Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freunden wehtun

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 2404, 1 November 2002.

  1. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Ich hab mal ne frage.

    Es geht darum ,wie gut ihr verkraften könnt einem Freund oder einer Freundin wehzutun.Ich mein jetzt allerdings nicht eurem partner,sondern eben nur Freundschaft.
    Dabei geht es darum wenn ihr dem- oder derjenigen was sagt,was ihm wehtut ihr aber sicher seid dass ihr recht habt.
    Zum Beispiel was er an sich ändern soll,damit er ne Freundin finden kann und, er aber verletzt ist.

    Ist es in einer Freundschaft einfacher einen anderen zu verletzen als eurem Partner?Oder geht es euch nachher geanauso scheisse weil ihr den anderen verletzt habt?

    Oder einfach mal anders gefragt:Steckt da mehr als Freundschaft dahinter ,wenn ich verletzt werde und derjenigen die mich verletzt hat tut das dann sehr weh?

    Ich hoff dass dies jetzt irgendjemand verstanden hat was ich sagen wollte,und mir ne antwort geben kann..
     
    #1
    User 2404, 1 November 2002
  2. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Also mich verletzt es immer, wenn jemand gnadenlos ehrlich ist, sei es jetzt mein Freund oder "nur" ein guter Freund. Wenn es allerdings nur ein Bekannter ist, kann er mich nicht treffen, das muß schon ein guter Freund sein.
    Ich glaube nicht, daß da unbedingt mehr dahinter stecken muß, wenn einen ein Freund verletzen kann, denn ich denke man legt viel Wert auf die Meinung eines Freundes, und wenn man dann etwas hört was einem nicht passt, kann das auch ganz schön weh tun. Zumindest is es bei mir so!

    Und andersrum tut es mir natürlich genauso weh, wenn ich einen Freund verletze, sei es unbeabsichtigt, oder weil ich eben etwas zu ihm/ihr gesagt hab, was vielleicht "zu ehrlich" war. Klar geht mir das nahe, ich will doch niemandem weh tun, den ich lieb hab!
    Es fällt mir keinesfalls leichter Freunde zu verletzen, eher umgekehrt. und absichtlich mach ich es sowieso nie- eigentlich. Zumindest nicht bewußt!
     
    #2
    ElfeDerNacht, 1 November 2002
  3. Quentin Crisp
    0
    Ich finde, wenn einem was nicht passt, dann soll man es SOFORT und deutlich und "selbstbewusst" sagen.
    Und eben NICHT tage-, wochen- oder monatelang überlegen: Soll ich es ihm sagen, haaaaaach mein gott was soll ich nur machen. Wie bring ich das rüber? Denn DANN finds ich verletzend.
    Nichts ist schlimmer, als wenn man von seinem besten Freund erfährt, dass ihn etwas schon ewig lange an einem stört und er sich nur nicht getraut hat, es zu sagen.

    Alle Klarheiten beseitigt? Ich weiß mich immernicht auszudrücken..

    alex
     
    #3
    Quentin Crisp, 1 November 2002
  4. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    852
    103
    4
    Single
    Es ist schon so rum gemeint.Wenn ihr einem guten,nicht jetzt dem besten, Freund sagt was ihr denkt und er ist dann verletzt.
    Da wollt ich eben wissen ob euch das dann wehtut den anderen verletzt zu haben ohne dass ihr verliebt in ihn seid.Oder ob da liebe dabei sein muss wenn es euch wehtut den anderen verletzt zu haben.
    Ich bin davon ausgegangen dass es ohne absicht passiert ist.

    Ist halt dann wahrscheinlich eine andere art liebe in ner freundschaft.
    Das kenn ich leider nicht ,deshalb muss ich mal wieder so blöd fragen.
     
    #4
    User 2404, 2 November 2002
  5. loona
    Gast
    0
    hey!

    also wenn ich jemanden etwas zu sagen habe was ihn verletzen könnte,versuche ich immer es möglichst nett zu verpacken!mehr kann man dann ja nicht tun, was raus muss muss eben raus!
    ich selber verkrafte nicht soo viel,es hält sich in grenzen. es giebt da einen unterschied,man kann sachen sagen die sich sehr hart anhören aber nicht sooo schlimm gemeint sind und man kann harte sachen sagen die auch wirklich so verletzend sind wie sie sich anhören.also ich meine wenn mir jemand etwas so mega gemein vorn kopf knallt nehm ich s ihm schon übel!
    soviel dazu! bis denne
    cya!
     
    #5
    loona, 2 November 2002
  6. Miss Marple
    0
    also, wenn ich jemandem wehtue, den ich mag, den ich auch zu meinen Freunden zähle, dann verletzt mich das auch... denn meine Freunde hab' ich ja auch lieb. Also, da muss jetzt keine Liebe im Spiel sein, aber 'ne ganze Menge Zuneigung und Emotionen.
    Aber trotzdem finde ich, man soll den anderen auch negative Sachen sagen, gerade, wenn man gut mit ihnen befreundet ist. Denn dafür hat man doch auch die Freunde.
     
    #6
    Miss Marple, 2 November 2002
  7. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Freunden von mir sag ich immer meine Meinung, egal worum es geht.
    Ok - vielleicht net knallhart, sondern joah wie soll ich sagen, eher durch die "Blume" ausgedrückt.
    Nur wenn eine bestimmte Sache häufiger vorkommt, worüber ich demjenigen schon die Meinung gesagt hab, kann ich schon mal direkter werden.
    Natürlich find ich es scheiße, wenn ich denjenigen dann mit meiner Meinung verletze und es tut auch weh, aber ich sag lieber meine Meinung anstatt mir was reinzuziehen, was mich ankotzt!
     
    #7
    Mieze, 2 November 2002
  8. Smily
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    Egal was ich sag ich versuch immer den anderen nicht zuverletzen ob nun fruend, Partner oder Feind (mit dem red ich nämlich nit): Allerdings kann ich manchmal durch meinen Zynismus (?) ganz schön verletzend sein (natürlich unabsichtlich!:engel: )
     
    #8
    Smily, 3 November 2002
  9. huhu
    Gast
    0
    Eigentlich habe ich schon mit diesem Satz ein problem...."NUR"..... -
    Freunde sind für mich Leute die mich auch im Knast besuchen würden (mal übertrieben ausgedrückt) und denen würd ich es durch die Blume sagen, geht bei mir meist mit´nem lockeren Spruch. Freunde habe ich übrigens nur 2-3
    Bekannten, davon gibts mehr als genug, sag ich´s meist direkt. Wobei auch hier noch ein unterschied zwischen sehr guten Bekannten und eher Flüchtigen (die man so alle 2wochen einmal sieht) gemacht wird. Alles andere ist ohnehin Situationsabhängig.
     
    #9
    huhu, 3 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freunden wehtun
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 09:57
11 Antworten
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten