Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund wills oral - Ich (noch) nicht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von EisEngelxx, 27 August 2005.

  1. EisEngelxx
    EisEngelxx (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gelöscht!
     
    #1
    EisEngelxx, 27 August 2005
  2. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ach nimm ihn einfach mal in den Mund!

    Wart mal ab vielleicht merkste ja das es dir gefällt und dann war die Aufregung um sonst! Schick ihn duschen und dann probiers aus :drool:

    Viel Spaß
     
    #2
    MohoDaloho, 27 August 2005
  3. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich denke, du bist da schon auf dem richtigen Wege, indem du ihm eindeutig sagst, dass du das noch nicht willst. Das sollte er schon hinnehmen, wenn er dich liebt. Und das mit dem "Runterdrücken" sollte er dann auch mal sein lassen...
     
    #3
    User 31535, 27 August 2005
  4. Mäxchen
    Gast
    0
    Würd dir auch raten, dass du es lässt, wenn du es (noch) nicht willst. Es soll schließlich beiden Spaß machen.

    Falls du es vielleicht doch willst, aber Hemmungen hast, dann kannst dich ja ganz langsam daran rantasten. Erst mal mit Küssen und so, musst ihn ja nicht gleich in den Mund nehmen. Vielleicht kriegst du ja dann Lust auf mehr.

    Aber auf jedem Fall: lass dich zu nichts drängen und mach nichts, was du nicht willst!
     
    #4
    Mäxchen, 27 August 2005
  5. Elabella
    Elabella (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    Single
    Klasse Kommentar, herzlichen Glückwunsch und Applaus! Bist super ....

    Ich schließ mich den sinnvollen Kommentaren an, wenn du es nicht willst, dann rede nochmal ernsthaft mit deinem Freund und sag ihm, dass er genau das Gegenteil von dem bewirkt was er will, wenn er dich weiter so drängt!
    Aber noch ne Frage dazu: Kannst du dir das denn allgemein nicht vorstellen bzw hast es schonmal versucht und magst es nicht oder ist es nur der Zeitfaktor?
     
    #5
    Elabella, 27 August 2005
  6. zeitlos
    Gast
    0
    lol @MohoDaloho, die selbe antwort geb ich dir dann mal wenn du entsetzt bist das dir ein homo eröffnet das du süß bist
     
    #6
    zeitlos, 27 August 2005
  7. kdaisy
    kdaisy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    Also, bei mir wäre die Lust auf jeden Fall verflogen, wenn ich das Gefühl hätte dazu gezwungen zu werden. :angryfire Man sollte es von sich aus machen, ich empfinde es wie ein Geschenk an meinen Partner, wenn ich es mache. Hat mich schliesslich auch Überwindung gekostet am Anfang. Und jetzt mach ich es gern, weil ich weiss, dass mein Freund es geniesst und vor allem, weil ich selber Lust dazu habe. Lass dir nichts aufzwingen. Du sollst dich dabei wohl fühlen, mach ihm das klar.
     
    #7
    kdaisy, 27 August 2005
  8. EisEngelxx
    EisEngelxx (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gelöscht!
     
    #8
    EisEngelxx, 27 August 2005
  9. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    ja also.. dann warte bis DU es willst :schuechte
     
    #9
    kamikazeritter, 27 August 2005
  10. Lil Melly
    Gast
    0
    ganz meine Meinung! Wenn du ihm das gesagt hast, sollte er das respektieren und evtl. das mit dem runterdrücken lassen! Außerdem kann es auch nach dem ersten mal zu Oralsex kommen, war bei mir selbst auch so:zwinker:.. Setzt dich auf keinen Fall wegen ihm unter Druck! Warte ab, irgendwann bist du dafür bereit und dann wirds bestimmt schön!

    mfG,
    Melly
     
    #10
    Lil Melly, 28 August 2005
  11. FrankySpanky
    0
    Ich verstehe ehrlichgesagt nicht was dagegen spricht!

    Deine Argumente sind haltllos:
    - Du magst den Geruch nicht (wirst du auch in 10 Jahren nicht können)
    - Du bist unerfahren (Wird sich nicht ändern wenn du es nicht probierst)

    Sorry, aber das wäre Anzeichen genug dass du mich nicht liebst, wenn du solche Haltlosen Argumente bringen würdest andauernd, scheinbar um sich einfach aus der affäre zu ziehen!
     
    #11
    FrankySpanky, 28 August 2005
  12. rigo_fever
    rigo_fever (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mach es auf keinen Fall wenn du es nicht willst. Warte einfach ab irgendwann wird es sich schon ergeben! Und sag ihn, er soll das mit dem runterdrücken und so sein lassen, damit bezwegt er nämlich rein gar nichts!
     
    #12
    rigo_fever, 28 August 2005
  13. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.539
    398
    2.015
    Verlobt
    Hallo, gehts eigentlich noch?

    In der Liebe gibt es keine Pflicht, in der Liebe gibt es nur die Kür! Es ist auch kein Tauschhandel wo es um Leistung und Gegenleistung geht.
    Es muss beiden gefallen, ich wäre nie glücklich wenn ich wüsste, dass sich meine Freundin zu Sachen zwingt, nur weil ich es verlange oder erwarte. Solche "Liebesbeweise" möchte ich nicht haben.

    @EisEngel, folge deinem Gefühl!
     
    #13
    simon1986, 28 August 2005
  14. FrankySpanky
    0
    Aber gegen die "Sinnlosigkeit der Argumente" kannst auch du nichts sagen!
     
    #14
    FrankySpanky, 28 August 2005
  15. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.539
    398
    2.015
    Verlobt
    Ja, weil "Argumente" in der Liebe ansich sinnlos sind
     
    #15
    simon1986, 28 August 2005
  16. EisEngelxx
    EisEngelxx (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gelöscht!
     
    #16
    EisEngelxx, 28 August 2005
  17. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    ehm..?
     
    #17
    kamikazeritter, 28 August 2005
  18. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    [​IMG]
    Ja, klasse... sie sagte doch, dass sie momentan NICHT will... Du bist so ein Wesen, das den Ruf "typisch Mann" unterstützt :angryfire


    @ Starterin:

    Du kannst nur eines tun: ihm sagen, dass du dich dadurch bedrngt und eher abgeneigt fühlst als wenn du die eigene, wirklich eigene freie Entscheidung über das Wann hättest.

    Natürlich, oraler Verkehr ist das schönste und Intensivste, das du einem Mann geben kannst.. aber du musst es auch geben WOLLEN.

    Es gibt zwei Arten von Frauen in Bezug auf dieses Thema:
    1.) Frauen, die es gerne mögen: Das sind solche, die den aktiven Part übernehmen und es auch wollen und es für ihren Partner tun möchten.
    2.) Frauen, die es verabscheuen: Das sind die, die das Gefühl haben, dass sie es tun MÜSSEN, weil der PArtner es verlangt oder eben durch sie geschehen lässt, was sie sich wünschen...

    Letzteres kann nicht gut gehen. Es leidet die Qualität des Fellatio und die Beziehung macht hier einen Knick nach unten... klar gehts wieder hoch, abersolche Momente lösen bei dir wohl nur Lustlosigkeit, Abscheu und Druck aus...

    Ich finde, du solltest es selbst entscheiden und dich nicht zwingen lassen...
    Entscheide du, wann du ihm dein "Geschenk" geben willst..
     
    #18
    Xenana, 28 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund wills oral
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:21
9 Antworten
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
FrechesMädel
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Juli 2014
27 Antworten