Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund zu etwas neuem bringen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Maddi_, 24 Juli 2010.

  1. Maddi_
    Maddi_ (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    60
    31
    0
    in einer Beziehung
    Hallo liebe Community.
    Mein Freund und ich haben eig. so ziemlich jeden Tag Sex.
    Nur läuft es meistens oder immer gleich aus,
    Vorspiel - Missionar - Doggy - ab und zu reite ich

    Ich möchte mal etwas neues Ausprobieren aber weis nicht wie ich ihn dazu bringen soll, da er eig. zufrieden ist mit dem Sex ich eig. auch aber etwas neues wäre auch nicht schlecht.

    Was für Stellungen macht ihr so und besprecht ihr es davor mit dem Partner oder macht er einfach mal was neues während ihr dabei seid?!
     
    #1
    Maddi_, 24 Juli 2010
  2. Yue Han
    Yue Han (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    103
    4
    Single
    Sprich doch einfach mal mit ihm darüber.
     
    #2
    Yue Han, 24 Juli 2010
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    WAs genau willst du denn verändern?

    An deiner Stelle würde ich einfach mal zu ihm sagen "Was hälst du von...?" oder "Wie wäre es, wenn wir mal das oder das machen würden?"
     
    #3
    krava, 24 Juli 2010
  4. Maddi_
    Maddi_ (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    60
    31
    0
    in einer Beziehung
    wen ich mit ihm darüber sprechen will, dan sagt er das er eig. zufrieden ist und das er keine lust hat wen er gerade in "stimmung" ist etwas auszuprobieren und wen es nicht klappt das er dan nicht mehr weiter machen will

    Ich würde halt gerne mal wissen was es noch so für stellungen gibt die ihr persöhnlich auch macht...
     
    #4
    Maddi_, 24 Juli 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Na ja die Stellungen an sich sind diese drei, aber davon gibts ja ganz viele Varianten. :zwinker:

    Man kann die Reiterstellung mit dem GEsicht zu ihm machen oder abgewandt. Er kann dabei liegen oder sitzen. Du kannst aufrecht sitzen oder eher flach liegen.
    Bei Missionar ist das gleiche: Da kann der Eindringwinkel 90 Grad sein oder flacher, er kann vor dir stehen oder auf dir liegen.

    Eine Variante von Doggy ist die sog. Elefantenstellung.Der Elefant - Kamasutra Lexikon

    Ansonsten liefert dir Google jede Menge mehr oder weniger alltagstaugliche Stellungen.
     
    #5
    krava, 24 Juli 2010
  6. Maddi_
    Maddi_ (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    60
    31
    0
    in einer Beziehung
    okay und wenn ich dan mal mittendrin etwas anderes machen soll wie soll ich das anstellen oder davor mit ihm reden was genau wir dan machen!?
     
    #6
    Maddi_, 24 Juli 2010
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Also grade in der Reiterstellung ist das doch sehr einfach. Da bist ja ohnehin du die aktive.:zwinker:
    Und wenn du einfach mal variieren willst, dann mach das. Ich weiß ja nicht wie du es bisher machst.
    Oder sag ihm einfach "Leg dich hin, ich will mal was ausprobieren" oder eben "Setz dich hin"... Je nachdem. :zwinker:

    Oder ansonsten eben "Nimm mich mal so" oder "WArte ich dreh mich mal um".

    Läuft euer Sex immer wortlos ab?
    Ihr könnt doch durchaus mal miteinander sprechen!
     
    #7
    krava, 24 Juli 2010
  8. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    also ich würde mittendrin sagen, was ich ausprobieren will. z.b. so für die löffelchenstellung: "leg dich mal auf die seite. (dabei lege ich mich auch auf die seite mit dem rücken zu ihm) ich will, dass du mich jetzt so von hinten fickst."

    ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendein mann keine lust hat, diese anweisungen zu befolgen und es erst noch ausdiskutieren will :tongue:
     
    #8
    betty boo, 24 Juli 2010
  9. Maddi_
    Maddi_ (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    60
    31
    0
    in einer Beziehung
    ja, wir reden eigentlich nicht beim Sex.
    Ich habe halt angst das wen ich die stellung ändern will das es ihm gerade so gut gefällt und ich dann alles
    "kaputt" mache
     
    #9
    Maddi_, 24 Juli 2010
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Wie schade!
    Könnte ich mir gar nicht vorstellen. :ratlos

    Natürlich muss man nicht alle paar Sekunden was sagen, aber immer nur wortlos ficken, das fände ich persönlich megaöde. :schuettel:
    Man will doch auch mal was hören, z.B. "Ist schön so" oder mein Freund z.B. kommuniziert auch deshalb mit mir, um abschätzen zu können wie lange ich noch brauche. :tongue::grin:
     
    #10
    krava, 24 Juli 2010
  11. Maddi_
    Maddi_ (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    60
    31
    0
    in einer Beziehung
    ja mein freund sagt halt manchmal i.was z.B.
    gefällts dir oder Oh wie geil solche sachen halt x)

    meine angst ist halt das ich dan i.wie seine lust kaputt mache wenn er gerade richtig dabei ist und ich dan was anderes machen will :/
     
    #11
    Maddi_, 24 Juli 2010
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass er was gegen eine Abwandlung hat.
    Probiers doch erstmal in der REiterstellung. Ist ja kein Akt, wenn du einfach mal deine Bewegungen etwas veränderst oder dich mal umdrehst oder so.
    Und wenns nicht klappt, ist es kein Beinbruch und ihr könnt immer noch zum Altbewährten wechseln. :zwinker:
     
    #12
    krava, 24 Juli 2010
  13. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.273
    598
    8.053
    nicht angegeben
    Hey,

    wenn ihr eh jeden Tag Sex habt, dann kann man doch wirklich ruhig mal bisschen herumexperimentieren :zwinker: Ich würde vor allem mal vorschlagen, es außerhalb des Bettes zu probieren. Da ist's nämlich meist so, dass man automatisch "neue" Stellungen machen muss :smile:

    Interessant ist es natürlich auch, wenn man ein paar Toys mit ins Sexleben einbezieht, jedoch kann es sein, dass dein Freund sich dann in seiner Manneskraft gekränkt fühlt (was natürlich eigentlich Blödsinn ist). Aber mal gemeinsam in den Sexshop gehen und gemeinsam überlegen, ob dies oder jenes nicht mal ganz spannend wäre, das geht natürlich immer. Oder du verführst ihn einfach direkt, legst ihm Handschellen um und verbindest ihm die Augen...

    Und ja, dann bliebe da auch noch die Option, es mal anal zu machen. Falls ihr beide ein Bedürfnis danach hegt. Das scheint ja heutzutage auch recht verbreitet zu sein. Reden ist jedenfalls nie verkehrt und Routine im Bett finde ich auch absolut fad. Wo bleibt denn da die Leidenschaft?
     
    #13
    User 91095, 24 Juli 2010
  14. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn ich eine neue stellung probieren möchte (für euch wäre das z.B. die Löffelchen) oder einen neuen Ort, dann frage ich ihn nicht, sondern sage ihm während des Sex "leg' dich so und so hin" bzw. "komm' mit". Ich weiß nämlich, dass er es mag, wenn Frau auch einfach mal sagt, was sie will und braucht und nicht unsicher fragt, ob und was er will. Erst bei so Sachen wie Verwendung von Spielzeug, fesseln & Co. würde ich ihn fragen.

    Weitere Inspiration:
    http://www.bluedevil-radio.de/images/liebe/sex05.jpg
    http://www.bluedevil-radio.de/images/liebe/sex03.jpg
    http://www.bluedevil-radio.de/images/liebe/sex01.jpg
     
    #14
    xoxo, 25 Juli 2010
  15. Darlene
    Meistens hier zu finden
    478
    128
    105
    nicht angegeben
    Ich kann mich xoxo nur anschließen. Wenn ich etwas neues probieren will, dann sage ich das... ich glaube, kaum ein Mann steht nicht drauf wenn die Frau sagt, was sie will :zwinker:
     
    #15
    Darlene, 25 Juli 2010
  16. Evenjelyn
    Benutzer gesperrt
    601
    53
    30
    nicht angegeben
    ich muss gestehen mir fällt es beim sex auch nicht immer leicht jetzt mal anweisungen zu geben. da sliegt daran, dass ich nunmal lieber devot bin und es schön finde wenn er den ton angibt und mich schubst und dreht wie er es gern hätte. was nicht heißt das ich nicht auch hin und wieder wenn ich jetzt grade was spezielles haben will meinen mund aufmache. oder ich rutsche halt so und leg mein bein anders, weil ich weiss das es dann geiler wird.
    auch mich musste man quasi erst zum reiten überrreden, da ich es erst sehr spät gelernt habe und es mir regelrecht peinlich war das ich es nicht konnte. ich wollte es nicht machen, da ich angst hatte das es erstmal für meinen partne rnicht schön und befriedigend sein konnte. die angst hab ich allerdings recht schnell verloren als mein partner mich da ein wenig dirigiert hat. er hat sich einfach mit mir umgedreht frei nach dem motto "jetzt du ^^"

    summa summarum :

    wenn du etwas neues willst, wirst du nicht darum ihm das deutlich zu machen und wenn er sich ziert wirst du ihn wohl zwingen müssen :tongue: indem du die initiative ergreifst. auch wenn es dir am anfang sicher schwer fällt. alternativ könntest du nochmal zu einem ruhigen zeitpunkt mit ihm reden und nicht wenn ihr grad bei der sache seit vielleicht ändert das etwas.
     
    #16
    Evenjelyn, 25 Juli 2010
  17. Maddi_
    Maddi_ (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    60
    31
    0
    in einer Beziehung
    Ja ich finde es auch schöner wen er den Ton angibt aber ihm fällt im thema stellungen i.wie nichts ein x)
    Okay ich bin eig. nicht so die jenige die mal sagt "Komm fick mich so" dafür bin ich zu schüchtern
    aber ich versuche dan mal einfach mich anders hinzulegen oder so
     
    #17
    Maddi_, 25 Juli 2010
  18. Maddi_
    Maddi_ (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    60
    31
    0
    in einer Beziehung
    Also ich wollte gestern mit meinem Freund schlafen und eure Tipps anwenden :/
    Doch als ich mich dan zu ihm gekuschelt habe dat er gesagt das er keine Lust mehr auf Sex hat da es sowieso immer das gleiche sei -.-' "ha-ha"
    Dan habe ich ihm vorgeschlagen mal etwas anderes auszuprobieren und er hat abgelehnt ...
    Was soll ich den jetzt machen ...einfach kein sex mehr haben oder was?! :O
     
    #18
    Maddi_, 27 Juli 2010
  19. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja. Ich würde es so machen.
    Er meckert einerseits, hat aber andererseits keine Lust, sich mal Gedanken zu machen und deine Gedanken blockt er ab.
    Muss er eben sehen wie sein Sexleben künftig aussieht. Wenn du ihn eine Zeit lang auf Entzug setzt, kommt vielleicht wieder mal was von ihm. Das ist zwar Kindergarten, aber er gibt das Niveau hier ja leider so vor.
    Und wenn in naher Zukunft nichts von ihm kommt, dann solltest du dir überlegen, ob ihr sexuell wirklich ausreichend auf einer Wellenlänge seid, denn einen derartigen Langweiler möchte ich auf Dauer nicht als Partner haben.
     
    #19
    krava, 27 Juli 2010
  20. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Er ist gelangweilt vom Sex, will aber nichts Neues ausprobieren :hmm:

    Ich frage mich ob es Sinn macht überhaupt mit ihm zusammen zu bleiben, denn ein "Sexentzug" macht das Ganze doch auch nicht besser, zumindest nicht auf Dauer...
     
    #20
    User 66223, 27 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund etwas neuem
GingerStorm
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Juli 2015
9 Antworten
Mausebacke
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
31 März 2015
41 Antworten
sie1995x3
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 Januar 2015
18 Antworten