Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freunde wichtiger - Vermisse etwas Nähe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tine86, 26 März 2005.

  1. tine86
    Gast
    0
    Hi ihr!

    Also mein Freund (20) und ich (19) wir sind 4 monate zusammen, aber ihm sind seine Freund irgendwie wichtiger (Aber das iss so bei ihm einfach), nur wir haben irgednwie außer Sex und nen paar mal Kuscheln oder so (Ok, ich wills ja auch *g*) noch nie sowas schönes richtiges verbindendes zu zweit gemacht, iss das auch normal/sollte mir zu denken geben?

    Vermisse so Momente zu zweit, weil er oft was mit seinen Freunden macht und fast wenig mit mir alleine bisher.. Er verbringt wenige Abende mit mir in einem Bett (also zusammen schlafen über n8) und würd gerne mehr kuscheln.. Aber er iss halt öfter weg/mit Freunden.
    Ok, ich darf IMMER mit und er meldet sich sonst auch jeden Tag, aber das stört mich schon etwas, dass da mir etwas Zärtlichkeiten fehlen bzw Nähe!!

    (Hab ihm das ja schon mal gesagt, weiß aber nicht, ob es was wird..) Bin so unsicher - auf der anderen Seite bedeutet er mir echt so viel und es iss immer schön mit ihm (und seinen Freunden...) :/ Hm... Aber iss das nichtbauch doof, dass das jetzt schon nach 4 monaten zu so unterschiedlichen Affassungen kommt?

    Ok, er hat noch nicht so viel Erfahrung und blockt seit der letzen Beziehung (er wurde verarscht) etwas ab denke ich (und bezieht sich nur auf seine Freunde, die extrem wichtig sind - aba denke, dasser ich daher ab und zu vernachlässigt auf eine Weise vllt..Weiß net?! "Erwarte ich zuviel? Vllt sollte ich ihm jetzt Zeit geben, sich daran zu gewöhnen!? Es iss schon NEU für ihn, aba wenn er doch genauso fühlt, wieso braucht er das dann alles nicht?")

    Was meint ihr? Wollten jetzt mal gucken, ob es besser wird, (Habs ihm ja gesagt), aba bin mir so unsicher...
    (Au der anderen seite iss es imma lustig mit ihm weg zu gehen, was zu unternehmen (zwar nie alleine :/, aber mit Freunden iss imma cool), und es wird nicht langweilig mit ihm...) Nur die Nähe fehlt mir da noch etwas - Das iss mir schon wichtig in einer Beziehung!?
     
    #1
    tine86, 26 März 2005
  2. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    ich glaub kerle ticken da einfach anders.

    mit gemeinsamen übernachten hatte ich in meiner derzeitigen Beziehung nie probleme, dafür haben wir uns anfangs dann nur nachts gesehen, er war sonst mit seinen freunden unterwegs.

    was wir bislang außer haus gemeinsam gemacht haben: das erste treffen war zu zweit in einer kneipe. wir waren einmal zu zweit im kino. wir waren einmal zu zweit zusammen essen. wir waren einmal eine halbe stunde spazieren. wir sind 1,5 jahre zusammen :zwinker:.. und wir wohnen zusammen

    ich glaube männer muss man einfach zu ihrem "glück" zwingen. dabei darf man aber nicht vergessen das die schniedelbesitzende spezies eine sehr freiheitsliebende ist...
     
    #2
    Marla, 26 März 2005
  3. tine86
    Gast
    0
    Hm, aber ich kenne da auch andere Jungs. Er brauch ja echt total viel Freizeit, iss ja okee, aber ich fühle mich nicht so ganz in einer Beziehung... Also zumindest kenne ich sie nur anders.. (vllt iss das mein Problem??!!)...

    Vermisse nur manchmal mehr Nähe, dass man was hat, dass einen verbindet, dass man auch mal zu zweit was schönes unternimmt..!? :frown:
     
    #3
    tine86, 26 März 2005
  4. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    wie heißt es doch so schön? "das WIR gewinnt"... den spruch hab ich meinem freund gestern gegeben, und er hat wohl verstanden was ich meine.

    4 monate sind eigentlich eine zeit wo das frisch verliebte noch ein wenig da sein sollte. rede mal mit ihm in aller ruhe darüber, und versucht eine lösung zu finden die euch beiden passt. wenn das nix wird, wird es auf dauer wohl auch nix..
     
    #4
    Marla, 26 März 2005
  5. TheDoenerKing
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es kommt immer auf den Menschen drauf an, ich hatte mal ne Freundin, die wollte auch nicht soviel liebe wie ich ihr gegeben habe, ihr hatte das gereicht wenn man sich nur 2-3 mal die woche sieht.

    Bei meiner letzten wars so, das wieder sehr viel liebe von mir aus ging, anfangs von ihr auch genauso viel, nach 2 -3 monaten wurde ihr das auch zuviel, haben drüber geredet und ich hab mich etwas zurück genommen. Wir haben uns aber auch recht häufig gesehen, in der woche 2 - 3mal und das das ganze WE.

    Ist halt meine art ,die liebe zu einem menschen auszudrücken, ich zeig das immer ,wie sehr ich jemanden liebe.

    Vielleicht wird es ihm zuviel oder so ? Rede doch einfach mit Ihm, da wird sich schon ne Lösung finden lassen, sollte kein Problem sein.

    Und da heisst es doch immer, männer sind nicht so liebebedürftig, da bin ich wohl das krasse gegenteil, ich liebe und brauch das :smile:
     
    #5
    TheDoenerKing, 26 März 2005
  6. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    ..davon kann ich ein Liedchen singen. Das war bei uns auch so. Mittlerweile sehen/hören wir uns aber eigentlich gar nicht mehr. Aber das ist ein anderes Thema.

    Ich sag jetzt mal : der eine ist so, der andere so. Mit meinem Ex hab ich total viele Sachen unternommen : Spaziergänge, Radfahren, Inlinen, Fitness-Center, Kino, Ausstellungen..das war echt toll. Ich finde das nämlich auch sehr wichtig und schön, wenn man viel Erlebtes mit dem anderen teilen kann. Und das hat rein gar nichts damit zu tun , dass man sich dann jeden Tag sehen muss. Man kann auch - wenn man sich 2 Mal die Woche sieht was unternehmen.
    Ich denke mal, du bist hier an einen Mann geraten, dem das eben nicht wichtig ist (was nicht gleichzusetzen ist damit, dass DU ihm nicht wichtig bist). Er hat eben nur eine andere Auffassung und das einzige, was du tun kannst ist ZURÜCKSTECKEN. Denn : er wird sich nicht ändern, er wird höchstens mal DIR ZU LIEBE irgendwas mit dir unternehmen und das macht dann eben auch nicht so viel Spass.

    Bei mir wars eben beim letzten auch so. Wir waren dann 1 Mal im Technischen Museum. Meine Frage nachher : "Und, hats dir gefallen" ? (Ich hatte den Eindruck, er fand es auch sehr nett). AW "Es war zum Aushalten". Tja... :zwinker:

    Tipp : Wenn du wirklich viel Wert auf gemeinsame Unternehmungen legst, dann ist er der Falsche für dich.



    @ MARLA

    Unglaublich..also ich meine, außer dass ihr zusammen wohnt habt ihr ja dann aus eurer gemeinsamen Beziehung nicht besonders viel zu erzählen....stellt dich das zufrieden auf Dauer?
     
    #6
    orbitohnezucker, 26 März 2005
  7. tine86
    Gast
    0
    Naja, es geht mir doch nicht nur um Unternehmungen alleine - nicht ausschließlich. Wir unternehmen seeehr viel, und dass iss gut so, auch wenn IMMER wer anderes dabei iss.. würde klar auch mal gerne was alleine untenrhemen, aber das Hauptproblem iss wohl,dass er Nie alleine was mit mir mal macht, so spazieren gehen schön, oder Kuschelabend/Dvd/Kino usw..

    Er iss wenn schon eher unterwegs und außer Sex gits bei uns im Bett kaum nix anderes an Zärtlickeiten, das fehlt mir so ein bidsschen. Such so seine Nähe, dass er sich auf MICH einlässt und nicht ständig mit seinen Freunden nur was macht und auch mal mit mir was schönes erlebt ?? Dass er von alleine vorschlät, mal alleine was tolles zu unternehmen oder einfach nur mal was gemütliches zusammen zu machen, halt nur ALLEINE, mit nähe und Geborgenheit, aber das kennt er wohl nicht, weiß nicht,

    Iss zwar auch dumm, aber bei meinem Ex war des immer so ausgeglichen. Ok, wir haben nicht soooo viel wie jetzt mit meinem Neuen unternommen, aber da gabs immer schöne Abende und man konnte auch ne halbe Std. im Arm liegen und es war trotzdem schön - (Leider kann ich halt nur mit DEM einen vergleichen :/ Kenne nix anderes, aber war auch immer schön..) Aber mein neuer iss wohl nicht so ein Typ dafür oder so.. Ich weß es ja nicht :/ Hab es ihm ja schonmal gesagt, er sagte, er wird versuchen, sich etws zu verbessern.. Hm.. Meint ihr das klappt, wenn er generell anscheinend scvhon grundlegend anderevorstellungen von Bezioehung hat? (Dabei weiß ich gar nicht, was er davon erwartet, er hats mir noch nie so gesagt..sollte ich ihn bald mal fragen, wenns wieder passt? Allerdings fang ich ja dann schon wieder mit dem Thema an!)
     
    #7
    tine86, 26 März 2005
  8. *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kenne das Problem, mein Freund ist auch auf die Idee gekommen, dass seine Freunde ihm wichtig sind, und er von da an mehr mit denen machen will. Tja, das mehr dehnt sich dann immerweitr aus, und ich sitz dumm da.
    Keine Ahnung was man da machen kann, ich denke mal gar ncihts. Einfach nur hoffen, dass es sich ändert, und froh über das sein, was man hat :frown:
     
    #8
    *blondie*, 26 März 2005
  9. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Einer der Vorteile einer Fernbeziehung, da sammeln sich die Bedürftnisse nach nähe die woche über und entladen sich am Wochenende. Ich bin sehr glücklich mit meiner Freundin, weiss den Abstand und meine Freiheiten aber durchaus zu schätzen... da gibts keine Probleme wenn man mal ein bisschen abstand hat, weils ebend garnicht anders geht.
     
    #9
    Teac, 26 März 2005
  10. tine86
    Gast
    0
    Ja, aber iss es nicht komisch wenn er 4 Tage die Woche für seine Freundin und Freunde Zeit hat und für mich vllt mal 2 Tage alleine?

    Vermisse das halt mal :frown:
     
    #10
    tine86, 26 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freunde wichtiger Vermisse
zwischendurch
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Februar 2015
34 Antworten
missesx
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2014
5 Antworten
Boy96
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2013
37 Antworten
Test