Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundeskreis

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Lucifer, 9 Januar 2007.

  1. Lucifer
    Lucifer (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    93
    5
    vergeben und glücklich
    Naja das im weitesten kreis um Beziehung geht dacht ich mir ich packs mal hier hin:

    Ich hol mal ein bisschen weiter aus, da es vor 1/2 Jahren angefangen hat:

    Ich war schon immer der jüngste in meiner Klasse und wurde von meinen Eltern (haben einen Ex Alki inner Fam. der seitdem trocken ist) sehr offen in allen Themen, auch Alkohol erzogen. Ich mache seit 10 Jahren Taekwondo bin auch so recht sportlich möcht ich mal von mir behaupten, rauche nicht (auch nich shisha oder sowas) habs nie probiert, werds auch nie tun. Nun hat sich das Problem gegeben, meine Clique sind alle 1 oder 2 Jahre älter als ich, sind so also auch vor mir 16 geworden. Bei ihnen fing schon mit 15 das weggehen zum zusaufen an und wurde immer schlimmer. Die 16. Geburtstage habe ich alle ausgelassen, da es (evtl auch auf Grund meines damaligen Alters) mir nix gab mich zulaufen zu lassen, zu kotzen und nix vom nächsten Tag zu haben. Somit hat sich das ein wenig distanziert, da ich abends nicht mitgegangen bin und alles. Nun war im Herbst letzten Jahres der 17. Geburtstag eines Grundschulfreundes, der in meinem Verein ist und auch in meiner parralelklasse, wir spielen zusammen immermal Street Hockey und es waren auch einige andere dich ich kannte eingeladen. Also dacht ich mir da das alles vernünftige Menschen sind, gh ich da hin, habe da meine ersten und damit auch meisten 3 Flaschen Bier getrunken (wobei ich sagen muss soooo gut hats mir nich geschmeckt) war alles voll in Ordnung, keiner hat einem was aufgeschwatzt usw.
    War dann bei Sylvester mit denselben Leuten (ein paar weniger als am Geb. tag) in der Rockfabrik, bei uns in der Nähe. Hab mich am hinweg an der vorhanden Flasche Sekt auch bedient, aber innen dann ein Glas Cola getrunken, während sich die anderen mit den Wodkas für 1€ gütlich getan haben. Weiß nich wieso, mir gibt das einfach nix, aber damit bin ich offenbar auch allein und da liegt mein Problem. Mich trennt das oftmals von irgendwelchen bekannten, da mir mein Geld zu schade ist jedenm Samstag 5€ Eintritt+Getränke zu zahlen. Wenn Tanzkurs ist bin ich abends gern auf Tanzparty mit meiner Freundin, da lernt man aber auch nicht so wirklich gut neue Leute kennen...
    Meine Freundin teilt diese Einstellung die viele vielleicht als Anti Alki abtun, aber wir waren beide auf einer Geb. Tag Feier von einer aus dem Verein und haben uns von alk Getränken ferngehalten, obwohl wir dauernd gefragt wurden (gut ihr gings nich gut, aber das hätt keinen Unterschied gemacht)

    Nun mein Problem:
    Bin ich zu geizig oder was? Wie komm ich entweder an meine "alten" Kumpels (mit denen ich mich immernoch unterhalt und zock uns so) wieder ran, oder wo finden sich neue mit denen man was machen kann?!
     
    #1
    Lucifer, 9 Januar 2007
  2. lonesome_wulf
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    103
    3
    in einer Beziehung
    Freundschaften muss man Pflegen sonst gehen sie kaputt.
    Allerdings kann ich irgendwie dein Problem nicht so richtig erkennen du sagst du hättest Bekannte nur ie würden sich immer betrinken.

    Wo ist denn dein Problem. Ich persönlich kenne niemanden, der nur deshalb Fertig gemacht wird weil er keinen oder nur wenig Alkohol trinkt. Ich denke das wird sich mit der Zeit geben.

    Als ich noch in deinem Alter war gab es regelmäßige Abschussabende. Gibts heute nicht mehr. Hat seinen Reiz verloren. Es ist nichts verbotenes mehr , wenn mal alles legal kaufen kann.

    Ob jemand trinken will oder nicht soll jeder selbst entscheiden, sich andere Leute suchen, nur weil die eigenen saufen halt ich für überstürzt.
     
    #2
    lonesome_wulf, 10 Januar 2007
  3. littleJ
    littleJ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    2
    Single
    naja Alkohol macht halt lustig :zwinker: und offen ...

    ne traurige tatsache eigendlich ... aber man sollte nie eine Droge verteufeln ... sondern nur den menschen der sie konsumiert ...

    hab selber gute freunde die nix anrühren ... jedem das seine ... der eine trinkt, der andere kifft ... oder haut sich ne Pille rein ... jedem das seine ... so lange man es aktzeptiert wird man auch selber auf aktzeptanz stoßen ...

    mich persönlich regen nur leute auf die es besser wissen wollen ...
    mir etwas über drogen wie cannabis erzählen wollen ... selber nicht mal ne zigarette im mund hatten ... aber wissen wollen was für mich besser ist ... *kopfschüttel*
     
    #3
    littleJ, 11 Januar 2007
  4. Baumwoll_Schaf
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    kenn ich

    Hey du !

    Wow, ich dachte ich bin ein Einzelfall :eek: mir geht es da nämlich exakt genauso wie dir. Ich bin auch immer die Jüngste gewesen (hat aber nicht wirklich viel mit meiner Einstellung zum "Saufen" zu tun), bei meinen Freunden fing das auch so mit 15 an (oder sogar 14) und ich habe es bis heute nicht verstanden. Warum muss man sich zu jeder sich bietenden Gelegenheit besaufen ?? Es ist teuer, man hat am nächsten Tag nicht mehr viel davon und begeht im "Rausch" eventuelle Dummheiten... was ist denn nun das tolle ? Ich mein, ich hab nichts dagegen sich mal einen zu trinken, ein bisschen locker sein aber doch bitte nicht gleich maßlos betrinken, das muss echt nicht sein :kopfschue ...gibt mir nix.
    Naja, da kann man aber auch nichts gegen tun, sie müssen selber wissen was sie tun. Sei froh dass deine Freundin da genauso denkt wie du, dass ist doch ne gute Sache, dann gibt es da auch keine Konflikte.
    Bei mir ist das im letzten Jahr mehr oder weniger so abgelaufen, dass man sich ein wenig voneinander entfernt hat, also sich herausgestellt hat wer da eher vernünftig denkt und wer eben nicht. Das soll nicht heißen dass wir alle keine Freunde´mehr sind, aber die Interessen teilen sich da eben. Naja, also mach dir keine Sorgen, dass hat nichts mit "uncool" oder "geizig" zu tun, das ist eben nur eine andere (und meiner Meinung nach reifere) Art zu denken und mit Alkohol umzugehen.

    liebe Grüße
    dat Schäfle
     
    #4
    Baumwoll_Schaf, 12 Januar 2007
  5. Ritti
    Ritti (29)
    Benutzer gesperrt
    70
    0
    0
    Single
    hab das selbe problem. Ich trinke zwar gelegentlich auch einen übern durst aber nicht immer. Meine freundin ist heute z.B. in die Disco und ist erstmal kräftig am vortrinken mit ihren freundinnen. Warum auch immer Disco is alles so teuer meint sie.

    ich bin heute nicht weg, weil ich bissel bauchschmerzen habe. Naja...meine kollegen sind heute alle auch saufen und in discos unteranderem auch in der meine Freundin ist. Naja...sollen die halt zusammen was machen. Ist mir eigentlich egal. Aber trotzdem bei meinen freunden ist das jeden freitag und samstag so und ich verstehe den sinn darin nicht. Ich will nicht immer nur saufen und fun haben ich will auch mal spass haben ohne alkohol.

    Naja...aber die meisten wissen garnicht was sie ihrem körper antun.


    P.S. Ich war mal so voll, dass ich ne Mülltonne als meine Freundin gesehen habe und die hinter mir her gezogen habe. LOL
     
    #5
    Ritti, 12 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundeskreis
daniela17
Kummerkasten Forum
12 Oktober 2016
3 Antworten
mrsteel
Kummerkasten Forum
9 März 2016
16 Antworten
Da Bayer
Kummerkasten Forum
28 Oktober 2015
23 Antworten
Test