Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • life
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #1

    Freundin betrogen - verloren - zurück haben will

    Also ich hab vor ca. 3 wochen meine freundin auf ner party betrogen. Ich habe es ihr nicht selber gesagt, sonderen sie hats von jemanden aus meiner klasse erfahren. ICh hab mit ihr dan vor 3 wochen auch nochmal geredet und da meinte sie sie bräuchte jetzt zeit zum überlegen und dass wir denn nach den ferien nochmal miteinanderer reden sollen.

    So jetzt sind die ferien vorbei und heute erfahre ich von einen freund dass sie zu ihn gesagt hat das sie schon schluss gemacht hat und dann ich sie an diesen abend mit mehreren betrogen haben soll (was aber nicht stimmt). Wir hatten in den 3 wochen fast keinen kontakt ich hab ihr briefe, e-mails, sms geschrieben aber halt immer ohne antwort. Ich bin jetzt wirklich fertig. Was soll ich machen? Ich muss sie zurückbekommen. :flennen:

    life
     
  • Blubbi
    Gast
    0
    30 Mai 2005
    #2
    tja das zeigt, das die frau verstand hat. bist ja selber schuld an der ganzen sache...versuch in der nächsten beziehung treu zu sein.
     
  • abcdefg123
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #3
    Tja was willst du hören?

    Selbst schuld... Was erwartest du? Wie würdest du reagieren...
    Nagut ich hab damals meiner verzeihen aber das waren auch andere Aspekte, da hatte sie's mir gebeichtet und ich hab's nicht hintenrum erfahren.

    Hättest nach meiner Meinung ihr das gleich erzählen sollen... Aus Liebe kann in solchen Fällen schnell Hass werden! Ich kann deine (Ex)Freundin sehr gut verstehen...

    Sorry wenn das jetzt ein wenig hart war, aber in dieses Situation hast du dich selbst gebracht!
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #4
    tja nun...ihre abweisende haltung scheint deutlich zu sein..sie möchte nix mehr von dir wissen...dementsprechend würde ich sie auch in ruhe lassen...
    natürlich kannst du noch ein persönliches gespräch versuchen..
    aber ob es noch was bringt :ratlos: ...
     
  • life
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #5
    naja wenn man des überhaupt betrügen nennen kann. eine hat mir ein bussi auf die backe gegeben... so aber der andere behauptet ich hätte mit mehrern die zunge in den hals gesteckt. was ich aber bei keiner gemacht hab an dem abend
     
  • abcdefg123
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #6
    Dann musst du das auch so schreiben...

    Das kam so rüber als hättest du fremdgefickt...

    Wenn das nur ein Kuss war solltest du ihr das auch sagen und zwar persönlich. Zudem würde ich mal die "Torte" aufsuchen und zur Rede stellen wieso sie sowas erzählt?!
     
  • life
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #7
    des ist keine TORTE :tongue: des ist jemand aus meiner klasse und der will was von meiner (Ex)freundin und hat scho immer versucht die beziehung kaputt zu machen. ich mein wenn ich "fremdgefickt" hätte dann wärs klar....
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #8
  • Blubbi
    Gast
    0
    30 Mai 2005
    #9
    und wieso sagst du dann selber du hättest sie betrogen?
    öhm dann versteh ich nicht wieso du ihr das nicht sagst...
    und den typen würd ich auch mal aufsuchen :angryfire
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #10
    Wenn du der meinung bist, dass du sie nicht betrogen hast (von dem bussi jetzt mal abgesehen :confused: - versteh ich eh nicht) warum schreibst du es dann so???

    Wenn der Typ versucht, euch auseinanderzubringen, dann solltest du mal mit ihr reden und ihr das so erklären. Gibts denn keine weiteren zeugen?
     
  • life
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #11
    dochd es ist es ja es gibt zeugen. Sogar die mit der ich rumgehaut haben soll sagt das es net so war.
     
  • Blubbi
    Gast
    0
    30 Mai 2005
    #12
    kein wunder das deine freundin nicht weiß was sie glauben soll, wenn wir es hier nicht mal können.
     
  • abcdefg123
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #13
    Jap der Typ könnte sich glaube ich danach gleich beim Krankenhaus melden wegen einer gebrochenen Nase :madgo:
     
  • life
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #14
    ja den aufs mowl zu geben hab ich auch scho überlegt aber bringt ja nix. Warum sollt ich euch jetzt da anlügen?!?!?
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #15
    ich habe dir im anderen thread schon geschrieben, daß ich es äusserst fragwürdig finde daß deine freundin anderen leuten mehr glaubt als dir..

    irgendwie sehe ich momentan keinen unterschied zwischen den beiden threads...das problem ist nach wie vor das selbe :ratlos: ...
     
  • Ken Guru
    Gast
    0
    30 Mai 2005
    #16
    Und? Spielt das eine Rolle? Nein, tut es nicht.

    Sorry, aber die Runde hast Du verloren und je eher Du Dich damit abfindest,
    desto besser. Sie weiß nach Deinen eMails/SMS und was weiß ich, dass Du
    an ihr hängst. Aber jetzt sei erwachsen genug, ihr Luft zu lassen. Sie muss
    es mit sich ausmachen und wenn es für Euch noch eine Chance gibt, wird
    sie sich bei DIR melden.

    Aber besser, Du machst Dir keine zu großen Hoffnungen.

    LG
     
  • life
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #17
    ja ich weiß ich hab damals gedacht. es wär besser wenn ich schluss machen würde hab aber irgendwie gemerkt das sie mir dafür zu wichtig ist.

    wie lange sollt ich ihr na noch zeit geben?
     
  • Ken Guru
    Gast
    0
    30 Mai 2005
    #18
    Glaubst Du wirklich, dass man das in Stunden, Tagen oder Wochen definieren
    kann? Emotionen ordnen sich nicht der Physik unter.

    Daher mein Tip, lieber nicht zu viel zu hoffen. Euer beider Leben geht weiter
    und Du solltest Dir Gedanken über das Lehrgeld machen, dass Du gerade ge-
    zahlt hast...

    LG
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #19
    dir ist ein mensch wichtig, der dir nix glaubt??...
    wie auch immer...
    wenn du das noch geklärt haben willst, fahre halt bei gelegenheit persönlich zu ihr hin und versuche ein gespräch zu führen...
     
  • life
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #20
    aber sie hat zb. nie was gegen die briefe usw gesagt also nerv ich sie damit doch auch net oder?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste