Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin eines Freundes

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Benutzername, 21 April 2004.

  1. Benutzername
    0
    Hallo,

    ich bin im Moment in einer kleinen Zwickmühle. Aber bevor ihr mir Ratschläge geben könnt, sollte ich mein Problem erläutern.

    Es geht um die Freundin eines Freundes. Ich sehe diese Frau lediglich in unregelmäßigen Abständen am Wochenende und auch nur mit ihrem Freund.
    Wir schicken uns weder SMS noch E-Mail oder etwas dergleichen.

    Ich kenne Sie jetzt schon ca. 3 Jahre. Man könnte sagen ich war mit dabei als sie meinen Freund zum ersten mal gesehen, mit ihm gesprochen und ihn geküsst hat. Ich habe diese Beziehung also intensiver erlebt als es mir eigentlich Recht ist. Nun ist es so, dass wenn wir uns dann am Wochenende mal wieder sehen, sie doch einen sehr interessierten Eindruck macht. Auf einen neuen Pullover oder neue Schuhe bekomme ich prompt eine Reaktion wie: "Ist der neu? Steht dir".

    Nun ist es natürlich nicht so, dass ich ihr nichts von mir erzähle. Sie weiss z.B. welchem Typ von Frau ich nicht wiederstehen kann, oder was ich an Frauen nicht mag. Es ist also so, dass sie schon etwas privatere Details meiner Persönlichkeit kennt.

    Mein jetziges Problem ist, dass sie mehr und mehr körperlichen Kontakt zu mir sucht. So passiert es öfters, dass sie mir durchs Gesicht streichelt oder sich an mich lehnt. Sie versucht, aus meiner Sicht gesehen, während des Abends in meiner Nähe zu bleiben. Außerdem macht sie Bemerkungen wenn ihr Freund etwas essen geht wie: "Jetzt sind wir ja gleich alleine" oder "Wenn er weg ist können wir anfangen zu fummeln".

    Ich bemühe mich derzeit dies alles locker zu nehmen, zu lächeln und es einfach kommentarlos hinzunehmen. Es ist mir auch nicht unangenehm, ich fühle mich eher etwas geschmeichelt da sie eine sehr interessante und schöne Frau ist.

    Meine eigentlich Frage ist: Warum macht Sie das? Ist sie doch mehr an mir interessiert als ich denke, oder versucht sie nur auszuprobieren ob sie eine Frau ist der kein Mann wiederstehen kann.

    Ich würde mich über Antworten aus beiden Lagern freuen. Einmal aus der Sicht der Männer: Ob ihnen so etwas bekannt vorkommt. Und aus der Frauen: Was für Absichten könnten dahinter stecken.

    mfg
     
    #1
    Benutzername, 21 April 2004
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Wenn diese Kommentare mit dem Fummeln nicht wären, könnte man auch einfach sagen, sie vertraut Dir, hat Dich gern und sieht sowas wie ihren "besten Freund" in Dir. Nur diese Kommentare passen nicht ganz in dieses Bild.

    Stört Dich ihr Verhalten? Wenn ja, dann musst Du es unterbinden. Sprich mit ihr. Sag ihr, dass Dich das irritiert und Du nicht weißt, was Du davon halten sollst. Vielleicht kann sie es erklären. Irgendwie klingt es ein bisschen danach, als wolle sie Katz und Maus spielen und mal sehen, ob Du sie fängst. Allerdings macht man (bzw. frau) sowas nur, wenn man in der Beziehung nicht mehr ganz glücklich ist. Weiß Du da was, ob es kriselt oder so?
     
    #2
    SottoVoce, 21 April 2004
  3. Varda
    Gast
    0
    Also ich würde mich nur dann so verhalten wie sie, wenn ich etwas von dir wollte. Somit denke somit (aber das ist meine persönliche Meinung), dass sie was von dir will.

    Ich kann Sotto Voce nur recht geben: Wenns dich stört, unternimm was dagegen. Denn es wird immer mehr werden. Etwas, das sie schon getan hat (z.B. dir übers Gesicht streichen) wird sie wieder tun, und wahrscheinlich wird sie auch weiter gehen. Es wird langsam immer mehr werden, und irgendwann ist so viel da, das es zu spät ist, um zu sagen "Hör doch bitte auf damit". Weil man dann immer denkt "das hätte ich schon vor Wochen machen müssen und jetzt ist es ja nicht viel mehr als noch vorgestern".
    Vielleicht solltest du so oder so mit ihr reden und fragen, was das soll. Dafür würde ich aber ev. noch etwas warten und sehen, ob sie wirklich immer weiter geht (ich kann mich ja auch irren!)

    Gruss
    Varda
     
    #3
    Varda, 21 April 2004
  4. Sydney
    Gast
    0
    Sprich sie doch einfach mal darauf an, auch wenns nicht leicht fällt :zwinker:

    Schließlich ist sie die Freundin deines Freundes, hast du vor ihn zu hintergehen?
    Wenn nicht, dann solltest du sie wirklich darauf ansprechen, was sie mit solchen Bemerkungen und Aktionen erreichen will.
     
    #4
    Sydney, 22 April 2004
  5. Benutzername
    0
    Es ist nicht so,dass sie meinen Freund gesehen hat und sofort mit ihm zusammen gekommen ist. Es war eher eine Prozedur die sich über mehrere Monate hin gezogen hat. Sie hat mir auch gestanden, dass sie erst gar nicht an meinem Freund interessiert war. Allerdings hat sie schon in dieser Zeit versucht in meiner Nähe zu bleiben. Im Kino wollte sie neben mir sitzen usw. Erst als ich vor ihren Augen eine ihrer Freundinnen geküsst habe hat es sich etwas vermindert. Und dann ein paar Wochen später war sie (endlich) mit meinem Freund zusammen.

    Was ich nicht verstehe ist, dass sich dieses Verhalten jetzt in gesteigerter Form fortsetzt. Es gab zwar zwischendurch ein paar offensichtliche Meinungsverschiedenheiten, die auch fast zu Trennung führten, aber nach meinem Befinden ist dies in 2 1/2 Jahren nicht ungewöhnlich. Sie macht mir im Moment aber äußerlich den Eindruck glücklich zu sein, wobei man nicht sagen kann, dass sie Zufriedenheit ausströmt. Eher ist es vergleichbar als wenn man ein eigenes Haus besitzt, dieses aber immer noch nicht reicht um zufrieden zu sein. Es sollte eher das gößte und beste Haus sein. Wobei ich nicht sagen will, dass ich diesen Anforderungen genüge.
     
    #5
    Benutzername, 22 April 2004
  6. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Naja, aber vielleicht ist sie ja nur mit Deinem Freund zusammen, um in Deiner Nähe sein zu können? Wär doch mal ne Überlegung wert, oder? Ich bin immer noch dafür: Rede mit ihr!
     
    #6
    SottoVoce, 22 April 2004
  7. mausewix
    Gast
    0
    eine frage hast du noch nicht angesprochen nämlich,ob du denn selber auch an ihr interessiert bist?
    klar sind einem solche annäherungen nicht unangenehm aber würdest du denn auch mehr wollen?
    mal ganz unabhängig davon,ob sie nun einen freund hat oder nich oder wie sie sich dir gegenüber verhält
     
    #7
    mausewix, 22 April 2004
  8. Sydney
    Gast
    0
    Das ist mir auch gerade durch den Kopf geschossen....
    Dir wird nichts anderes übrig bleiben als mit ihr zu reden
     
    #8
    Sydney, 22 April 2004
  9. lin
    lin
    Gast
    0
    ich mach so kommentare auch..einfach nur aus scheiss... also ich mein des net ernst...

    und das andere ist dann freundschaft....


    natürlich habe ich auch nichts dagegen herauszufinden, ob mich noch andere männer als mein freund toll finden...
     
    #9
    lin, 22 April 2004
  10. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    @ lin: Aber ich find, wenn solche Bemerkungen nur Witze waren und nicht Ernst gemeint, kommen sie ganz anders rüber, als wenn man da ein Körnchen Wahrheit drin stecken hat. Und wenn sich Benutzername nicht sicher ist, könnte es ja schon sein, dass sie es Ernst meint... Ich meine, ich blödel auch öfters in der Gegend rum, aber SOLCHE Kommentare geb ich selbst dabei nicht ab - dabei bin ich da eigentlich sehr locker drauf! *losesMundwerkhab* :zwinker:
     
    #10
    SottoVoce, 22 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Freundes
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
Itsmarkus99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
4 Antworten
tobiasnahm
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2016
3 Antworten