Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin "ekelt" sich vor mir!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Verwirrter'85, 22 Oktober 2007.

  1. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Hi ihr ich würd euch gern mal um Rat fragen, ohne drum herum zu reden komm ich gleich zur Sache.

    Ich bin mit meiner Freundin nun ca. 2 Monate zusammen, wir hatten das letzte mal wo wir uns gesehen haben das Thema Sex, so soweit sogut denkt man sich aber das ist nicht das Problem.

    Sie erzählte mir das sie eigentlich schon 'geil' auf mich ist, also gerne mit mir Schlafen würde aber sie Ekelt sich quasi vor mir, weil sie sich "vorstellt" wie auch immer wie ich mit meiner EX Schlafe.
    Info: Die beiden kennen sich.
    Meine Freundin ist noch Jungfrau.

    So nun hab ich natürlich das Dilema ... ich weiss leider wie das ist hatte das selbe problem bei meiner EX habs dann überwunden aber was ist wenn sie das nicht kann?

    Ich liebe sie wirklich und hab angst sie deswegen zu verlieren :geknickt: als ich das hörte war ich total baff, ich sagte nur das ichs verstehe und nicht weiss was ich sagen soll und es schwierig ist, da das Problem ja als solches ja auch in 6,12,18 Monaten bestehen würde da ichs nicht rückgängig machen kann sie schwieg darauf hin nur.

    Ich weiss echt nicht was ich machen soll es hat solang gedauert bis wir zueinander gefunden (über nen Jahr) haben und mehr aus dieser Freundschafft wurd und nun fällt mir die Vergangenheit in Rücken :-/ wenn ichs könnte würd ichs rückgängig machen aber ich kann nicht, war damals nunmal in einer anderen Beziehung und da hat sich das so ergeben...

    Habt ihr vielleicht Ideen was ich tun kann damits ihr besser geht? Damit sie diese Gedanken vielleicht nicht mehr hat? Versteht mich nicht falsch es geht mir nicht darum das ich möglichst bald mit ihr Schlafen will oder dergleichen aber ich hab wirklich ne heiden Angst das die Beziehung am Ende deshalb zerbricht und das will ich auf jedenfall verhindern!

    Danke schonmal
     
    #1
    Verwirrter'85, 22 Oktober 2007
  2. Schmusekater85
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Verliebt
    Hallo,

    naja wie auch allen anderen, schreibe ich dir natürlich wieder das gleiche:

    Reden ist in der Beziehung viel viel wert!

    Es gibt kein Rezept wie du nun mit ihr reden kannst damit das bei ihr auf einmal nun verfliegt, das gibt es nicht und wird es wahrscheinlich auch nie geben. Du musst einfühlsam mit ihr reden und ihr klar machen das du die Vergangenheit nicht ändern kannst und ihr wirklich klar machen das du nur sie liebst. Lass ihr etwas Zeit aber glaube mir das wird nicht lange dauern und sie wird dieses Bild in ihrem Kopf vergessen haben. Sie liebt dich ja schließlich :smile:

    Also... red mit ihr und ihr werdet sicher zueinander finden :smile:

    Liebe Grüße

    Schmusekater85
     
    #2
    Schmusekater85, 22 Oktober 2007
  3. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Mh, ich empfinde dieses Verhalten von anderen Menschen immer wieder als komisch.

    Jeder Mensch hat eine Vergangenheit die er nicht rückgängig machen kann... und das ist auch gut so. Jeder Mensch lebt ein Leben.. jeder Mensch hatte meist auch eine Sexualität vor einer neuen Beziehung... wieso gibt es Leute die damit einfach nicht klarkommen wollen? :ratlos:

    Wenn ich jemanden liebe interessiert mich nicht mit wem er vorher geschlafen hat, wie und wo und sowieso. Schliesslich hat er damit abgeschlossen (zumindest in den meisten Fällen, ansonsten ist es für eine neue Beziehung sowieso zu früh).

    Was man in so einem Fall tun kann weiss ich beim besten Willen nicht. Aber vielleicht sollte man einfach mal logisch überlegen.. Irgendwann ist man selbst 10 Jahre älter und hatte warscheinlich auch schon andere Beziehungen und Sex mit anderen Personen... wenn man da noch so denkt ist man fast schon aufgeschmissen.

    Reden bringt in meinen Augen nicht so viel.. was auch? "Ich liebe doch nur dich... die andere ist Vergangenheit" bringt da nicht viel.. wenn jemand Bilder sieht und meint sie sehen zu müssen muss er erst an sich selbst was ändern.. da kann man als Partner nicht viel machen.
     
    #3
    Spaceflower, 22 Oktober 2007
  4. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Hab ich schon (wird sich natürlich wiederholen), aber haben den halben Abend darüber geredet und ich weiss nicht wie oft ich ihr gesagt hab das ich Sie Liebe und nur sie und das es leider nichts ist was ich ändern kann, sie sieht das ja auch ein, das man nichts daran ändern kann so ist es nicht.

    Aber wie gesagt dadurch das ich das auch schonmal durchgemacht hab weiss ich das ihre Gedanken noch rumgeistern bzgl. dieses Thema's und ich konnts in der alten Beziehung auch nie zu 100% ablegen.. und das bedrückt mich wenns bei ihr ebenfalls so bleibt... gut mit mehr Zeit würd das hoffentlich klappen aber wenn nicht?

    Sie versteht mich da bin ich mir sicher, und weiss wie sehr mich das bedrückt und versuchte mich vorhin echt besserer Laune zu stimmen, obwohl das eigentlich meine Aufgabe gewesen wäre aber ich nicht mehr konnte weils mich so belastet, ich will doch nur das wir Vergangenheit hinter uns lassen könn :frown:

    Es ist so verdammt kompliziert es ist "Normal" das man ab nem gewissen Alter schon Sex hatte und eigentlich ist es dem gegenüber ja auch egal aber sobald man die Ex-Partner des Partners kennt oder gekannt hat wirds so unheimlich schwierig :geknickt:


    Space ich weiss nicht, wie gesagt hab mich damals auch schwer getan würd halt sagen war Jünger und würd das heute nicht mehr tun, auf der anderen Seite ist meine Freundin nunmal jünger als ich (18) und hat das eben noch nicht erlebt als das Sie es leichter nachvollziehen könnte...

    Ich denke ein Problem könnte auch sein das sie denkt das ich die beiden miteinander vergleiche, was aber totaler quatsch ist! hab ihr gesagt das ich sowas nie tun würde und das für mich auch keine Frage ist, das das eine vergangenheit ist und das es gut so ist und das sie meine gegenwart und Zukunft ist und das es noch besser ist, aber obs ankam ich weiss nicht
     
    #4
    Verwirrter'85, 22 Oktober 2007
  5. Schmusekater85
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Verliebt
    Hallo,

    das war auch ein Gedanke von mir, du schriebst ja das sie noch Jungfrau ist. Vielleicht hat sie auch einfach nur Angst das sie es nicht so gut kann wie deine Exfreundin? Ich meine vor dem Ersten Mal haben ja sehr viele Leute Angst und wenn man dann auch noch die EXfreundin vom "erfahrenen" Freund kennt. Dann kann das sehr schnell sein das man sich zuviele Gedanken macht und deswegen einfach auch so argumentiert.

    Was anderes ausser Reden bleibt dir da nicht übrig. Manchmal verschwinden solche Probleme aber auch so schnell wie sie gekommen sind von selber.

    Grüße

    Schmusekater85
     
    #5
    Schmusekater85, 22 Oktober 2007
  6. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Nein schließe ich zu 99% aus, der Sex mit meiner Ex war "Öde" & Eintönig und sie weiss das es mir nicht gefiel sie wollte es am Anfang genau wissen und da hab ich ihr die Wahrheit gesagt, man könnte die Theorie höchstens umdrehen und sagen das sie Angst hat das es mir mit ihr genauso 'Langweilig' wäre aber das halte ich doch für ziemlich unwahrscheinlich, ich denke das problem ist wirklich rein 'anatomisch' das sie sich mit dem Gedanken nicht anfreunden kann, mich in sich zu spüren und das quasi nach der bekannten auch wenns beknackt klingt
     
    #6
    Verwirrter'85, 22 Oktober 2007
  7. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Mh. Nunja. Ich bin auch 18. Mag sein dass ich schon einiges hinter mir habe... aber damals als ich mit meinem Ex zusammen kam war ich 14 Jahre alt.. und er 18. Er war vor kurzem noch in einer Beziehung wo er auch Sex hatte.

    Damals war meine Erfahrung auch so ziemlich gleich null.. etwas mehr als null vielleicht aber trotzdem...

    Wir haben sogar über das Thema Ex geredet.. er hat mir sogar erzählt was er mit ihr gemacht hat. Es war natürlich auch komisch für mich.. aber ich kam nie auf die Idee mich deshalb vor ihm zu ekeln.

    Auch wenn jemand noch keine grosse sexuelle Ehrfahrung hat sollte man auch einbisschen Verstand beweisen und sich nicht über die unwichtigsten Dinge so nen Kopf machen...

    Sie sollte sich einfach mal klar machen dass deine Ex Vergangenheit ist... Manchmal frage ich mich ob es nicht sogar schlimmer ist sich vorzustellen wie ein Mann seine Exfreundin geliebt hat... Sex ist eine schöne und wichtige Nebensache in der Beziehung.. aber das Lieben ist doch der Hauptteil.... Sich ankucken und das Bauchkribbeln.. all das müsste doch viel schlimmer zu ertragen sein als der Sex den man ab und an gehabt hat. :ratlos:

    Anscheinend bin ich einfach nicht die Person die sich solche Vorstellungen machen kann, weil ichs einfach nicht verstehe... :grin:
     
    #7
    Spaceflower, 22 Oktober 2007
  8. Schmusekater85
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Verliebt
    Off-Topic:
    Vieles klingt einfach etwas "beknackt" jedoch sind menschliche Lebewesen auch nicht unbedingt die klügsten.


    Bist du dir da wirklich so sicher? Vielleicht hat sie dir das ja auch einfach nur so gesagt? In solchen Situationen wird sowas gerne verschwiegen und man sagt "Ja ... " auch wenn man selber denkt... "Hm... vielleicht sagt er das ja auch jetzt nur so damit ich mich besser fühle" Ja eine Beziehung sollte auf Ehrlichkeit aufgebaut werden aber ich würde dennoch manchmal etwas nachhaken.

    Ich denke einige wissen was ich meine...

    Viele Grüße

    Schmusekater85
     
    #8
    Schmusekater85, 22 Oktober 2007
  9. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Hm verzwickt ich weiss was du meinst mit dem Bauchkribbeln, ich denke vielleicht ist es nur der 'Gedanke' das beim Sex was 'zurückbleibt' eher als bei den Gefühlen, das sie ihre Jungfräulichkeit 'Opfert' und ich ihr erstes Mal sein würde, wohingegen sie diesen 'Status' bei mir nicht mehr hat? Hmm...

    @ SchmuseK. also ich bin für Theorien und Vorschläge wirklich offen aber diese schließe ich wirklich aus, ums genauer zu erklären ich war mit ihr schon einmal zusammen vor über einem Jahr wir trennten uns, sie ging in eine andere Beziehung und ich in eine andere nu das sie eben kein Sex hatte wiedem auch sei, aber auch als wir nur Befreundet waren hab ich ihr sowas sagen könn noch bevor! wir zusammen waren, und da hab ich eigentlich kein Grund gehabt sie anzulügen,verstehst du?

    Und sie weiss das ich zu 99,9% die Wahrheit sage wenn sie mich danach fragte, meist frage ich sogar bei dingen nach ob jmd. wirklich die Wahrheit wissen will :grin: obwohl noch niemand nein gesagt hat *grml* naja wie gesagt aufgrund dieser Tatsachen schließe ich deine Theorie aus, es sei denn ich kann deinem Gedanken gang der noch weiter verzwickt ist gerade nicht folgen :?
     
    #9
    Verwirrter'85, 22 Oktober 2007
  10. Schmusekater85
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Verliebt
    Nein Nein, wenn es so in eurer Beziehung ist dann glaube ich dir das schon und damit verbunden natürlich auch deiner Freundin. Naja... ich überlege auch schon die ganze Zeit... nur fällt mir ehrlich gesagt auch nicht wirklich was ein was man da machen könnte. Man kann da nur reden, viele Beziehungen gehen auseinander weil Paare einfach nicht in der Lage sind richtig miteinander zu kommunizieren.

    Ich verfolge den Thread aber mal gespannt weiter.

    Liebe Grüße

    Schmusekater85
     
    #10
    Schmusekater85, 22 Oktober 2007
  11. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Wenn ich mir jetzt das Ganze nochmals durch den Kopf gehen lasse... ihr seit 2 Monate zusammen... nunja.. eine ziemlich geringe Zeitspanne. Ihr habt warscheinlich auch noch nicht soviel miteinander erlebt jetzt in dieser kurzen Zeit. Auch wenn ihr schoneinmal zusammen wart... immerhin ist das ein Jahr her.. und es ist erst jetzt wieder eine enge Bindung entstanden.. da muss man erstmal wieder was gemeinsam erleben.

    Auch sie wird irgendwann ein sexuelles Verlangen aus einer Situation heraus empfinden... und da wird sie bestimmt keine Bilder mehr sehen und sich einfach fallen lassen können. Mag vielleicht noch dauern.. aber manchmal sollten man auch einfach Taten sprechen lassen :zwinker:
     
    #11
    Spaceflower, 22 Oktober 2007
  12. Schmusekater85
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Verliebt
    Was mich in dem Zusammenhang noch interessieren würde ist...

    Wie alt ist deine Freundin eigentlich?

    Liebe Grüße

    Schmusekater85
     
    #12
    Schmusekater85, 22 Oktober 2007
  13. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Nette Theorie Space, viel erlebt Sexuell nein, einmal lief Petting mehr nicht... aber an der Praxis scheiterts denke ich, zur erklärung: Wie gesagt bei dem Petting hatte sie z.B. eigentlich schon Lust und es wurd dennoch nich mehr zwar aus anderen Gründen (Zeit) und weil die Mutter im Haus rumturnte... aber dennoch war sie abgeneigt wenn man das so sagen kann, wobei beim Petting / Kuscheln vorher sie nicht den eindruck macht Gedanklich abwesend zu sein lässt noch hoffen obwohl,... naja das war vor unserem Gespräch umso mehr ergibt das alles keinen sinn -.-


    Zumal sie sowas wie " Es ist schon spät muss morgen Arbeiten (stimmte ja auch), lass uns nächste Woche weitermachen :zwinker:" sagte und naja nun sowas, oder doch einfach nur Kalte Füße vorm 1.Mal? Meint ihr ich soll sie das alles einfach mal so direkt fragen? Oder mehr die Zeit spielen lassen? Ich wär ja denke ich mehr für normales reden als auf 'glück' zu hoffen das sich das alles einränkt


    Schmusekater 18
     
    #13
    Verwirrter'85, 22 Oktober 2007
  14. Schmusekater85
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Verliebt
    Ah okay. Also ich will die Theorie von Spaceflower auch mal ins Gespräch bringen, so abwägig finde ich das nämlich auch nicht. Jeder Mensch hat ein Grundbedürfnis nach Sex und dieses wird sie irgendwann wohl auch haben.

    Also einfach etwas Zeit geben, 2 Monate ist ja auch relativ frisch :smile:
     
    #14
    Schmusekater85, 22 Oktober 2007
  15. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Nein lies mal oben , mir fällt nich immer alles auf anhieb ein editier fast jeden post :schuechte
    Und Grundbedürfniss bei Frauen die garnich wissen wie das ist hmm... ich weiss nicht zumal sie auch kein SB macht soweit ich weiss....

    Wenn Zeit nur das Problem wäre hätte sie doch Sätze wie den Oben genannt garnicht erwähen brauchen ? :-/
     
    #15
    Verwirrter'85, 22 Oktober 2007
  16. Schmusekater85
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Verliebt
    Habs jetzt auch eben gesehen :smile:

    Off-Topic:
    pöser pöser Bub du, einfach alles editieren :smile:


    Wie gesagt, rede einfach mit ihr, bereite dich gut auf das Gespräch vor und dann wird das alles schon klappen :smile:
     
    #16
    Schmusekater85, 22 Oktober 2007
  17. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Mh.. Ich bin trotzdem der Meinung dass die Zeit in diesem Fall eine ziemlich wichtige Rolle spielt.

    Reden mag in manchen Situationen angebracht sein.. aber in dieser.. nunja da finde ich es eher fraglich. Sicherlich ist es wichtig zu reden, aber sie könnte auch schnell das Gefühl haben bedrängt zu werden.

    Wenn sich das in 2-3 Monaten noch nicht geändert hat ist es sogar wichtig mit ihr zu reden.. aber momentan sehe ich da keinen driftigen Grund mit ihr ein "Sex Gespräch" zu führen.

    Die Angst vor dem ersten Mal, wenn dass der Grund sein sollte, würdest du ihr auch nur bedingt nehmen.
     
    #17
    Spaceflower, 22 Oktober 2007
  18. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    So nachdem ich eine Nacht mehr oder weniger drüber geschlafen hab^^ denk ich du hast recht, denke ich hab ihr gestern ziemlich Deutlich klar gemacht wie ich das sehe von daher warte ich nun erstmal ab was passiert eine Zeitlang,..

    Wenn sie natürlich das Thema aufkommen lässt hab ich keine Wahl naja ich denke ich Berichte heute Abend/Nacht wieder :zwinker:
     
    #18
    Verwirrter'85, 22 Oktober 2007
  19. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Der Knackpunkt bei der Sache ist eben, dass sie noch Jungfrau ist. Sie stellt sich den Sex also anders vor als er in Wirklichkeit ist. Sie kennt das Gefühl also nicht, dass Sex was sehr Schönes ist und sich soweit fallen lassen könnte, dass sie die Gedanken an seine Ex ablegen könnte.
    Was stellt sie sich denn genau vor, wie Du mit Deiner Ex schlafen würdest? Hatte sie Dir das näher beschrieben?
     
    #19
    User 48403, 22 Oktober 2007
  20. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    244
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    ich frag mich immer, was solche leute machen wenn sie mit 30 wen kennenlernen :eek:
     
    #20
    keenacat, 22 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin ekelt mir
Gennai
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2016
3 Antworten
cool max
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2009
6 Antworten
Slayer666
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 April 2009
6 Antworten