Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund zum stöhnen bringen...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von ^noob^, 19 Dezember 2006.

  1. ^noob^
    Gast
    0
    hallo liebes Forum :smile:

    Habe ein ganz simples Problem:
    Mein Freund stöhnt nie wenn ich ihm einen Blase oder bei einem Handjob und ich würde ihn so gerne mal hören...
    er meinte das läge in der natur des Mannes...aber das möchte ich nicht unangefochten hinnehmen.
    Natürlich ist es jetzt schwer über vorlieben von euch zu diskutieren und ich hab auch schon einiges an "blastechniken" hinter mir.

    Aber glaubt ihr ich kann ihn mit verschiedenen Methoden so weit bringen dass er nicht anders kann als zu stöhnen oder muss ich mich damit abfinden? (ich mein ich möchte es ja nicht vorgespielt haben)

    Was hat euch (an die Jungs) völlig den Verstand geraubt?
    Vielleicht finde ich so ein paar anregungen...

    liebe grüße
    :cool1:
     
    #1
    ^noob^, 19 Dezember 2006
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    wenn er nicht stöhnen kann/will wirst du auch mit den besten sachen nix ändern können.
     
    #2
    SpiritFire, 19 Dezember 2006
  3. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich stöhne auch nicht.
    Das bedeutet aber nicht, dass ich den Sex mit meiner Freundin nicht geil finde. Im Gegenteil :drool: :drool: :drool:

    Warum willst du eigentlich, dass dein Freund stöhnt :ratlos:
    Ich meine, dass du das "Ergebnis" warhrscheinlich deutlich erkennst ...:zwinker:
     
    #3
    waschbär2, 19 Dezember 2006
  4. D.J.27
    D.J.27 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    609
    103
    1
    in einer Beziehung

    na mensch, dann stöhnt er halt nich...woher sollen wir denn wissen, woran es liegt???
     
    #4
    D.J.27, 19 Dezember 2006
  5. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Du kannst ihm höchstens leichte Schmerzen zufügen, wenn er/ihr auf sowas steht oder du "quälst" ihn mal, dass du was anfängst, und dann wenn er heiß ist, abrrichst und dann etwas später wieder so weitermachst. Aber ob das wirklich was bringt, keine Ahnung.
     
    #5
    Schäfchen, 19 Dezember 2006
  6. ^noob^
    Gast
    0
    Ich hab euch nicht gefragt, woran das liegt, sondern ob ich daran vielleicht doch was ändern kann.

    Warum ich es ändern möchte...
    weil ich es geil fände.´
    weil es mir gefällt von ihm ne Reaktion zu bemerken die etwas unkontrollierter ist.

    mhm... er zeigt nicht so viele körperlichen reaktionen :frown: - aber er sagt immer, dass er es toll findet.
     
    #6
    ^noob^, 19 Dezember 2006
  7. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    klar!
    das liegt bei uns in der natur!
    wir müssen ja immer aupassen beim sex, das uns kein säbelzahntiger dann überrascht und uns beide vernascht. :grin:

    naja, mal im ernst.
    es gehört ein bischen "übung" dazu!

    eben sich ganz und gar fallen zu lassen, bzw. dem anderen mit stöhnen zu zeigen, was einem gefällt.

    am besten zeigst du ihm das ganz einfach. .... indem du den anfang machst und ihn so "dirigierst" was er tun oder lassen soll.
    gefällt dir was, dann halt ein "jaaaa ... stöhn", oder sonst wenn er was macht was dir nicht so gefällt oder egal ist, eben keine reaktion zeigen.

    so spielt man sich mit der zeit auf sich ein.

    das dauert ein weilchen, aber wenn du ihm das gezeigt hast, was er machen soll und du ihm anschließend sagst, das er mal mehr reaktion zeigen soll und darf, wird er veilleicht was lockerer und zeigt dir auch genau was ihm gefällt.

    bei mir hat das auch was gedauert, bis ich soviel vertrauen hatte, das man das ungeniert machen kann. :zwinker:
     
    #7
    User 38494, 19 Dezember 2006
  8. ^noob^
    Gast
    0
    ahh,... danke Schäfchen... wäre ein Versuch wert... ich habs schon mal ein bisschen probiert... aber mehr reaktion war nachher nicht da...

    er meinte er hätte sich sehr zusammengerissen... aber warum .. ich will doch, dass er was zeigt/sagt :cry:

    und @ haarefan:
    ich stöhn ... so wie du es sagst eben.. wenn mir etwas gefällt sehr sogar (ich muss mcih manchmal sehr zusammenreisen) und wenn nicht, dann eben nicht....
    aber danke .. vielleicht hat er ja angst von seinen eltern erwischt zu werden.. die bedrohungen werden im modernen leben nciht weniger :grin:
     
    #8
    ^noob^, 19 Dezember 2006
  9. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Dir ist schon klar, dass man Sex auch absolut geil finden kann, ohne die Nachbarschaft davon zu informieren ? :ratlos:
     
    #9
    waschbär2, 19 Dezember 2006
  10. ^noob^
    Gast
    0
    :ratlos: ja natürlich, aber es gibt mir einfach nen Anreiz wenn er es mir zeigt... muss ja nihct lautstark sein,... aber so n bisschen mehr reaktion oder Reaktionsverlus ist einfach ein zu geiler anblick ... :drool: :zwinker:
     
    #10
    ^noob^, 19 Dezember 2006
  11. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Mein Schatz macht das auch nicht:smile: - kann man nicht ändern.
    Vlt. gibt sich das mit der Zeit noch. Klar, ich fände es auch schön, wenn er die Kontrolle vor lauter Lust verlieren würde- aber setz ihn damit nicht unter druck, das hemmt bloß noch mehr.
    Ich konzentrier mich immer auf seine Atmung, da merkt man doch auch dran ob es so richtig gut für ihn ist.
     
    #11
    Sonnenaufgang, 19 Dezember 2006
  12. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm darf man mal fragen wie lange ihr schon zusammen seid?
    Weil mein Freund hat am Anfang gar nicht gestöhnt, inzwischen hat sich das aber geändert, zwar nicht laut was auch nicht sein muss wohnen ja noch zuhause.
    Ich denke du solltes ihm einfach Zeit geben sich komplett fallen zu lassen, vielleicht hat er ja Hemmungen oder ähnliches.
    Also wir sind nun seit 6Monaten zusammen, haben seit 4Monaten Sex miteinander und erst jetzt hat er damit angefangen.
    Lass ihm einfach Zeit dann kommt das schon früher oder später:zwinker:
     
    #12
    aquara, 19 Dezember 2006
  13. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Also ich kann deinen Freund gut verstehen, kein Sex, den ich bisher hatte, hat mir je solche Gefühle gegeben, dass ich wirklich unkontrolliert handeln würde oder das stöhnen nicht mehr unterdrücken könnte. Und ich empfand meinen bisherigen Sex eigentlich als ganz gut.

    Also ich weiss nicht, vielleicht bin ich ja auch nur abnormal...:ratlos:
     
    #13
    Batrick, 19 Dezember 2006
  14. Cuchulainn
    Gast
    0
    Weiss net, aber vielleicht passt das nicht so, wenn man so richtig wild rumstöhnt als Mann. Wenn man mit einer Frau schläft.
    Da hab ich halt nur ein bissl beim Orgasmus gestöhnt.
    Aaaber mit einem Mann hab ich da keine Hemmungen. Da geht's schon ein bissl leidenschaftlicher. Mhm, jeder braucht wohl so seine Rollenverteilung... :schuechte

    Schreien, bis die Polizei kommt, find ich aber auch bei Frauen blöd.
    Da hatte ich welche, die echt laut waren und das war für mich wirklich unangenehm und irritierend.
     
    #14
    Cuchulainn, 20 Dezember 2006
  15. Nao
    Nao (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ähm, wenn ers halt net kann oder will, dann lass ihn doch Oo
    Würdest Du Sachen mchen die er verlangt, Du aber nicht willst ?

    Ansonsten liegts vllt an der Umgebung oder Du versuchst es zu krampfhaft :zwinker:

    Off-Topic:
    Macht diese Mützen von den Smilys weg X_x
     
    #15
    Nao, 20 Dezember 2006
  16. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Also ich kann die TS schon ein wenig verstehen, denn auch ich finde es wesentlich reizvoller, wenn ein Mann sein Wohlbefinden/seine Erregung zumindest mit ein bisschen Keuchen oder Stöhnen untermalt, denn bis auf einen waren alle "meine" Männer eher von der ruhigeren Fraktion und das hat mich manchmal schon auch ein wenig gestört.

    Bisschen nachfragen, warum er so reagiert, ist natürlich legitim, aber wenn ich dann lesen muss, dass Ruhigsein beim Sex "in der Natur des Mannes liegt", dann frage ich mich schon, wer ihnen diesen Floh ins Ohr gesetzt hat.
    Hinnehmen wirst du es müssen...ein stiller Genießer wird niemals ein röhrender Hirsch werden...aber dennoch bin ich der Meinung, dass man(n) auch schon noch "dazulernen" kann, wenn bestimmte Faktoren beim Sex passen.

    Sogar ich lerne noch und versuche beim Sex etwas leiser zu sein, weil manchen (nicht nur Nachbarn) meine Lautstärke etwas irritiert. :zwinker:
     
    #16
    munich-lion, 20 Dezember 2006
  17. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Ist imo auch völliger Schwachsinn... das liegt vll. in seiner Natur... aber ist doch nit grundlegend bei Männern verankert.:ratlos:
     
    #17
    Mephorium, 20 Dezember 2006
  18. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    also mich würd das wenig stören......is ja jetzt auch nicht anders bei mir....mein süßer is eher die ganz leise sorte, so wie ich auch. man muss nicht stöhnen, damit man zeigen kann, dass es einem gefällt.
    ich verstehe nicht, wieso man sich da so hinbiegen muss dafür, nur damit der partner merkt.....ha! ihm/ihr gefällts!
     
    #18
    SpiritFire, 20 Dezember 2006
  19. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Meiner stöhnt auch nie... auch nach 3 Jahren Beziehung nich. Er meint er müsse nich... und das passe nich zu ihm.. und bla.. naja ich hab mich damit abgefunden auch wenn ichs toll fände ihn mal zu hören.
     
    #19
    Spaceflower, 20 Dezember 2006
  20. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    also ich denke, dass ihm das wohl einfach etwas unangenehm ist wenn er stöhnen würd. Wie lange seit ihr denn schon zusammen? Ich könnte mir schon vorstellen, dass es früher oder später noch kommt..

    Ach ja, stöhnst du eigentlich?
     
    #20
    User 37284, 20 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund stöhnen bringen
lilablaurosarot
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Oktober 2016
31 Antworten
DinkyCat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 September 2016
100 Antworten
Test