Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • n3o23
    n3o23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2007
    #1

    Freundin einen Ring zu Weihnachten schenken?

    Hey Leute,

    ich habe mir für dieses Jahr Weihnachten überlegt meiner Freundin ( sind seit 1,5 Jahren zusammen, beide 21 Jahre ) ein Partnerschaftsring zuschenken.

    Allerdings soll das jetzt nicht irgendwie Verlobungstechnisch rüberkommen, sonder halt das ich sie ganz doll liebe.

    Verbinde mit Ring irgendwie immer gleich heiraten und verlobung denn solch ein Partnerschaftsring ist ja doch ein bissl was anderes.

    Was haltet ihr von der Idee zu Weihnachten ? Doof und lieber zum Jahrestag schenken ?

    Habe einen recht schlichten von Esprit ins Auge gefasst, werde dann ihre bester Freundin mal beauftragen ihre Ringgröße herauszufinden :zwinker:

    Später wenn er passt habe ich dann vor ihren Namen und unser Kennlerndatum eingravieren zu lassen.

    Gebt ihr mir grünes Licht für dieses Geschenk ?!

    gruß
     
  • Tamara2303
    Tamara2303 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    1
    Single
    13 November 2007
    #2
    oh oh, der besten freundin den auftrag für die ringgröße geben?

    also wenn die mal dicht hält:engel:
     
  • n3o23
    n3o23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2007
    #3
    Die muss einfach in dem Falle mal dicht halten und in dem Falle ihr halt bei der nächsten Shoopingtour aus jux nen Ring an den Finger stecken... :smile:

    Hätte alternativ noch ihrer Schwester als Helfer, aber die wohnen sehr weit auseinander und sehen sich selten
     
  • ankchen
    Gast
    0
    13 November 2007
    #4
    und ihr einen, den sie nicht so häufig trägt, heimlich mal nen tag entweden?
     
  • MarSara
    MarSara (35)
    Meistens hier zu finden
    961
    128
    112
    nicht angegeben
    13 November 2007
    #5
    also ich finde die idee gut. wünschte, mein freund käme auch auf so eine idee. :grin:
    ich würd an deiner stelle aber beim überreichen (oder vor dem überreichen am besten) erklären, wie du das meinst. nicht dass sie dann schreiend davon rennt, wenn sie den ring sieht. oder dir glücklich um den hals fällt, weil du ihr endlich einen antrag gemacht hast :zwinker: also: missverständnissen vorbeugen, der rest ist gut.

    Off-Topic:
    ich hab keine ahnung, welche ringgröße ich hab :ratlos: muss man sowas wissen?
     
  • n3o23
    n3o23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2007
    #6
    mhm das dachte ihr mir auch schon, nur sie hat bis jetzt kein Ring, zumindest habe ich noch nie einen entdeckt, also es liegt auch keiner bei ihr irgendwo rum, wobei bei sich sich aber ab und an schon mal im vorbeilaufen ringe im schaufenster kkurz angesehen hat.

    Ja, genau das ist nicht so unwichtig, möchte das da keine Missverständnisse aufkommen und sie denkt macht er mir jetzt hier auf der Stelle nen Antrag, "ne hase ich möchte dir nur zeigen das ich dich ganz doll liebe und du mich immer bei dir tragen kannst wenn du magst"
     
  • C++
    C++
    Gast
    0
    13 November 2007
    #7
    Löschen des Acc. ist nicht möglich.
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2007
    #8
    Is zwar jetzt grauselig unromantisch, aber in dem Fall ist es immer noch am besten, man sucht den Ring mit der Partnerin aus...

    Zum einen stellt sich dann das Größenproblem nicht, zum anderen läufst du nicht Gefahr sie in eine Megazwickmühle zu bringen, wenn sie den Ring abgrundtief hässlich findet :grin: und dann nicht weiß, was sie machen soll, weil sie zwischen "es war so gut gemeint und ich will ihn nicht enttäuschen" und "Man ist das ein widerlicher Klunker" steht.

    Also der beste Freund meiner Freundin hat das bei / mit ihr so gemacht und sie fand das eigentlich gut...

    Und damit die Überraschung nicht ganz so platzt, könnt ihr den Ring ja VORHER aussuchen und du sagst dann, du behälst ihn bis Weihnachten und lässt dann die Gravur reinmachen. Dann ist es doch noch ne kleine Überraschung!
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    14 November 2007
    #9
    Schöne Idee! :herz:
     
  • gemini
    gemini (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    103
    2
    in einer Beziehung
    14 November 2007
    #10
    Ich finde die Idee auch superschön! :smile:

    Denke nicht, dass das verlobungstechnisch rüberkommt, schließlich wird ein Verlobungsring ja nicht einfach so überreicht, sondern da gehört ja noch der Antrag dazu. Wenn du ihr den Ring unterm Weihnachtsbaum überreichst wird sie schon wissen, das es ein Partnerring sein soll.
    Und Weihnachten ist doch ein guter Anlaß. Ist ja schließlich das Fest der Liebe :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    14 November 2007
    #11
    Ich würd mich freuen - egal ob Weihnachten oder Jahrestag! :zwinker:
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    14 November 2007
    #12
    Die Idee ist super. Allerdings fänd ich es am Jahrestag besser, das passt einfach besser zum Hintergrund des Ganzen.
    Schenk ihr zu Weihnachten doch eine Kette oder Ohrringe die dann dazu passen (dann siehst du zu Weihnachten schonmal die Reaktion obs überhaupt gefällt).
     
  • Maude
    Maude (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 November 2007
    #13
    Kaufst Du nur Ihr einen Ring für Deine Freundin, oder kaufst Du Ringe für euch beide ?

    Wenn Du nur ihr einen Ring schenkst, dann kannst Du den auch etwas dekadenter ausfallen lassen.

    Und wenns Ringe für euch beide sein sollen, dann am besten dezente.
    :engel:


    Aber eine sehr schöne Idee, vorallem weil Du allein auf die Idee gekommen bist !
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    18 November 2007
    #14
    mir hat mein freund letztes jahr einen partnerschaftsring geschenkt :smile:

    sowas kann auch nicht falsch rüberkommen, wenn du ihr einfach sagst, dass es ein partnerschaftsring ist und vorerst keine weiteren absichten dahinterstecken.
    es ist eben ein zeichen tieferer verbundenheit, die aber nicht weiter geht.

    bei mir war es aber so, dass ich darauf quasi vorbereitet war. er wusste meine ringgröße nicht, ich trug bis dato nie ringe und ich hab auch noch so kompliziert gebaute finger (schmal am anfang, dicker knochen), dass ich selbst erst probieren musste, welche größe mir überhaupt passt :tongue:
    aber dennoch habe ich mich riesig gefreut, auch weils ein ganz besonders hübscher (und wohl ziemlich teurer :eek:) ring ist!
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    18 November 2007
    #15
    Es gibt im Internet so Lineal zum Ausdrucken zur Ermittlung der Ringgröße. Du kannst ja versuchen, ihr die Augen zu verbinden und unter dem Vorwand einer Handflächenmassage ihren Finger mit dem Lineal ausmessen :zwinker: Wenn du geschickt bist merkt sie es nicht mal :zwinker:
     
  • scheehase
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    18 November 2007
    #16
    also dass geschenk kommt bei frauen fast immer an
    jedenfalls meiner erfahrung nach zu urteilen^^
    musst halt nur sagen dass es kein verlobungsring ist
    ansonstn läuten bald die hochzeitsglocken:cool1:
     
  • Rhea
    Gast
    0
    18 November 2007
    #17
    nächste woche haben wir einjähriges und meinem süßen is rausgerutscht das auch er mir so nen partnerschaftsring schenken will. mir sind trotzdem die tränen gekommen weil ich noch nie nen ring von partnern bekommen hab :smile:

    wir suchen den am freitag dann zusammen aus, dann gibts keine bösen überraschungen, und ich finds immernoch romantisch zusammen zum juwelier zu gehen und nen ring auszusuchen :herz:
     
  • n3o23
    n3o23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 November 2007
    #18
    Das mit dem Fingerlineal ist natürlich ne gute Idee :smile:

    Was haltet ihr den von diesem recht schlichtem Ring, ist von Esprit ?

    Oder meint ihr der sollte schon nem Stein bestückt sein, finde das kommt ein bisschen zu groß rüber oder ?

    [​IMG]

    Hier der Ring den ich ins Auge gefasst habe
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    23 November 2007
    #19
    Ich find den Ring schon mal schön. Lieber was Schlichtes, bei Schmuck gilt ja bekanntlich auch: Weniger ist oft mehr.
     
  • n3o23
    n3o23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2007
    #20
    Sodele den Ring habe ich nun gekauft, aber was meint ihr soll ich den Ring in der kleinen Ringbox drin lassen oder eher ganz anders einpacken. Denn man kann ja schon ahnen wenn so eine Box bekommt das es sich um einen Ring handelt o.ä. ?!

    Und wie soll ichs ihr sagen das es kein Verlobungsantrag werden soll... :zwinker:

    Sobald sie den Ring sieht? oder einfach sagen "mit dem geschenk möchte ich dir sagen wie sehr ich dich liebe" ?

    gruß
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste