Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin denkt falsch über die Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sfg, 21 August 2005.

  1. sfg
    sfg
    Gast
    0
    Ich bin jetzt seit ca. einem monat mit meiner freundin zusammen. ich habe mit ihr darüber geredet ob sie die Pille nimmt und sie meinte nein weil dadurch die gefahr steigt das ihre kinder später behinderungen aufweisen. das stimmt ja nicht wirklich, aber sie ist fest davon überzeugt und lässt sich nicht beleeren. Naja, das Kondom ist ja nicht alzu sicher, da muss man immer so sehr aufpassen und ohne macht es ja auch mehr spaß, also wie bring ich sie dazu das sie mir glaubt?
     
    #1
    sfg, 21 August 2005
  2. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn sie es sonst nicht glaubt: Im Internet was suchen und ausdrucken, oder mal herausfinden, ob das wirklich der einzige Grund ist. Klingt irgendwie so, als könnte da eventuell noch mehr hinterstecken. Hast du sie mal gefragt, woher sie den Müll hat?
     
    #2
    Bambi, 21 August 2005
  3. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das würde mich auch mal interessieren... :rolleyes2


    Ich habe nun mal 10 min gesucht und wirklich nichts in dieser Richtung gefunden - nichtmal eine Frage in einem Forum.

    Ich glaube, dass sie entweder falsche Vorstellungen hat und die Mutter ihr das vielleicht eingeredet hat, damit sie glaubt, die Tochter würde ohne Pille keinen Sex haben (oder habt ihr schon welchen?), weil es zu unsicher ist und mit auch nicht, weil die ja "gefährlich" sei...
    oder aber sie hat noch einen ganz anderen Grund...
    naja, oder sie hats einfach falsch verstanden...

    wie alt ist sie denn?
     
    #3
    Xenana, 21 August 2005
  4. Julia716
    Julia716 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also davon hätt ich auch noch nie was gehört?!
    Aber wie wärs wenn ihr gemeinsam zu einer frauenärztin gehen würdet und euch informiert? ihr würde sie bestimmt glauben
     
    #4
    Julia716, 21 August 2005
  5. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    würd ich auch vorschlagen, denke so ein paar seiten aus'm netz bringen da net so viel überzeugung... ("im netz kann auch viel mist stehen"/ "nicht alles, was im netz steht, ist wahr" )
     
    #5
    User 12529, 21 August 2005
  6. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    :grin: :grin: :grin: :zwinker:


    ich würde auch vorschlagen, sie soll sich mal von einem Frauenarzt beraten lassen. Am besten, du gehst auch gleich mit und informierst dich selber, wie die Pille funktioniert etc (falls du es noch nicht genau weißt)... Im Normalfall erklären die Frauenärzte alles ziemlich genau und ausführlich (v.a. wenn man die drum bittet) und ihr könnt auch Fragen stellen und so.
     
    #6
    tierchen, 21 August 2005
  7. sfg
    sfg
    Gast
    0
    sie ist genau wie ich 16. sie meint das kahm schon öfters in den nachrichten.
     
    #7
    sfg, 21 August 2005
  8. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    öhm hämm
    kann es sein dass die was falsch verstanden hat? es ist nämlich so, dass wenn eine schwangere frau es nicht merkt, dass sie schwanger ist und die pille weiternimmt, es zu behinderungen beim kind führen KANN.
    aber doch nicht wenn eine nichtschwangere frau die nimmt.
     
    #8
    tierchen, 21 August 2005
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    dann soll sie dir mal zeigen, wo das je in den nachrichten war - da wird dann ja auch was in der zeitung gestanden haben. sie soll dir das belegen, "hab ich in nachrichten gehört" reicht nicht.

    und eben beim arzt beraten lassen, was richtige methode ist.

    klar kann man auch nur mit Kondom verhüten, und wenn man es richtig anwendet und vorher richtig gelagert hat, passiert da auch nix.

    man kann aus anderen gründen ("will keine hormone") die pille ablehnen, aber wenn man die pille aus angeblichen, nur aufgeschnappten, aber nicht realen risiken nicht will, ist das schon dumm...
     
    #9
    User 20976, 21 August 2005
  10. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Meint Deine Freundin nicht, daß es, wenn dieses Medikament wirklich so einschneidende Nebenwirkungen nach sich trägt, nicht längst schon wieder vom Markt genommen worden wäre ?
     
    #10
    *lupus*, 21 August 2005
  11. Aurora Sun
    Gast
    0
    Ich glaub ja eher, dass es eine Ausrede von deiner Freundin ist. Schon allein wegen dem Argument von lupus, müsste sie doch ins grübeln kommen.
     
    #11
    Aurora Sun, 21 August 2005
  12. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    die frage ist: habt ihr denn schon überhaupt mal miteinander geschlafen? wenn nicht dann kann es sein, dass sie einfach noch nicht bereit ist, aber um es nicht direkt sagen zu müssen, denkt sie sich solche "ausreden" aus.
     
    #12
    tierchen, 21 August 2005
  13. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    dann soll ses doch gefälligst sagen und net son schrott verbreiten und damit ihren partner belügen :rolleyes2 wenn es denn so ist...

    such dir über google infos über die pille, schütte sie mit informationen zu. wenn das nicht hilft, dann weiss ich auch nicht..
     
    #13
    Alvae, 21 August 2005
  14. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    das denken du und ich.... es gibt aber menschen, die meinen es ist richtig so, wenn sie lieber irgendwelche ausreden ausdenken.
    @threadstarter:
    ich behaupte ja nicht, dass es so ist, aber theoretisch wär es auch möglich...
     
    #14
    tierchen, 21 August 2005
  15. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    ja ich weiss, vorallem frauen :rolleyes2 furchtbar sowas
     
    #15
    Alvae, 21 August 2005
  16. Losti
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    Du kannst sie ja mal Fragen welche Arten der Verhütung ihr recht wären.
    Solange sie es nicht will oder sich mit der Pille dann schlecht fühlt, dürfte es nicht viel bringen. Am besten ihr redet ausführlich, ganz ruhig über das Thema und bringt möglichst viel in Erfahrung. (Würde mich den anderen Vorschlägen anschließen)
    Versuch trotzdem sie zu verstehen und verständnisvoll mit ihr umzugehen.
     
    #16
    Losti, 21 August 2005
  17. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    schick sie mal zu uns ins Forum :smile: na toll des heißt jetzt bastel ich also an nem behinderten kind ? nur weil ich die pille 4 1/4 jahre lang genommen hab?
     
    #17
    Unicorn1984, 22 August 2005
  18. Terrortussi
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    Verlobt
    also, ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass deine freundin gelegentlich zur vorsorgeuntersuchung zum fa geht - dann kann sie sich dort diesbezüglich einfach mal erkundigen. und der fa muss es ja wissen.

    ansonsten würd ich auch sagen, im internet gucken oder es gibt z.b. auch viele broschüren zum thema verhütung etc - z.b. beim fa ihres vertrauens. :zwinker:

    liebe grüße,
    terrortussi
     
    #18
    Terrortussi, 22 August 2005
  19. Munchkin
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    Also ich hab nur mal gehört das durch die Pille nicht behinderungen auftretten können aber es schwierig sein kann nach jahrelangem einnehmen der pille danach direkt kinder zu kriegen..

    aber ob das so stimmt..naja :rolleyes:

    aber das das kind schädigungen erhalten könnte..davon hab ich auch noch nie was gehört..
     
    #19
    Munchkin, 22 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin denkt falsch
ash25
Aufklärung & Verhütung Forum
2 März 2016
10 Antworten
KeineAhnung123
Aufklärung & Verhütung Forum
6 März 2016
7 Antworten
vongole
Aufklärung & Verhütung Forum
14 September 2013
42 Antworten