Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freunde finden ( Einsamkeit

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von rotes_handtuch, 25 März 2009.

  1. Hallo

    Ich fühle mich so verdammt einsam, habe keine Freunde. Okay, von einigen "Bekanntschaften" mal abgesehen, aber ich denke, ihr wisst, was ich damit meine. Ich kann z.b. mit niemandem so richtig frei sprechen und weiß auch nicht, wie ich am besten neue Leute kenenlernen kann.

    und ich habe auch ein problem damit, kontakte generell aufrecht zu erhalten, ich hab wahnsinnige angst vorm telefonieren (ich krige herzklopfen, wenn ich daran denke, dass ich telefonieren muss und drücke mich immer mehr oder weniger erfolgreich darum). und bei sms und mails vergesse ich immer zu antworten und dann denken immer alle, ich wäre so unzuverlässig, obwohl das eigentlich gar nicht wirklich stimmt.

    wer kann mir Tipps geben?

    danke!
     
    #1
    rotes_handtuch, 25 März 2009
  2. Schmunzelhasi
    Sorgt für Gesprächsstoff
    65
    31
    0
    Single
    Die Frage vorweg stellt sich natürlich: Woher kommt diese Angst sich übers Telefon mit jemandem zu unterhalten?

    Wie alt du auch bist (ist ja leider nicht ersichtlich) aber es gibt doch bestimmt jemanden mit dem du dich gerne unterhällst. Wenn es ohne Telefon geht wieso dann nicht auch mit diesem zur überbrückung der entfernung?
    Anfänglich würde ich ja für sowas deine Familie und Freunde vorschlagen weil Angst musst du bei denen ja überhaupt nicht haben. :zwinker:

    gruss Schmunzel


    PS: Mit dieser sagen wir "abneigung" gegen das Telefonieren bist du warscheinlich nicht alleine, auch wenn sich das bei mir mehr auf mir unbekannte Menschen bezieht. Das ist besonders hinderlich wenn es darum geht einen Ausbildungsplatz zu bekommen weil irgnedwie muss ja der Betrieb/Firma wissen das du auf der suche bist. :schuechte
     
    #2
    Schmunzelhasi, 25 März 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Suche dir ein Hobby, bei dem du mit anderen interagieren musst. Besuche eine AG deiner Schule, geh' zum Unisport, belege einen Volkshochschulkurs, o.ä.

    Und wenn man vergisst auf SMS und Mails zu antworten, dann ist man unzuverlässig! Also musst du an dir arbeiten, nimm dir jeden Abend 15 Minuten Zeit und beantworte alle SMS und Mails, bevor du zu Bette gehst oder gewöhne dir an, sofort zu antworten. Oder nehme dir zumindest jedes Wochenende einen Tag, an dem du allen antwortest.
     
    #3
    xoxo, 25 März 2009
  4. Hi!

    okay, das mit dem nicht sofort antworten, das hatte ich bisher nie so gesehen. irgendwie habe ich aber machmal einfach keine Lust zu antworten, was soll ich denn dann tun? ich sitze zwar eigentlich total oft & auch lange am PC, aber ohne wirklich etwas zu tun. ich hätte ja alle zeit der welt, die Emails zu beantworten, aber es geht nicht, wenn ich mich dazu nicht aufraffen kann :flennen:

    tja und zu den Hobbies: ich mache ja sport, war i der uni jetzt schon 2 Semester lang in einigen Kursen, aber mehr als locker-flockige Bekanntschaften kamen auch da nicht bei herum! irgendwas mache ich doch falsch, oder? nagut, wir waren öfter nach dem Sport noch was trinken, und mit 1 auf dem Kurs hatte ich mich sogar mal getroffen, aber da fehlt noch was...

    mit den vhs-kursen habe ich von früher erfahrungen, da war ich so ca18 und hab mal solche Kurse gemacht, in denen lag der Altersdurchschnitt aber einfahc zu hoch und es ergaben sich noch nichtmal bekanntschaften (das waren Aerobic und Musikkurse)
    tja, wie findet man denn noch hobbies, die einen richtig interessieren? hast du da vielleicht Tipps für mich?

    zum telefon: ich weiß nciht,woher das kommt. es ist einfach so, dass ich da eine gewisse panik vor habe. bei einigen leuten ist das auch gar kein problem, mit denen telefoniere ich einfach (z.b. einige bekannte und meine familie), aber sofern es dann etwas "weiter weg" stehende leute sind, z.b. cousine oder tante ist diese telefonierangst wieder da, ich kann mit denen einfach nicht telefonieren.
    bei arztterminen mache ich es immer so, dass ich mir vorher auf nen Zetteln genaustens schrebe, was ich sage und auch mögliche antwortalternativen notiere, dann geht das einigermaßen und hinterher fällt mir ein stein vom herzen, wenn ich es geschafft habe.
    Ganz besonders schlimm war es, als ich vob der schule nen Praktikumsplatz suchen musste. Da hgabe ich tausende Firmen angerfen und nur Absagen bekommen. und dann hatte ich auhc panik, weil alle anderen schon Plätze hatten und nur ich nicht und auch die Lehrer schon gemeckert hatten.
    kann man telefonieren auch einfach so üben`?
    gibt es da tricks oder mittelchen, wie man sich das erleichtern kann?
     
    #4
    rotes_handtuch, 25 März 2009
  5. joule
    joule (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    31
    0
    Single
    hm die Tipps schreibst du ja praktisch schon selber :grin: beantworte einfach die nachrichten. scheinbar wollen ja welche mit dir kommunizieren nur du vermittelst durch das nicht antworten dass du nicht möchtest. wenn du deine kontakte pflegst wirst du auch neue leute kennenlernen und da sind dann sicher ein paar darunter mit denen du dich gut verstehst. (auch selbsteinladen zu partys ist ne möglichkeit. funktioniert eigentlich recht gut)
    manchmal geschieht das schneller als man denkt. ich hab bei einem kurs in der schule mitgemacht hab mich mit einem getroffen um was gemeinsam dafür zu arbeiten. irgendwie haben wir festgestellt dass wir das selbe problem haben(wir beide sind länger single) haben uns darüber ausgetauscht und sind quasi über nacht die besten freunde geworden :grin: man muss sich öffnen mit vielen leuten reden und keine angst davor haben anderen auf die nerven zu gehen... dann ergibt sich eigentlich automatisch was

    das mit dem telefonieren ist natürlich blöd in vielen hinsichten. ich hab das auch immer gehasst aber seit dem ich bei meinem nebenjob oft gezwungen bin zu telefonieren hat sich das nach 2-3 tagen erledigt. war halt net wirklich lustig anfangs
     
    #5
    joule, 25 März 2009
  6. gut vielleicht brauche ich einfach einen tritt in den po! *gg* damit ich einfach mal loslege, das auch umzusetzen.

    aber mit dem selbsteinladen auf parties, das find ich ncht so ne gute idee. würde ich nie machen. was sind denn das für parties, auf denen du das machst? ich mag auch keine parties, weil ich da eher nur in der ecke sitze und nicht weiß mit wemoder was ich reden soll :flennen:
    okay, also aus so lerntreffen könnte auch sowas wie ne freundschaft entstehe? gut, das werde ich mir merken und mal versuchen umzusetzen. weiß aber nicht, ob das wirklich so klappt. die meisten leute, mit deen ich bisher so in dieser richtung kommuniziert habe, die jhatten wirklich keine weiteren interesse an mir (also rein freundschaftlich bezogen jetzt)

    ja, wenn ich mich zwingen möchte wen anzurufen, wen soll ich den da mal anrufen udn was soll ich dann sagen?
     
    #6
    rotes_handtuch, 25 März 2009
  7. Schmunzelhasi
    Sorgt für Gesprächsstoff
    65
    31
    0
    Single
    Wen du anrufen sollst? Am besten irgendwen den du schon länger hättest (mal wieder) anrufen sollen.:zwinker:
    Das dir Feiern nicht liegt, könnte auch ein weiteres zeichen für schüchternheit sein die ja auch beim komunizieren per Telefon ein wichtiges Kriterium sind.

    Solltest du ganz mutig werden dann blätter das Telefonbuch durch und sag sowas wie:
    "Ist da der und der? aus da und da?"
    Jemanden den du also überhaupt nicht kennst, nur um zu sehen ob du dich traust. :smile:
     
    #7
    Schmunzelhasi, 25 März 2009
  8. joule
    joule (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    31
    0
    Single
    wenn welche mal sagen sie gehen am abend weg und ich hab noch nix vor kommt einfach mal die aussage: "hey ich hab noch nix vor kann ich mitgehen/ich würd gern mitgehen" das find ich net weiter schlimm und der ausdruck "selbsteinladen" ist vllt übertrieben... man gibt den leuten nur einen mehr oder weniger sanften hinweis und eigentlich sagt da niemand "ne dich brauchen wir nicht":grin: du musst halt dann nur zeigen dass man mit dir spaß haben kann dann kommt die einladung das nächste mal von selber
    hm bevor man in der ecke sitzt kann man sich doch zu irgendjemanden dazustellen und wenn einem grad zum gesprächsthema was einfällt einfach mal mitquatschen und wenn nicht stellt man sich wo anders dazu... man muss sich halt trauen was zu sagen und das geht nach 2-3 mal auch relativ gut
     
    #8
    joule, 25 März 2009
  9. ach so meintest du das! ich dachte schon, du hörst nebenbei, dass wenn xy seinen Geburtstag oder so feiert und gehst dann einfach hin! Aber so fragen, ob man mitkommen kann, das ist echt mla eine idee!
    ja, schüchtern bin icjh. wie kann man denn seie schüchternheit besser überwinden?

    das mit dem telefonbuch klingt ja irgendwie schon gut. das bereitet mir aber schon ein komisches gefühl, einfach irgendwen anzurufen. was, wenn der sagt "wie können sie es wagen, mich einfach son anzurufen?" Ach, ich glaube, man sollte einfach alle Telefone in der welt abschaffen!

    was für gesprächsthemen habt ihr denn so auf parties oder im smalltalk? irgendwie ist das hier immer so schnell verstummt'!
     
    #9
    rotes_handtuch, 25 März 2009
  10. joule
    joule (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    31
    0
    Single
    tja schüchternheit bekommt man am leichtesten weg wenn man ein bissl druck dahinter hat. siehe telefonieren-müssen im job oder nen freund der sagt: sprich die mal an sonst mach ich das und dann ist sie weg und ich auch
    wie wäre es wenn du dir eine kleine umfrage ausdenkst fürs telefon und einfach leute befragst. wenn da welche auflegen nicht persönlich nehmen die kennen dich ja net persönlich sondern nur dein auftreten(und das kannst du ja ganz gut verändern). und wenn du anfängst zu stottern ists sowieso wurst weil sie dich ja net kennen. die sollen sich nacher denken was sie wollen das kann dir scheiß egal sein

    smalltalk auf der party ist die schlechte/gute musik, der schlechte/gute cocktail, das fußballspiel vom letzten wochenende, ein bescheuerter professor whatever. am besten natürlich ein positives thema also net zu viel meckern :grin:

    btw einfach hingehen wäre echt ne nummer zu dreist finde ich :grin: aber man muss den leuten einfach zeigen ich will mit. die können ja net hellsehen
     
    #10
    joule, 25 März 2009
  11. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Huhu,

    ich hasse Telefonieren auch wie die Pest. Allerdings hat sich meine Angst mit den Jahren gelegt. Jetzt ist es wirklich einfach nur noch so, dass ich es nicht leiden kann. Um einen Arzttermin zu machen, fahre ich kurz vorbei und ich ziehe SMS und Emails einem Anruf jederzeit vor. Auf der Arbeit kam ich um's telefonieren aber nicht drumrum und mit der Zeit habe ich mich dran gewöhnt. Dennoch ist es so, dass ich immer auf einen Moment warte, in dem ich alleine im Büro bin um zu telefonieren. Total bescheuert, diese telefonier-Angst, aber so ist es nunmal. Wenn mein Telefon/Handy klingelt, geh ich auch selten ran, wobei ich angerufen werden nicht so schlimm finde, wie jemand anderen anrufen zu müssen. Alles in allem sind wir beide wohl einfach ein bisschen extrem, was das telefonieren angeht. :tongue:

    Aber naja, mit der Zeit wird's wirklich leichter auch wenn's für mich nie eine Selbstverständlichkeit geworden ist.
     
    #11
    Karry87, 27 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freunde finden Einsamkeit
Stefan103
Kummerkasten Forum
23 November 2015
4 Antworten
Milky22
Kummerkasten Forum
19 November 2015
27 Antworten