Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freunde eures Partner sind "Mist"

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von PK310588, 15 Mai 2009.

?

Was macht ihr?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 25 Mai 2009
  1. Würde keinen Kontakt mit diesen Leuten haben wollen

    19 Stimme(n)
    55,9%
  2. Würde notgedrungen Kontakt mit diesen Leuten haben

    15 Stimme(n)
    44,1%
  3. Würde die Polizei rufen wenn diese nicht gehen wollen

    7 Stimme(n)
    20,6%
  4. Würde notfalls mit Gewalt nachhelfen, wenn diese nicht gehen wollen

    1 Stimme(n)
    2,9%
  5. Würde an der Tür sagen, dass ich diese nicht in meiner Wohnung haben möchte

    9 Stimme(n)
    26,5%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. PK310588
    PK310588 (28)
    Benutzer gesperrt
    51
    0
    0
    Single
    Hi!

    Mal angenommen euer Partner hat hat Freunde mit denen ihr euch gut versteht, aber auch 2-3 Freunde, die wirklich unterste Schubblade sind, da diese nur Mist von sich geben und sich auch nicht wirklich benehmen können. Kurz gesagt: Diese sind asozial!

    Würdet ihr diesen Leuten aus dem Weg gehen oder aber doch versuchen, irgendwie Kontakt mit denen zu haben?

    Ein Beispiel: Euer Partner wollte euch besuchen kommen und bringt dabei einen dieser "Freunde" welche ihr nicht mögt mit. Würdet ihr diese Leute trotzdem in euer Haus/Wohnung hineinlassen?

    Ich frage deshalb, da es bei mir selbst auch schon mal vorgekommen ist. Und diese Leute konnten sich echt nicht benehmen, trotzallem wollte ich denen eine Chance geben! Doch ich wurde diese Leute nicht leicht wieder aus der Wohnung los! Wie macht ihr soetwas in solch einer Situation, wenn die Beteiligten nicht nach mehrmaligen freundlichem drauf hinweisen gehen wollen? Gewalt ist Mist... Polizei, gleich notwendig?
     
    #1
    PK310588, 15 Mai 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Die Leute bekommen eine Chance.
    Wenn sie sich zu sehr daneben benehmen, wird eben die Polizei gerufen.
     
    #2
    xoxo, 15 Mai 2009
  3. nallee
    nallee (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    es gibt da einen freund meines (ex) freundes, den ich schon richtig HASSE! das hab ich meinem freund auch gesagt. deswegen hat er sich nie mit uns beiden gleichzeitig verabredet oder ihn mitgenommen, wenn ich dabei war. und es gab noch einen kumpel von ihm, den ich auch nicht wirklich mochte, mit dem hat er den kontakt verringert. mit ersterem eigentlich auch.
     
    #3
    nallee, 15 Mai 2009
  4. Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    265
    43
    6
    nicht angegeben
    Ist noch nicht vorgekommen.
    Würde:
    - den Kontakt mit diesen Personen meiden
    - immer einen bitteren Beigeschmack haben wenn mein Freund etwas mit diesen Typen macht - obwohl ich den eigentlich verdrängen möchte
    - sie ins Haus lassen (außer sie sind bekannt dafür Gegenstände kaputt zu machen, etc.), wenn mein Freund sie unbedingt mitbringen will (was er aber wahrscheinlich gar nicht mehr will, nachdem ich ihm gesagt habe was ich von diesen Personen halte)
    - falls es eskaliert erst meinen Freund dezent darauf hinweisen, vllt lassen sich die Kerle ja überreden woanders hinzugehen. falls das nicht klappt persönlich versuchen die Leute aus der Wohnung zu verscheuchen .. tja und wenn gar nichts mehr hilft, dann muss halt die Polizei ran ! Aber da wäre ich dann auch von meinem Freund enttäuscht, wenn er denen ihr Verhalten wortlos dulden würde ..
     
    #4
    Julezzz, 15 Mai 2009
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.915
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich würde mit diesen Leuten dann keinen Kontakt haben wollen. Ich setze voraus, dass ich sie bereits kennengelernt und mich eben entschieden habe, dass ich mit ihnen nicht klar komme.

    Mein Freund braucht mit ihnen dann auch gar nicht bei mir aufzutauchen.
     
    #5
    krava, 15 Mai 2009
  6. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Bis jetzt konnte ich noch alle ungehobelten Genossen meiner diversen (Ex) freunde nach einer Weile mit meinem Charme um den Finger wickeln.

    Einer hat mir mal vor die Badezimmertür gekotzt (und ich war nichtsahnend im Pyjama in dieser Nacht zum Klo getapst und bin auch noch mit nackten Füßen nicht nur reingetreten sondern auch noch ausgerutscht:wuerg: ), dem hab ich dann auf der nächsten Party vor aller Augen einen Eimer neben die Füße gesetzt und gesagt: "Lieber Michi, wenn dir übel wird benütze bitte den wenn du es nicht mehr auf`s Klo schaffst."

    Das hat gewirkt. :grin:

    So richtig schlimm fand ich noch nie einen, komisches Blabla lach ich einfach weg. Ein paar grobe Freunde meines aktuellen Freundes hielten mich erst für ein großbrüstiges, kleinhirniges Bumsmäuschen (und redeten auch so mit mir), mittlerweile bin ich ihr Schätzchen das behütet wird wie ein Kind. ;-)
     
    #6
    Piratin, 15 Mai 2009
  7. Kollegen, die sich überhaupt nicht benehmen können, sind kollegen gewesen, ganz egal wie eng die mit der Partnerin befreundet sind.

    Lasst sie genug saufen und dann aus dem Haus schmeissen und eventuell das gratis Taxi rufen. :grin:
     
    #7
    Chosylämmchen, 15 Mai 2009
  8. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    eine chance sollen sie haben. und wenn sie sich daneben benehmen oder ich absolut nicht mit denen zurecht komme, dann würde ich das meinem partner mitteilen, damit er die vielleicht nicht unbedingt zu mir mitbringt - er kann sich ja so mit denen treffen.
    und wenn die nun schonmal bei mir sind und ich werde sie nicht mehr los, würde ich meinem partner bitten, mit denen zu reden und wenn sie nach mehrmaligem auffordern nicht gehen, dann eben zur not polizei. hilft ja nicht, auch wenns nicht schön ist.
     
    #8
    *kitkat*, 15 Mai 2009
  9. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Im allgemeinen versuche ich da ein bisschen an mir selbst zu arbeiten, auch wenn es schwer fällt. Letztlich ist Sympathie bei mir da aber transitiv: wenn meine Partnerin jemanden mag, bin ich der Person gegenüber prinzipiell erstmal besser eingestellt als einem Fremden gegenüber.

    Wenn mich meine Partnerin besucht, kann sie natürlich auch wen mitbringen - ich erwarte aber schon, dass sich der Gast zu benehmen weiß. Sollte da mehrfach was schief laufen, wirke ich auf meine Partnerin ein. :frown:

    Was ich machen würde, wenn die Person trotz mehrmaliger Aufforderung meine Wohnung nicht verlassen möchte, weiß ich nicht. Wenn das wirklich eskaliert, bleibt als einzige Möglichkeit nur nach Androhung auch die Polizei zu rufen.

    Letztlich halte ich es aber für äußerst unwahrscheinlich, eine Partnerin mit solch einen miesen Freundesgeschmack zu finden wohingegen ich mich auch als äußerst duldsam einschätze.
     
    #9
    Fuchs, 15 Mai 2009
  10. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    wenn ich die leute schrecklich finde, dann ist das so, völlig egal, ob das freunde meines freundes sind. und solche leute kommen auch nicht in meine vier wände. wobei mein freund sowieso niemanden ungefragt mitzubringen hat.
     
    #10
    wellenreiten, 15 Mai 2009
  11. glashaus
    Gast
    0
    Das unterschreib ich mal.
     
    #11
    glashaus, 15 Mai 2009
  12. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Jep.

    Allerdings muss sich jemand schon verdammt daneben benehmen und das immer und immer wieder, dass es so weit kommt. Ich kann mich nur an einen einzigen Fall erinnern, ein Bekannter meines jetzigen Partners, dem ich konsequent aus dem Weg gehe. Mein Freund kommt aber selber nicht einmal auf die Idee, mich in denselben Raum wie den zu stecken, geschweige denn würde er ihn in meine Wohnung mitschleppen.
     
    #12
    Samaire, 15 Mai 2009
  13. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Solche "Freunde" hat mein Freund eigentlich nicht. Und wenn würden die sicher nicht in unsere Wohnung eingeladen werden.
     
    #13
    capricorn84, 16 Mai 2009
  14. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Na ja, ich mein Haus würde ich sie schon lassen, aber ich würde meiner Freundin dann auch sagen, dass die nicht nochmal herkommen sollen (wenn sie sich wirklich so schlecht benommen haben). Aber außerhalb dieser Situation würde ich es stark vermeiden solche Menschen zu treffen.
     
    #14
    User 10015, 16 Mai 2009
  15. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Tja, das ist leider bei uns auch der Fall.

    Mein Freund hat nicht sonderlich viele Freunde. 2 davon finde ich absolut ätzend. Der eine ist dumm wie Brot. Aber so richtig richtig schlimm dämlich. Erzählt dumme Sachen, lacht sich mit seiner scheußlichen Lachen tot drüber, kein anderer lacht, alle verarschen ihn irgendwie schon, er hat Ahnung von GAR nichts, benimmt sich wie ein 5 jähriger und wenn ich länger als 5 Minuten mit ihm alleine bin werde ich total aggressiv.

    Der andere der absolute Besserwisser und irgendwie ekelig. Was er sagt stimmt, er findet sich absolut geil obwohl er keinen Grund dazu hat, mit ihm Diskussionen anzufangen endet regelmäßig in nem knallehohen Blutdruck. Wenn er sagt der Tisch ist grün, dann ist er das auch, obwohl er vielleicht in Wirklichkeit braun ist. Und auch allgemein hat er absolut kein Benehmen und ja, ich find ihn einfach scheiße.

    Da mein Freund diese Typen aber schon seit 10 Jahren kennt und irgendwie mit ihnen klarzukommen scheint, hab ich mich halt angepasst. Wenn mir was nicht passt und sie mir wieder zu doof werden, dann motz ich halt mal rum. Ich ertrage sie. Aber mögen ist echt ne andere Sache. :kopfsch_alt:

    Edit:
    Ich könnte jedenfalls nicht sagen, dass ich diese Leute nicht in meiner Gegenwart haben möchte. Falls mein Freund und ich mal zusammen ziehen würden, dann könnte ich auch nicht sagen, dass ich sie nicht in der Wohnung haben will, weil er eben nicht wirklich viele andere Leute hat und das nunmal seine Freunde sind. Ich würde ihnen einfach ausm Weg gehen und fertig. Sie machen ja nichts kaputt oder sind gewalttätig. Das wäre ne andere Geschichte. Aber mich so querstellen, nur weil ich Leute einfach nicht mag, nee, das möchte ich meinem Freund auch nicht "antun".
     
    #15
    Jolle, 16 Mai 2009
  16. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #16
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 16 Mai 2009
  17. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Mein Mann hat solche Freunde nicht.
    Aber wenn es so wäre, dann dürfte er sie natürlich mitbringen. Er hat genauso 50% Rechte an unserer Wohnung wie ich, also kann er entscheiden, wen er sich einlädt.

    Sollte mir der Mensch wirklich so gegen den Strich gehen, dass ich es gar nicht mit ihm aushalten kann, dann würde ich mich für den Tag/ Abend halt verkrümeln.
     
    #17
    Schmusekatze05, 16 Mai 2009
  18. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich habe jetzt in zwei, drei Beziehungen massiven Ärger mit den Freunden meines jeweiligen Freundes gehabt, weil mir diese absolut nicht gefielen. Einmal waren es Kiffer, einmal Leute, die geklaut haben und mal Arbeitslose, die auch keinen Bock auf Arbeit hatten und ständig getrunken haben. Solche Leute würde ich definitiv nicht in meiner Wohnung haben wollen. Außerdem habe ich keine Lust, nochmal eine Beziehung zu gefährden, weil es auf Dauer einfach nicht funktioniert, wenn man die Freunde seines Partners hasst. Ich achte inzwischen sehr drauf, was für ein Umfeld ein Mann hat und sollten da Leute bei sein, die mir mal so gar nicht gefallen, wäre wohl eher der ganze Mann ungeeignet für mich.
     
    #18
    User 18889, 16 Mai 2009
  19. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Hmm, irgendwie kennt meine Freundin nur nette Leute :ratlos: Vor allem gehöre ich eh zu ihrem "Haupt"freundeskreis.
     
    #19
    Schweinebacke, 16 Mai 2009
  20. ~Miako~
    ~Miako~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    352
    101
    0
    in einer Beziehung
    Würde keinen Kontakt wollen.
     
    #20
    ~Miako~, 16 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freunde eures Partner
vry en gelukkig
Liebe & Sex Umfragen Forum
18 Februar 2016
53 Antworten
Delphine7
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 November 2015
11 Antworten
Franziska
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2011
135 Antworten