Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • DerElch
    DerElch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    11 März 2007
    #1

    freundin butet beim sex :(

    hi :>
    erklär mal mein/ unser problem
    gestern war ich bei meiner freundin und wir hatten sex, also ganz normal GV :>
    wollt sie dann nochmal mit dem finger beglücken
    jedenfalls spürte ich in ihr etwas, so eine art mh ei, klingt total bescheuert, aber ich hab da was gefühlt. naja es tat ihr net weh also machtich weiter!
    jedenfalls merketen wir dann dass sie blutet!
    des bett war voll. sah so aus als ob sie die tage bekommen würde! aber des war net so! irgenwie hatte ich sie verletzt.
    sie sagte dass es schon öfter so gewesen sei, ihr frauenarzt aber einfach sagte sie sei da unten sehr emfindlich.
    also ich weis net, ich glaub eher dass bei ihr da unten was net stimmt ^^
    hab sie jetzt nicht so brutal gefingert...
    vielleicht weis hier ja jemand rat ;(


    lg
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    11 März 2007
    #2
    Kann es sein, dass es der Muttermund war, den du da gefühlt hast?
    Wo genau lag denn das "Ei".

    Der Schleimhaut des Muttermundes blutet nämlich unter Umständen recht leicht, wenn sie gereizt wird.
     
  • roset
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verheiratet
    11 März 2007
    #3
    Also, dass deine Freundin nach dem Sex durchaus mal blutet kann vorkommen und ist auch nicht weiter schlimm. Kommt halt darauf an, wie heftig ihr zwei so zur Sache geht... :zwinker:
    Ich glaube auch nicht, dass du sie mit deinem Finger verletzt hast, sondern dass es vom Sex kam.

    Wenn du aber das Gefühl hast, dass du eine kleine Verletzung oder irgendetwas anderes "Unnormales" gefühlt hast, wäre es vielleicht ratsam, wenn sich deine Freundin untersuchen lassen würde.

    Hat sie denn sehr stark geblutet? Wie lange hielt denn diese Blutung an?
     
  • DerElch
    DerElch (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    11 März 2007
    #4
    dieses ei lag ca 5-8cm tief drinne! man musste net danach suchen ^^

    hat net lange geblutet. hat ca einen 5cmø großen fleck aufs bett gemacht und meine finegr waren halt voll ^^
     
  • ~Carry~
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    nicht angegeben
    11 März 2007
    #5
    Das ist die Portio, also der Gebärmuttermund.

    Dieser ist sehr empfindlich und blutet leicht.
     
  • DerElch
    DerElch (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    11 März 2007
    #6
    passiert mir zum ersten mal...
    hoff es ist net immer so ^^

    danke euch :smile:
     
  • nestea
    nestea (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    Verheiratet
    11 März 2007
    #7
    Jetzt echt??? Hatte schon des Öfteren sehr, sehr heftigen Sex (danach tat mir alles weh, aber es war echt geil :zwinker: ), aber geblutet hab ich danach nie!
    Ich würd ihr mal empfehlen nen anderen Frauenarzt aufzusuchen. Vielleicht findet der ne andere Diagnose...
     
  • ~Carry~
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    nicht angegeben
    11 März 2007
    #8
    Bei einer Portioektopie ist bluten nach dem Geschlechtsverkehr oder nach gynäkologischen Untersuchungen nichts ungewöhnliches.

    Eine Portioektopie ist nichts schlimmes und das haben sehr viele Frauen im gebärfähigen alter.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    11 März 2007
    #9
    Meinem Freund ist das beim Fingern auch mal passiert, dass ich ganz leicht geblutet habe. Er hat sich auch total Gedanken gemacht, dabei hatte ich in keinster Weise Schmerzen und die Blutung war auch ganz schnell wieder vorbei.
    Gedanken würde ich mir höchstens bei einer länger andauernden Blutung machen und evtl. den FA aufsuchen (oder überprüfen, ob es die Regel ist).
     
  • nestea
    nestea (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    Verheiratet
    11 März 2007
    #10
    wusste ich nicht. jedenfalls gut zu wissen! :smile:
     
  • User 68557
    User 68557 (27)
    Sehr bekannt hier
    2.184
    168
    463
    in einer Beziehung
    11 März 2007
    #11
    Schonmal an eine Ziste gedacht? Also wenn du an den Muttermund gekommen bist dürfte sie es entweder positiv oder negativ gemerkt haben(ist bei jeder Frau& dann noch je nach Laune unterschiedlich).
    Eine Ziste kann mit Wasser, Eiter oder Blut gefüllt sein und ist sozusagen ein "Pickel" im Körper. Vllt hat sie eine vor dem Muttermund die du angekratzt hast?
    Auf jeden Fall ab zum Arztw enn sie wirklich so viel geblutet hat.
    Habe auch schon mal ne Zeit lang beim Sex geblutet, aber nicht sooo doll & viel.
     
  • ~Carry~
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    nicht angegeben
    11 März 2007
    #12
    Das Ding heißt Zyste.

    Und am Muttermund hat man keine Zysten.
    Höchstens Ovula nabothii und die bluten nicht. :zwinker:
     
  • roset
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verheiratet
    11 März 2007
    #13
    Ja, manchmal kann es zu kleineren Einrissen kommen oder so. Ist nicht weiter tragisch und kann hin und wieder mal passieren... :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste