Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin betrogen...kA wie ich es ihr sagen soll

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von spicey_q, 20 Mai 2005.

Stichworte:
  1. spicey_q
    spicey_q (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    hi leute,
    ich hab nen problem...
    und zwar ich hab ne freundin und hab vor kurzem ne andere kennenglernt und ich hab irgendiwe mich so nen bissl in die veknallt und dann war ich eben mal mir der spazieren und es hat angefangen zu schütten und es war arschkalt und wir standen dann eben unter so nem baum und dann haben wir uns geküsst.
    ich hab aber am tag danach gemerkt dass ich nur einzig und alleine meine freundin liebe und dass ich sie auf keinen fall verlieren will.
    und jetzt hab ich eben das problem dass ich nicht weiß wie ich es meiner freundin am besten sagen sol dass ich eben ne andere glüsst hab und vlt hat ja auch jemand ne idee was ich ihr schenken könnte so als entschuldigung..ich hatte so die idee dass ich es ihr erst sage und mit ihr drüber rede und wenn das gespräch dann halbwegs gut asugegangen ist dass ich sie dann am tag drauf auf nen picnic einlade und ihr nen straus blumen schenke...
    wäre nett wenn ih rmir n bissl helfen könntet.
    ich bin übrigens fast 16.
    danke schonmal
    euer Q
     
    #1
    spicey_q, 20 Mai 2005
  2. Alpha-Skull
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Tja

    Also ich war noch nie soweit dass ich ne andere geküsst habe als ich mit ner Freundin zusammen war... Ich weiß auch ehrlich gesagt nciht, wie sowas passiert, denn ich bin irgendwie immerschon treu gewesen udn auch immer geblieben. Was tut man also nun in einer solchen Situation

    Ich sage es mal so: Du bist fast 16. Klar hat man auch da schon Liebe und so, aber: Du wirst ncoh genau so wie ich viele Beziehungen haben, auch wenne s menschen Gibt die seit se im Sandkasten sind zusammen sind und auch zusammen sterben ohne jemals eine/n andere/n gehabt zu haben... also entweder Du sagst Dir "okay, ich liebe meine Freundin" oder du sagst Dir "okay, es ist passiert, ich hab mich in die andere verknallt und will das meiner Freundin nicht antun"
    Auch wenn mich dafür meine Ex und jeder hier anmachen wird: Ich würde es ihr nicht sagen. Ganz einfach aus dem Grund das wenn Du für Dich weißt, dass es niemals mehr passieren wird und es auch keine anderen DInge mehr passieren werden, dann seit ihr beide glücklicher, wenn du es nicht sagst und ab heute keine andere Frau mehr küsst, solange Du eine freundin hast.
    Oder Du bist ehrlich zu ihr, sagst es ihr und hoffst auf ihr verstöndnis und ihre liebe, hast aber ein reines gewissen.
     
    #2
    Alpha-Skull, 20 Mai 2005
  3. spicey_q
    spicey_q (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    hmmm joa die idee ist schonmal nicht schlecht...
    aber wenn ich es ihr nicht sage dann hab ich erstens schonmal nen schlechtes gewissen gegenüber ihr und außerdem falls sie es dann irgeniwe auf nem anderen weg mitbekommt dass ich ne andere geküsst hab dann wirds erst richtig schlimm......
    auf der anderen seite wenn ich es ihr sage und ich dann pech habe dann macht sie mit mir schluss und dann hab ich das was ich auf keine fall will....weil ich liebe sie wirklich über alles...
    also schonmal danke für den beitrag
    mfg
    Q
     
    #3
    spicey_q, 20 Mai 2005
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Er hat sich ja net verknallt ... hat er ja geschrieben :zwinker:

    Ich würds ihr auf jeden Fall sagen! Wenn sie es rausfindet, ist es wesentlich schlimmer .. und die Gefahr besteht immer.
    Zudem wars ja "nur" ein Kuss ... klar, ist auch net gerade toll, aber sowas kann man auf jeden Fall noch verzeihen ... aber wenn du es ihr nicht sagst, und sie es doch rausbekommt, DANN hast du ein echtes Problem, denn so ein Vertauensbruch ist wesentlich schlimmer als son Kuss.
    Also geh zu ihr und sags ihr offen und ehrlich ... damit fährste am besten.

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 20 Mai 2005
  5. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    also wenn deine Freundin einen anderen Küsst, würdest du es wissen wollen ?
    Wenn ja, dann sag es deiner Freundin, wenn Nein dann behalt das für dich.

    Aber ich rate dir es zu sagen, schau Ihr in die Augen und sag das du dir sehr sicher bist das es nicht mehr passieren wird. Wenn du das wirklich denkst. Ein Kuss kann man noch vergeben. Auch wenn es nicht richtig war, aber du weisst das.
     
    #5
    Lucian, 20 Mai 2005
  6. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    sei ja nicht so dumm und sag ihr das!!! macht nichts besser sondern nur schlimmer!!!
     
    #6
    Angel312, 20 Mai 2005
  7. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Vielleicht hat sie ganz andere Ansichten, was das Beichten solcher Dinge angeht? :tongue:

    Juvia
     
    #7
    User 1539, 20 Mai 2005
  8. spicey_q
    spicey_q (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    ja ok hmmm ich glaub ich sags ihr schon weil sonst hab ich immer im hinterkopf dass ich ne andere gekpsst hab und es ihr nicht gesagt hab......
    nur ich hab eben echt angst davor dass sie dass dann voll scheiße findet und dann mitmir schluss macht......
    schonmal danke für eure posts aber schreibt mal fleißig wieter bitte
     
    #8
    spicey_q, 20 Mai 2005
  9. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    es war doch nur ein kuss... :rolleyes2
    ich würd´s nicht sagen :!:
     
    #9
    Angel312, 20 Mai 2005
  10. spicey_q
    spicey_q (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    aber wenn ich es nicht sage und sie es dann irgendwie anders mitbekommt dann ist das vertrauen vollkommen am ende....und dann hab ich sie ja praktisch zweimla betorgen weil zuerst hab ich ne ander egeküsst und dann hab ich es ihr nioch nichtmal gesagt......
    also ich hab mich jetzt dazu entschlossen es ihr zu sagen...
    jetzt ist nur noch die frage "WIE??"
     
    #10
    spicey_q, 20 Mai 2005
  11. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Genau so :zwinker:

    Juvia
     
    #11
    User 1539, 20 Mai 2005
  12. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Einerseits weiß ich von mehreren Freundinen und Schwestern und Mutter gehört, dass sie so etwas gar nicht wissen wollen.
    Andererseits war es nur ein Kuss. Das bedeutet ja gar nichts. Zudem hast du ja gemerkt, dass du nur sie liebst.
     
    #12
    User 35205, 20 Mai 2005
  13. spicey_q
    spicey_q (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    ah okay und wieso wollen sie sowas nicht wissen???
    aber wenn sie es auf nen anderen weg rausfindet wenn ich es ihr nicht sage dann bin ich dran....
     
    #13
    spicey_q, 20 Mai 2005
  14. Alpha-Skull
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Auch wenn es sich scheisse anhört: Es sind Frauen, die sind und bleiben in ihrem Handeln unergründlich... so wie die Wege des Herren...

    Tu was Du für richitg hälst. Riskiers halt.
     
    #14
    Alpha-Skull, 20 Mai 2005
  15. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    tja ich an ihrer stelle wäre glücklicher davon nichts zu wissen.. für dich wäre das natürlich schwerer.
     
    #15
    darksilvergirl, 20 Mai 2005
  16. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Sag es ihr auf jeden Fall. Eigentlich gehöre ich zwar auch zu der Fraktion, die Verschweigen in manchen Fällen für besser hält, aber solange auch nur die geringste Gefahr besteht, dass der Partner auf anderem Weg vom Betrug erfährt, ist Ehrlichkeit die einzig richtige Lösung. Sonst ist die Beziehung nämlcih wirklich im Eimer, wenn der Andere es hintenrum erfährt...
    Und da diese Gefahr bei deiner Freundin offenbar besteht, solltest du drüber reden.

    Ich finde es gut, dass du erstmal mit ihr sprechen willst und ihr erst danach etwas schenken möchtest - sich direkt mit einem Geschenk zu entschuldigen ist schon fast sowas wie "sich freikaufen"... das kommt nicht besonders gut an.

    Tja, die Frage ist jetzt halt nur wie. Erstmal tust du deiner Freundin einen großen Gefallen, wenn du einen entspannten Zeitpunkt auswählst - also jetzt nicht einen Tag vor einer Klassenarbeit oder so. Und du solltest alle Zeit der Welt haben, wenn du es ihr sagst - wer weiß, vielleicht möchte sie ja direkt drüber reden, und zwar lange.
    Dir kann wohl niemand hier den besten Wortlaut für eine Entschuldigung sagen. Aber ich würde das Gespräch auf jeden Fall damit einleiten, dass du sie liebst und gerne mit ihr zusammen bist - wer weiß, ob du sonst später noch Gelegenheit hast, es ihr zu sagen. Und ich halte es nicht für besonders angebracht, wenn du groß über deine Schuldgefühle lamentierst. Sag, was du für sie fühlst, sag, dass es dir leid tut, aber erzähl nicht groß und breit, wie schrecklich du dich nachher gefühlt hast. Sowas wirkt sehr egoistisch; schließlich geht es hier in erster Linie um ihre Gefühle und nicht um deine. Und erzähl bloß keine Details.

    Ja, und ansonsten kann ich dir nur raten, Verständnis für ihre Reaktion zu haben... wenn sie dich rausschmeißt, lass es zu, wenn sie dich beschimpft, halt nicht dagegen... in so einer emotionalen Situation sind viele Menschen sehr aufgewühlt. Da musst du dann halt einfach durch. Wenn sie nicht reden will und dich erstmal nicht sehen möchte, solltest du auch das verstehen können.

    Aber letztendlich denke ich auch, dass es Schlimmeres als einen Kuss gibt und dass sie das eigentlich verzeihen können sollte, wenn sie dich liebt... auch wenn sie sich vielleicht erstmal abreagieren muss.
     
    #16
    Liza, 20 Mai 2005
  17. Sverige
    Sverige (30)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    Wenns keine Zeugen gibt kann sie auch nichts beweisen.
     
    #17
    Sverige, 20 Mai 2005
  18. deiwl
    Gast
    0
    Wir sind hier nicht vor Gericht.
    Er hat es getan und fertig. Soll er sie jetzt, nachdem er sie Betrogen hat auch noch anlügen?

    Naja, mal abgesehen davon, dass ich nicht glaube, dass man einen Menschen den man liebt auch nur irgendwie betrügen kann, wirst du auch noch merken, dass Liebe etwas anderes ist, als verliebt sein.
    Aber das nur am Rande.

    Wenn sie das tut, ist es ihre Entscheideung, die Du akzeptieren musst.
    Es war schließlich auch deine Entscheidung eine Andere zu küssen, die sie akzeptieren muss.

    Aber auch ich glaube, dass deine Chancen auf "Freispruch" gut stehen.

    Und ansonsten würde ich Liza`s Statement voll und ganz unterschreiben.

    Wenn du mit deiner Frendin Schluss machen würdest, dann solltest du das "Fremdküssen" für dich behalten, weil es sie dann nur unnötig verletzen würde.
    Wenn du mit ihr zusammen bleiben willst, dann sag es ihr. Denn alles andere wäre ein schlimmer Vertrauensbruch.
    Außerdem zeigst du ihr damit, dass du zu dem stehst, was du tust.

    Sagst du es ihr nicht und sie bekommt es raus, wird sie immer Angst haben, dass du sowas nochmal machst. Sagst du es ihr, dann weiß sie zumindest, dass du ehrlich zu ihr bist.
     
    #18
    deiwl, 21 Mai 2005
  19. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    wäre ich an ihrer stelle und könnte wählen würde ich immer das verschweigen wählen - zumindest in dieser situation das er weiss das er nen fehler gemacht hat und es bereut.

    aber das sieht jede anders.
     
    #19
    darksilvergirl, 21 Mai 2005
  20. deiwl
    Gast
    0
    Versetz dich mal in die Lage der Betrogenen.
    Stell dir vor, dieses andere Mädel, welches er geküsst hat, hat sich in ihn verliebt und will jetzt seine Beziehung zerstören, weil sie sich Hoffnungen macht.
    Und deswegen erzählt sie seiner Freundin, dass sie sich geküsst haben.
    Also, du bist jetzt mal seine Freundin. Du sagst ihm, dass du erfahren hast, dass er eine andere geküsst hat und während eures Gespräches merkst du, dass es stimmt.
    Wäre das für dich nicht viel schlimmer als das Küssen selbst? Dass er es dir nicht erzählt hat. Du müsstest im Grunde ständig Angst haben, dass er es wieder tut und dir wieder nichts erzählt.
    Wenn er es dir aber erzählt, dann kannst du zumindest hoffen, dass er es dir beim nächsten Ausrutscher wieder erzählt.
    Oder bestehst du darauf, dass es unwahrscheinlich ist, dass sie es erfährt?
     
    #20
    deiwl, 21 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin betrogen sagen
Mr. Anderson
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2016
28 Antworten
Mockba
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 September 2015
33 Antworten
15Jahre
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 März 2015
11 Antworten