Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin braucht Zeit... Was denkt ihr drüber?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lover18, 8 November 2004.

  1. Lover18
    Lover18 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi leute habe seit langen auch mal wieder nen kleines Problem und zwar geht es um meine Freundin ich weis nicht ganz was mit ihr los ist…
    Also fange mal vorne an: unsere Beziehung ist noch ziemlich frisch dasheist grade mal 2 wochen.. wir kannten uns aber schon über nen halbes jahr.. mein Problem ist nur irgendwie weicht sie mir die letzten tage aus.. ich habe sie mal drauf angesprochen und sie meine sie sei sich noch nicht sicher ob sie schon für eine neue beziehung bereit sei.. Denn ihre letzte Beziehung ist grade mal nen paar wochen her… Aber auf der anderen seite sagt sie mir wenn wir uns sehen das sie mich total lieb hat und es ihr spaß macht wenn wir zusammen sind.. Ich habe sie gestern abend nach hause gebracht (sie war am we bei mir). Und abends als ich los wollte, wollte ich sie küssen doch sie wich mir aus, ganz wiederwilig haben wir uns dann doch geküsst.. eigentlich bin ich total happy mit ihr und freue mich total wenn wir mitteinander reden und uns sehen.. aber irgendwie habe ich angst das das nichts wird…
    Mein Problem ist auch es ist nicht das erste mal das so was passiert das wäre dann das dritte mal was ich echt mist finden würde.. Auf die frage hin was los sei meine sie dann nur sie braucht zeit erstmal alles zuverarbeiten.. Allein der Satz ich brauche erstmal zeit für mich um mir über alles klar zuwerden.. lässt mir jedesmal ein schauer über den rücken laufen denn leider habe ich diesen satz schon zuoft gehört..
    Sie ist sich scheinbar einfach nicht sicher was sie machen soll sie mag mich aber ihr kopf meint wohl warte noch doch der Bauch sagt ihr los mach schon… Es ist einfach nur seltsam..

    Was haltet ihr z.B. von diesem Satz: Ich weiß auch nicht was los ist.Glaube ich brauch einfach zeit für mich.Vieleicht bin ich noch nicht soweit für ne neue Beziehung?! Gib mir einfach die Zeit….. ????

    Auf der einen Seite meint sie sie wäre total glücklich mit mir und auf der anderen Seite dann so was irgendwie verstehe ich es nicht…
    Glaubt ihr es gibt Menschen die vom Pech verfolgt werden und immer so etwas erleben wenn sie mal glücklich sind? Also langsam denke ich mal es geht nur mir so immer wenn ich mal glücklich bin passiert sowas in der richtung mal werde ich betrogen, mal verstetzt und mal einfach nicht mehr beachtet…
     
    #1
    Lover18, 8 November 2004
  2. Ziana
    Ziana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    nicht angegeben
    Es kann wirklich sein, dass es ihr doch zu schnell geht. Wenn ihre Trennung wirklich erst vor ein paar Wochen war, dann sollte sie zuerst mal den Kummer verarbeiten. Es bringt ihr und dir letztendlich nichts, wenn sie unverarbeitet in eine neue Beziehung rangeht.

    Vor allem wenn sie verlassen worden ist, dann hat sie im Endeffekt noch immer ein gebrochenes Herz, das zuerst verheilt sein sollte. Erst dann sollte sie dazu bereit sein, eine neue Beziehung einzugehen.

    Ich glaub nämlich nicht, dass du der "Retter in der Not" sein kannst und sein wirst. Sie muss die Trennung selber verarbeiten und nicht du!

    Das Gefühl der Verliebtheit wird sie vielleicht zwar bei dir haben, aber ich glaub nicht, dass es auf Dauer so sein wird. Mir gings in der Hinsicht auch so ähnlich und hab dann erkannt, dass eine neue Beziehung einfach noch zu früh war.

    Am besten ist, dass du ihr wirklich die Zeit gibst, die sie braucht.

    lg Ziana
     
    #2
    Ziana, 8 November 2004
  3. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Hm .. die Meinung von Ziana währe eine Möglichkeit, und die andere ist das, was du gerade Vermutest.

    Ich spreche nun auch aus eigener Erfahrung:
    Nach einer Beziehung geht es jedem nicht gut, und viele suchen unbewusst einen "Ersatz". Das soll nicht bedeuten, das sie dich nicht mag, aber wenn man plötzlich alleine ist, sucht man oft Nähe und Geborgenheit bei jemanden, obwhol man eigentlich "das Schluß machen" noch gar nicht verarbeitet hat. Sie wird froh darüber sein, das sie jemanden hat bei dem sie sich wohl fühlt, aber sie wird Ihre Gefühle noch nicht zuordnen können.

    Das Zauberwort heißt hier wiedereinmal: "Zeit" !
     
    #3
    discovery, 8 November 2004
  4. Tomen
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Tipp: Lass Ihr ihre Zeit und zeig ihr einfach das sie dir wichtig ist, das du sie ernst nimmst und das es dir ernst ist mit ihr... wenn sie nervös ist bei einem abschiedskuss dann belass es dabei

    ich weiß du bist nervös und weißt nicht ob du etwas tun sollst und riskieren das sie dich zurückweißt oder nichts tun

    lass ihr ihre zeit und entweder sie kommt dir entgegen oder nicht....
     
    #4
    Tomen, 8 November 2004
  5. Lover18
    Lover18 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :frown: War an diesem WE bei ihr freitag hatte sie Geburtstag, ihr ex war auch da, ich habe schon vermutet das dieses we schlimm wird aber das habe ich nicht erwartet.. Also bin Freitag zu ihr nach der arbeit und freute mich schon auf Sie.. naja bin dann gleichzeit wie ihr ex angekommen, mich hat sie nur ganz kurz begrüßt und ihn schon fast geküsst, ich wollte am liebsten sofort wieder los... Naja den ganzen abend hat sie ihn nur angesehen und mich überhaubt nicht beachtet... wie dann alle weg waren meinte sie sie will duschen dachte ich mir ok bin in ihr zimmer und sehe wie sie aufeinmal weggeht ohne was zusagen das war für mich das zeichen es ist aus.. nach 4 stunden und nen paar fragen wo sie ist kam sie wieder und meinte nur es tut ihr leid sie musste alleine sein... :cry: am Samstag haben wir alles vorbereitet und sie hat mich wieder nicht beachtet den ganzen tag lang abends als ich zu ihr kam meinte sie nur sie möchte mich am liebsten rausschmeißen weil sie alleine sein will.. :cry: hab sie dann gefragt ob ich mit meiner vermutrung das sie zurück will zu ihm recht habe und sie sagte nur ja beide wollen es, das eine ist nur er hat ne neue will aber auch zu "meiner" Freundin zurück.. naja haben uns dann weiter unterhalten und sie meinte ich sei zugut für sie.. ich lag die ganze nacht wach und konnte nur noch heulen.. Hab ihr morgend noch gesagt das ich nur das beste für sie will und werde es akzeptieren wenn sie der meinung ist sie möchte zurück zu ihm... Und das resultat des ganzen ist ich bin wieder solo... :heulen: jedesmal wenn ich mal glücklich bin passiert so was... teilweise habe ich das gefühl irgendwo sitzt jemand und sagt: so ab jetzt geht alles schief... Ich würde am liebsten sofort zu ihr zurück aber es geht nicht.. Kennt ihr so was? Wie habt ihr euch danach verhalten???
     
    #5
    Lover18, 14 November 2004
  6. Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    in einer Beziehung
    Das tut mir Leid für dich :knuddel: Ich würde sie jetzt erstmal in Ruhe lassen, das ist auch für dich am Besten. Ist natürlich schwer, den Kontakt zu ihr abzubrechen, aber du wirst dann schneller über sie hinweg kommen. Wenn du dir sicher bist, dass du nichts mehr für sie empfindest, kannst du dich auch wieder bei ihr melden. Bis dahin wird es sicher eine zeitlang dauern, aber du wirst auch das überstehen. Versuch dich abzulenken und nicht so verbittert zu sein. Ist natürlich schlimm, dass dir das jetzt schon drei Mal passiert ist, aber das wird nicht ewig so weitergehen. Du wirst schon noch die Richtige finden, also Kopf hoch!
    Vielleicht gehst du eine neue Beziehung auch einfach zu stürmisch an. Du solltest nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen, sondern deiner eventuellen Partnerin Zeit geben, dir näher zu kommen, dich besser kennenzulernen, Gefühle für dich aufzubauen. Kann sein, dass du sie einfach schon zu Anfang zu sehr mit Zuneigung überschüttest, sodass sie "Angst" bekommen und die Flucht ergreifen. Also nicht gleich versuchen, die Frauen sofort an dich zu binden.
    Viel Glück in Zukunft!
     
    #6
    Mausejule, 14 November 2004
  7. roque
    roque (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    Da schließ ich mich an
     
    #7
    roque, 14 November 2004
  8. Lover18
    Lover18 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So wollte euch mal auf dem laufenden halten :smile:
    Habe mich gestern nochmal mit ihr ausgesprochen und sie ist der meinung sie will nun doch keine Beziehung weder zu ihrem ex noch zu mir sie braucht erst mal die zeit für sich.. Was ich erlich gesagt auch gut finde, da ich es nicht nochmal erleben möchte soetwas ducrchzumachen...
    Wir beide wollen aber gute freunde bleiben sie meinte dann noch so, vieleicht in ein paar monaten kann es was werden mit uns.. Jetzt bin ich etwas durcheinander, was würdet ihr machen an meiner stelle auf der einen Seite würde ich auf sie Warten weil ich sie liebe, aber das andere ist wenn sie dann wieder meint sie liebt mich doch nicht das wäre zuviel für mich..
    Danke übriegends für eure antworten...

    Achso wegen der beziehung das ist witzig denn sie war es die die Beziehung wolte....

    BYe...
     
    #8
    Lover18, 18 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin braucht Zeit
P.r1991
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juli 2015
3 Antworten
NexuZ
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Juli 2014
9 Antworten
manu21
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2010
6 Antworten