne mal kurz (so höchstens 10 Minuten) in ein Geschäft reingeschaut, weil ich Anziehsachen brauche. Habe ihn gefragt, ob es ihm etwas ausmacht, wenn wir mal ganz kurz (!) da reingehen, würde mich auch darüber freuen.
    Da hat er sich sehr quer gestellt, hat die Augen verdreht und genervt aufgestöhnt. "Schatz, das kannst du doch machen, wenn du alleine in der Stadt bist."
    Und da sah ich, daß es echt keinen Sinn hat. Wenn er es von selbst nicht gerne macht, will ich ihn auch nicht überreden oder zwingen.
    War dann schon sehr enttäuscht und habe erstmal nicht geredet.

    Ich finde es nur total schade :geknickt:

    Ich würde so gerne mit ihm draußen sein. Es muß nicht mal Shoppen sein. Einen schönen Spaziergang, Eis essen, auf einer Wiese liegen und Wolken ansehen, ein Picknick im Grünen, oder einen Tag am See, oder nachts die Sterne ansehen.
    Und auch ganz besonders einen schönen Nachtspaziergang zusammen.

    Wenn wir was draußen machen, dann machen wir was mit einem befreundeten Pärchen zusammen. Dann "saufen" die Jungs mehr oder weniger (aber nicht zu übertrieben, nur für die "Heiterkeit" eben) und unterhalten sich, und wir Mädchen reden zusammen. Dann sind wir auch in gemütlichen Bars, nachts auf dem Spielplatz oder öfters auf dem Weihnachtsmarkt. Oder auch Kino oder Essen gehen ...
    Das ist alles okay und macht mir auch Spaß. Ist ja auch voller Spaß, wenn man etwas gemeinsam mit Freunden unternimmt.
    Aber es ist eben nicht das Selbe. Wie gerne würde ich einfach auch mal mit ihm alleine draußen sein.

    Ich möchte mit ihm nicht nur "aufeinander hängen", auch wenn ich die Zeit mit ihm sehr genieße und sonst alles gut ist. Aber ich brauche es, bzw. ich würde mich soooo freuen, mit ihm einfach "draußen" zu sein, und das alleine. Wo wir Händchen haltend durch die Stadt gehen und ein bisschen (!) in den Geschäften bummeln. Muß nichts Großes sein, vielleicht 2 Stunden mit allem.

    Wie gerne würde ich an Sachen denken, als wären wir beide zusammen schon oft bummeln gewesen und haben das beide sehr schön gefunden.

    Sorry für so einen langen Text für eine klare Sache, aber ich wollte es mal genau schildern, wie es für mich ist. Mir fehlt das einfach total :geknickt:

    Hätte da jemand einen Tipp?
     
    #1
    Rosenmädchen, 8 Januar 2009
  2. *EnGeL*
    Gast
    0
    Hast du schonmal mit ihm darüber gesprochen?

    Irgendwas scheint ihn ja zu stören... oder er hat generell keinen Bock draußen zu sein, was ziemlich komisch wäre.

    Sprech ihn drauf an und sag ihm das dich diese Sache stört. Und du dir eine Beziehung in dieser Hinsicht etwas anders vorstellst, da du keine Lust hast ewig zu Hause aufeinander zu hocken.

    Da hilft nur reden, reden, reden :smile:
     
    #2
    *EnGeL*, 8 Januar 2009
  3. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    401
    0
    5
    Verlobt
    Ich rede ja mit ihm viel darüber. Ich sage auch nicht, daß es mich "stört". Nur daß ich es einfach total gerne mit ihm machen würde. Ein bisschen mit ihm unterwegs zu sein. Und daß ich es so schade finde, daß er es nicht mag.

    Er versteht das vielleicht nicht so ganz, wie wichtig mir das ist. Er ist da anders.
    Aber wenn er es nicht will, dann macht es auch keinen Sinn. Es ist nur schön, wenn er es aus freien Stücken und gern macht. Alles andere ist erzwungen.

    Ich werde ihn nochmal darauf ansprechen und ihn bitten, es doch mal mir zu Liebe zu machen. Würde mich darüber so freuen.

    Ich war mit ihm auch schon auf einem Fußballspiel, also ein riesiges Stadion, obwohl mich Fußball überhaupt nicht interessiert. Aber darum ging es nicht, sondern daß wir was zusammen machen.
    Unser befreundetes Pärchen war auch dabei, beide total fußballverrückt.
    Und wenn ich ihm sage, daß ich ja auch dort ihm zu Liebe hingegangen bin, meinte er nur "Du hättest ja nicht mitkommen müssen, dann wäre ich mit unseren Freunden alleine gefahren."

    *Seufz* :geknickt:
     
    #3
    Rosenmädchen, 8 Januar 2009
  4. Kelly85
    Kelly85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    15
    Verheiratet
    Also irgendwie versteifst du dich in deinem Beitrag sehr auf’s Shoppen. Und da kann ich die Null-Bock-Stimmung deines Freundes absolut verstehen.
    Mein Ex war auch so. Der schleppte mich stundenlang auf Shoppingtouren mit und ich hasse Shopping wie die Pest. :wuerg:

    Ehrlich gesagt, wenn dein „Schatz, lass uns mal rausgehen“ in Geschäften endet (und so kommt es gerade rüber) würde ich auch lieber drin bleiben. :kopfschue

    Frag deinen Freund doch mal, auf was für Unternehmungen er so Lust hätte. Und das bitte ohne Shoppinggedanken!
     
    #4
    Kelly85, 8 Januar 2009
  5. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    401
    0
    5
    Verlobt
    Ich sagte doch, es muß nicht Shoppen sein. Wenn wir einfach mal etwas durch die Stadt bummeln, ohne in ein Geschäft zu gehen und einfach an der Luft zu sein, würde mir auch erstmal reichen.
     
    #5
    Rosenmädchen, 8 Januar 2009
  6. Kelly85
    Kelly85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    15
    Verheiratet
    Ja, das sagst du zwar, aber in deinem Text kommt das gerade ganz anders rüber:

    Also ich würde auch nicht mehr mit dir in die Stadt gehen, weil ich auch sofort annehmen würde, dass dann so etwas in der Richtung kommt. :zwinker: Auch, wenn du das Gegenteil behauptest.
     
    #6
    Kelly85, 8 Januar 2009
  7. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    naja, aber "durch die stadt bummeln und schaufenster angucken" ist nicht weit entfernt von " kurz ins geschäft reingehen" :zwinker:
    es könnte doch durchaus sein, dass du genau dann was tolles siehst und das anprobieren willst und - schwupps - wurde aus der unternehmung wieder shopping, was dein freund anscheinend überhaupt nicht leiden kann.

    schlag doch mal was außerhalb der stadt vor und was nicht mit einem stadtbummel verbunden ist? du musst ihm nochmal deutlicher sagen, wie gerne du etwas mit ihm außerhalb der 4 wände unternehmen möchtest - ich kann mir nicht vorstellen, dass er gar nix draußen machen möchte....
     
    #7
    betty boo, 8 Januar 2009
  8. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    401
    0
    5
    Verlobt
    @Kelly85: War ja auch nur ein Beispiel.

    Ich frage ihn noch im ganz seltenen Fall, ob wir ein bisschen Shoppen gehen wollen, weil ich seine Reaktion schon kenne.
    Ich frage meistens jetzt eher nur noch, ob wir Bummeln wollen, ohne Geschäfte.

    Das Beispiel von gestern war nur, weil wir eh zufällig in der Stadt waren und Geschäfte überall waren, wo ich gerne mal bei der Gelegenheit kurz rein gesehen hätte.

    Deswegen :zwinker:

    @betty boo: Das ist eigentlich auch der Knackpunkt: Wenn wir mal nicht mit dem Pärchen was machen, wo sich die Jungs "betrinken" und eher unter sich rumalbern, machen wir so gesehen eigentlich nichts.

    Unter der Woche fehlt es ihm an Zeit und Energie, das verstehe ich ja. Aber am Wochenende auch nichts. Außer wenn wir uns mit Freunden treffen, und das ist im Moment der Regelfall.
    Die haben nämlich ein Auto, und so müßen wir auch nicht mit dem Bus oder Bahn rumkurven. Ist dann auch bequemer (eher für ihn, denke ich)
     
    #8
    Rosenmädchen, 8 Januar 2009
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Schwierige Sache.

    Ich glaub, zum einen hat es damit zu tun, dass er gerade jetzt in der Saukälte auf dem Bau ist, und er froh ist über jeden Moment, den er im Warmen verbringen kann.
    Zum anderen kann es auch sein, dass er generell kein sehr unternehmungslustiger Typ ist, der mal einfach so zum Spazieren in die Stadt geht.
    Wie reagiert er denn bei anderen Aktivitäten, die innerhalb eines Gebäudes stattfinden? Kino oder Party zum Beispiel?
     
    #9
    User 48403, 8 Januar 2009
  10. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Mein allererster Gedanke war jetzt ehrlich gesagt: "der schämt sich - aus welchen Gründen auch immer - mit dir draussen rumzudackeln". Mich irritiert schon extrem, dass er wirklich gar nichts mit dir machen will. Geht ihr nie ins Kino, Restaurant, Café, Bar, Disco? Geht es nur ums tatsächliche "an der frischen Luft" oder macht ihr generell nichts weg von daheim?

    Dass du dich nicht aufs Shoppen versteifen sollst, wurde ja bereits gesagt, aber ich glaube, die entsprechenden Beispiele waren jetzt nur Zufall. Da würde ich einfach nichts mehr in die Richtung sagen. Aber eben, wie siehts mit anderem aus, macht er GAR NICHTS ausserhalb der eigenen 4 Wände mit dir? Falls ja, glaube ich ehrlich gesagt schon, dass der Grund über das "er ist den ganzen Tag auf dem Bau und hat keinen Bock auf Kälte" (was verständlich ist) hinausgeht... Andererseits sagst du ja, ihr würdet durch die Stadt bummeln, so gesehen...
     
    #10
    Samaire, 8 Januar 2009
  11. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    401
    0
    5
    Verlobt
    Ach ich weiß auch nicht ...

    Ich finde, er könnte einmal etwas mir zu Liebe tun. Einmal.
     
    #11
    Rosenmädchen, 8 Januar 2009
  12. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Hast du meine Frage gesehen?

    Und deine Aussage könnte man auch umdrehen: du könntest auch einfach aus Liebe akzeptieren, dass er das jetzt eben NICHT will...
     
    #12
    Samaire, 8 Januar 2009
  13. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    401
    0
    5
    Verlobt
    Das ist es, die Frage kann ich nicht mal wirklich beantworten.
    An der Luft ist er genug und mit mir in der Stadt sein (oder sonst wo) mag er auch nicht ...
     
    #13
    Rosenmädchen, 8 Januar 2009
  14. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Also geht ihr nie ins Kino oder essen oder auf nen Drink?

    Dann glaube ich aber ehrlich gesagt wirklich nicht, dass es nur daran liegt, dass er nach anstrengenden Stunden auf dem Bau keinen Bock mehr auf frische Luft hat, sorry...

    Andere Frage: kennst du seine Freunde und Familie?
     
    #14
    Samaire, 8 Januar 2009
  15. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    401
    0
    5
    Verlobt
    Doch, sowas machen wir schon. Bisher waren wir einmal ein Eis essen. Naja, keine lange Liste.

    Freunde hat er eigentlich keine, außer das Pärchen, mit denen wir befreundet sind (das ist auch meine beste Freundin darunter). Und mit denen machen wir immer was.

    Und seine Familie kenne ich schon gut, ich bin fast jeden Tag dort und schlafe auch bei ihm.
     
    #15
    Rosenmädchen, 8 Januar 2009
  16. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Also ihr wart in 5 Monaten genau einmal Eis essen und einmal bummeln (und das auch nur, weil du grade nen Termin hattest)?

    Sorry, das halte ich nicht wirklich für normal und eben, die Erklärung, es hänge mit der Arbeit zusammen, passt für mich da auch nicht mehr.

    Gibt es irgendetwas, das darauf hindeuten könnte, dass er sich mit dir "schämt" (es ist ein böses Wort, ich weiss, aber es gibt kein besseres)? Hattet ihr Anlaufschwierigkeiten jeglicher Art vor der Beziehung? Hatte er Freundinnen vor dir? Wie lange vorher?

    Was macht ihr denn mit dem befreundeten Pärchen jeweils so?
     
    #16
    Samaire, 8 Januar 2009
  17. Kelly85
    Kelly85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    15
    Verheiratet
    Vielleicht solltest du aber auch akzeptieren, dass er einen schweren Job hat und deswegen ganz zufrieden ist, wenn er einfach mal zu Hause rumgammeln kann. Schließlich kommt er ja doch ab und zu mal raus, wenn ihr mit Freunden unterwegs seid.
    Und, wenn er mit dir auch ins Kino o.ä. geht, verstehe ich das Problem noch weniger. :ratlos:

    Das man aber nicht immer nur auf Achse sein will verstehe ich total.

    Und wie sooft ist der Schlüssel: Kommunikation. Sag ihm doch einfach, dass du dir wünscht, dass er auch mal mit dir alleine etwas unternehmen soll. Vielleicht bist du bis jetzt einfach zu subtil vorgegangen und er hat es einfach nicht verstanden.

    Aber ich finde du versucht deinen Freund zu sehr nach deinem Idealbild zu verbiegen. Er soll nicht nur mit dir rausgehen. Du möchtest, dass er von alleine ankommt und etwas mit dir unternehmen will. Aber er ist wohl nicht der Typ dafür, oder eben zu geschafft von der Arbeit, und das kannst du einfach nicht akzeptieren.
     
    #17
    Kelly85, 8 Januar 2009
  18. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Macht er aber doch eben nicht, sie waren in den 5 Monaten nur zweimal richtig "draussen", oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

    Sehe ich grundsätzlich ebenso, aber wenn das mit den zweimal in 5 Monaten wirklich so stimmt, findest du das nicht auch sehr seltsam? :ratlos:


    Mit allem anderen zum Thema Kommunikation und Verbiegen hast du recht, seh ich auch so...
     
    #18
    Samaire, 8 Januar 2009
  19. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    401
    0
    5
    Verlobt
    Liest du meine Texte richtig?

    Du stellst mich hin, als würde ich ihn nicht verstehen.
    Das tue ich aber.

    Ich sagte bereits:
    Ich frage ihn nicht unter der Woche, ob wir was machen wollen. Da verstehe ich, daß er zu müde ist. Habe ich zweimal schon geschrieben.

    Und ich finde, wenn man einmal etwas für jemanden macht, auch wenn er es nicht mag und man als Kompromiss dafür was macht, was er mag, finde ich, ist das eigentlich normal.

    Aber gut, es versteht mich niemand. Aber das ist nicht schlimm. Dann habe ich falsche Gedanken und sollte mich ändern.
    Dann kann ich aber nur noch mit anderen Jungs weggehen, mit denen ich befreundet bin und die gerne in die Stadt gehen. Aber mein Freund mag nicht, wenn ich mich mit anderen treffe.
     
    #19
    Rosenmädchen, 8 Januar 2009
  20. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Kannst du das hier:

    mal beantworten?
     
    #20
    Samaire, 8 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund will nichts
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016 um 22:36
14 Antworten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:30
10 Antworten
Test