Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin auf Onlineportal + Buhler

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ilieson, 30 Oktober 2008.

  1. Ilieson
    Ilieson (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    Moin Leute,

    mit meiner Freundin läuft eigentlich alles Bestens, auch wenn alles noch sehr frisch ist. Aus meinen bisherigen Erfahrungen bin ich aber immer noch nicht darüber hinweg gekommen, misstrauisch zu sein.

    Kürzlich ereignete es sich dann, dass meine Freundin von einem Typ auf meinvz angeschrieben wurde. Sie fragte mich, ob ich es erlaube, dass sie mit ihm schreibt. Das war schon mehr als ich eigentlich erwarten kann, eigentlich ist das gar keine Frage. Gab mir aber ein gefühl der Sicherheit und des Vertrauens, dass sie mich darum fragt. Sie kennt ja mein Problem.

    Als ich dann kürzlich bei ihr war, saßen wir zusammen am Pc und schauten bei ihr in die Mails rein. Unter anderem auch dieses Portal. Da waren zig Mails des Typen drin. Die letzte war neu, sie öffnete und darin stand, dass er ihr einen schönen Abend wünsche und sie süß findet. Sie schrieb zurück den Abend hatte sie (mit mir).

    Heute stellte ich fest, dass der Typ nun sogar auf ihrer Freundesliste steht.
    Sie meinte sie würde nichts machen in der Richtung, da sie denkt dass real treffen dann eine Art Vertrauensbruch wäre.
    Ich habe allerdings Misstrauen ggü. der ganzen Sache. Warum sagt sie dem Typen, der ja scheinbar was von ihr will (wohnt in der Nähe, ist solo und findet sie süß...in seinem Profil unendlich viele Kommentare von Frauen, auf deren Profil er schnüffelte, seine Intention ist also klar), nicht einfach dass nix wird und sie vergeben ist (steht zwar im Profil, naja), sondern added ihn stattdessen als Freund?

    Auf der anderen Seite zeigte sie mir natürlich auch offen ihren Posteingang, wenn auch ohne die Mails zu öffnen.

    Was darf ich von der Sache halten? Sollte ich aufpassen? Bin ich zu stark misstrauisch? Ist ihr Verhalten ok oder wurmt es mich zurecht etwas?
    Ich möchte sie auf keinen Fall wegen einer Sache, die nur mit meinem verdammten Erfahrungs-Teufel zu tun hat, vor den Kopf stoßen. Deshalb möchte ich zuvor objektive Meinungen hören, ob ich mit ihr überhaupt darüber reden sollte. Sie ist mir zu wichtig.
     
    #1
    Ilieson, 30 Oktober 2008
  2. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Hm, ich denk mal, dass ihr das schon gefällt, wenn andere Typen Komplimente machen, andererseits finde ich aber auch, dass sie dir klar zeigt, dass du dir keine Sorgen machen brauchst. Du darfst alles mitlesen und sie hat ihm doch in der einen Mail geschrieben, dass sie den schönen Abend mit dir hatte. Sie deutet dem Typen damit doch schon an, dass er keine Chance hat.

    Sie spielt eigentlich mit offenen Karten, dennoch kann ich verstehen, dass es dich wurmt, dass die beiden noch Kontakt haben, obwohl klar zu erkennen ist, dass er sie anbaggern möchte.
    Frag sie doch einfach mal frei heraus, warum sie den Kontakt zu diesem Menschen hat und ob sie selber nicht auch das Gefühl hat, dass der Junge einfach interessiert ist.
     
    #2
    Karry87, 30 Oktober 2008
  3. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ehrlich gesagt finde ich dass du übertreibst. Sie zeigt dir ihre Mails und fragt dich sogar ob sie ihm schreiben darf.

    Warum muss sie ihm sagen dass sie nix von ihm will? Nur weil er schreibt dass er sie süss findet heißt dass doch noch lange nicht dass sie sich gleich rechtfertigen muss!

    Auch wenn er sie anmacht, sie wird dass sicher steuern können und ihm dann auch den Riegel vorschieben ;-)
     
    #3
    User 66223, 30 Oktober 2008
  4. Ilieson
    Ilieson (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ich wunder mich nur, dass sie den Typ als Freund hinzugefügt hat (bisher sind da nur ihre Freundinnen sowie ich drin).

    Zudem bitte ich euch um Verständnis. Ich habe die Härte an Verarsche und Vertrauensbruch erlebt. Also bitte objektiv urteilen, wenn es darum geht ob ich "krass überreagiere".
     
    #4
    Ilieson, 30 Oktober 2008
  5. Habbi
    Gast
    0
    Lol, Schatz bist du s? XD Ne, im ernst. Ich mach das auch ab und zu. Ich red manchmal mit Männern (bzw. habs früher mal gemacht, mitlerweile hab ich mich beim StudiVz ohnehin abgemeldet), die mir auch Komplimente machen. Ist doch nix dabei. Ich erzähle das meinem Freund immer und er sagts mir wenn er ein Problem damit hat.
    Wenn Frau das ihrem Männchen erzählt muss sich das Männchen meistens keine Sorgen machen. Denn sie findet, dass da nix dabei ist und dass ers ruhig wissen darf :smile:
     
    #5
    Habbi, 30 Oktober 2008
  6. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Es verurteilt dich niemand dass du das anders siehst, wurde auch nie was bezüglich krass überreagieren gesagt. Ich sag nur was ich denke, auch wenn deine Erfahrung schlecht sind, du solltest nicht immer alles so negativ sehen!

    Nimm dir zu Herzen dass sie dir alles zeigt. Und dass sie ihn als Freund hinzugefügt hat ist doch nicht schlimmes :smile: Das heißt ja nicht dass sie mehr von ihm will bzw. dich betrügt
     
    #6
    User 66223, 30 Oktober 2008
  7. Ilieson
    Ilieson (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    Aber damit zeigt sie ihm doch, dass er mehr Chancen hat? Zumindest wird er so denken. Kann sie nicht so weitsichtig sein, dass auch zu wissen und ihn etwas zügeln?
    Jeder Typ, der Hoffnungen bekommt, wird später ein umso größeres Problem.
     
    #7
    Ilieson, 30 Oktober 2008
  8. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich finde, dass du übertreibst, wobei ich deine Sorgen naürlich nach den schlechten Erfahrungen verstehen kann. Aber objektiv handelt deine Freundin korrekt, finde ich. Ich meine, sie denkt wahrscheinlich, sie hat in ihrem Profil drin stehen, dass sie vergeben ist - wozu es ihm dann noch mal extra sagen? Ich binde da auch nicht ungefragt auf die Nase, halt erst dann, wenn jemand fragt oder wenn ich merke, es baggert mich jemand an. Und auf der Freundesliste zu stehen heißt für mich noch nichts, so was hat für mich eher praktische Gründe, dass man alle Kontakte auf einen Blick hat, als dass man denjenigen wirklich als "Freund" bezeichnet. Kann gut sein, dass sie sich geschmeichelt fühlt, aber das ist ja nichts Schlimmes an sich. Ich seh in ihrem Handeln noch nichts, was man als "Herausforderung" für ihn deuten kann.
     
    #8
    Ginny, 30 Oktober 2008
  9. Ilieson
    Ilieson (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    Würdet ihr euerm Freund erzählen, wenn der Typ zum Problem wird, bzw. wenn ihr ihm bereits eine Abfuhr erteilt habt?
     
    #9
    Ilieson, 30 Oktober 2008
  10. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    So, deine Vergangenheit war zwar nicht schön, aber diese auf deine Zukunft zu übertragen wird dich ins Grab bringen ....

    Du wirst NIE absolute Sicherheit bekommen.

    Mich würde es gruseln, wenn meine Freundin nicht ab und zu mit anderen Männern flirten würde.

    Und es gibt dann auch eine Selbstbestätigung, wenn sie dann kommt und es erzählt (oder zeigt) und dann mir vermittelt, dass sie trotzdem nur mich will. Was will man den mehr ?

    Deine Freundin ist offen und ehrlich. Und sie ist DEINE Freundin.
    Was willst du denn noch ? :ratlos: Sie einsperren ? :ratlos:
     
    #10
    waschbär2, 30 Oktober 2008
  11. Habbi
    Gast
    0
    Naja, also wenn er mich nerven würde und ich ihn nicht mehr anders los werden würde, dann ja. Aber normalerweise kommt man mit sowas selbst zurecht. Ich mein was will der Freund da denn groß machen? Dem Typen drohen?
    Ich weiß nich, ich steig auf Flirtversuche meistens nichtmal ein. Ne Abfuhr erteilt man ihm dann meistens nich explizit. Die is meiner Meinung nach eig schon gegeben wenn ich im Profil "vergeben" drinstehn hab und nicht grad auf sämtliche Flirtversuche einsteig und zurückflirt.

    EDIT: Waschbär hat mit seinem Beitrag übrigens vollkommen recht und die Sache gut auf den Punkt gebracht...
     
    #11
    Habbi, 30 Oktober 2008
  12. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hey, er steht auf der Liste der Freunde. Nicht auf der Liste der Liebhaber.

    :zwinker:

    Ich denke, du brauchst dir keine Sorgen zu machen.

    Wenn sich das bei dir nicht abstellen lässt, rede mit ihr und bitte sie, dem Freund gegenüber nochmals klarzustellen, das anbaggern bei ihr zwecklos ist.
     
    #12
    Dandy77, 30 Oktober 2008
  13. Freibeuter
    Gast
    0
    Gibts nicht in StudiVZ oder MeinVZ ne Gruppe "Nur weil wir im VZ Freunde sind, heißt das noch lange nicht, dass es auch wirklich so ist" (sinngemäß)? :tongue:
     
    #13
    Freibeuter, 30 Oktober 2008
  14. Ilieson
    Ilieson (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    Da ist sie aber nicht drin :zwinker:
    Naja ich nehm eure Ratschläge mal an, ich werds ja sehen, vllt erzählt sie mir von sich irgendwann mal wieder was darüber oder zeigt mir nochmal die mails.
     
    #14
    Ilieson, 30 Oktober 2008
  15. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Besser wäre es, wenn sie dir die mails nicht zeigen würde ...

    Weil du aufgrund deiner Erlebnisse jedes geschriebene Wort auf die Goldwaage legen würdest ... und ausflippen würdest.

    Hey, dass sie dir überhaupt erlaubt, das zu wissen, ist ein unheimlicher Vertrauensbeweis.

    Denke mal DARÜBER nach.
     
    #15
    waschbär2, 30 Oktober 2008
  16. quicky
    quicky (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Waschbär2,

    magst recht haben, versteh ihn aber auch mal. Er sagt das er verarscht wurde und das mit 20 Jahren. Da bleibt was zurück und das mit Sicherheit auch noch ne ganze Weile. Stell Dir mal vor, sie wäre nicht so ehrlich gewesen und hätte nur das gemacht, was sie jetzt auch getan hat und er wäre dahinter gekommen. Das gleicht dann doch einer Bombe, oder?! Er muss sich schon zurücknehmen und sie machen lassen. Das ist gelebtes Vertrauen. Viel interessanter wäre mal zu wissen, warum sie denn den Kerl als Freund geadded hat. Vielleicht schmeichelt er ihr oder hat einen gewissen Witz, den sie nett findet und sie denkt sich einfach dabei nichts. Auf der anderen Seite kann der Kerl doch nun denken und versuchen was er will. Wenn die Liebe der beiden ehrlich ist, dann prallt da doch nun jeder Witz und jeder Charm ab!?
     
    #16
    quicky, 30 Oktober 2008
  17. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde, dass Deine Freundin sehr offen mit Dir umgeht, und denke, dass Du Dir keine Sorgen machen musst. Wäre es nicht viel schlimmer, wenn sie heimlich mit dem Typen schreibt?

    Dass der Typ in der Freunde-Liste bei Studi/MeinVZ ist, sagt überhaupt nichts.

    Keine Panik :cool1:
     
    #17
    *Mario*, 30 Oktober 2008
  18. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Wenn sie was zu verheimlichen hätte, würde sie dir nicht noch seine Mails zeigen :zwinker:

    Ich finde - rein objektiv - du siehst das ganze zu streng. Rein subjektiv kann ich das voll nachvollziehen, aber du musst halt gucken, dass du durch solches Verhalten deine Freundin nicht einengst. Ich zähle schon nicht mehr, mit wie vielen Leuten ich mir im studivz schreibe, und die melden sich anfangs auch nicht, weil sie mich so clever finden...

    Also mach dir da mal echt keine Sorgen! Ich finde allerdings, du solltest offen mit deiner Freundin reden, dass du damit Probleme hast und wie du dich dabei fühlst. Nicht, um es ihr zu verbieten, sondern einfach, damit sie weiß, was in dir vorgeht und damit ihr gemeinsam daran arbeiten könnt, das SOWAS keine Gefahr darstellt - und wenn, dann müsse die Beziehung schon einen Knacks haben, und das denke ich nun nicht.
    Wahrscheinlich hat er ihr eine Einladung geschickt, und sie wollte nicht unhöflich sein. So einfach ist das. Oder ihr Profil ist dicht oder seins, und sie wollte es gegenseitig lesen.

    Ehrlich, an der ganzen Geschichte ist sowas von überhaupt nichts dramatisches dran - da muss man nichts interpretieren oder suchen gehen!

    Wie lange seid ihr denn zusammen btw?
     
    #18
    User 20579, 31 Oktober 2008
  19. quicky
    quicky (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    nicht angegeben
    Das denke ich auch, mit meiner Frage meinte ich er solle Sie mal fragen warum Sie den mit ihm gerne mailt. Vielleicht hat der Typ ja eine nette Art zu schreiben oder sonst eine Gemeinsamkeit, die sie mag. Ich bin da auch Eurer Meinung, dass, wenn man was verbergen will, man seinem Freund die Sachen nicht zeigen würde. Genauso ist es aber immer von außen leicht, jemandem einen vernünftigen Rat zu geben, der sich in so einem Dilemma befindet (die Sache mit dem enttäuschten Vertrauen aus der Vorbeziehung). Ich glaube hier müsst ihr einfach reden und einander Vertrauen, sonst nützt die ganze Beziehung nichts und geht über kurz oder lang in die Brüche.
     
    #19
    quicky, 1 November 2008
  20. mmpro20
    mmpro20 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    88
    1
    Es ist kompliziert
    Hi!
    Mach dir da keinen Kopf.
    Sie ist ja offen und ehrlich zu dir.
    Wäre sie das nicht dann währe ich auch misstrauisch.
     
    #20
    mmpro20, 3 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Onlineportal Buhler
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 13:53
4 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 10:57
1 Antworten
essentially
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:06
24 Antworten
Test