Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freunde finden..

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Petra85, 18 Januar 2006.

  1. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mal wieder ein leidiges Thema meinerseits..

    Ich habe keine richtigen Freunde, der einzige der immer für mich da ist, ist mein Freund! Am Wochenende unternehmen wir was zu zweit oder ab und zu ist mal eine Freundin von mir dabei aber das wars dann auch!

    Ich vermisse richtige Freunde und würde mir nichts sehnlicher wünschen, doch wie? Ich bin in eine neue Klasse gekommen und die Leute dort schauen mich nicht an und reden auch nicht viel mit mir, nur mal ab und zu ein kurzes Wort.. mir sind sie auch etwas unsympathisch: entweder arrogant oder sie haben nicht meine Interessen!

    Kennt das Problem hier jemand? Ich frage mich schon länger, woran es liegt.. Ich bin sehr offen und kontaktfreudig aber dennoch finde ich keine Leute, die meine Interessen teilen oder mit denen ich mich super verstehe.. keine Ahnung woran es liegt, was könnte ich tuN?
     
    #1
    Petra85, 18 Januar 2006
  2. dvdfreak
    dvdfreak (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    hi du,

    ja ich kenne das problem leider auch.. nur zu gut... :-(( wenn du interesse hast kannste dich ja och melden..

    mfg dvdfreak
     
    #2
    dvdfreak, 18 Januar 2006
  3. MP-GTH-84
    MP-GTH-84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich kenne das auch. Als wir (meine Mutter und ich) in eine andere Stadt gezogen sind, war ich auch lange alleine (3 Jahre). Ich habe mich in der Stadt nie wohl gefühlt und habe auch nie Anschluss gefunden. Erst als ich vor 3 1/2 Jahren meine EX EX kennen gelernt habe, habe ich wieder Anschluss in einer anderen Stadt gefunden und 3 Jahre später hin gezogen.

    Heute bin ich Glücklich, hab viele Freunde und meine Traumfrau gefunden. Ich muss sogar sagen, es kann ganz schön anstrengend und nervig sein so viele zu kenne.

    Dir am Ende nen Tipp zu geben ist dennoch nicht so leicht. Aber ich habe festgestellt, man muss die richtigen Leute kennen lern. Aber wer ist der Richtige? Aber wichtig ist es raus zu kommen. Unter Leute gehen. Die schönsten Kontakte und Freundschaften entstehen wirklich durch Zufall. Das heißt man muss auch offen sein und einfach mal den Mut aufbringen einfach mal nen flotten Spruch los zulassen.

    Also drau dich... :smile:
     
    #3
    MP-GTH-84, 18 Januar 2006
  4. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Mir ging es vor einem Jahr etwa genauso. Meine einzige Freundin war meine älteste Freundin (als Beste kann man sie nicht unbedingt bezeichnen), ich hatte niemanden, um auf Partys oder mal Abends eine Kleinigkeit trinken zu gehen (stand und steht sie auch heute noch nicht drauf).
    Hab dann "Neue Freunde finden" auf meine Wunsch-/Vorsatzliste für das neue Jahr geschrieben. Und siehe da, heute habe ich zwar nicht 15 supertolle Freundinnen, aber genug, um beschäftigt zu sein :smile:
    Gib dem Ganzen einfach Zeit. Dann erkennst, Du, mit wem Du doch mehr anfangen kannst als Anfangs gedacht, wer Dir eine gute Freundin sein könnte - und kannst die Beziehung zu ihr vertiefen.
    Ich habe zwei Freundinnen dazu gewonnen. Beide kannte ich schon, aber die Beziehung zu den beiden ist einfach viel fester und intimer geworden, weil ich mich einfach mehr auf sie konzentriert habe.
    Man muss dazu sagen - ich war gerade single geworden, während meiner Beziehung hatte ich alle Freundschaften vernachlässigt und vor dieser Beziehung hatte ich nur mit meiner 'besten' Freundin Zeit verbracht.
    Davon habe ich mich ein wenig gelöst, ebenso wie sie es auch bei mir getan hat.

    Ich habe also die Ursache sozusagen erkannt und habe dann die Situation geändert.
    Was meinst Du, warum Du jetzt so wenig Freunde hast? Hast Du durch Deinen Schulwechsel ein paar Bekanntschaften/Freundschaften verloren? Hattest Du mal mehr Freunde? Wenn ja - was ist passiert, dass dem nun nicht mehr so ist?
    Wenn nein, dann überlege, woran es liegen könnte. Baust Du schnell Kontakt auf, vertiefst ihn aber nicht(eines meiner Probleme)?
     
    #4
    Bailadora, 18 Januar 2006
  5. AnsichtsSache
    0
    oh gott, ich hab voll das gefühl mich hier wiedergefunden zu haben... seit ein paar monaten bin ich nun in einer neuen stadt, 600km von miner "heimat" entfernt..
    damals bin ich wegen der liebe hergekomm, die nun vor einer woche zerbrochen ist :frown:
    dennoch hab ich hier mittlerweile studium und job, das heisst das mein leben definitiv hier ist.. aber jeder ist so verschlossen, bzw bin ich es wahrscheinlich auch weil ich mich sehr unsicher meiner umwelt gegenüber verhalte... ich hab irgendwie nicht den mut auf die leute so zuzugehn wie ich es mir eigentlich wünsche, jetz wo ich wieder single bin, ist es noch schlimmer geworden.. im endeffekt ist mir nur ein FREUND geblieben, der allerdings noch aus meiner heimat geblieben ist.. nun hab ich echt schiß, hier keinen anschluß zu finden bzw jemanden, dem ich eine gute freundin sein kann, geschweige denn eine neue Beziehung... :geknickt: glaub mir du bist nicht allein damit :ratlos:
     
    #5
    AnsichtsSache, 18 Januar 2006
  6. slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    Willkommen im Club der.... - hm, na in welchem eigentlich?

    Selber kann ich mich nicht über zu wenig ''Gesellschaft'' beklagen - richtige Freunde habe ich aber auch nicht..mehr. :cry:
    Mit den Leuten in meiner Schule bin ich zwar schnell warm geworden, dennoch haben sich bis jetzt keine Freundschaften daraus entwickelt.

    Aber ich kenne dein Problem, wenn man in eine Klasse kommt, wo sich die Leute untereinander schon besser kennen.
    Den einzigen Tipp den ich dir geben könnte ist, dass du dich - ,,klingt doof, iss aber soo'' ^^ - langsam ''hocharbeitest''.
    Sprich; Du musst dich erstmal auf wenige Personen reduzieren, und diese besser kennenlernen. Unterhalt dich einfach mit ihnen, auch wenn du sie arogant und eingebildet findest.
    Vielleicht denkt man das Gleiche auch über dich, schonmal darüber nachgedacht?
    Ich kann mich mit den Interessen meiner Klassenk. auch nicht anfreunden, aber ich versuche das Beste draus zu machen!
    Sei einfach etwas offener, und versuche dich da einzubringen.
     
    #6
    slaughterer, 19 Januar 2006
  7. mia.mia
    Gast
    0
    ok hier alle hab des problem keinen freunde zu haben.
    ich hab ein problem, des euch sicher auf muntert. :zwinker:

    ich haenge mit den selben freunden rum seit ich denken kann. ich gehe mit den selben leuten auf die schule, die ich schon seit der 1ten klasse kenn.
    andere leute kennen mich nur als einen von vielen die tag und nacht zusammen rumhaengt. mal was mit anderen leuten machen? so gut wie unmoeglich!
    klar man hat leute zum weggehen und spass haben. aber doch spielt jeder seinen rolle seit ca 11 jahren!

    was ich damit sagen will ist, dass ihr alle die chance habt 'neu' anzufangen. geht auf leute zu. was habt ihr zu verlieren????
    einsam seit ihr im moment. wie viel schlimmer kann es denn werden??? :grin:

    lg mia.mia:engel:
     
    #7
    mia.mia, 19 Januar 2006
  8. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    *auchhabenwill*

    Ich weiß nicht wo genau dein Problem ist. Wünschen sich das nicht alle? Einen festen Kreis von Freunden / Vertrauten, mit denen man schon vieles durchgestanden hat?

    Klar ist es spannend, neue Leute kennenzulernen. Aber das wird eh irgendwann von alleine kommen, wenn sich die Lebensumstände ändern.
     
    #8
    Chocolate, 19 Januar 2006
  9. Lokolo
    Lokolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    501
    101
    0
    Single
    jo, kenne ich auch zu gut,, ich habe schon einige freunde, aber die leute hier in dieser stadt (Frankfurt a.M.) sind irgendwie so speziell, und arrogant, und jeder für sich, so das gegenteil von kontaktfreudig. Mein bester Freund wohnt in Mannheim (BaWü) und die sind da soo cool drauf, und habe immer schöne Erinnerungen von den Tagen dort. Vielleicht ziehe ich sogar mal hin..
     
    #9
    Lokolo, 19 Januar 2006
  10. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Der Haken kann sein, keine neuen Leute mehr kennenzulernen... gerade dann nervig, wenn man ne/n Partner/in sucht.
    Übrigens kannte ich das recht ähnlich, die meisten Leute kannte ich aus der Schule - mit dem Effekt, dass sich nach dem Abitur alle verteilten und man auf einmal mit verdammt wenig Bekannten dastand.
    Jetzt kenne ich zwar an meinem Studienort auch viele (neue) Leute, aber das ist alles nur lockerer Kontakt....
     
    #10
    Wowbagger, 19 Januar 2006
  11. Renner
    Gast
    0
    Geht mir genauso.fühl mich auch ziemlich mies da ich sehr wenige leute habe für freizeitaktivitäten.die wenigen freunde sind entweder verheiratet und haben keine zeit am abend und die anderen sind noch älter und haben einfach nicht die interessen wie ich.die einzigen freunde wo ich mal was unternehmen wollte wohnen jetzt leider soweit entfernt,das man sich kaum sieht und spricht.
    Hab dann nur noch meine freundin und ihren freundeskreis,da sie aber fast 200km entfernt wohnt,sehe ich da auch niemand unter der woche um mal etwas zu unternehmen.

    auf arbeit hab ich zwar viele mit denen ich gut auskomme,aber meine direkten arbeitskollegen sind echt lästerklappen die nie fehler machen und bei denen man aufpassen muss was man sagt.

    und neue leute lerne ich auch sehr selten kennen.erstens arbeite ich auch am wochende sehr oft und wenn man sich mal versteht und was ausmacht kommt bei den anderen dann nicht so die rückinfo dass sie gerne mal wieder was unternehmen wollen.

    fühl mich halt eben echt schlecht.mfg renner

    wenn irgendwer lust hat freundschaft zuknüpfen kann er mir hier gerne schreiben oder über mein postfach m.linke1@gmx.de

    danke,ciao!
     
    #11
    Renner, 19 Januar 2006
  12. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Mir gehts genauso, hatte dazu letztens auch schon nen Thread, kannst ja mal schauen:
    Wie findet man Freunde?

    Off-Topic:
    Warum hast du eigentlich nicht mehr auf meine PN´s reagiert?
     
    #12
    LadyMetis, 19 Januar 2006
  13. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also bei mir war es folgendermassen abgelaufen: In der Schulzeit hatte ich kaum Freunde, ich war sehr schüchtern und war im Gegensatzt zu vielen noch unerfahren und unreif, was Gespräche knüpfen angeht. Das änderte sich aber in den letzten beiden Jahren, wo ich auf dem Gymnasium war. Ich hatte Kameraden, die aufgeschlossener, was mir das Kontakteknüpfen erheblich erleichterte und so überwand ich auch schnell meine Schüchternheit. Leider war es so, dass nach Abgang von der Schule der Kontakt zu meinen damaligen Freunden nach und nach verloren ging und wieder für längere Zeit einsam war. Am Job kam ich auch nur nach einiger Zeit mit den Leuten klar, allerding hatte ich zu dem Zeitpunkt zwei sehr gute Freunde kennengelernt, mit denen ich heute noch dann und wann Kontakt habe. Ich habe einige Jahre später - ich ging viel in Kneipen und auf Konzerte - eine Reihe neuer Freunde gewonnen, die zum grössten Teil die gleichen Interessen hatten wie ich. In den letzten Jahren haben wir uns dann nach und nach erneut auseinander gelebt, einige sind wie ich verheiratet und haben keine Zeit mehr füreinander, man sieht sich aber noch dann und wann. Ich habe inzwischen eine Menge guter Freunde in Deutschland. Ich bin viel auf Reisen, wodurch man dann auch Leute kennenlernt.
    Zur Zeit bin ich dabei, mir einiger Anstrengung die Kontakte meiner alten Freunde wieder neu aufzubauen - weil ich Freundschaften, wo man 10 Jahren durch Dick und Dünn geht einfach nicht wegwerfen kann. Für mich ist Freundschaft was sehr Wichtiges in Sachen Lebensqualität, ich bin eben ein sehr sozialer und aufgeschlossener Mensch.

    Ich bin ebenfalls immer an neuen Bekanntschaften interessiert:smile:
     
    #13
    User 48403, 19 Januar 2006
  14. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    freunde findet man auf unterschiedliche arten. man kann zB einem verein beitreten und dort findet man leicht leute mit den gleichen interessen.
    oder man geht jeden abend in ein und die selbe bar, man wird auch früher oder später bekanntschaften machen, und daraus vielleicht die eine oder andere freundschaft entwickeln.
    oder die schlechteste möglichkeit die aber auch funktioniert ist über internet.
    wichtig ist halt das man sich nicht daheim einschließt und sich nicht zu sehr darauf verkrampft freunde zu finden, sondern eben viel rausgeht und viel spaß hat. dann zieht man auch früher oder später menschen an. und wenns einem selbst gut geht ist das viel leichter als wenns einem schlecht geht.
     
    #14
    Reliant, 19 Januar 2006
  15. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ja, ich kenne das Problem gut. Ich war sehr lange schrecklich schüchtern und hab mich nie getraut Blickkontakt zu irgendjemandem aufzubauen. Das hat sich erst langsam in der Uni abgelegt. Eigentlich ist es ganz einfach. Freunde findet man dort, wo man Menschen kennen lernt. Menschen kennen lernt man indem man mit ihnen eine Zeit lang zusammen hockt und sie anquatscht.
    Fang einfach ein unverfängliches Gespräch mit verschiedenen Klassenkameraden an - daß da gar niemand bei ist, der ungefähr auf Deiner Wellenlänge schwimmt kann ich mir gar nicht vorstellen.
    Wenn sich wirklich niemand findet in der Schule, probier´s doch mit einem Verein, ..... oder mit irgend etwas Lokalem wo man sich begegnet, wo Du auf Leute in Deinem Alter treffen kannst. So etwas muß es doch geben ?
    Nur - um das auch mal zu erwähnen - wenn Du sowieso nie viel Zeit hast weil Du immer mit Schatzi zusammen bist - könnte ja sein - dann wird es schwierig ....
     
    #15
    Grinsekater1968, 19 Januar 2006
  16. Renner
    Gast
    0
    Was ich mistig finde ist,das ich schon ewig bei mir einen verein suche bzw auch versucht habe(wenn auch nicht mit letzter konsequenz)eine
    sportgruppe aufzubauen,aber da ich schichten arbeite und die leute auch etwas träge und zu faul sind mit eine gruppe zu gründen.

    ansonsten kann ich reliant nur beipflichten

    gruß renner
     
    #16
    Renner, 20 Januar 2006
  17. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    @ Lady: Sorry, das lag vielleicht daran, dass ich lange nicht mehr hier war.. Ich war wochenlang nimmer bei planet-liebe! Kann man aber wieder ändern ;-)


    Mh, ich bin schonmal froh, dass ich nicht die einzige bin, der es so geht! Vielleicht sollte ich auch noch dazu sagen, dass ich bereits in 2 Vereinen bin! Ich bin auch noch Trainerin und hätte keine Zeit mehr einem neuen Verein beizutreten.. Natürlich lernt man so Leute kennen, das mache ich ja auch.. allerdings werden daraus keine Freundschaften, das ist ja das Problem!

    Mit einer aus meiner klasse verstehe ich mich eigentlich ganz gut, mit dem Rest entweder gar nicht oder nur smalltalkmäßig, zumindest fällt mir auf, dass mich der Rest einfach ignoriert! Das komische ist: Ich weiß nicht wieso! Ich kann von mir selbst nur wieder sagen: Ich bin sehr offen und kontaktfreudig, wenn ich abends in die Disko gehe, dann erzähle ich auch viel mit Bekannten, die ich zufällig treffe aber das ist nicht gerade das, was ich will.

    Ich habe mir sogar teilweise schon überlegt, ob es nicht an meinem Freund liegt :schuechte Er ist sehr sehr schüchtern und unterhält sich nicht mit Leuten, die er nicht kennt, zumindest kommt dabei nur smalltalk raus! Er sagt sich einfach, dass er sich nicht besonders hervorheben will und deshalb die Leute erst kennenlernt, doch die meisten wollen ihn auch gar nicht richtig kennenlernen! So hatte ich schon ein paar Freunde bevor ich ihn kennenlernte, die sich dann aber von mir abgewandt haben, darüber bin ich nicht zu traurig, da sie sowieso nur solche waren, die sich meldeten wenn sie was wollten! und so ist das bei allen!

    Ich war schon immer die hilfsbereite gewesen, mit Problemen kommt jeder Depp (um es jetzt mal blöd auszudrücken) zu mir aber für mich interessiert sich so gut wie niemand!

    Ich weiß wirklich nicht was ich falsch mache, mir geht es dabei wie Lady Metis, ich kann keine Fehler an mir finden und fange mittlerweile auch an, an mir selbst zu zweifeln.. Außerdem hocke ich nicht immer daheim und verkrieche mich, sondern gehe jedes Wochenende weg..:mad:
     
    #17
    Petra85, 20 Januar 2006
  18. AnsichtsSache
    0
    da sind ja ein paar leute zusammengekommen :grin:

    ich quatsch immer gern mit euch :zwinker: das heißt wenn ihr auch keine freunde habt ^^ dann schreibt mir mal: 339477658 is meine icq-nummer... gebt im grund bitte an dass ihr ausm forum seid :zwinker: sonst klick ich wahrscheinlich den falschen button..
     
    #18
    AnsichtsSache, 20 Januar 2006
  19. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann mich da nur anschließen, auch mir gehts zeitweise so, dass es mir schwerfällt neue Leute kennenzulernen.
    Habe zwar viele nette Mitschüler bei mir in der Schule, die aber über die ganze Stadt verteilt sind. Das ist ein Grund, warum sich freizeitmäßig nicht so viel ergibt. Anderserseits denk ich mir, wenns einem ernst ist sollte das auch kein Hindernis sein.
    Schließlich hab ich auch Freunde aus ganz anderen Ecken Deutschlands, aber das ist dann wohl wieder was anderes?
    Die andere Sache, die mich einschränkt ist, dass ich momentan auch gar nicht viel Zeit hab. Ich würde gern noch viel mehr mit anderen unternehmen, aber hab mit Schule, Familie und Freund genug zu tun. Und ein bisschen Zeit muss einem selbst ja auch noch bleiben..
     
    #19
    Yana, 20 Januar 2006
  20. shanny
    Gast
    0
    freunde

    ja,ich habe auch keine richtigen freunde,und bin deswegen auch voll traurig!ich kann dich gut verstehen
     
    #20
    shanny, 21 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freunde finden
Stefan103
Kummerkasten Forum
23 November 2015
4 Antworten
Milky22
Kummerkasten Forum
19 November 2015
27 Antworten
Test