Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin benimmt sich unmöglich in Beziehung - Krankhaft

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von pissedbutsexy, 24 Oktober 2008.

  1. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Hallo..

    ich muss mich hier mal ein wenig über eine meiner guten Freundinnen auskotzen.
    Seit ein paar Monaten hat sie wieder einen Freund. Sie ist sehr sehr hübsch aber lässt sich bei der Wahl ihres Freundes trotzdem Zeit.
    Ihr Freund ist sehr nett, passt aber in meinen Augen gar nicht zu ihr.
    Die beiden haben ständig NUR Ärger.. sie rastet ständig aus, einmal pro Woche trennen sie sich und vertragen sich dann doch wieder..
    Nun kam der Oberhammer.. ihr Freund teilte ihr mit, dass er mit der Landjugend (eine Gruppe junger Leute) und dem Pfarrer nach Rom fahren wird für eine Woche. Er erklärte ihr, dass es auf der Fahrt keinen Alkohol gebe usw. ect.

    Als ich ihr dann beiläufig erzählt hab, dass eine Bekannte von mir auch nach Rom fährt in der gleichen Woche, aber mit einer anderen Gruppe.. da ist sie völlig ausgerastet und hat ihn VOR der Schule, vor unserer Vorabiklausur angerufen und zur Sau gemacht, warum er sie anlügen würde..

    Natürlich hatte er sich gar nicht angelogen, woher soll er wissen, dass eine Messdienergruppe einer anderen Stadt dort auch hinfährt zur gleichen Zeit?!?!

    Naja das Fiasko hat also damit begonnen.. Letzten Samstag flog er also nach Rom und die besagte Freundin und ich fuhren Samstag für ein paar Tage nach Osnabrück..
    Abgesehen davon, dass meine Freundin sowieso eine schwierige Person ist, die ständig wegen irgendwelchem Kleinkram sauer und beleidigt ist, wurden die paar Tage echt zur Hölle. Sie ist einfach so,dass sie wegen Kleinkram ausflippt. Wenn man mal 10 Minuten nachdenklich ist und nicht quasselt wie ein Wasserfall dann fragt sie in einem unmöglich arroganten Ton "Hast du jetzt wegen dem und dem schlechte Laune oder wie?"
    Wenn man EINFACH nur mal 10 Minuten nicht quasselt..damit meine ich nicht, dass man sie da ignoriert..sondern einfach, dass es mal kein Gespräch gibt..
    Genauso reagiert sie, wenn man mal keine Lust hat irgendwas zu unternehmen..Beispiel.. Sie: "Wollen wir noch kurz in die Stadt?" Ich: "nee sorry ich hab da gerad keine Lust irgendwie.."
    Dann ist sie sauer ohne Ende..wenn man ein einziges Mal nur keine Lust hat..

    Naja wie gesagt war ihr Freund während der Zeit in Rom..sie ist jedes mal total ausgeflippt, wenn er sich mal nicht ständig per sms gemeldet hat..
    Da ruft sie ihn an..er hebt nicht ab..das ist schon gleich ein Grund irgendwelche Scheisse zu denken für sie.. dann rastet sie aus.. ich sage "Vielleicht haben sie gerade eine Führung? Oder er duscht gerad?" Da sagt sie, dass er dann sein Handy gefälligst mitzunehmen hat oO
    Und dann ruft sie ihn 25 mal an.. er hebt nicht ab und sie drückt gleich auf die Wahlwiederholung..und das mindestens 25 mal in Folge..
    Dann hebt er immernoch nicht ab und sie schreibt ihm eine SMS..worin dann steht ob er kein Interesse mehr an ihr habe und dass sie die ganze Beziehung auch einfach hinschmeissen kann..
    Beim Telefongespräch legt sie einfach auf und regt sich dann darüber auf, dass er nicht abhebt wenn sie direkt danach wieder anruft..Dann sagt sie was für ein Arsch er doch wäre blabla..obwohl sie aufgelegt hat.

    Andere Story..
    Wir sind unterwegs abends, sie bekommt ne SMS von unbekannter Nummer "hey was geht" und sie glaubt ihr Freund steckt dahinter. Auch als die unbekannte Person per Sms geschrieben hat, wer er ist.. glaubt sie, dass ihr Freund dahinter steckt und sie testen will.. Ihr Freund ist in Rom..und sie glaubt er schreibt ihr von dort aus von dem Handy eines Freundes SMS, um sie zu testen.. und das glaubte sie auch nach 6 SMS von der anderen Person noch.. und die ominöse Person kannte sie auch noch, es war natürlich definitiv nicht ihr Freund.

    Dann überlegt sie sich Pläne, wie sie ihren Freund abservieren kann. Er kommt heute Nacht aus dem Urlaub wieder, morgen Abend wollen sie zusammen was unternehmen, aber normal ist er immer in seiner Stammkneipe. Da sagt sie zu mir, wenn er allen ernstes dann noch in seine Stammkneipe gehen will ruft sie den Typen aus Osna an (mit dem sie sich übrigens auch dort getroffen hat, aber das war ja nicht schlimm, weil ich dabei war..wie sie meint -.-) und der Typ soll sie dann bei ihrem Freund zu Hause abholen und sie will ihrem Freund dann sagen "So .. das wars jetzt..viel Spaß in deiner Kneipe" und dann will sie mit dem Typen abhauen..
    Auf meine Aussage, dass sie son Scheiss nicht machen soll kam dann von ihr "Ah nee dann reden alle über mich ne?"
    oO
    HALLOHO?

    Also was ich da erlebt hab war echt krank. Wenn ihr Freund sich mal einen Tag ausm Urlaub nicht meldet schreibt sie ne SMS in ihrem Handy, womit sie die Beziehung beendet, die speichert sie dann und sagt dann "Wenn er sich in 2 Stunden nicht gemeldet hab schick ich die ab."
    Sie sieht in jedem Pups die Gefahr, dass er sie betrügen wird. Und das glaubt sie allen ernstes..

    Aber sie trifft sich in Osnabrück mit einem anderen Typen, der eindeutig auf sie steht, die schreiben den ganzen Tag sms und er ruft sie mindestens 2 mal am Tag an..

    Ich hab ihr gesagt, dass ich das total daneben finde, aber dann war ich natürlich der Arsch..
    Jetzt mal ehrlich von Außenstehenden..das ist doch alles total krankhaft oder?

    Ich weiß echt nicht mehr weiter.. sie würde ihrem Freund am Liebsten Scheuklappen anlegen und ihn anketten und sein Handy so manipulieren, dass er nur Kontakt zu ihr aufnehmen kann..

    Ich weiß nicht warum sie sich so krank benimmt.. ich weiß auch gar nicht ob ich die Freundschaft noch will..
     
    #1
    pissedbutsexy, 24 Oktober 2008
  2. MsThreepwood
    2.424
    Das wüsste ich an deiner Stelle auch nicht, ehrlich gesagt :ratlos:

    Mal zum Thema:

    Kann es sein, dass in ihrer Kindheit vielleicht irgendwas nicht glatt gelaufen ist? Zum Beispiel dass ihre Eltern nie für die da waren oder so? Das könnte(!) ein Grund dafür sein, dass sie so extrem nach Aufmerksamkeit sucht.

    Für mich beschreibt das Wort "Dramaqueen" sie am besten. Anscheinend braucht sie die ständige Bestätigung, dass ihr Freund sie liebt und sie nicht verlässt.

    Was ich gar nicht verstehe ist, warum sie alle 2 Minuten damit droht, sich zu trennen.
    Liegt ihr irgendwas an der PERSON ihres Freundes, oder ist es nur irgendjemand, der eben ihr Freund ist?

    Normal ist das Verhalten auf keinen Fall. :kopfschue

    Wie alt ist sie eigentlich?
     
    #2
    MsThreepwood, 24 Oktober 2008
  3. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Hmm nein in ihrer Familie ist definitiv nichts vorgefallen, wir kennen uns schon seit dem Kindergarten, ich kenne auch ihre Eltern.
    Alles ist sehr intakt und harmonisch.

    Sie ist aber zu allen anderen Menschen auch so.. sie fühlt sich ständig angegriffen und spielt sich tierisch wegen Kleinigkeiten auf.
    Sogar zu ihrer Schwester ist sie so. Jeder sieht es, nur sie nicht.
    Ich war dabei als sie genau so einen Konflikt mit ihrer Schwester hatte. Sie teilte ihrer Schwester mit, dass sie sich nächstes Jahr (nachm Abi) vielleicht einen Mini kaufen will. Ihre Schwester (Verkäuferin bei Mini) lachte nur und fragte woher sie denn 20.000 € nehmen will (realistische Frage, wir sind Schüler)
    Da war sie total eingeschnappt und hat sich tierisch aufgeregt, warum ihre Schwester immer so Scheisse sei und ihr nie helfen würde..
    Ihre Schwester ist einfach nur normal geblieben und sieht die Realität. Aber sie kapiert das nicht.

    Sie ist 18...bald 19..

    Sie nervt mich gerade nur noch, ich will diesen Menschen gerade nicht sehen und hören.. vorhin rief sie an, ich habe absichtlich nicht abgehoben..dann kam schon ne Terrorsms "Hallo? Warum nimmst du nicht ab? Wo bist du?"

    Und jetzt ist sie stinkesauer weil wir heute nicht in die Bar fahren, wie wir es vor 2 Wochen mal geplant hatten.. davon war aber tagelang nicht mehr die Rede und deshalb hab ichs nicht weiter organisiert.. Ich hab ihr gesagt, dass ich aufn Geburtstag eingeladen bin und jetzt ist sie natürlich sauer bis in die nächste Steinzeit.. jeder normale Mensch hätte gesagt "okay, dann machen wir wann anders was.." aber Nö..

    Und zum Thema Liebe.. oder Gefühle..
    Ich glaube nicht, dass sie ihren Freund liebt.. Wenn ich jemanden liebe überlege ich mir nicht wie ich diese Person mit der Hilfe eines neuen Kerls am besten abservieren kann, wenn er in seine Stammkneipe gehen möchte..
     
    #3
    pissedbutsexy, 24 Oktober 2008
  4. Musikmädchen
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    Nach deinem Text hätte ich gesagt sie ist 13 - nicht 18. :ratlos:
    Hört sich nämlich total nach kleinem pubertierenden Mädchen an...
     
    #4
    Musikmädchen, 24 Oktober 2008
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    hast du ihr das schon mal knallhart gesagt?

    was hast du auf ihre terrorsms geantwortet?
    das wäre doch die gelegenheit gewesen zu sagen: weil ich kein bock auf dich hab!

    hat ihr irgendwer schon mal gesagt, dass sie sich total bescheuert verhält? oder trauen sich alle nich, weil sie sonst beleidigt is?

    also wenn ihr freund ein ganz normaler lieber kerl is, wird er eh schluss machen, wenn er wieder da is

    ICH wäre mit so einer person nicht befreundet. weder platonisch noch sonst irgendwie
     
    #5
    Beastie, 24 Oktober 2008
  6. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Nee ich habs ihr nicht gesagt, weil ich dazu einfach gerade ehrlichgesagt keinen Nerv habe..
    Ich bin so schon genug genervt von dieser Person.. dann auch noch so ne Diskussion darüber..
    Ich hab ihr auf die Terrorsms geantwortet dass ich abgeholt wurde zum Geburtstag und was sie denn wollte..
    Das stimmt natürlich gar nicht.. ich bin zu Hause, aber ich hab keinen Bock.. ich will einfach gerade nichts von ihr hören und sehen..
    Ihre Schwester hat ihr gesagt dass sie eine tickende Zeitbombe ist, die jederzeit wieder explodieren kann..
    Ich war zufällig dabei.. sie ist wieder tierisch ausgerastet, hat ihre Mutter dazu gerufen damit sie in Schutz genommen wird.. aber nein..ihre Mutter sagte, dass ihre Schwester nur die Wahrheit sagt und dass sie mal nachdenken soll, was manche Menschen ihr sagen..
    Da hat sie nur geheult und gemeint alle in der Scheiss Familie wären gegen sie bla bla..

    Ich glaube nicht, dass ihr Freund Schluss macht.. er lässt es sich irgendwie gefallen.. Er hat ihr ja mal seine Meinung gegeigt.. Er schrieb ihr, dass er ne Führung im Petersdom hatte und die echt interessant war.. darauf schrieb sie "Interessanter als deine Freundin ja anscheinend allemal"

    Und da hat er ihr die Meinung gegeigt, was ihr Problem sei und ob er sie aus Rom jeden Tag anrufen solle oder wie..
    Da meinte sie nur "Oho..jetzt wird er aufmüpfig und rastet aus.."
    Dabei sagte er einfach nur die Wahrheit..
     
    #6
    pissedbutsexy, 24 Oktober 2008
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    tja ich schätze, ihr seid irgendwie selbst schuld.

    niemand sagt ihr mal so richtig was sache is und zieht dann auch die konsequenzen.
    das ihre familie das macht, nützt nix, denn es is immer was anderes, ob die familie sauer is oder die freunde.

    sie denkt doch, sie kann mit euch alles machen, ihr lasst es euch doch gefallen.
    anstatt sie anzulügen damit du deine ruhe hast, solltest du ihr das ins gesicht sagen (oder zumindest per sms)
    ''ich hab keine lust, lass mich in ruhe, terrorisier mich nicht mit sms.''
    fertig.

    und ich würde ihr ganz klar sagen, dass ihr verhalten zum :wuerg: ist.

    und wenn sie wieder wegen einer kleinigkeit ausrastet oder sich sonst irgendwie nervend benimmt einfach den raum verlassen oder sie auf der straße stehen lassen oder mit einem anderen ein gespräch anfangen.

    los trau dich, du willst sie doch eh nich als freundin, lass sie doch wochenlang bocken, dann haste wenigstens deine ruhe :tongue:

    und es is soooooo befreiend, etwas zu sagen, was einem schon so lange auf der zunge liegt
     
    #7
    Beastie, 24 Oktober 2008
  8. MsThreepwood
    2.424
    Irgendwer muss mal den Mund aufmachen.

    Wenn keiner was gegen ihr Verhalten sagt, dann wird sie ewig so weitermachen.

    Sie rastet aus- alle gehen ihr aus dem Weg. Das macht es definitiv nicht besser. Im Gegenteil. Irgendwann regt sie sich wieder ab und denkt sich, dass es ja nicht schlimm war was sie gemacht hat, schließlich beschwert sich ja niemand.

    So ein Verhalten ist vielleicht mit 12 ansatzweise normal, aber nicht mit 18!
     
    #8
    MsThreepwood, 24 Oktober 2008
  9. Kierke
    Kierke (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    198
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Hallo :smile:

    Meine Vorposter haben absolut recht, hier muss mal jemand den Mund aufmachen. Es gibt Mittel und Wege einem Terrorgnom aus dem Weg zu gehen, auch wenn man ihm die Meinung gegeigt hat. Man kann sie wiederholen und man kann die betreffende Person ignorieren, wenn sie loslegt - warum lügst du?
    Jeder scheint sie zu behandeln wie ein rohes Ei, dabei benimmt sie sich absolut unmöglich und bräuchte dringend mal jemanden, der ihr das auch sagt. Wenn sie anschließend Wochen schmollt, dann soll sie das tun! Und wenn sie nichts daraus lernt, auch gut - man muss den Kontakt ja nicht halten. Aber so ist er doch einfach untragbar und regt nur auf.
    Man ist seinen Freunden Ehrlichkeit schuldig. Wenn ihre Freunde (und sicherlich kann niemand dieses Verhalten toll finden) ihr schon öfter die Meinung gegeigt hätten und ihr klipp und klar gesagt hätten, dass sie sich benimmt wie eine tollwütige 12jährige, hätte sie ihr Verhalten vielleicht überdacht und würde daran arbeiten.
    So hat sie ja keinen Grund dazu, schließlich kuschen alle und sobald sie explodiert, kommt sie mit den unmöglichsten Verhaltensweisen durch. Ist also eine super Masche - einfach richtig sauer und laut werden, dann widerspricht niemand mehr und sobald man sich dann abgeregt hat, springen alle wieder wie gehabt, damit man nicht erneut hochgeht.
    Normalerweise werden einem in jungem Alter solche Grenzen gesetzt. Ich würd´s schleunigst nachholen und die Freundschaft beenden, wenn sie nicht bereit ist, das zu reflektieren.

    Liebe Grüße,

    Kierke
     
    #9
    Kierke, 24 Oktober 2008
  10. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Das "Prinzessin auf der Erbse"-Syndrom...

    Da hilft nur: Tacheles. Die böseste Form davon wäre, wenn alle, denen sie derart das Leben schwer macht, sie gleichzeitig ins Kreuzfeuer nähmen...
     
    #10
    User 76250, 25 Oktober 2008
  11. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Na das sind mir die liebsten. Einen auf eifersüchtig machen aber selber...

    Es wäre wirklich mal an der Zeit das mit der jungen Dame ( die ist wirklich 18 ? ) jemand mal Tacheles redet. Warum lasst ihr Euch ein solches Verhalten gefallen? Wenn sie meint, rumspinnen zu müssen, soll sie, aber dann kann sie den Rest des Abends alleine verbringen.
     
    #11
    kingofchaos, 25 Oktober 2008
  12. it's me
    it's me (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    Auch wenn ich verstehe, warum meine Vorposter raten mit dieser Dame Klartext zu reden, sehe ich die Sache anders:
    Mit 18 bzw. 19 sollte eine Person in der Lage sein, das Leben im Großen und Ganzen selbst in die Hand zu nehmen. Auf ein Kind kann man Einfluss nehmen, auf einen Teenager vielleicht noch begrenzt, eine Volljährige kann man aber höchstens auf Fehlverhalten hinweisen, sicher aber nicht ändern.
    Klartext mit dieser unmöglichen Person zu reden erscheint mir höchstens fair - angesichts der bestehenden Freundschaft - aber bestimmt nicht zielführend.
    Liebe Threadstellerin, meiner Meinung nach gibt es nur zwei (realistische) Alternativen: "Love it or leave it". Finde Dich damit ab, oder beende diese "Freundschaft". Die dritte Option, das "change it" kannst Du vergessen.
    Manchmal sollte man einfach nur an sich denken.
     
    #12
    it's me, 25 Oktober 2008
  13. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Habe gerade noch mit einem Freund gesprochen.. das ist ihr ehemaliger bester Freund..

    Er sagte nur die ganze Zeit "Tja.. so ist sie.."
    und das immer und immer wieder..
    Und ich glaube das ist Tatsache...

    Durch ein Gespräch mit ihr würde sie nur wieder sauer und beleidigt sein und ausrasten..

    Ich glaube ich stelle den Kontakt vorerst ein.. sie hat mir vorhin auch nicht mehr auf SMS geantwortet, woraus ich schliesse, dass sie nun sauer ist..
    Ich melde mich einfach erstmal nicht mehr..
     
    #13
    pissedbutsexy, 25 Oktober 2008
  14. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    na und? aber wenigstens weiß sie dann, wie du über ihr verhalten denkst
     
    #14
    Beastie, 25 Oktober 2008
  15. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #15
    Mìa Culpa, 25 Oktober 2008
  16. MsThreepwood
    2.424
    Kann mich mia culpa da nur anschließen :smile:

    Wenn du jetzt einfach den Kontakt mit ihr abbrichst, ist sie nur beleidigt und sauer.
    Wenn du sie aber vorher zur Rede stellst und ihr den Kopf wäschst, ist sie beleidigt und sauer, weiß aber auch, dass es nicht alle gutheißen wenn sie so handelt, wie sie es momentan tut.
     
    #16
    MsThreepwood, 25 Oktober 2008
  17. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Das seh ich genauso. Ich würde ihr klipp und klar meine Meinung sagen, bevor ich den Kontakt einstelle; das ändert womöglich nichts an ihrem Verhalten, aber vielleicht bringt es sie auch zum Nachdenken.

    Und wenn sie sich nicht ändert, dann ist sie eben ewig sauer auf dich - na und? Du sagst doch selber, dass du nur noch genervt von ihr bist und gar nicht mehr weißt, ob du den Kontakt zu ihr überhaupt noch willst. Also warum hast du so eine Angst davor, dass sie dir beleidigt sein könnte?
     
    #17
    User 4590, 25 Oktober 2008
  18. Schattenwolf
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Single
    Hmm. Ja, kannt da auch eine, aber nur übers INet die war auch ständig wegen jeden Mist beleidigt und hat sich aufgeführt. Zudem hat sie mir ständig was vorgeheult, dass ich sie verlassen werde, auch nur wenn ich mal mit ner anderen gelabert hatte, so eifersüchtig war sie.
    Nunja, am Ende ist sie dann mit einen anderen abgehauen. Sogar noch bevor wir uns RL treffen konnten, wo sie mir 3 Monate was vorgeheult hat das sie unbedingt nen Treffen will. :mad:
     
    #18
    Schattenwolf, 28 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin benimmt unmöglich
SkepticMisanthrope
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2015
21 Antworten
Drako2
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2007
35 Antworten