Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin fremd geküsst und fingern lassen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von berndg, 5 Januar 2006.

  1. berndg
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Also bin jetzt mit meiner freundin gut 3 monate zusammen. am anfang hielts 3 tage weil sie auf nen anderen kerl stand, nach ner woche sind wir wieder zusammengekommen weil sie nur mich wollte.
    So nachdem wir 3 tage zusammen waren, feier ich geburtstag. an meinen geburtstag hat sich meine freundin einfach 2 stunden mit nen typen verpisst mit dem sie schonmal gefickt hatte. der typ war auf drogen und hatte vorher zu mir gesagt "soll ich ihre treue testen, sie ist ne Schlampe" da hab ich gesagt mach doch du hast niemals ne chance, sie ist mir treu, da bin ich 100% sicher. also sie küsst mich 24uhr verpisst sich kommt gegen 2uhr wieder wir reden kurz was los war, sie sagt da ist gar nix passiert sie hätten einfach nur geredet und sie küsst mich wieder. anschließend hat sie noch bei mir gepennt, ist morgens nach hause und tat halt so als ob nix gewesen wäre. Auch als ich sie mehrmals drauf angesprochen hatte was war, sagte sie nur immer wieder sie hätten nur geredte.
    so in den 3 monaten wo wir zusammen waren hat sie mir auch mehrmals hoch und heilig geschworen das sie mich niemals anlügen würde, blabla halt. Auch als vor kurzer zeit die ersten gerüchte aufkamen das da was gewesen wäre hab ich von ihr nur sowas gehört "so ne Schlampe die das erzählt hat, sowas würde ich niemals tun, wie kann sie nur so rummlügen".
    Gestern hab ich von nen Kumpel erfahren was wirklich los war. Sie saßen zu meinen geburtstag zusammen auf einer Bank, er sagt "komm näher", sie mach nix. er rückt näher. er sagt nochmal "komm näher", sie sätzt sich auf seinen schoß. er küsst sie, sie beißen sich rum. er schiebt seine hand in seine hose und spielt halt an ihr rum. dann gibts zwei versionen, er steht auf und sagt das ist scheiße oder sie. ich würd meinen das er aufgestanden ist, obwohl sie das gegenteil behauptet. Anschließend hat sie gesagt das halt keiner von beiden irgendwas weitererzählen soll, was auch bis vor kurzen funktioniert hat.
    Als ich gestern zu ihr kam konfrontiere ich sie damit, sie gesteht alles. sagt es würde ihr leid tun, sie würde nicht wissen wie das passieren konnte.

    Auf jeden Fall hab ich voll kein Plan was ich jetzt machen soll. freilich würde ich gern weiter mit ihr zusammenbleiben aber ich kann nicht sagen "lass weiter zusammen sein" wenn ich nicht weiß wie ich ihr verzeihen soll. also ich hab echt keine ahnung was ich machen soll. vielleicht hat ja wer ne ähnliche situation durch und kann mir rat geben was jetzt am besten kommt.
     
    #1
    berndg, 5 Januar 2006
  2. rosenrot
    Gast
    0
    für mich gibs sachen in ner Beziehung, da gehts einfach nicht weiter. das da ist schon heftig. das musst du für dich wissen, ob du mit dem gedanken weitemachen kannst, da sie ja nicht ehrlich zu dir war, und ganz offensichtlich sich nichtmal gewehrt hat. scheiß situation
     
    #2
    rosenrot, 5 Januar 2006
  3. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Tja, eine ziemlich bescheidene Situation würde ich sagen. :angryfire

    Als erstes solltest du dich mal Fragen, ob du ihr noch vertrauen kannst. Ich könnte das an deiner Stelle nicht mehr.

    Wie alt seid ihr beide denn?

    Also, ihr seid grad drei Monate zusammen, nach den ersten 3 Tagen war schon ne einwöchige Pause, dann nach weiteren 3 Tagen macht sie mit nem anderen rum, bestreitet es vehement 3 Monate lang, heißt sie belügt dich die ganzen 3 Monate, und dann kommt es raus und ihr fällt nix besseres ein, als "sie würde nicht wissen wie das passieren konnte". :wuerg: Sorry, aber ich däte das Mädel in den Wind schießen, auf Nimmerwiedersehen. :kopfschue Und dabei red ich sonst nicht so schnell vom Schluss machen.

    Sei dir bitte für sowas zu schade, ansonsten wird sie noch ewig mit dir spielen.
     
    #3
    User 37900, 5 Januar 2006
  4. Covenant
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn Treue und vertrauen für euch nicht wichtig sind, dann kann es ja so weiter laufen, ansonsten würde ich die Dame glaube ich schnell laufen lassen.
    Gerade mal zusammen und schon fremdgehen und lügen, ist kein guter bstart.
     
    #4
    Covenant, 5 Januar 2006
  5. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Harte Sache,. Deine Freundin scheint mir nicht reif für eine Beziehung zu sein. Alleine dass sie ganz am Anfang nach drei Tagen auf nen anderen Kerl stand und dann nach einer Woche wieder zu dir zurückgekehrt ist, finde ich schon heftig ... wenn man ernsthaft verliebt ist, kann man doch nicht so sprunghaft sein. Meiner Meinung nach hast du ihr schon zu viel durchgehen lassen. Ich könnte in dieser Beziehung nicht mehr glücklich werden.
     
    #5
    Ginny, 5 Januar 2006
  6. sOuLjA
    sOuLjA (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr seid nicht so lang zusammen und sie geht dir schon fremd,sieh der tatsache ins auge und sie ist wirklich ne schlampe. Dann mach schluss bevor du noch mehr stress hast und such dir was vernünftiges. Früher oder später geht sie alleine feiern und du kannst dir gedanken machen mit welchem kerl sie diesmal was macht
     
    #6
    sOuLjA, 5 Januar 2006
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Sehe ich ganz genauso. Wenns schon so anfängt, wie gehts dann weiter? :ratlos:
     
    #7
    Numina, 5 Januar 2006
  8. Nudl
    Gast
    0
    Das schlimme daran ist ja nicht, was sie getan hat, sonder dass sie es dir verschwiegen hat! Wie willst du ihr jemals wieder vertrauen können, wenn sie alles abstreitet?

    Ich würd mal sagen, jeder hat ne 2 Chance verdient, aber in dieser Situation... hmm.. hat ja anscheinend überhaupt keine Reue gezeigt, wenn ich jemanden liebe, und ihn betrüge (was ja irgendwie nicht sein kann...) dann hätte ich ein mortzschlechtes Gewissen, es würd mich auffressn!
     
    #8
    Nudl, 5 Januar 2006
  9. glühbirne
    Gast
    0
    also mal davon abgesehen das man nicht fremd geht und das ich einige teile der geschichte wegen seltsamen schreibstilen nicht verstand...ich finde fremd gehen wenn der freund ein paar schritte weiter geburtstag feiert echt schlimm:wuerg:
    dann auch noch mit der erst besten gelegenheit abziehen.
    ich muss sagen das ist einfach einer der unverschaemtesten sachen die es gibt.
    du findest bestimmt eine bessere freundin.
    liebst du sie?

    ausserdem, wenn es schon die bank fuer sie sein muss...du warst ja auch da.warum ist sie nicht mit dir zur bank gegangen?
     
    #9
    glühbirne, 5 Januar 2006
  10. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Ich würde ihr nicht mehr vertrauen, wenn sie sowas schon macht, dann sollte sie dir wenigstens von sich aus die Wahrheit sagen! Wo ist da bitte das vertrauen, welches ihr eigentlich haben solltet um miteinander eine Beziehung zu führen?
     
    #10
    User 37583, 5 Januar 2006
  11. berndg
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    @rosenrot: was heisst nichtmal gewehrt. beim rummbeißen bewegt sich die zunge nicht von alleine, da muss frau oder mann schon aktiv sein.

    Gestern abend war sie so fertig das sie erstmal kotzen musste. sie heult seit gestern eigendlich fast die ganze zeit, bricht ziemlich oft in derbes schluchtzen aus. sie meinte sie hätte es mir nicht gesagt weil ich dann sofort schluss gemacht hätte, das hätte ich auch in der Situation bzw nach der zeit getan.

    Was ich ziemlich extrem fand war, dass gespräch als sie von den typen wieder kam. nen typ sagt, deine freundin macht bestimmt grade scheisse (ich hab im wald gefeiert, man wusste halt nicht wo man jemand außerhalb der lichtung finden sollte), so kipp ich mir noch nen paar bier, warte bis sie wieder kommt und wollte schluss machen. im gespräch hat sie dann ganz ausführlich gesagt das sie niemals sowas tun würde, sie doch nur mich will. das nur gelabert wurde sonst überhaupt nix. dann haben wir uns gedrückt und lieb gehabt. ich hab ihr das sowas von abgekauft. ich war richtig glücklich und erleichtert danach. ich wusste nicht das jemand so gut lügen kann.
     
    #11
    berndg, 5 Januar 2006
  12. Nudl
    Gast
    0
    Denk jetzt nicht drann wies ihr geht, und hab kein Mitleid mit ihr. Da ist sie ganz allein selbst schuld...

    Du musst wissen, was du willst. Ob du damit leben kannst, was ist, wenn sie dich öfter belügt?

    Schon komisch das Ganze...
     
    #12
    Nudl, 5 Januar 2006
  13. berndg
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Da läuft die Beziehung solange extrem gut und plötzlich hörts schlagartig auf, weil was aus der vergangenheit zurückkommt. ich fühl mich einfach total komisch das es solange funktioniert hab, trotz dieses ereignisses, aber das wissen darüber es zerstöhrt hat (ich bin nicht der typ der sich über unwissenheit freut, also ich finds voll ok davon erfahren zu haben).

    ich glaub, auch wenns dumm klingt, dass ein seitensprung meinerseits meine einstellung dazu ins lot bringen könnte. das ist wie ne abgeschlossene rechnung. ich hab ihr das auch gesagt und hätte mein ok dazu. nur frag ich mich ob ich sowas mit meinen gewissen vereinbaren könnte.

    ich glaub ich brings einfach nicht schluss zu machen. ich glaub das kann man mit nen wirtschaftlichen totalschaden eines geliebten autos vergleichen, welches man trotzdem reparieren lässt. ich würd meinen das mein problem darin liegt, wie ich damit umgehe und nicht ob ich schluss mache oder nicht.

    (wenn ihr ne andere meinung habt, sagt sie mir ruhig, ich bin auf der position nicht festgefahren)
     
    #13
    berndg, 5 Januar 2006
  14. Casscavall
    Casscavall (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Moment mal. Ihr seid drei Tage zusammen und dann geht sie schon in die Vollen :eek: ? Na ja, und die Warheit hat sie Dir in den entscheidenden Momenten auch nicht gesagt. Super Sache. Ich würde ihr den Laufpass geben.
     
    #14
    Casscavall, 5 Januar 2006
  15. noch ne chance oder schluss
     
    #15
    Ralph_und_Julia, 5 Januar 2006
  16. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    echt heftig.
    Also fummeln, nee da wäre schluß.
    Ein kuss könnte man verzeihen, aber fummeln sowas nicht mehr.
    Meine Sicht

    Sven
     
    #16
    SvenN, 5 Januar 2006
  17. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich find, es spricht nicht für eine Beziehung, wenn man solche Vertrauensbrüche dadurch "regeln" kann, indem man selber fremdgeht. Und das sie das auch noch okay finde. Da frage ich mich, liebt ihr euch überhaupt? Kannst du einfach so mit einer andren den Sex genießen, obwohl du liiert bist? Man möge mich korrigieren, wenn ich irre, aber es fällt mir schwer, die Gefühle einer Beziehung ernst zu nehmen, bei der man Fehltritte nach dem Motto "Wie du mir, so ist dir" ausgleicht und "bereinigt".
     
    #17
    Ginny, 5 Januar 2006
  18. miezmiez
    miezmiez (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    komische beziehung, die ihr da führt... :rolleyes2
     
    #18
    miezmiez, 5 Januar 2006
  19. berndg
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    fuck mensch ich hab sowas von kein bock schluss zu machen, die beziehung lief viel zu gut.

    gibts ne möglichkeit damit klar zu kommen?
     
    #19
    berndg, 5 Januar 2006
  20. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also zu sowas kann ich nur sagen: Sie hat Dich verarscht und Dein Vertrauen missbraucht und schlimmer noch, sie hat Dich angelogen. Ich sag nur eines: Schluss machen und Kontakt abbrechen. Wenn sie angekrochen kommt, unbedingt hart bleibe, auch wenns sehr wehtut. Solche Spielchem macht man schliesslich nicht.
     
    #20
    User 48403, 5 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin fremd geküsst
Mister123
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2015
37 Antworten
Samiraaa22
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 April 2015
22 Antworten
C4ndy
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juni 2014
8 Antworten