Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freunde der Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LoveMan1088, 30 April 2007.

  1. LoveMan1088
    Verbringt hier viel Zeit
    320
    103
    21
    vergeben und glücklich
    Hey ihr lieben ich habe folgendes Problem. Meine Freundin und ich sind schon seit fast 2 Jahren zusammen und soweit ganz glücklich. Nur sie kennt im Internet immer wieder Jungs kennen und chattet auch mit denen, soweit so gut sie erzählt mir auch immer von den. Sie is ja ehrlich. Naja und wenn sie mal einen von denen Treffen will erfahre ich es erst wenns schon geschehen ist, ganz selten davor. Und morgen wenn ich sie nach hause schaffen wollten wir noch nen bissl Zeit verbringen. Nun aber ruft einer von denen an und möchte morgen ma wieder zu ihr abends. Und deswegen fragte mich meine Freundin ob das in Ordnung für mich is wenn ich etwas eher nach hause fahre. Und immer wenn ich dann den vorschlag mache das ich die Kerle auch ma kennen lernen will mit denen sie sich so trifft, will sie dass nich so wirklich. Sie sagt dann immer: "Du kannst XYZ ja ma kennenlernen aber später ma." Naja auf jeden Fall macht sie dabei immer den Eindruck als hätte sie etwas zu verbergen und ich wäre bei dem treffen immer nur ein Störfaktor. Nungut. Jetzt aber mal meine Frage. Findet es ihr übertrieben wenn ich als ihr Freund die Leute aus dem Chat, die sie kennt und mit denen sie sich trifft auch mal kennenlernen will?? Es geht ja nur um ein einmaliges kennenlernen, danach kann sie sich ja mit denen ja wieder alleine treffen, denn ihre Freiheit lass ich ihr ja auch. Und denkt ihr ich fühle mich zurecht als Störfaktor, oder wärt ihr an meiner Stelle nach dem abwehrverhalten von ihr auch misstrauisch?? Geht es jemandem persönlich so ähnlich oder hatte mal jemand das selbe Problem?

    Ich wäre sehr dankbar für eure Antworten und stellungnahme
     
    #1
    LoveMan1088, 30 April 2007
  2. andrew
    Gast
    0
    Also ganz ehrlich hätte ich kein Verständnis dafür, wenn die Partnerin in einer funktionierenden Beziehung so daran interessiert ist, andere Kerle kennen zu lernen und mich dafür auch noch eher nach hause schickt...
    Ich würde ihr einfach mal erklären, dass dich das ganze stört und ihr sagen was dazu in dir so vorgeht. klingt schon irgendwie seltsam ihr verhalten, und ich denke, da würden sich die meisten erstmal sorgen machen
     
    #2
    andrew, 30 April 2007
  3. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    also wenn ich ehrlich bin würde ich mir da auch so meine gedanken machen. denn was is schon dabei wenn du einfach mitgehst. aber naja andererseits muss man auch nicht überall wie ein anstandswauwau mitgehen....das sieht arg nach kontrolle des partners aus.

    lass sie die leute doch alleine treffen und red mit ihr, wie du dich dabei fühlst....deine bedenken etc. vielleicht versteht sie dich dann besser und ihr findet ne lösung.
     
    #3
    SpiritFire, 30 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freunde Freundin
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
Itsmarkus99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
4 Antworten
tobiasnahm
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2016
3 Antworten
Test