Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Cora
    Cora (59)
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    2
    Verheiratet
    10 Dezember 2004
    #1

    Freunde zu Weihnachten beschenken????

    Ich brauch jetzt auch mal eure Meinungen zu folgendem Thema....

    Ich schenke zu Weihnachten meinen Freunden und guten Bekannten gern eine Kleinigkeit.

    Ich hab auch schon fast alles eingekauft, gebastelt usw. Es handelt sich bei diesen Geschenken wirklich nur um Kleinigkeiten, (kein Geschenk hat mehr wie 5 Euro gekostet) aber alles wurde von mir eben für diese betreffenden Personen entsprechend, mit viel Mühe ausgesucht.

    Jetzt hab ich schon von einigen so durch die Blume gesagt bekommen, das sie dieses Weihnachten von niemanden was geschenkt bekommen möchten, weil sie eben auch nichts schenken.....

    ich erwarte ja überhaupt keine Gegenleistung sondern möchte damit halt nur ausdrücken das ich an meine Freunde gedacht habe und ihnen eine kleine freude machen möchte.

    Jetzt bin ich verunsichert....soll ich die Sachen nun verschenken oder nicht

    Tu ich es trotztdem könnten sie sich genötigt fühlen oder in Verlegenheit kommen...
    Behalte ich die Sachen für mich, verderb ich mir selber die Freude....

    Blöd....und nun?????
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Weihnachtbeleuchtung
    2. Weihnachtsmusik
    3. Weihnachtsvorbereitung?
    4. Weihnachtsstimmung...
    5. Weihnachtsmarkt
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.333
    168
    271
    in einer Beziehung
    10 Dezember 2004
    #2
    Also wenn es so gesehen nur "Kleinigkeiten" sind würd ich sie trotzdem schenken. Wo du die doch sowieso schon fertig hast...
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    10 Dezember 2004
    #3
    Schenken. *g* Wenn Du Dir so viel Mühe und Gedanken gemacht hast... Wenn es wirklich Freunde sind, sagen sie nur "Ach, das war doch nicht nötig..." und freuen sich ohne Ende! :zwinker: Wer mag es nicht, dass individuell an ihn gedacht wird und es nicht nur ein Standardgeschenk ist? :zwinker:
     
  • Reeva
    Gast
    0
    10 Dezember 2004
    #4
    ----
     
  • Shad-afk
    Shad-afk (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    10 Dezember 2004
    #5
    denke mal das du die geschenke verschenken solltest, hast dir ja auch schliesslich die mühe gemacht, und auch wenn viele sagen das sie nichts wollen, freuen sie sich dann trotzdem ziemlich sicher darüber.
     
  • Cora
    Cora (59)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    991
    103
    2
    Verheiratet
    11 Dezember 2004
    #6
    einStandartgeschenk gibt es von mir nicht...es ist schon individuell

    ja es wirklich nur Kleinigkeiten


    erstmal danke für die Antworten....ich denk da nochmal drüber nach..ist ja noch ein bisschen Zeit
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    11 Dezember 2004
    #7
    versteh ich das richtig ? du hast die sachen schon gekauft und überlegst JETZT ob du sie verschenken sollst ? :confused:
     
  • Cora
    Cora (59)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    991
    103
    2
    Verheiratet
    11 Dezember 2004
    #8
    ja du verstehst das richtig...ich kauf immer ziemlich früh ein, damit es keinen Stress gibt..und vor zwei Tagen hab ich es halt zu hören bekommen.
     
  • vanillagirl
    0
    11 Dezember 2004
    #9
    Also, ich finde das total lieb von Dir, dass Du Dir so eine Mühe gegeben hast! Wäre doch sehr schade drum, wenn Deine Freunde es nicht bekommen würden!

    Hab auch schonmal was kleines von einer Freundin bekommen, und hatte nichts für sie - und habe mich trotzdem total gefreut - und ihr nächste Weihnachten auch eine Kleinigkeit geschenkt. Ich finde die Geste einfach nett! :gluecklic
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    11 Dezember 2004
    #10
    Vielleicht hörst du ja nochmals Kommentare von deinen Freunden. Wie du ja selbst sagst, ist es ja noch eine Weile bis Weihnachten. Dann kannst du es dir ja immer noch mal überlegen. Ich muss halt ehrlich sagen, dass ich - wenn ich selbst nichts verschenke - wirklich ein schlechtes Gewissen demjenigen gegenüber habe, der mir etwas schenkt. Und das lasse zumindest ich mir nicht ausreden. Aber vielleicht ist das ja bei deinen Freunden anders.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    11 Dezember 2004
    #11
    Hm... ist wirklich blöd.

    Ich hab dieses Jahr auch allen Freunden das "Schenken gekündigt". Weil ich nämlich absolut unkreativ bin.

    Ich weiß nicht, was ich dir raten soll.
    Aber schenk es lieber her, bevor du es selbst behältst. Und sag dazu, dass du es eben schon vorher besorgt hast und dir das Spaß macht und du keine Gegenleistung willst! :schuechte
     
  • Thunder66
    Thunder66 (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    1
    Verheiratet
    12 Dezember 2004
    #12
    Also ich denke du kannst deine Geschenke schon verschenken..
    ich denke die Leute die sich "Genötigt" fühlen zurückzuschenken werden nicht zu viele sein und bestimmt nicht böse.

    Thunder
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste