Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin auf Abifahrt - Sehnsucht und Kummer

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tasmanian Tiger, 27 Juli 2010.

  1. Tasmanian Tiger
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    Hi an alle,

    meine Freundin ist seit letzter Woche Donnerstag weit weg auf Abifahrt. Wir sind ca. ein halbes Jahr zusammen und waren bisher noch nicht so lange getrennt oder so weit voneinander entfernt.

    Sie fehlt mir total und teilweise bin ich wie gelähmt und habe auf gar nichts Lust! Die ersten zwei oder drei Tage hat sie mir noch geschrieben wie sehr sie mich liebt und vermisst und sie ruft auch jeden Tag mal kurz an. Trotzdem merke ich dass sie dort total viel Spaß hat und mich gar nicht so sehr vermisst. Klar, sie soll ja auch Spaß haben aber bei mir ist es eben genau das Gegenteil und denke immer zu an sie und vermisse sie unheimlich!

    Ich vertraue ihr, aber trotzdem habe ich meine Bedenken! Schließlich ist sie im Urlaub und jeder kennt ja die Stimmung dort. Eventuell noch ein bisschen Alkohol und ganz schnell passiert dann vielleicht doch was mit einem anderen. Sie hat mir noch keinen Grund geben Eifersüchtig zu sein, aber ich bin da generell etwas anfällig für. Noch dazu sieht sie echt super hübsch aus und hat früher auf nahezu jeder Party mit nem anderm rum gemacht und im Urlaub sowieso.

    Das blöde ist, das ich nicht mal weiß ob sie was macht oder was machen wird und wenn werd ich es wahrscheinlich nie erfahren. Ich muss einfach ständig an sie denken und hab das mit dem Fremdgehen, macht mir, warum auch immer, schon sorgen!

    Wie geht ihr mit solchen Situationen um? Wahrscheinlich mach ich mir wie immer einfach mal wieder sinnlos zu viele Gedanken und Sorgen! Vielleicht aber auch nicht!
     
    #1
    Tasmanian Tiger, 27 Juli 2010
  2. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Natürlich hat sie verdammt viel Spaß und ja, sie wird dich auch nicht so sehr vermissen, wie es umgekehrt der Fall ist! Aber es geht hier um ein paar Tage, sie feiert ihr bestandenes Abi.

    Warum immer gleich der Umkehrschluss getroffen werden muss, dass Alkohol + Spaß vielleicht/eventuell zu einem Seitensprung führen, ist mir noch nie klar gewesen. Wenn du das vermutest, dann vertraust du ihr eben nicht. Punkt. Denn "so schnell mal eben" passiert das nicht.

    Ich erzähle mal von meiner Abifahrt. 10 Tage Spanien, Sonne, Saufen und Meer. Ich war selbst in einer Beziehung (und bin es immer noch), wir haben täglich gesimst, ich habe ihn vermisst, ich habe an ihn gedacht - aber ich hatte auch meinen Spaß! Denn dazu ist es ja da. Und auch wenn es teilweise in Orgien ausartete, weder zwischen den Schülern noch zwischen uns und EInheimischen ist da je etwas gewesen. Warum auch? Fremdgehen gehört doch zu so etwas nicht dazu.

    Und nach der Fahrt war ich glücklich, meinen Freund wieder zu sehen und ihm von meiner tollen Fahrt erzählen zu können.
     
    #2
    Chérie, 27 Juli 2010
  3. Primadonna93
    Sorgt für Gesprächsstoff
    288
    43
    6
    Single
    Was mir schonmal aufgefallen ist - als der oder die "Daheimgeblieben(r)" tut man sich sehr viel schwerer, und vermisst den Freund/ die Freundin sehr viel mehr.
    Im Urlaub denkt man natürlich auch an ihn/sie , freut sich auch auf daheim, etc. , aber genießt auch mal die Abwechselung.

    Leider kann ich aus eigener Erfahrung berichten, dass Spaß+Alkohol+ Urlaub durchaus zu Seitensprüngen führen können - auch wenns der person nie jemand zugetraut hätte.
    War damals fast in der gleichen Situation wie du.

    Aner ich würde trotzdem nicht gleich das schlimmste vermuten, wenn sie wieder daheim ist, freut ihr beide euch umso mehr :zwinker:
     
    #3
    Primadonna93, 27 Juli 2010
  4. Tasmanian Tiger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    164
    101
    0
    Single
    Hi Chérie,

    dass ich meiner Freundin nicht vertraue stimmt nicht. Ich vertraue ihr. Ich hab nur generell ein Problem mit Eifersucht. Es ist die Ungewissheit nicht zu wissen was der andere gerade macht. Und außerdem ist es eine neue Situation für uns. Früher hat sie, wie gesagt, auf fast jeder Party mit einem anderen rum gemacht, was irgendwie ständig im Hinterkop ist. Und sowas wie fremd gehen kann jedem passieren, auch wenn man den Partner noch so liebt. Ich habe schon die krassesten Dinge gehört! Für mich ein absolutes no-go, aber es passiert trotzdem immer wieder! Es ist einfach gerade eine blöde Situation für mich und sie fehlt mir einfach!
     
    #4
    Tasmanian Tiger, 27 Juli 2010
  5. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Off-Topic:
    Das ist für ein Widerspruch in sich, aber was soll's. :zwinker:


    Ich glaube eben nicht, dass Fremdgehen jedem passieren kann, auch wenn man den Partner noch so sehr liebt. Ich hatte selbst schon genügend Gelegenheiten und Möglichkeiten (wir führen eine Fernbeziehung), und habe es weder im betrunkenen noch nüchternen Zustand und trotz übler Partylaune gemacht.

    Kopf hoch. Wie lange bleibt sie denn noch?
     
    #5
    Chérie, 27 Juli 2010
  6. SCH0K0KEKS
    Gast
    0
    Wenn du Bedenken hast, dass sie dir nicht treu ist bzw. das im Urlaub etwas laufen könnte, dann vertraust du ihr nicht hundertprozentig. So einfach ist das. Und du sagst selbst, dass du generell ein eher eifersüchtiger Mensch bist. Ich will hier jetzt nicht zu tief ins Detail gehen, aber Eifersucht entsteht meist durch ein geringes Selbstwertgefühl und geringes Selbstvertrauen. Vielleicht solltest du mal versuchen daran zu arbeiten. Menschen die sich ihrer Stärken wohl bewusst sind und sich selbst annehmen, haben weniger mit Eifersucht zu kämpfen.

    Ich verstehe wirklich, dass du sie vermisst und ich denke auch, dass du ihr das schon ehrlich gönnst, dass sie auf Abifahrt Spaß haben soll. Nur mach' deine Freundin jetzt nicht zum Mittelpunkt deiner Gedanken, wie sie feiert, was sie wohl tut, wie sie sich verhält usw. So quälst du dich selbst nur mit negativen Gedanken. Versuch' hier deinen Spaß zu haben, geh' raus und triff dich mit Freunden, unternimm was, nur sitz nicht daheim rum und grübel vor dich hin. So tust du dir nur selbst weh.
     
    #6
    SCH0K0KEKS, 27 Juli 2010
  7. Tasmanian Tiger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    164
    101
    0
    Single
    Ja klar ist es besser nicht zu Hause zu sitzen, aber leider ich ich keine Zeit groß weg zu gehen. Viel Arbeit und noch für meine Weiterbildung muss ich auch genug lernen. Weg gehen fällt also schon mal aus.

    Aber was schlägst Du vor bzgl. des Selbstwertgefühls und daran arbeiten?
     
    #7
    Tasmanian Tiger, 27 Juli 2010
  8. SCH0K0KEKS
    Gast
    0
    Meist erkennen die 'Betroffenen' ja schon selbst, dass ihr Verhalten unnormal ist - meist fühlt man sich aber diesem Gefühl der Eifersucht machtlos ausgeliefert. Es gibt hier ein paar einfache Dinge die man beachten kann: Wenn einem die Phantasie mal wieder durchgeht, muss man diese Gedanken ganz schnell versuchen abzuschalten bzw. man sagt zu sich selbst "Stop, du bildest dir das nur ein. Das ist nur Phantasie. Mach dir nichts daraus". Dann wie genannt die Ablenkung, versuchen die Freizeit nicht immer mit dem Partner zu gestalten, eigenen Hobbies und Freizeitaktivitäten nachgehen usw. Sich selbst seine positiven Seiten bewusst machen und diese in den Vordergrund stellen. Nicht immer nur das Negative sehen. Das stärkt das Selbstbewusstsein und lässt einen nicht die ganze verdammte Zeit an bestimmte negative Dinge denken. Und eigene Hobbies heißt in diesem Fall wirklich auch alleine, d.h. ohne den Partner Spaß zu haben. Neue Menschen kennenzulernen, sich Sachen zuzutrauen, vor denen man eigentlich 'Angst' hat usw.

    Halte dir selbst immer wieder vor. Eifersucht entsteht durch eigenes Misstrauen und du solltest dir immer wieder sagen, dass deine Partnerin zu dir steht, dass sie dich liebt und niemand anderen. Das sie mit dir zusammen ist und dich attraktiv und liebeswert findet.
     
    #8
    SCH0K0KEKS, 27 Juli 2010
  9. Tasmanian Tiger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    164
    101
    0
    Single
    Sehr schön geschrieben, danke! Sehr gute und praktische Tipps!
     
    #9
    Tasmanian Tiger, 27 Juli 2010
  10. Little_Romeo
    Sorgt für Gesprächsstoff
    142
    43
    3
    nicht angegeben
    Hey Tiger :smile:

    Wenn du etwas Geld übrig hast, kann ich dir ein echt gutes Buch ans Herz legen, das dir zu 100% weiterhelfen wird und das nicht nur in Hinsicht auf die Eifersucht :zwinker:

    Feel the Fear Guide to...Lasting Love: How to Create a Superb Relationship for Life: Amazon.de: Susan Jeffers: Englische Bücher

    Darin wird beschrieben wie man zu einer Person wird, die zu einer funktionierenden und liebevollen Beziehung beiträgt... und wie man einen harmonischeren Umgang mit seinem Partner erreichen kann. :smile:

    Wenn du dazu bereit bist das Buch durchzuarbeiten, kannst du so dermaßen viel hilfreiches für dein restliches Leben lernen und wenn du einen Rat brauchst, dient es als Nachschlagewerk...
    Es lohnt sich :zwinker:


    Ich wünsch dir auf jeden viel Glück und dann jede Menge Spaß, wenn du deine Freundin endlich wieder hast... so lange ist sie ja gar nicht mehr weg, oder? :zwinker:



    Liebe Grüße Sebastian
     
    #10
    Little_Romeo, 27 Juli 2010
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Umso besser, wenn du wenig Zeit hast. Dann bist du ja beschäftigt und eingespannt und hast doch gar keine Zeit, um zu grübeln.

    Du hast dir eine Partnerin ausgesucht, die zumindest früher nichts hat anbrennen lassen. Freiwillig!
    Mit ihrer Vergangenheit musst du leben und wenn du das nicht kannst, dann wird es auf Dauer auch nicht gut gehen mit euch. Denn du wirst sie nie 100%ig kontrollieren können und Kontrolle darf auch niemals zum Beziehungsinhalt werden.

    Die Trennungssituation mag neu für euch sein, aber davon geht die Welt ganz sicher nicht unter. Und es ist auch die erste Prüfung für euch, also siehs positiv. Wenn eure Beziehung das schon nicht aushält, dann hat sie sowieso keine Zukunft. Und wenn du wegen einer simplen Abifahrt schon am Rad drehst, dann musst du wirklich an dir arbeiten.
    Dass du deine Freundin vermisst, ist eine Sache. Die ist völlig legitim.
    Aber dass du einerseits sagst, du vertraust ihr, andererseits befürchtest du aber auch fremdgehen, das passt irgendwie nicht zusammen.
     
    #11
    krava, 27 Juli 2010
  12. SCH0K0KEKS
    Gast
    0
    Danke, gerne geschehen. Ich wünsch' euch beiden ganz viel Glück für die Zukunft und dir die Kraft, dass du es schaffst an dir zu arbeiten.
     
    #12
    SCH0K0KEKS, 27 Juli 2010
  13. Tasmanian Tiger
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    164
    101
    0
    Single
    Danke Euch allen für die Beiträge, sie waren alle sehr hilfreich für mich!
    Ich werde weiter an mir arbeiten und die Eifersuchts-Geschichte in den Griff zu bekommen.
    Wir sehen uns ja schon bald wieder und daruf freue ich mich schon riesig!
     
    #13
    Tasmanian Tiger, 27 Juli 2010
  14. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Mein Freund war von Mittwoch bis gestern Morgen um 6 Uhr weg, eben haben wir 18 Stunden miteinander verbracht und vor 1 Stunde hat er sich wieder für 10 Tage verabschiedet. Ich bin manchmal monatelang von zu Hause weg und weiß wie schnell die Zeit verfliegt und wir waren im März auch schonmal 2 Wochen getrennt. Dennoch hab' ich erstmal angefangen zu flennen, als er weg war. :ashamed: Ich verkrafte die Trennung durch eine Mischung aus Abwechslung (Arbeiten, Hausarbeiten schreiben, Sport, Lesen, Parties) und ihn bewusst vermissen, indem ich sein Shirt anziehe, auf seiner Gitarre spiele, unser Lied höre etc.
     
    #14
    xoxo, 28 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Abifahrt Sehnsucht
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten