Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin bezeichnet mich als schwul!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von radlmax, 10 Mai 2009.

  1. radlmax
    radlmax (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    74
    33
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo erstmal,
    also, ich bin ca. 2 1/2 Jahre mit meiner freundin zusammen und ich merke halt nach und nach im reifestadium, das ich immer mehr im thema sex mehr ausprobieren will.
    Vor ein paar monaten hab ichs halt mal versucht (is mir jetzt wirklich bissel peinlich) mich anal zu stimmulieren. und ich empfinde es als angenehm und verschafft mir beim ornanieren einen schnelleren und stimmungsvolleren orgasmus. Ich hatte es meiner freundin auch schon mal erzählt-gestern hab ich sie gefragt ob sie es nicht mal beim sex machen könnte.. - irgendwie muss ich es ihr ja mitteilen das ich lust hab das auch mal beim sex zu erleben... Daraufhin hat sie es zwar aus spass gesagt aber es hat mich trotzdem verletzt indem sie gesagt hat: wenn ich das toll finde wenn sie mich anal berührt seien es schwule züge- klar nix gegen schwule aber finde das passt gar nicht. Nur weil ich es toll finde bin ich doch nicht gleich schwul?
    Bitte sagt mir einfach das es normal ist... das beruigt mich einfach
    schönen Muttertag wünsche ich
    chris
     
    #1
    radlmax, 10 Mai 2009
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    das is normal :smile:

    danke (muttertag)
     
    #2
    Beastie, 10 Mai 2009
  3. radlmax
    radlmax (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    74
    33
    1
    vergeben und glücklich
    vielen dank :smile:
     
    #4
    radlmax, 10 Mai 2009
  4. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Danke wegen Muttertag :smile:

    Ja, das ist völlig normal und ich finde es unsensibel von deiner Freundin dir schwule Züge vorzuwerfen.
    Mein Freund mag das auch sehr und ist nicht schwul.
     
    #5
    User 75021, 10 Mai 2009
  5. Ciciolina
    Benutzer gesperrt
    228
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich finde das auch völlig normal und kann die Reaktion deiner Freundin nicht ganz nachvollziehen.
    Wobei ich auch einige Frauen kenne, die ihren Mann nur mit Überwindung oder gar nicht anal stimulieren würden. Aber dir zu sagen du hättest deswegen jetzt schwule Züge ist nicht sehr einfühlsam.

    Vielleicht solltest du nochmal mit ihr darüber reden und ich erklären, dass diese Art der Stimulation rein gar nichts mit homosexuellen Verhalten zu tun hat, sondern einfach eine andere Form der Lustgewinnung ist.
     
    #6
    Ciciolina, 10 Mai 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Deine Freundin hat wohl leider null Ahnung von der männlichen Anatomie.
    Wenn sie einen Computer mit Internet hat, dann könnte sie sich ja erstmal informieren, bevor sie mit so was um sich schmeißt.
    An deiner Stelle würde ich ihr das äußerst übel nehmen!!
     
    #7
    krava, 10 Mai 2009
  7. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    ah .... und wenn eine frau (manchmal) lieber geleckt wird als das sie gv haben möchte, dann ist sie also lesbisch? :ratlos:

    ich finde es eher bedenklich, wenn man 2,5 jahre zusammen ist und frau dann so einen spruch los lässt, denn gerade SIE müsste doch wissen, wie man gepolt ist und das so ein spuch dann verletzend sein kann.

    am anus laufen viele nervenenden zusammen.
    das dies bei vielen menschen dann stimulierend wirkt wenn man dort berüht wird, ist das normalste von der welt.
     
    #8
    User 38494, 10 Mai 2009
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Vollkommen normal.

    Deiner Freundin war es sicher peinlich, sie hat so was nicht erwartet, unüberlegt reagiert und weiß nicht damit umzugehen.
     
    #9
    xoxo, 10 Mai 2009
  9. Ciciolina
    Benutzer gesperrt
    228
    0
    0
    nicht angegeben
    Das habe ich mir auch gedacht. Aber solche Probleme tauchen eben in einer Beziehung irgendwann auf, wenn man nicht von Anfang an über alles offen redet und nicht genau weiß wie der Partner sexuell so gepolt ist.
    Für mich ist das sicherlich ein Punkt, der nicht erst nach 2 1/2 Jahren auf den Tisch kommen würde.
    Also ich will es definitiv vermeiden, dass irgendwann sexuelle Probleme zu Beziehungsproblemen führen könnten. Denn wer im Bett unzufrieden ist, ist es auch in der Beziehung auf lange Sicht.
     
    #10
    Ciciolina, 10 Mai 2009
  10. Starla
    Gast
    0
    Sehe ich auch so. Ich würde mich jetzt an dem Wort nicht künstlich hochziehen, sondern einfach nochmal in Ruhe darüber reden.
     
    #11
    Starla, 10 Mai 2009
  11. Freaked
    Freaked (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    FRag sie doch mal ob sie zukunftig auch auf den Analsex verzichten wird, weil mMn hat das deutlich mehr schwule Züge...
     
    #12
    Freaked, 10 Mai 2009
  12. Freaked
    Freaked (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sry aber das war ironisch gemeint...
     
    #14
    Freaked, 10 Mai 2009
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    das ist bestimmt die sachlage. die weiß bestimmt nicht, dass das vielen männern gefällt, unabhängig davon ob sie schwul sind oder nicht.
     
    #15
    CCFly, 10 Mai 2009
  14. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Klar ist das ok..keine Frage! Deine Prostata ist ja quasi der Männliche G-Punkt und damit ist es völlig klar wieso du das so schön findest
     
    #16
    User 49007, 10 Mai 2009
  15. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.825
    248
    1.504
    Verheiratet
    Keine "Angst" - das ist völlig normal. Viele (heterosexuelle) Männer stehen auf anale Stimulation :zwinker: .

    Den Spruch Deiner Freundin (ob jetzt aus Spaß oder eher, weil sie verunsichert war und mit der Situation überfordert) finde ich allerdings unmöglich! Klar, es kann sein, dass sie Dir diesen Wunsch nicht erfüllen möchte, weil sie diese Praktik abstoßend findet und dann musst Du das auch akzeptieren - aber mit solch unreifen Sprüchen zu kontern, finde ich ziemlich unangenbracht, zumal ihr ja auch nicht erst seit gestern zusammen seid :ratlos: .

    Sprich sie einfach nochmal auf ihre Reaktion an und dass dich das sehr verunsichert resp. verletzt hat.
     
    #17
    User 15352, 10 Mai 2009
  16. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.922
    398
    2.212
    Verheiratet
    Hat schon jemand gesagt, dass es normal ist? :zwinker:

    Es ist dein Poloch, dass von dir oder einer Frau verwöhnt werden soll. Was soll daran schwul sein? Dann würde es wohl auch in die homosexuelle Richtung gehen, wenn du Analsex mit deiner Freundin möchtest. Oder wenn du deinen eigenen Penis berührst, das machen ja auch nur Schwule...

    Sorry, aber wenn die Aussage deiner Freundin wirklich ernst gemeint war, dann lässt das nicht gerade auf Reife schließen.
     
    #18
    Subway, 10 Mai 2009
  17. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    das ist normal, stichwort prostata :zwinker:
    mag halt nicht jeder (ich gehöre nicht zu denen die sowas mögen), aber bloß weils bei dir funktioniert, bist du nicht schwul
     
    #19
    objekt.f, 10 Mai 2009
  18. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ich würde sogar sagen: es ist normal!
     
    #20
    einTil, 11 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin bezeichnet mich
christoph1985
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Oktober 2016
38 Antworten
Weihnachtsmann15
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 September 2016
8 Antworten
jason8642
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 Mai 2012
17 Antworten