Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin etwas "verklemmt" - Was tut man dagegen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lars, 28 September 2003.

  1. Lars
    Gast
    0
    Tach :grin:

    Also die Frage oben ist ernst gemeint *g*

    Meine Freundin ist zwar nicht sehr verklemmt - OV zum Beispiel ist kein Problem - aber doch ein wenig. So brauche ich sie zum Thema AV gar nicht ansprechen... wir hatten mal zufällig drüber geredet gehabt, ganz Allgemein, da bezeichnete sie es als pervers :geknickt:

    Gestern kamen wir irgendwie auf das Thema PC-Muskel, also dieser "Vagina-Muskel" bei der Frau *g* Diesen mal bewusst anzuspannen findet sie auch pervers :rolleyes2

    Ich will ja gar nicht unbedingt AV ausprobieren oder so, aber ein bisschen mehr Offenheit wär schon ganz toll... wie krieg ich sie am besten dazu? :ratlos:

    Lars :cool2:
     
    #1
    Lars, 28 September 2003
  2. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Was willst du denn genau?
    Ich halte auch nichts von Analverkehr und kenne einige Mädels, die das schon mla ausprobiert haben und es nur schmerzhaft finden.

    Hmmm... Wie lang seid ihr denn schon zusammen? Hat sie denn viel Erfahrung mit Männern oder bist du ihr erster? Ich denke, dass man erst im Laufe einer Beziehung offener wird, wenn man sehr viel Vertrauen aufgebaut hat. Ist zumindest bei mir so gewesen. Und darauf, etwas Neues auszuprobieren, kam ich meistens auch von selbst. Wenn mir z. B. jemand sagen würde: Blas' mir mal einen, dann würde ich es wohl aus Prinzip nicht machen. ntweder ich will es selber oder eben nicht.

    Und darauf, den Vagina-Muskel anzuspannen, wird sie irgendwann auch von selbst kommen. Es ist besser, wenn du solche Sachen nicht ansprichst, sonst fühlt sie sich schnell bedrängt und denkt, du akzeptierst ihre Gefühle nicht. Dadurch wird sie dann noch "verklemmter"
     
    #2
    ogelique, 28 September 2003
  3. Nellie
    Gast
    0
    Also ich würde auch gerne mal wissen, wie lange ihr schon zusammen seid. Ich denke nämlich, dass es meistens so ist, dass man im Laufe einer Beziehung offener wird, als man es vielleicht am Anfang ist. Also solltest du ihr einfach Zeit lassen...
    Dass sie keinen Analverkehr möchte, kann ich gut verstehen und ich finde, dass du das akzeptieren solltest.

    ~NELLIE~
     
    #3
    Nellie, 28 September 2003
  4. Lars
    Gast
    0
    Natürlich komme ich NICHT an und sag "hey, blas mir einen" oder "wollen wir nicht mal av versuchen?" oder sowas... lol

    Das waren nur Beispiele, manchmal kommt es auch von ihr aus (OV), dort aber auch wieder mit Einschränkungen (sie mag OV in beiderlei Hinsicht, die 69 schliesst sie jedoch aus...)

    Wir sind seit 2 Jahren zusammen und das Vertrauen ist auf jedenfall gross! Vielleicht ist ihr nur irgendwas peinlich oder so :ratlos: Ich weiss es nicht...
     
    #4
    Lars, 28 September 2003
  5. Wurstsemmel
    0
    Hm,hat doch nix mit verklemmt zu tun, wenn sie es als pervers empfindet...ist halt ne Geschmackssache...
     
    #5
    Wurstsemmel, 28 September 2003
  6. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    viell. hätte sie Probleme, sich bei der 69 auf dich zu konzentrieren...?
    Ich weiß noch, wie ich auch immer zu meinem Ex gesagt habe, dass ich OV irgendwie ekelig fände und es mir nicht vorstellen könnte, es mal auszuprobieren. Hab's dann ja trotzdem ganz von alleine gemacht, weil cih sooo neugierig drauf war *g*
     
    #6
    ogelique, 28 September 2003
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    *lol* ich mag auch OV, kann aber mit 69 nix anfangen (das leidige Konzentrationsproblem, jaja).

    Vielleicht drückt sich deine Freundin einfach nur unglücklich aus, wenn sie "pervers" sagt - mir kommts nämlich einfach so vor, als würde sie manche Sachen gut finden, und andere halt einfach ausschließen. Was ganz normal ist, denn nicht jeder findet alles gut. Hat eigentlich nix mit verklemmt zu tun, finde ich.
     
    #7
    Teufelsbraut, 28 September 2003
  8. nixangel
    Gast
    0
    So richtig verklemmt kann sie also nicht sein denn es gibt ne menge girls die keinen av wollen ich gehöre dazu.
    Hälst du sie vielleicht für verklemmt weil sie beim sex keinen Orgasmus bekommt oder keine eigenen Wünsche hat ?
     
    #8
    nixangel, 28 September 2003
  9. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    JA deine Freundin ist verklemmt!

    Du kannst ja mal versuchen sie zu überzeugen!
    also bei 69 z.B. es ihr mal andersherum liegend zu machen vielleicht kommt sie dann ja auf Ideen wenn sie dein Teil vor der Nase baumeln hat :clown:

    In Sachen AV versuche mit den fingern erstmal sie da unten ein wenig zu streicheln, mal schauen wie sie reagiert!

    u.s.w.:cool1:
     
    #9
    Honeybee, 28 September 2003
  10. MobbiDikk
    Gast
    0
    na na na, das würd ich nu nicht sagen! Wenn es jemanden unangenehm ist (wie sie es ja auch äussert... "pervers") dann denke ich muss man es akzeptieren!

    Als ich den "Betreff" gelesen hab, dachte ich es wär was schlimmes, aber auf AV stehen, sag ich mal, vielleicht 25 % der Frauen (oder irre ich micht da? :grin: ). Wenn dir wirklich so viel am AV oder dem 69er liegt, dann würd ich sie vorsichtig darauf ansprechen, dass es ein Bedürfnis von dir ist. Und wenn sie es dir erfüllen möchte wirste es schon merken :grin:
     
    #10
    MobbiDikk, 28 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin etwas verklemmt
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
LindtGoldhase
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 April 2008
9 Antworten