Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

freunde nach 2 Jahren Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mariechen, 3 Januar 2005.

  1. mariechen
    Gast
    0
    hm.. ich habe mich heute mit meinem ExschatzFreund irgendwas Dings getroffen.. (ich kann nicht fassen dass er jetzt mein Exfreund ist.. dieses Wort ist Bestialisch) es war irgendwie.. am anfang sind die fetzen geflogen.. wir haben rumdiskutiert, es kam leider raus, dass es entgültig ist, zumindestens für jetzt.. was in einem Jahr ist, weiß man nicht, aber für jetzt ist es hoffnungslos und auf in einem Jahr kann ich nicht mein leben aufbauen und das will er auch nicht, er wird es ebensowenig tun..(ist also nur ein,.. es könnte..) jedenfalls danach.. war es irgendwie.. wir haben irgendwann festgestellt das wir runterkommen müssen uns beruhigen.. er hat mir noch sein überfälliges weihnachtsgeschenk gegeben, was übrigens echt stark ist, ein fotostativ und ein selbstgebautes brettspiel, aus holz (GO). und dann haben wir ne flasche wein zusammen getrunken geraucht und einfach nur dagesessen und uns unterhalten, 3 stunden lang.. als hätten wir uns nie gegenseitig verletzt.. ich habe solche hoffnung dass freunde aus uns werden könnten, richtig gute vertraute freunde.. er hat mir sogar gesagt ich soll seine wohnungsschlüssel behalten, ich darf die wohnung benutzen wenn ich nicht weiß wo ich hinsoll (er wohnt inna stadt wo auch meine uni ist und ich wohn außerhalb ne weile, daher gibts solche momente oft).. und dass ich eben auch mal bei ihm schlafen kann (natürlich auf der couch).. wir haben uns über bestimmte streits und dinge aus der vergangenheit zusammen lustig gemacht.. haben uns sogar über uns selbst lustig gemacht in der trennung.. haben uns gegenseitig gesagt dass wir uns nicht verlieren wollen.. und dass wir uns weiter regelmäßig sehen wollen.. und normal sein wollen zueinander.. ich hab mir das immer gewünscht.. dass wir uns mal auf so eine art und weise trennen.. so.. erwachsen.. aber ich hätte nicht gedacht dass es möglich ist.. hoffentlich wird es so..
     
    #1
    mariechen, 3 Januar 2005
  2. mariechen
    Gast
    0
    dazu will keiner etwas sagen? :frown:
     
    #2
    mariechen, 5 Januar 2005
  3. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo,

    bist du jetzt wieder in einer Beziehung bzw. wie lang ist die beziehung mit deinem freund her???
    hast du noch gefühle für ihn ? kann mir vorstellen dass du einfach innerlich seine nähe suchst, denn er hat ja immerhin ne lange zeit mit dir verbracht...
    vl willst du jetzt diese vertrautheit und hoffst insgeheim dass sich da wieder was aufbaut, dass quasi die liebe neu entfacht ??

    kann das sein?


    mfg
     
    #3
    Kingi, 5 Januar 2005
  4. mariechen
    Gast
    0
    oje.. es ist erst 6 tage her dass wir uns nach 2 jahren getrennt haben.. es ist nciht sehr glaubwürdig was ich da schreibe oder?.. aber so ist es passiert und ich fühlte mich dabei auch wohl.. aber es stimmt schon.. ich suche seine nähe.. ich will ihn eben nicht ganz verlieren
     
    #4
    mariechen, 5 Januar 2005
  5. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    das selbe dachte ich mir auch nach den ersten tagen!
    inzwischen sind 2 monate vergangen, momentan denk ich sehr wenig an sie!
    aber ich kann sie nicht vergessen da ihre schwester mit meinem freund zusammen ist. also erfahr ich immer aktuelle dinge, und zurzeit fragt meine Ex imma wies mir geht usw....
    hatte in der zwischenzeit nen schwarm, aber der ist plötzlich nicht mehr ihr typ, sie hat nur zu nörgeln an ihn... aber will mi net sehn, weil sie denkt wir streiten uns nur.. aber sie fragt nach meinem wohlbefinden... hat sie ja vorher auch nicht getan?? noch dazu hat die mutter auch gefragt *lool*


    naja, life goes on.... vl is es bei mir auch mal so, abstand wär jetz mal die devise..
     
    #5
    Kingi, 5 Januar 2005
  6. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich glaub nicht das man nach einer Trennung von heute auf morgen Freunde sein kann. Mag sicher vorkommen, aber ich denke das braucht eine Zeit. Ich würde Dir auch raten die Schlüssel abzugeben, denn im Moment hast Du ja nichts in seiner Wohnung zu suchen. Wenn es prima zwischen Euch funktioniert, kann er Dir den Schlüssel ja wiedergeben. Aber was wäre, wenn er Frauenbesuch hat, und Du betrittst seine Wohnung?
     
    #6
    Doc Magoos, 5 Januar 2005
  7. S.o.l.d.a.t.
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    ob so was klappt, hängt sehr vom "klammer-faktor" ab, find ich...
    es ist schwer zu sagen, ob das "wir bleiben freunde" nicht eher heißen könnte "vielleicht wird es in ein paar wochen wieder".
    Das mit dem Wohnungsschlüssel hört sich für mich aber ehrlich gesagt auch etwas seltsam an...
    Was habt ihr geraucht? :link: Wart ihr betrunken? :zwinker:

    Ist nicht als verarsche gemeint...

    für mich hört sich das ganze so an, als wärt ihr euch sehr vertraut gewesen und schafft es trotz beziehungs-ende nicht, einander loszulassen.
    Meiner Ansicht nach wäre ein "Schlussstrich" die einfachere/schmerzlosere (!auf Dauer!) Alternative (--> siehe "Frauenbesuch" in der Antwort oben).
     
    #7
    S.o.l.d.a.t., 5 Januar 2005
  8. mariechen
    Gast
    0
    ...

    mein EF würde keinen frauenbesuch ind er wohnung haben wenn ich anrufe und frage ob ich vorbeikommen kann.. und ich würde die wohnung nicht enfach betreten ohne vorher bescheid gesagt zu haben.. es stimmt schon uns fällt es beiden schwer loszulassen.. manchmal denke ich sogar ihm fast mehr als mir obwohl er mir das herz bricht.. ich bin seine lebensgrundlage gewesen.. jetzt steht er allein.. ich glaube es ist für uns beide schwer.. dennoch würde er mich niemals derart verletzen.. erstens hat er in nächster zeit sicher keine neue freundin.. vielleicht erst in monaten.. ich glaube er verdaut selber noch lange.. und 2. einen ONS würde er niemals haben.. niemals da beschwöre ich mein leben drauf und 3. war ein grund schluss zu achen..d ass er so eine innere unruhe in sich hatte die ihm das gefühl gibt er müsste jetzt allein sein.. und sich slebst finden... momentan hat keine frau da platz.. und wenn es nur eine freunin wäre würde er vorher bescheidsagen dass sie da ist.. so fair ist er.. naja die nächsten zwei wochen komm ich sicher nicht da vorbei.. aber vielleicht wird es ja doch nochmal was.. nein wir waren nicht betrunken.. und verreisen will er auch noch mit mir.. sollte ich diese reise antreten? sie ist in 2 monaten.. sie war eben schon gebucht, könnte aber auf einen anderen namen umgebucht, nicht aber storniert werden.
     
    #8
    mariechen, 6 Januar 2005
  9. Smaug
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dass ihr euch nach der Trennung so gut verstanden habt, kommt daher, dass ihr vielleicht für den Moment die Trennung nciht wirklich wahrgenommen habt. Meine Meinung. Ging mir damals bei meiner Ex ähnlich, wir haben uns nach der Trennund (kurzzeitig!) besser verstanden als vorher. Aber das geht vorbei und dann wird das Freunde bleiben wirklich hart. Ich hab nach einiger Zeit dann vorübergehen den Kontakt abgebrochen und das war im Nachhinein gesehen gut so. Kann ich nur empfehlen!

    Und zu Punkt 3: Meine Ex hat auch aus dem Grund schluss gemacht, dass sie einmal allein sein müsse um sich darüber klar zu werden, was sie eigentlich will.
    Auf jeden Fall war sie kurz drauf (< 1 Monat) wieder in einer Beziehung. Ich würd also auf solche Ansagen nicht (mehr) so viel geben...

    Smaug
     
    #9
    Smaug, 6 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freunde Jahren Beziehung
yougoglencoco
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
15 Antworten
batida-de-amor
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2012
11 Antworten
steffi4u
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2010
14 Antworten