Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin braucht bis Sonntag Auszeit

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tobi81, 5 Juni 2008.

  1. tobi81
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi Leute,

    ich habe mit meiner Freundin ein Problem. Wir sind jetzt knappe 1 1/4 Jahre zusammen (Ich bin 30 und sie 22) und bisher immer super verliebt und und es hat soweit immer alles gepasst wir sehen uns jeden Tag, meistens schlafe ich bei Ihr aber manchmal Sie bei mir. Seit April diesen Jahres stocke ich das Einfamilienhaus meiner Eltern zum Zweifamilienhaus auf.Wir haben uns immer schon sehr darauf gefreut und schon die Einrichtung geplant und schon die ersten Möbel gekauft. Der Rohbau steht jetzt und alles geht recht zügig voran.

    Bis jetzt haben wir immer viel zusammen gemacht sei es mit Freunden oder alleine. (wir sind beide eifersüchtig, sie noch mehr wie ich)

    Vor zwei Wochen war Sie am Wochenende mit Freundinnen unterwegs . Eine von Ihren Mädels hatte Geburtstag, und sie haben in einer Disco gefeiert. Sie ist gefahren und hat das Auto stehen lassen weil die Mädels ziemlich gebechert haben. Ich war an diesem Freitag in einer Kneipe mit ein paar Freunden weil später nichts mehr los war sind wir später in die gleiche Disco gegangen wo die Mädels gefeiert haben. Ich hab meine Freundin zuerst nicht beachtet weil ich wollte das Sie alleine feiern kann. Auf einmal ist sie her gekommen und hat mir einen Kuss gegeben und hat gemeint Du musst mir immer nachlaufen, ich hab nie alleine Spaß haben. Ich bin aber nur in die Disco gekommen weil sonst in der kleinen Stadt nix mehr los war. Sie war aber nicht nachtragend

    Am nächsten Tag (Samstag) war Sie den ganzen Tag im Bett weil es Ihr so schlecht ging. Ich war den ganzen Samstag auf dem Bau und habe gearbeitet. Am Abend wollten wir dann zu einer Grillfeier, ich konnte Sie nur schwer überreden das Sie mitkommt. Sie ist aber dann mitgekommen was mich sehr gefreut hat, aber nach dem Essen ist Sie dann bald heimgegangen. Kurze Zeit später kam dann ein Anruf das Ihr Auto noch in der Stadt seht und Sie es mir einer Freundin holt und dann noch Eisessen geht. Ok hab ich gesagt kein Problem und viel Spaß. (Hab mich aber ehrlich geärgert weil ich dachte Ihr geht es so schlecht) Aber ich hab mich dann auf Sonntag gefreut das wir einen schönen Tag verbringen. Am Sonntag hat sie mich angerufen und gesagt Sie möchte was mit Ihren Mädels machen, da ist mir dann der Hut hochgeangen weil ich mich schon so gefreut habe. Wir haben uns dann den ganzen Sonntag nicht mehr gesehen.

    Das nimmt in letzter Zeit echt immer mehr überhand Sie möchte immer was mit Ihren Mädels machen, oder mit einem Ihrer besten Kumpels, den ich eigentlich nicht mag weil er Drogen nimmt oder genommen hat. (Er ist 34 und schaut nicht sonderlich gut aus)
    Ich habe ihr letztesmal untersagt das sie mit ihm weg geht, wie Sie mir auch untersagt das ich mit einer anderen weggehe.

    Wir streiten zur Zeit des öfteren wenn es ums Thema weggehen geht, weil Sie mich zur Zeit oft versetzt. Als mir letztes mal gestritten haben meinte Sie

    -ich gehe Ihr auf den Keks
    -es geht Ihr alles zu schnell (mit Bau und zsammziehen- eigetnlich hat sie darauf gedrängt)
    -Sie weiß nicht ob Sie das alles noch möchte
    -Sie weiß nicht ob Die Liebe noch reicht fürs zsamziehen
    -Aber sie mag mich schon noch und Sie liebt mich noch
    -Sie ist momentan so leer im Kopf
    -es gibt aber keinen anderen Kerl

    Ok für mich bricht momentan eine Welt zusammen. Vor ca. 2,5 Wochen hat Sie noch gemeint Sie freut sich schon so auf unsere Kinder die wir mal haben werden und auf die Wohnung wenn sie fertig ist. Und jetzt das.

    Seit 2 Tagen möchte Sie jetzt eine Beziehungspause bis Sonntag, denn Sie möchte sich im klaren werden ob sie das noch alles möchte!

    Gestern Abend hat mir Ihre beste Freundin mit der ich mich auch gut verstehe eine SMS geschrieben(die die damals in der Disco gefeiert hat) das Sie mit Ihr heute(also gestern) noch redet. Die Freundin möchte das wir unbedingt zusammen bleiben weil wir so gut zusammen passen... Später hat sie mir noch geschrieben das sie mit Ihr geredet hat. Sie möchte einfach ein paar Tage Auszeit und das machen auf das was sie Bock hat und sich Gedanken um uns machen.

    Bin echt verzweifelt und weiß nicht was ich machen soll hab echt Angst Sie zu verlieren weil ich Sie über alles Liebe. Ich mache wirklich alles für Sie bezahle Ihr beim weggehn meistens alles manchmal lädt Sie mich aber auch ein. Ich habe ein großes Darlehen aufgenommen damit wir zusammen ziehen können. Jetzt sowas, ich hab echt ein schlechtes Gefühl...

    -Meint Ihr das Sie einen anderen hat? (Ach ja wir hatten oft Sex eigentlich einmal am Tag oder auch öfters, mittlerweile nur noch einmal in der Woche, weil Sie nicht mehr mag?
    -Hat Sie nur Panik weil Sie daheim auszieht und zu mir zieht?
    -Hat Sie keinen Bock mehr auf mich?

    Was soll ich blos machen? Die letzten beiden Tage ohne Sie waren schrecklich...

    Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Tipps geben weil ich echt ratlos und am Boden bin.

    Danke das Ihr Euch diesen langen Text reingezogen habt. :eek:

    Gruß
    Tobi
     
    #1
    tobi81, 5 Juni 2008
  2. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Ich würde mal sagen, dass sie einfach auch mal Ruhe braucht. So eifersüchtig ein Mensch sein jmag, so sehr man sich auch liebt, aber irgendwann geht man sich eifnach auch mal auf den Geist und braucht andere Leute um sich rum.
    Ich find jetzt nichts schlimmes daran, dass sie alleine weggehen möchte, dass sie was ohen dich unternimmt.
    Besser du lässt ihr jetzt die Freiheiten, die sie braucht, als sie einzuengen.
     
    #2
    Asti, 5 Juni 2008
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich kenne solche Situationen, gerade wenn es ums Zusammenziehen geht, zieht oftmals jemand den Schwanz ein. Freundinnen von mir ist es auch schon so gegangen.

    Ich drücke dir einfach fest die Daumen, dass sie sich für dich entscheidet.
    Ich glaube, dass sie jetzt ein paarmal mit ihren Freundinnen weg war und gemerkt hat, wieviel Spaß sie daran eigentlich hat. Sie muss über nichts nachdenken, kann einfach feiern und muss auf keinen Rücksicht nehmen. Wahrscheinlich hat ihr das in der letzten Zeit einfach ein bisschen gefehlt.
    Sind ihre Freundinnen denn single? Evtl. bekommt sie ja auch mit, wie diese flirten und merkt dann, dass sie das nicht darf.

    Kurz gesagt: Sie spürt die negativen Seiten einer Beziehung!

    Entweder sie merkt in dieser Zeit, wie sehr sie dich vermisst und macht sich auch Gedanken darüber, oder sie wird feiern gehen und die Zeit genießen und sich danach entscheiden. Zweiteres würde ich zwar nicht nachvollziehen können, aber da musst du wahrscheinlich noch abwarten.

    Wie wäre es denn, wenn ihr das Zusammenziehen erstmal beiseite legt? Sie fühlt sich wohl oder übel in die enge getrieben.
     
    #3
    User 37284, 5 Juni 2008
  4. GreenEyedSoul
    0
    Ich kann mir gut vorstellen, dass das jetzt einfach Panik in ihr ist, die sich bemerkbar macht.

    Schau mal, du bleibst im Prinzip Zuhause. Sie zieht von Zuhause aus, ihr seid plötzlich TÄGLICH zusammen, ihr seht euch vermutlich öfter als vorher - das sind Dinge, die mir auch erstmal Bedenken bereiten würden.
    Ihr baut extra eine Wohnung aufs Haus deiner Eltern, nur für euch. Ihr investiert viel. Ihr plant schon Kinder ein. Ihr richtet euch gemeinsam, nach euren Wünschen ein.
    Dabei kommen einem Fragen über Fragen in den Sinn:
    Werden wir uns auf die Nerven gehen? was, wenn uns der Alltag einholt? Werde ich mich mit seinen Eltern verstehen? usw.

    Die Situation ist momentan nicht ganz einfach für sie, ich kann das gut nachempfinden.

    Setze sie nicht unter Druck, es wird schon werden. :zwinker:
     
    #4
    GreenEyedSoul, 5 Juni 2008
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich denke auch adss sie Panik kriegt. Lass ihr Zeit, lass sie ein paar Tage in Ruhe und nerve sie nicht. Sprich keine sms, keine ANrufe etc. Lass sie auf dich zukommen.
     
    #5
    capricorn84, 5 Juni 2008
  6. tobi81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi@ll,

    erstmal Danke für Eure Antworten, es ist schön das es solche Menschen wie Euch gibt, ich rede nicht gerne mit meinen Freunden darüber. Bin halt einfach ein Mann, Frauen tun sich da schon leichter.

    Ja ich weiß, ich muss Ihr Ihre Freiheiten lassen und werde Sie Ihr auch geben. Aber ich hab halt Angst das ich Sie verliere... Aber gut damit muss ich wohl leben.

    @HyperboliKuss.
    Ja Ihre Freundinnen sind zur Zeit single. Ich komme mit denen echt gut klar und Sie sind auch nett zu mir. Meine Freundin sagt immer das Sie immer von mir schwärmen. Deshalb hab ich auch keine Angst das Sie schlechten Einfluss auf meine Freundin nehmen. Aber klar wenn die Freundinnen halt zum flirten mit Jungs anfangen, dann sieht Sie den Nachteil in einer Beziehung. Das ist eben meine Befürchtung das Sie auf den Geschmack kommt.

    @GreenEyedSoul_w
    Nein ich werde Sie nicht unter Druck setzen.
    Ich werde zu Ihr sagen sie kann sich Ihr eigenes Zimmer, das als Kinderzimmer, gedacht einrichten um sich auch mal zurückziehen zu können. Oder Sie noch nicht zu mir ziehen muss wenn Sie noch nicht will. Sie kann bei mir Übernachten wenns Ihr danach ist und sich alles mal anschauen. Das gute ist wir wohnen nicht weit voneinander entfernt.

    Meint Ihr ich kann Ihr das so am Sonntag sagen?

    Gruß
    Tobi
     
    #6
    tobi81, 5 Juni 2008
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Auf jeden Fall!
    Warte erstmal ab, ob sie sich meldet und was sie dir zu sagen hat. Darauf dann je nach Situation reagieren. Wahrscheinlich wird sie wieder darauf zu sprechen kommen, dass ihr das alles zu schnell geht und dann kannst du ihr ja den Vorschlag machen, dass du erst einmal alleine einziehst und sie bei dir übernachten kann, oder eben ein eigenes Rückzugszimmer bekommt.

    Versuch aber auf jeden Fall herauszufinden, was denn jetzt genau ihr Problem ist.
     
    #7
    User 37284, 5 Juni 2008
  8. tobi81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Hätte nicht geglaubt das sie auf einmal alles in Frage stellt, schließlich war sie es die mit dem Bau getrieben hat. Ich hab Sie echt 100 mal gefragt ob Sie sich das mit mir vorstellen kann und sie hat immer ja gesagt. Ich habe echt viel Geld aufgenommen wegen Ihr bzw. für uns, und wenn Sie mich verlässt hock ich halt alleine da. Ich glaub es war ein Fehler von mir das ich mich überrumpeln hab lassen. Aber ich war/bin mir zum ersten Mal sicher in meinem Leben die richtige gefunden zu haben...

    @capricorn84
    Ja das hab ich Ihr so gesagt das ich mich nicht melde (verdammt das fällt mir so schwer vor allem wenn ich im Bett liege und kein Auge zubekomme), aber Sie sich bei mir immer melden kann wenn Sie will.


    @HyperboliKuss

    Das hab ich ja schon so oft, aber sie sagt es ist einfach alles. Ich denk das sie Freiheiten braucht und Panik wegen der Wohnung auf einmal bekommen hat. Mit meinen Eltern versteht Sie sich eigentlich gut und ich mit Ihre auch. Aber das kann natürlich auch eine Rolle spielen
     
    #8
    tobi81, 5 Juni 2008
  9. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist alles sehr blöd für dich.

    Ich sehe es wie Asti - sie braucht auch mal Zeit für sich. Ihr seid ja jetzt eine Weile zusammen, habt meistens was zusammen gemacht ... der erste "Lack" dürfte ja jetzt ab sein.
    Off-Topic:

    (nicht böse gemeint - ich will nur sagen, die Megaschmetterlinge habensich bei mir nach dieser Zeitspanne langsam verflüchtigt)

    Es kann gut sein, dass sie einfach mal Abwechslung braucht. Ich habe aber irgendwie nicht den Eindruck, dass die Situation total kritisch ist. Ich vermute, es wird sich nach einem konstruktiven Gespräch am Sonntag wieder einrenken, auch wenn sie vielleicht vorerst nicht bei dir einziehn will. Da wäre es das beste, sie nicht zu drängen.

    Mir sind beim Lesen aber ein paar Sachen ins Auge gesprungen, die ich gern kommentieren möchte, wenn ich darf.

    Kann es sein, dass du oder sie oder beide einfach zu sehr aneinander geklammert habt? Ich habe diesen Tick auch, und versuche ihn zu bekämpfen. Aus leidvoller Erfahrung kann ich sagen, dass es kaum schlimmere Sachen für eine Beziehung gibt. :geknickt: Ich glaube, sie nimmt sich jetzt einfach die Freiräume, die ihr bisher vielleicht gefehlt haben. Dabei versetzen sollte sie dich aber nicht.

    Bist du vielleicht zu eifersüchtig? Auch das ist nicht gut. Unter dieser Voraussetzung kann ichv erstehen, dass sie nicht begeistert war, dich in der Disco zu sehen. Erklär ihr noch mal, dass du sie nicht kontrollieren wolltest.

    Den fett markierten Satz finde ich aber Kindergarten, sorry. Keiner sollte dem anderen was untersagen. Schon gar nicht, weil sie es auch gemacht hat, ihr seid doch erwachsen, oder?

    Du kannst ihr erklären, dass du es scheiße findest ... aber wenn sie trotzdem will, kannst du es ihr nicht verbieten. Umgekehrt auch nicht. Ich lese da jetzt nicht heraus, dass sie auch Drogen genommen hat.

    Ich habe auch das Gefühl, du tust zu viel für sie. Hast du den Kredit nur für sie aufgenommen? Hättest du sonst das Haus nicht ausgebaut? Ich würde mich überrumpelt fühlen.

    Ihre Kritikpunkte sehe ich da irgendwo wiedergespiegelt, aber da sie dich noch liebt, sehe ich den Zug noch nicht abgefahren.

    ich drücke dir die Daumen, dass alles gut wird!
    Mein Tipp fürs gespräch wäre, dir zu überlegen,
     
    #9
    schokobonbon, 5 Juni 2008
  10. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich glaube auch, dass sie Panik hat. Wahrscheinlich denkt sie, dass mit dem Zusammenziehen und fester Binden, alle Freiheiten weg sind. Sie eine Gefangenen ist - das leben vorbei ist. Sie hat Angst davor, aif alles mögliche verzichten zu müssen.

    Hast du mal überlegt, ihr zu zeigen, dass auch du Alternativen hast? Mach Freitag und Samstag abend doch mal eine drauf. Und geh auch mal mit ner anderen aus. Eine Auszeit kann ja nicht nur einseitig sein.

    Mit der Finanzierung war das schon ein wenig blöd. Gemeinsame Entscheidung, gemeinsames Risiko.
     
    #10
    Dandy77, 5 Juni 2008
  11. GreenEyedSoul
    0
    Ja, das ist eine gute Möglichkeit, ihr die "Angst" zu nehmen.
    Aber auch wirklich erst am Sonntag sagen, nicht schon vorher.
    Die Auszeit die sie sich bis Sonntag nehmen möchte, solltest du ihr auf jeden Fall lassen. :zwinker:

    Finde ich toll, wie du dir Gedanken machst! :smile:
     
    #11
    GreenEyedSoul, 5 Juni 2008
  12. tobi81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich bin echt begeistert das Ihr mir so tolle Tipps liefert! :eek:

    so, aber erst der Reihe nach.

    @dandy77

    Ich mach heute was, Freitag was und Samstag. Das war auch Ihr ausdrücklicher Wunsch das ich wortwörtlich die Sau raus lassen soll. Aber ich weiß schon jetzt das ich immer an Sie denken werde, weil ich Angst um Sie habe. Na ja das ich mit einer anderen ausgehe das wird es für mich nicht geben. Das mache ich nicht. Weiß auch nicht warum! Vielleicht weil ich das selber nicht möchte das Sie es macht.

    @schokobonbon

    Klar darfst Du Sachen kommentieren. :smile:

    Ja wir haben beide geklammert weil wir es so wollten. Wir haben jede Minute zusammen verbracht. Klar sind wir mal auch alleine Weg gegangen aber die meiste Zeit waren wir zusammen und sind auch beide so glücklich gewesen. Versetzt hat Sie mich vor dem Großen Krach am Dienstag. Um 17.00 haben wir telefoniert Sie ist mit einer Freundin seit 14.00 Uhr unterwegs. (Beide hatten frei) Sie muss jetzt noch was erledigen und kommt so gegen 18.00 zu mir und dann schauen wir weiter. Sie freut sich. Um 18.00 kommt der Anruf das sie was länger was mit Ihr machen möchte. Dann hab ich gesagt das wir uns doch verabredet hätten usw. und dann kamms halt zum streit.... Und da frage ich mich halt welchen Stellenwert hab ich noch in unserer Beziehung? Und das hat mich echt angekotzt das hab ich Ihr auch gesagt. Dann kam Sie halt daher Sie will mal machen was Sie will sie braucht eine Auszeit, usw...

    Zum Thema Eifersucht: Wir sind beide eifersüchtig Sie etwas mehr das gibt Sie auch selbst zu. In der Disco hat Sie auch mit Kerls gequatscht und Schnapps mit denen getrunken.ich habs gesehen aber ich hab Sie nicht darauf angesprochen weil ich Ihren Spass lassen wollte. Lt. Ihren Aussagen hat Sie an diesem Abend 100€ verbraucht, mit mir hat Sie noch nie so viel ausgegeben. (Bin aber auch nicht scharf drauf). Bei dem Satz der fett ist hast Du natürlich Recht...

    Sie hat früher welche genommen mit 17-18, aber jetzt angeblich nicht mehr. Ich hab Ihr gesagt das ich das Schei..e finde und ich nicht will das Sie sowas nimmt aber ich es Ihr nicht verbieten kann. Ich glaub Sie hat das kapiert, und nimmt auch nix mehr. Sie sagts zumindest. Drum will ich eigentlich nicht das Sie mit Ihrem Kumpel was macht bzw trifft. Sie sagt mit dem war Sie früher immer unterwegs und er hat auf Sie aufgepasst wie ein großer Bruder.

    Ja ich glaub ich tu schon viel für meine Kleine. Sei es Geschenke zwischendurch oder wenn wir ausgehen übernehme ich meistens die Rechnung. Ich könnte hier noch mehr aufzählen aber ich würds nicht machen wenn ichs net gerne machen würde.

    So das hat jetzt echt gut getan ich glaub ich bin jetzt 5Kilo leichter.

    Ach ja wegen der Finanzierung, ich hätte das Die Wohnung ausgebaut aber noch nicht jetzt. In ein paar Jahren vielleicht. Meine Eltern haben mir das Haus überschrieben wegen Sicherheiten gegenüber der Bank. Sonst hätte ich das Darlehen nicht bekommen. Drum wollte ich alles selber finanzieren damit wenn wir uns trennen Sie einfach keine Ansprüche mir gegenüber stellen kann. Sie würde mir aber Unterhaltskosten pro Monat in Höhe von 200-300€ überweisen. Ach ja, Sie hätte auch noch Geld von Ihren Eltern als Aussteuer bekommen. Davon hat Sie schon einen Teil ins Wohnzimmer gesteckt.

    Ich verstehe momentan so vieles nicht.

    Danke nochmal das Ihr mir helft obwohl wir uns gar nicht kennen...
     
    #12
    tobi81, 5 Juni 2008
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    mal ne ganz andere frage: bist du ihr erster freund bzw. hatte sie schon mehrere beziehungen?

    irgendwie kommts mir so vor, als hätte sie da am WE was vor... wieso sagt sie denn zu dir, du sollst die sau rauslassen? finde das irgendwie komisch :ratlos:
     
    #13
    User 37284, 5 Juni 2008
  14. tobi81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Nein ich bin Ihr dritter fester Freund! Sicher hat es schon mehrere Kerls gegeben. Ich kenne meine Freundin schon länger, auch kenne Ich Ihre Eltern und Brüder ziemlich gut.

    Mir kommts auch komisch vor, aber ich kann echt nur bis Sonntag abwarten. Aber was soll Sie denn groß machen? Ich stelle mir die Frage auch schon die ganze Zeit

    Ich will Ihr aber auch net schreiben ich glaub der Schuss ginge nach hinten los
     
    #14
    tobi81, 5 Juni 2008
  15. rennsau
    rennsau (38)
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    0
    nicht angegeben
    für mich klingt das ziemlich nach kalte Füsse bekommen. Irgendwie so ab dem Einzug bin ich in einem anderen Leben etc.. Gerade auch das sie soviel Geld beim Saufen lässt etc.

    Was mir pers. extrem auf den Sack gehen würde, ich bin da aber sicherlich auch ein sehr spezieller Mensch: Versetzt werden weil sie mit den Mädels unterwegs ist.
     
    #15
    rennsau, 5 Juni 2008
  16. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also ich kenn das Phänomen: Zunächst plant man dieses und das, drängt darauf etc. und hat die Vorfreude - und je näher das Ziel an die Wirklichkeit rückt, stellt man plötzlich fest, dass man doch mit zu grossen Augen gesehen hat.
    Man bekommt Panikzustände, weil man merkt, das ist alles zu viel auf einmal, dass man es schaffen könnte. Sie kommt mit den ganzen Zukunftsplänen nicht mehr richtig klar, dazu kommt folgende Angst: Was kommt später? Was, wenn die Gefühle nachlassen? Dass sexuell das Feuer aus ist? Fragen über Fragen, die sie anzweifeln lässt, ob sie der ganzen Sache gewachsen ist.
    In dem Sinn verständlich, wenn sie Zeit braucht, um ihre Gedanken ordnen zu können, um zu wissen: Kann das alles funktionieren?

    Ich denk wie mein Vorredner auch, dass sie ganz einfach kalte Füsse bekommen hat. Deshalb wart erst mal ab und lass sie in Ruhe, auch wenn es Dir noch so schwer fällt.
    Es bestehn durchaus Chancen, dass sie sich wieder sammeln kann, deshalb also noch nicht zu schwarz sehen:zwinker:
     
    #16
    User 48403, 5 Juni 2008
  17. tobi81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    @radl_django und rennsau

    Ich hoffe und vermute auch das dies der Fall ist.

    Genau das hat Sie auch gesagt: Was kommt später? Was, wenn die Gefühle nachlassen?

    Aber warum kommt man da nicht eher drauf. Ich kann jetzt nicht mehr zurück, sie schon.
    Ich hab Sie wirklich mindestens 100 mal gefragt ob Sie sich das vorstellen kann mit mir. Sie hat nur noch von der Wohnung gesprochen, von der Einrichtung etc. Sie jeden Tag nach der Arbeit vorbeigekommen und hat sich alles angeschaut was alles auf dem Bau gemacht wurde und fotografiert. Und jetzt? Ich glaub sie war schon über eine Woche nicht mehr auf dem Bau. Zeigt kein Intresse.

    Das tut echt verdammt weh. Ich hoffe so sehr das ich mich nicht in sie getäuscht habe...
     
    #17
    tobi81, 5 Juni 2008
  18. Shaelyn
    Shaelyn (39)
    Benutzer gesperrt
    97
    0
    0
    nicht angegeben
    Darf ich fragen ob es was neues bei dir gibt?
     
    #18
    Shaelyn, 9 Juni 2008
  19. Patrima
    Gast
    0
    hab hier grad nachgelesen und mich würd auch interessieren, was gestern jetzt war!
     
    #19
    Patrima, 9 Juni 2008
  20. tobi81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    wir haben uns gestern nicht geredet weil sie am Samstag weggegangen ist und am Sonntag erst um 11.00 heimgekommen ist. sie wollte schlafen. ich war zwar mittags kurz bei ihr aber sie wollt es auf heute verschieben.

    ich war vorhin bei Ihr und hab mit ihr geredet. sie hat Schluss gemacht. Weil sich Ihre Gefühle für mich verändert haben und sie mich nicht mehr liebt. ich hab dann mit Ihren Eltern gesprochen die können Sie auch nicht verstehn, genauso wie alle in meiner Familie. Ihre Mutter hat sogar geweint. Die haben sogar gesagt die muss jetzt ausziehn bis Oktober.

    Sie hat mich gefragt ob ich die Wohnzimmermöbel nehmen will, denn die hat sie bezahlt. dann hab ich gesagt die möcht ich nicht, daraufhin hat sie gemeint sie auch nicht, dann wird sie die Bestellung stornieren lassen. und ob ich Ihr die Hälfte der Stornierungskosten bezahle. und hat blöd gegrinst.

    Die spinnt zur zeit komplett, Sie hat mich echt entäuscht.

    Gruss
    Bobic
     
    #20
    tobi81, 9 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin braucht Sonntag
P.r1991
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juli 2015
3 Antworten
NexuZ
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Juli 2014
9 Antworten
okki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 August 2013
7 Antworten