Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin fremdgegangen jetzt ist alles aus...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Illos, 14 März 2005.

  1. Illos
    Illos (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    Freundin fremdgegangen jetzt ist alles aus...(sehr lang)

    Wo soll ich nun anfangen... Also im vorraus... Wir haben uns richtig geliebt sie micht ich sie und so... nun ja... Wir waren 7 Monate und 15 Tage zusammen (Gestern war das aus)... Sie ist jetzt 17 geworden am 8.3. (letzten Dienstag) Sie ist meine erste Freundin gewesen und deswegen schmerzt es auch so... ich fange dann mal an... Es war eine Musical-Reise geplant vom 28.2.- 5.3. von der Schule aus... Alle die im Musical Kurs sind fahren halt damit auf dieser Reise fuhren sie nach Kühlungsborn und proben dort für ihren Auftritt der irgendwann im April ist... Naja das war die längste Zeit die wir uns nicht gesehen haben... Wir haben jeden Tag miteinander telefoniert, MMS und SMS geschickt...

    Donnerstag:
    Am Abend habe ich sie angerufen und bemerkte dass etwas nicht stimmt... Sie war nicht wie sonst... Es war mir klar, ja, sie war erschöpft von den Proben aber sie war irgendwie nicht so nett zu mir und eher genervt... Naja ich dachte mir nichts bei... Kann ja von den Proben sein... Am nächsten Tag dann nochmal das gleich sie war eigentlich wie ausgewechselt... Wieder mir nichts bei gedacht... Dann endlich Samstag hab mich riesig gefreut dass sie wieder kommt es war so geplant: Ihre schule ist ganz nah bei mir also haben wir ausgemacht dass sie bei mir schläft da ihre Eltern eh nicht zuhause sind und das so besser ist... Sie hat mich dann angerufen und meinte wir sind gleich da... Also habe ich mich angezogen und bin losgegangen. Ich habe nicht mal eine Minute dort gewartet da kamen schon die Busse... Ich hab sie am Fenster gesehen. Sie hatte mir gewinkt und die Zunge rausgestreckt... naja als sie dann ausm Bus raus kam war irgendwas wieder anders... Sie kam langsam auf mich zu und es gab kein großes Küssen... egal... Dann sind wir zu mir losgelaufen (5 Minuten) Ich habe sie öfters dabei angeschaut und habe einfach nur noch gegrinst und mich gefreut...

    Zuhause angekommen erstmal die Koffer in einer Ecke untergebracht und dann aufs Bett hingelegt... Sie hatte Hunger wegen der Fahrt... Meine Mutter hatte schon was vorbereitet... Dies habe ich dann ins Zimmer gebracht und wir haben gegessen, dazu hatte ich einen FIlm angemacht... während des Films waren wir dann zu scharf aufeinander und haben den Film auf Pause gemacht und dann hatten wir halt Sex... War alles supi (aber irgendwie anders) Nun ja dann lagen wir nebeneinander aufm Bett...

    Jetzt kommt das was ich nie für möglich gehalten hätte... Ich habe die ganze Zeit gewusst das etwas nicht stimmt.
    Sie sagte: "Ich muss dir was sagen"
    Sie hat dann gesagt: "Wir haben doch ausgemacht uns alles zu sagen"
    Dann meinte ich eben halt "Ja"...
    Sie: "Ich bin fremdgegangen..."

    Ab da an ist meine komplette Welt zusammen gebrochen... ich war nicht in der Lage zu reden irgendwie... Es war wie ein Schlag aufm Kopf... Ich jammerte nur noch "Wieso?" Ich konnte es einfahc nicht begreifen... Sie wollte mir nicht sagen wer es ist... Als ich nochmal fragte wieso meinte sie: "Ich bin auch nur ein Mensch und mache Fehler... Ich bin noch so jung... Ich will nicht nur mit einen geschlafen haben..." Nun ja... Ich habe nicht mehr aufgehört zu weinen... als ich mich eingekriegt habe und wir etwas normaler geredet haben, habe ich ihr gesagt dass ich ihr verzeihe... Sie hat gesagt: "Ich weiss nicht ob ich es nochmal tun würde" Sie konnte mir nicht versprechen dass sie es sein lässt... egal... nach dem geweine haben wir irgendwann den Film weiter gemacht. Ich musste öfters weinen... Am Abend dann noch einen Film und sie ist dann irgendwann eingeschlafen... Naja schlafen... Ich konnte nicht schlafen... Ich wollte wissen wer es ist sie hatte mir verheimlicht ihr Handy... Also habe ich mir Nachts das Handy genommen... Zudem noch hatte sie versucht von meinen Festnetz ihn anzurufen...

    also Mein Handy, ihr Handy und das Telefon in die Hand genommen Nachts und geschaut... Im Festnetz Telefon stand dann die Nummer... Ich hab in ihr Handy gesucht... Stefan... So... dann bin ich die Videos durch gegangen da sagt jemand Stefan guck mal... Das Video war von der Fahrt... und nun wusste ich wer es ist... Er geht bei ihr auf die Schule... 13. klasse... Naja Arschkarte... Hab mich dann ins Bett gelegt und war eigentlich die ganze Zeit wach...

    Nächster Morgen... Frühstück für sie gemacht und sonst war nix... Habe sie dann nach Hause gebracht... Beim Abschied viel geweint wir hatten ausgemacht dass sie sich überlegt was sie machen will... Sie Sollte mich Abends anrufen... Aufm Weg zur U-Bahn hab ich dann meinen besten Freund angerufen und ihm alles gesagt... Er meinte ich solle vorbei kommen. Das hab ich auch getan, mit ihm habe ich dann viel gelabbert und geweint...Irgendwann später bin ich dann nach Hause... Dann kam ihr Anruf... Sie hat sich für meinen Vorschlag entschieden, dass wir eine Pause machen...

    Nächster Morgen Montag... Schule... Sie steigt immer da aus wo ich einsteige... und weiter laufen konnte ich nicht weil ich sie schon so vermisst habe... Dann stand sie vor mir... Wir wussten nicht wie wir uns begrüßen sollten... Erst nur ein Hallo... dann ein kleines Küsschen... und das war es auch schon... Sie kam schon zu spät... Naja... Nach diesem anstrengenden Tag Schule bin ich dann nach Hause und hab mich fertig gemacht für mein Arzttermin... Mein Kumpel hatte mich dann auch angerufen und meinte sie ruft mich heute an... Als ich vom Arzt wieder kam hab ich auch nur noch geheult... Sie hatte nicht angerufen und morgen war ihr Burzeltag... Naja...

    Dienstag... Schule... bla alles Kacke wie immer... Naja sie hatte Burzeltag... Nach der Schule hab ich mich zu allen möglichen Geschäften aufm Weg gemacht... Habe viel eingekauft... dann bin ich zu ihr gefahren und habe sie angerufen als ich vor ihrer Haustür stand... Sie war nicht da sie ist Nachhilfe... davon wusste ich aber schon bescheid... aber es war eigentlich nicht sicher... Sie meinte ihre Eltern sind vielleicht da und die lassen mich rein damit ich die Geschenke hinpacken kann... Und sie hat dann auch gemeckert weil sie eigentlich nix haben wollte... Naja geklingelt... ich wurde gleich zum Kaffee eingeladen und habe erstmal abgelehnt... Nach 2 weiteren befragungen hab ich dann doch zugestimmt.. für einen kurzen Kaffee... Hab viel mit ihrer Mutter geredet... Es tat mir sehr gut... aber ich war ganze 4 Stunden da...Ich wollte dann nach dem Abendessen gehen damit ich ihr nicht begegne da ich nicht weiss wie sie zu mir steht... Naja als ich Zuhause ankam hat sie mich angerufen auf Handy und meinte ich solle zurück rufen... Hab mit ihr dann ganze 50 Minuten auf Handy telefoniert... über dies und jenes...Tat mir auch wieder sehr gut... Konnte zum ersten mal an diesen Tag richtig pennen...

    Mittwoch habe ich sie dann um 16:15uhr angerufen weil es mir richtig schlecht ging nur Heulanfälle und so... Sie hatte keine Zeit... Sie war im Gespräch mit ihren Eltern... also Tschüß... Habe dann geweint wieder weil ich mich abgelehnt gefühlt habe. Später um 19 Uhr ca. habe ich sie wieder angerufen und da hatte sie als erstes gesagt Tschuldigung... "Du hattest doch geweint oder?" Sie wusste es... Sie kennt mich halt und weiss dass ich sehr sensibel bin... naja haben wieder viel geredet und kamen dabei auf das Thema CD ich wollte ihr mal was brennen hab sie dann gefragt ob ich es ihr in ihren Briefkasten werfen soll... Sie meinte nein wir könnten uns doch treffen... Ich solle sie Anrufen wenn ich an ihrem Ubahnhof bin am nächsten Tag...

    Gesagt getan... Sie war aber nicht Zuhause sondern einkaufen im EInkaufszentrum... also 2 Ubahn Stationen wieder zurück... und da war sie... Sie war beim Friseur und hatte nun dunkelbraune Haare... Naja waren halt einkaufen... Sie hat sich Klamotten gekauft... ist nicht viel passiert... Sie meinte dann sie meldet sich... Das tat sie sofort auch am Freitag... Ich war am einschlafen beim Fernseher und hatte nicht mehr mitihrem Anruf gerechnet. Hatten viel gelabbert... Was sie Am Wochenende macht und so naja... Samstag hatten wir gar keinen Kontakt... Sie hatte Verwandte wegen Burzeltag und war am Abend mit Freunden weg...

    Sonntag... (gestern) Es war so wie immer eigentlich...Doch da sagte sie es... Es sind keine Gefühle im moment für mich da... Hab wieder angefangen zu heulen und all das... so ich komme jetzt mal auf das Thema zu sprechen was ich bei allem rausgelassen habe... bevor ich sie kennengelernt hatte hatte ich ziemlich SUIZID probleme und SVV... Ich stand deswegen gestern Nachts im 13. und mir ging es einfach nur scheiße... aber ich konnte dann doch nicht... heute Morgen lag ich 2 Stunden in der Badewanne mit 2 Föhnen in der Hand und diese waren durch die Wohnung mit Steckdosen verbunden... Wenn ich so jetzt nachdenke... Es lohnt sich nicht umzubringen... ich wollte dass hier alles nur mal los werden... Ist ja schließlich ein Kummerkasten...
     
    #1
    Illos, 14 März 2005
  2. SadNessie
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Illos

    nein, es lohnt sich auf keinen Fall sich für eine Frau umzubringen!!!
    du bist noch so jung und hast das ganze Leben noch vor dir
    das musst du dir immer vor Augen halten.

    was die Selbstverletzung und die Suizidgedanken angeht....bist du in Therapie?

    du hast auf jeden Fall das richtige getan, indem du dir noch mal alles von der Seele geschrieben hast.
    wünsche dir alles gute für die Zunkunft. ob jetzt mit ihr oder ohne sie.
    vll braucht es einfach nur Zeit und sie muss sich über einiges klar werden.

    VLG
    SadNessie
     
    #2
    SadNessie, 14 März 2005
  3. Illos
    Illos (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    121
    101
    0
    Single
    Ich sollte mal in Therapie kommen damals. Nach meinen ersten Versuch sollte mich nen Krankenwagen hinbringen .... meinte Mutter hat den Arzt überredet dass sie mich fährt... Als wir davor standen meinte ich dass ich das nicht will... Nun ja und so konnte ich davon kommen...
     
    #3
    Illos, 14 März 2005
  4. Tim Taylor
    Tim Taylor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    nicht angegeben
    Du solltest auf jeden Fall eine Therapie machen! Du musst Selbstvertrauen bekommen. Es darf nichts im Leben so wichtig sein, dass man sich dafür umbringt! Es geht immer weiter und auch Du wirst wieder Freude am Leben finden. Versuche etwas Abstand von Deiner Ex-Freundin (ich weiß, dass allein schon dieses Wort Dir sehr schmerzen wird) zu bekommen und mache was mit Deinem besten Freund und auch mit guten Kumpels. Lenk Dich ab!

    Übrigens gab es in diesem Forum schon viele Leute mit ähnlichen Problemen. Benutze mal die Forumssuche mit geeigneten Stichworten (z.B. SVV). Kannst auch bei meinen Beiträgen schauen, auf der 2 Seite wirst Du bestimmt fündig werden. Habe öfter mit einem DZ irgendwas gepostet und ich denke Du merken, dass Du mit diesem Problem nicht alleine bist, wirst aber hoffentlich auch verstehen, dass ein Selbstmord nicht die Lösung sein kann.

    Sprich mit Deinen Eltern über eine Therapie! Die wird Dir hoffentlich nützen. Sehe die Therapie nicht als Bestrafung oder auch Ärgernis an. Sie kann Dir helfen, diese bescheuerte, kuriose, aber auch sehr oft schöne Welt besser zu verstehen.

    Gruß, der Heimwerkerkönig
     
    #4
    Tim Taylor, 14 März 2005
  5. shabba
    Gast
    0
    Wow, du armer Kerl. Kannst einem richtig leid tun. Aber ich kann nur sagen: Scheiß auf das Weib, mach' Dich nicht wegen ihr kaputt.

    LG,
    shabba
     
    #5
    shabba, 14 März 2005
  6. sowas zu erfahren ist eine schreckliche sache, man kann es kaum begreifen und es tut einem vorallem gewaltig weh

    mir ist es ähnlich, wie dir, ergangen...ich wollte ihr verzeihen, aber hab nach ein paar Tagen gemerkt, dass es einfach keinen sinn mehr macht die Beziehung weiter zu führen

    in der zeit nach ihrer beichte hab ich auch manchmal selbstmordgedanken gehabt und kann aus heutiger sicht nur sagen, dass diese gedanken der größte schwachsinn waren, an den ich je in meinem leben gedacht hab

    nun ist dieser vorfall zirka 2 Jahre her und ich hatte nach ihr wieder freundinnen und fand das leben wieder super (auch wenn ich dann kurzzeitig im angesicht von einer netten menge geld (teils erarbeitet, teils geerbt, den bezug zu geld verloren hab - nun hab ich aber wieder einen normalen bezug zu geld...)
    natürlich waren die trennungen der letzten beziehungen auch nie ein zuckerschlecken und natürlich ging es mir danach dreckig, aber das alles wäre kein grund für selbstmord gewesen

    zur zeit bin ich single und laufe seit 6 monaten einem mädel hinterher und erst langsam wird's etwas mit ihr, und auch in der zeit hab ich mich manchmal dreckig gefühlt und wollte nicht mehr, aber trotzdem hab ich nie aufgegeben und fand das leben nach einer kurzen oder längeren zeit der trauer wieder toll...

    du bist 17 und hast noch so viel schönes vor dir, also mach dir dein leben nicht kaputt und denke nicht dauernd negativ!
    mit der zeit heilen wunden und du wirst wieder spaß am leben haben! mag sein, dass du mir das jetzt nicht glaubst (hätt ich nach der sache vor zirka 2 jahren auch ned getan...) aber ich sag dir aus erfahrung, dass es so ist

    also kopf hoch und lebe weiter dein leben und lass dich nicht hängen! das wäre das dümmste, das du tun könntest!
     
    #6
    Larry Beinhart, 14 März 2005
  7. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    hey Illos. Ich denke nicht, dass dieses mädchen dich länger als freund verdient hätte. Man kann aus deinem ersten Post ein wenig herrauslesen, dass du wirklich sensibel bist und auch auf viele dinge achtest.

    Aber du bist 17 Jahre alt und hast dein Ganzes leben noch vor dir! Es macht einfach keinen sinn sich umzubringen. Ich weiß das, ich sprech aus erfahrung. Mir gings ähnlich bescheiden wie dir, aber dann habe ich 6 Wochen abstand von all dem schwachsinn gehabt und dann gings mir wieder viel besser. Ich bin richtig happy, also ich denke, das wird sich bei dir auch wieder einrenken. Tu alles, was dich an sie erinnert irgendwie in einen schrank und versuch dein leben ein wenig umzugestalten. Ich denke, nach ner zeit gehts dir dann auch wieder besser!
     
    #7
    Bernd.das.Brot, 14 März 2005
  8. Illos
    Illos (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    121
    101
    0
    Single
    So... Vielen dank für die Beiträge... Alles hat sich nun geändert... Ich habe meinen besten Freund angerufen und gefragt ob er Zeit hat. Er meinte er ginge heute bowling und hat mich auch gleich gefragt ob ich mitkommen will. Er weiss in welch einer Situation ich bin... Ich habe mich nun entschieden damit klar zu kommen... Doch diese Beziehung hat mich erst richtig gelehrt und war auch wichtig. Ich werde mich abfinden... Ihr geht es nicht mehr so gut. Sie will sich morgen mit mir treffen um zu reden. Das wäre das erste Gespräch nach der Trennung. Ich denke das ist auch notwendig... Ich war heute nach der Schule bei ihrer Turnhalle (Sie hatte Sport) und habe dort auf sie schon gewartet weil ich nochmal unter 4 Augen reden wollte. Nun das Gespräch ist nicht so gut verlaufen. Anscheinend war sie sauer dass ich da war. Sie war ziemlich confus und war nicht erfreut mich zu sehen. Anscheinend tut es ihr weh. Mir geht es eigentlich nun richtig gut. Habe super Laune seit dem Vorfall mit der Badewanne. Bin mir nun im Klaren dass es weiter gehen muss. Es ist mein Leben und die Erfahrung die ich durch diese Beziehung bekomme ist nur ein wenig von viel Erfahrung... So weit so gut... Ich war beim Bowlen und dann klingelte mein Handy... Ich hab abgenommen. Sie war dran. Sie hat sich verheult angehört. Sie meinte nur: "Können wir uns morgen treffen. Ich will nochmal reden mit dir." Joah angenommen... Ich mach mir keine Hoffnungen mehr. Wenn sie weiter eine Beziehung führen will dann mach ich mit wenn nicht dann nicht. Egal was passiert, komme was wolle, ich bin bereit und werde mein Leben versuchen zu meistern. Und danke für die Beiträge... HEGDL :zwinker:
     
    #8
    Illos, 14 März 2005
  9. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    hey, das hört sich ja schonmal extrem positiv an! Ich hoffe mal, das Gespräch morgen wird gut verlaufen.
     
    #9
    Bernd.das.Brot, 14 März 2005
  10. Illos
    Illos (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    121
    101
    0
    Single
    Ok... Die Situation hat sich geändert...

    1. Sie hatte Sex mit ihrer Affäre
    2. Ich hatte Sex mit ihr...

    Nun ja... Es ist irgendwie komisch aber es ist dazu gekommen...

    mfg,sense.
     
    #10
    Illos, 16 März 2005
  11. francis
    francis (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    also wenn mir meine Freundin nach so einer Aktion sagt da sie nicht sicher ist ob sie es nochmal tun würde....sorry....aber das wär das endgültig aus!

    du bist nicht irgendjemand, du bist ihr Freund und solltest der einzige sein.

    wenn du damit leben kannst das deine Freundin wo anders herumfickt und es viell noch öfter tun will dann tust du mir leid!!!
     
    #11
    francis, 16 März 2005
  12. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde auch nichtz wieder was mit ihr anfangen...auch wenn dir 7monate jetzt furchtbar lang vorkommen...sie hat dich doch recht früh betrogen...was sind schon ein paar monate wenn du ihr in 10jahren immernoch nicht vertrauen kannst

    gruß schaky
     
    #12
    Schaky, 16 März 2005
  13. Illos
    Illos (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    121
    101
    0
    Single
    Nun ja... ich habe das Gefühl ich liebe sie nicht mehr... Ich hab sie nur noch ganz schön doll lieb... Irgendwie ist Single sein jetzt auch schön :smile:
     
    #13
    Illos, 16 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin fremdgegangen alles
Tessy
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2016 um 18:30
11 Antworten
Amnesia93
Kummerkasten Forum
1 November 2016
1 Antworten
acidcore
Kummerkasten Forum
27 März 2005
25 Antworten