Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin die zur Freundin werden soll ;)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ollithewilly, 21 Februar 2006.

  1. ollithewilly
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi folgendes Problem:
    ich bin 20, meine freundin (freundschaftlich) ist 18, gut dass nochnet des problem *G*
    also ich kenne sie jetzt gut 2,5 jahre, haben uns im anfang echt super genial verstanden:tongue: , jetzt hat sie aber leider seit 1,5 jahren einen freund, wobei die Beziehung nicht wirklich gut läuft....
    sie kommt mich in 3 wochen besuchen ...
    und ich frag mich jetzt halt wirklich ob ich nicht einfach was riskieren soll und versuchen mit ihr zusammen zu kommen .. !?
    was meint ihr ?

    Gruß
    Diederderwieder

    PS: sie ist meine absolute Traumfrau :herz: :drool: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz:
     
    #1
    ollithewilly, 21 Februar 2006
  2. büschel
    Gast
    0
    ja langsam hier :grin:

    wie sind die gefühle ihrerseits?
    oder klappt bei dir jeder sart? :grin:
     
    #2
    büschel, 21 Februar 2006
  3. ollithewilly
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Naja....das weiß ich eben nicht so genau, ich weiß nur dass ich ihr sehr viel bedeute usw. aber ich weiß nicht ob des nur freundschalftlich oder auch anderst ist ......
     
    #3
    ollithewilly, 21 Februar 2006
  4. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, sollst du nicht
    Das Mädel ist vergeben und damit absolut tabu, man drängt sich nicht in fremde Beziehungen!

    Wenn du damit ein Problem hast, solltest du evtl. den Besuch absagen.
     
    #4
    Mr. Poldi, 21 Februar 2006
  5. childi
    childi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    Single
    Ganz ehrlich:
    Denkst du nicht, dass sie dir schon irgendwelche Zeichen gegeben hätte, wenn sie für dich mehr empfinden würde, als Freundschaft?

    Stattdessen ist sie seit 1,5 Jahren mit ihrem Freund zusammen und auch wenn es für dich momentan so scheint, als wäre da was nicht in Ordnung, dann liegt es immernoch an ihr, ob sie die Beziehung weiterführen will oder nicht.

    Für mich hört es sich ein wenig danach an, als würdest du dieses "Beziehungstief" ausnutzen wollen, um sie vielleicht für dich zu gewinnen.

    Aber meinst du, dass ein Freund sowas tun würde?

    Ich würde dir raten, lass es sein.
    Sie ist vergeben und da pfuscht man nicht dazwischen.
     
    #5
    childi, 21 Februar 2006
  6. ollithewilly
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    wenn doch schon klar ist dass sie sich bald trennen.... er nie ihr traumboy war ... und er offentsichtilich nicht mher viel interesse an der bez hat , dann auch ?!?
     
    #6
    ollithewilly, 21 Februar 2006
  7. childi
    childi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    Single
    Und du bist dir sicher, dass du ihr Traumkerl bist?

    Ersteinmal muss sie sich von ihm trennen.
    Was danach passiert, das steht noch in den Sternen.
    Aber dich jetzt schon dazwischen zu drängen, wäre keine glanzvolle Aktion.
     
    #7
    childi, 21 Februar 2006
  8. ollithewilly
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    weiß nicht, sie erzählt mir 30 mal am tag wie sehr sie sich schon freut usw. ...
     
    #8
    ollithewilly, 21 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Freundin
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 20:02
8 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 10:57
1 Antworten
essentially
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:06
24 Antworten
Test