Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin dreht voll ab

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von banklimit, 16 April 2008.

  1. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich habe heute auch mal ein Problem beizusteuern.

    Meine Freundin ist zur Zeit extrem angespannt, da sie in iihrem Beruf nach bestandenem Examen erstmals die volle Verantwortung für ihre Handlungen trägt.

    Das begünstigt ihre hypochondrische Ader - wenn man sie anruft, ist sie gerade dabei, medizinische Diagnosen vor sich hinzumurmeln und medizinische Fachliteratur zu wälzen.

    Ich selbst werde von ihr auf einmal mal Störfaktor, mal als Statist wahrgenommen.

    Auf einmal dreht sie dann voll ab und regt sich darüber auf, dass ich warum ihre Katze 4x am Wochenende nicht verpflegen und mit ihr spielen will, während sie selbst ihre weit entfernten Eltern besucht.

    Ich habe gesagt: Ich würde ja jeweils morgens am Sa/Sa kommen, aber 2x am Tag (=80 Min. Autofahrt) wäre dann doch etwas heftig. Am Wochenende habe ich mir jetzt auch was vorgenommen und da kann ich nicht zwischendurch noch mit der Katze ständig rummachen, zumal sie per Auto auch schlecht zu erreichen ist.

    Wie kann man sich derart darüber aufregen? Sie macht da voll den Zirkus drum und tut so als würde ich ihr nicht mal den kleinsten Gefalen tun!

    Was würdet ihr jetzt machen?
     
    #1
    banklimit, 16 April 2008
  2. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Auf den Putz hauen und die scheiss Katze gar nicht füttern. So mit dir rumzuspringen ist jawohl das Letzte. Du erbarmst dich das Viech jeden Tag zu füttern und selbst das ist ihr nicht gut genug, gehts noch?

    Off-Topic:
    Ja, ich hab was gegen Katzen :grin:
     
    #2
    Schweinebacke, 16 April 2008
  3. banklimit
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    einmal am tag würde ich noch machen, das wäre 30min autofahrt am tag. aber mehr finde ich schon krass, icvh ja auch noch etwas anderes außer der katze zu tun.
     
    #3
    banklimit, 16 April 2008
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo Du,

    an deiner Stelle würde ich mich kompromissbereit erklären und ihr sagen, dass du 1x bei der Katze vorbeischaust.
    Sollte ihr das zu wenig sein, dann muss sie bitte selber schauen, wie sie eine andere Lösung findet.

    Bezüglich der anderen "Spinnereien" kann ich nichts sagen...schlage aber vor, dass du auf ihre weiteren Angriffe gar nicht näher eingehst bzw. sie einfach spinnen lässt und dich vielleicht sogar ein bisschen zurückziehst, bis sie selber checkt, wie sie sich aufführt und was sie da so mit dir anstellt. Irgendwann kannst du ihr dann sagen, dass dich so was tierisch nervt und das Verhalten nicht für fair hältst.
    Nur momentan hat es m. E. wenig Sinn, großartig was auszudiskutieren, weil sie halt sehr angespannt ist und du wahrscheinlich nie das Richtige machen wirst....höchstens dich komplett nach ihren Vorstellungen zu verhalten. Vielleicht ist es auch ein "Hilfeschrei" ihrer ganz eigenen Art und sie wünscht sich von dir allgemein mehr Unterstützung und Verständnis für ihre Situation. Ich weiß es aber nicht, weil mir deine allgemeinen Verhaltensweisen jetzt nicht bekannt sind.
     
    #4
    munich-lion, 16 April 2008
  5. banklimit
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    ...

    ja ich lass sie jetzt erstmal ein bisschen in ruhe, sie muss erstmal etwas runterkommen und dann sehen wir weiter ... irgendwie schon bizarr ihr verhalten, das kenne ich so gar nicht.
     
    #5
    banklimit, 17 April 2008
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ihr ne Standpauke halten und ihr klarmachen, dass Du nicht ihr Sklave und Klobürste bist.
    Was sie von Dir verlangt, ist echt das letzte. So geh ich nicht mit nem Partner um, wenn ich ihn liebe.
    Klingelt's?
     
    #6
    User 48403, 17 April 2008
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Hat sie denn keine Nachbarn die die Katze füttern könnten? Ist schon viel verlangt von dir so weit zu fahren "nur" um die Katze zu beschäftigen.

    Gibt es nicht die Möglichkeit, wenn sie wegfährt, dass du die Katze zu dir nimmst?
     
    #7
    capricorn84, 17 April 2008
  8. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Voll und ganz der Meinung von munich-lion
     
    #8
    Dandy77, 17 April 2008
  9. Trauerklops
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    103
    2
    nicht angegeben
    Was ich machen würde, ganz einfach – die Katze einmal pro Tag füttern. Wenn sie vernünftige erzogen ist, kannst Du ihr gut 100 g Nass- und dann etwa 50 g Trockenfutter auf einmal anbieten. Vernünftige erzogen deshalb, weil sie es sich dann selbst einteilt. Und selbst wenn die Katze einmal einen Tag nichts zu fressen bekommt, wird sie nicht daran zu Grunde gehen. Ach so, Katzenklo sollte dann doch einmal pro Tage durchgesucht werden. Wenn ihr das nicht genug sein sollte, sollte sie zusehen das sich noch jemanden findet, der halt das zweite mal guckt. Lass Dich da bloß nicht in die Enge treiben – finde schon dein Angebot recht großzügig, aber wenn man den kleinen Finger reicht und gleich die ganze Hand verlangt wird, würde ich komplett meine Hilfe einstellen. Bevor ich das allerdings tun würde, würde ich es ihr klar vor Augen halten, was ich tun würde, wenn sie weiter quengelt.

    Des weiteren – das ist eine Katze – die kann sich tatsächlich auch mal 24 Stunden selbst beschäftigen. Unsere Hauskatze kann das – und die andern Tier die draußen rumtigern ebenfalls. Freuen sich hat nur doppelt doll, wenn endlich wieder einer vorbeikommt und Dosenöffner spielt – für mehr brauchen Katzen uns Menschen auch nicht.
     
    #9
    Trauerklops, 17 April 2008
  10. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Lass sie spinnen... Du bist ihr Freund, der ihr ggf. einen Gefallen tun kann und nicht ihr Sklave.

    Du hast ihr deine Hilfe angeboten (und einmal am Tag nach der Katze schauen reicht ja wohl allemal) und wenn ihr das nicht passt, soll sie sich jemand anderen suchen, der die Zeit hat öfter nach der Katz zu schauen.

    Ich habe auch zwei Kater und die haben es bis jetzt noch jedes mal überlebt, wenn ich mal für zwei oder drei Tage nicht da war. Da kommt dann auch nur einmal täglich jemand zum Füttern, Kaklo sauber machen und auf Wiedersehen. Meine Katzen freuen sich dann zwar, wenn ich wieder da bin, aber sind glaub ich auch ganz froh, wenn sie mal tun und lassen können, was sie wollen... Ich finde dann immer Fußspuren an allen möglichen und unmöglichen Stellen, die untersuchen dann die ganze Wohnung.
     
    #10
    Cassis, 17 April 2008
  11. banklimit
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    sie hat eine freundin die wohnt näher dran und die kümmert sich jetzt auch um die katze.

    meine freundin wohnt jetzt nicht sooo weit weg, 20 min. mit dem auto. aber 2x am tag sind allein schon 80 min fahrtzeit und da ich mich natürlich auch mit der katze beschäftigen müsst wären das dann 2h pro tag und das wird mir zuviel, zumal ich sa auch einen freund treffen will, zu dem ich auch ein stück mit dem auto fahren muss.

    die katze selber nehmen geht nicht, die katze ist da empfindlich und ich habe auch keine lust auf eine ruinierte wohnung.

    ich bin jetzt erstmal nicht mehr drauf eingegangen und sie auch nicht. werde mal abwarten ob sie nochmal drauf zu sprechen kommt ...
     
    #11
    banklimit, 17 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin dreht voll
Lappen123
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 März 2015
47 Antworten
TheWhitePanther
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2010
8 Antworten
Lenizaa
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Februar 2006
6 Antworten
Test