Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

freundin fremdgeküsst...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von dirtysanchez, 20 Dezember 2007.

  1. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.573
    248
    1.122
    Verheiratet
    oh jee das ist ne sache, die kann dir keiner erleichtern oder gar die entscheidung abnehmen.

    fakt ist, bei jedem fängt fremdgehen mit etwas anderem an. bei mir beginnt fremdgehen sogar schon im kopf... wobei ich wahrscheinlich einen kuss unter alkoholeinfluss (wenn auch das keine ausrede ist) mehr verzeihen könnte, als wenn ich einen partner habe der ständig an jmd anderen denkt und womöglich verliebt ist..

    however ich an deiner stelle hätte total zu knabbern.
    wie hier schon erwähnt spricht ja auch für sie, dass sie es dir noch am selben abend gestanden hat.

    du musst denke ich auf dein gefühl hören. es gibt keine garantie für treue, leider. doch ich selbst gehöre zu den menschen, die treu sind uach wenn ich in vorigen beziehungen schon fehler begangen habe.

    sie sieht ebenfalls ein, dass es ein fehler war.
    und sie kann sich ändern.
    die frage ist nur ob du ihr noch eine chance gibst. und da musst du in dich hineinhorchen.

    ja ihr seid zwar erst 1 monat zusamm, aber gerade jetz muss sich die beziehung ja aufbauen.

    im endeffekt würd ich dir vorschlagen, dass du dich ganz ernsthaft fragst ob du ihr noch vertrauen kannst bzw. dieses wieder aufbaun kannst!

    eine beziehung ohne vertrauen ist meist sehr wacklig und kann mitunter oft zum scheitern verurteilt sein.
     
    #21
    User 70315, 20 Dezember 2007
  2. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.293
    173
    8
    Single
    Jeder hat irgendwo seine eigenen Prinzipien. Wann für jemanden fremdgehen anfängt, ist Definitionssache.

    Ich kann nur für mich sprechen, aber ein Kuss ist für mich schon fremdgehen, ein großer Vertrauensbruch.
    Fremdknutschen kann man vielleicht verzeihen, wenn es nach einer langen Zeit Beziehungsleben passiert und man weiß,was man am andere hat, erlebt hat und schon ernsthafte Gefühle entgegen gebracht bekommen hat.

    Nach einem Monat sich so ein Ding zu leisten? Ich glaub, ich würde die Beziehung dann beenden. Nach einem Monat hat eine Beziehung noch kein stabiles Fundament, um so eine Enttäuschung zu überleben geschweige denn, dass ich Vertrauen zum noch recht frischen Partner aufbauen könnte. Nach einem Monat Beziehung befindet man sich doch noch in der starken Verliebtheitsphase - warum werden da schon andere Männer angeschmachtet?
     
    #22
    SexySellerie, 20 Dezember 2007
  3. meine erfahrung: wer einmal fremdgeht tut es wieder!
    es liegt also in deiner hand zu entscheiden, ob du dir sowas nochmal geben willst. manchmal ist es besser, eine sache zu lassen bevor mehr gefühle im spiel sind (was nach einem monat nicht der fall ist).
    leider dürfte es dir schwer fallen, einzuschätzen, ob sie dich nochmal betrügt, da du es ihr (so wie ich aus deinem geschrieben schliesse) auch bisher niemals zugetraut hättest. ich kenne das, sehr knifflig!

    wie schon von einigen empfohlen: lass sie arbeiten und das wieder gutmachen, aber pass auf und geniess die sache mit vorsicht! ansonsten guck dich weiter um und geniesse deine jungen jahre!
     
    #23
    hero in a dream, 20 Dezember 2007
  4. Concave
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    3
    Single
    finde ich auch krass

    besoffen schön und gut aber es ist passiert und es gehören nunmal 2 dazu.
    Und nach einem Monat?
    Gerade wenn man frisch zusammen ist, ist man doch super glücklich.

    Die Frage ob du schluss machen sollst , musst du dir selbst stellen.

    Wenn sie dir so viel Wert ist, könntest du ihr eine Chance geben, für mich allerdings wäre das verdammt hart
     
    #24
    Concave, 20 Dezember 2007
  5. crowjane
    crowjane (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    3
    nicht angegeben
    dass so etwas schon nach einem monat passiert, finde ich auch alarmierend.

    allerdings bin ich bei solchen dingen mittlerweile verfechter einer zweiten chance. sie hat geweint, wodurch sie meiner meinung nach reue gezeigt hat..

    da muss man natürlich nach seinem persönlichen gefühl gehen. und wenn man damit einfach nicht umgehen kann, ist eine trennung wohl besser..
    aber ich würde wohl nicht direkt schluss machen, sondern es noch einmal versuchen. zeit heilt manchmal wunden.. und wenn deine freundin sich bemüht und wirklich zeigt, was du ihr bedeutest, kann es vielleicht doch noch weitergehen.
     
    #25
    crowjane, 20 Dezember 2007
  6. Sweet_Seppi
    Benutzer gesperrt
    177
    0
    0
    Single
    also ich finde ihr Verhalten ziemlich schlampig!!

    Ein Monat zusammen und sie säuft sich zu und knutscht mit irgendnem dahergelaufenen typ rum :kopfschue
    Ich wollte mit so einer ... nich länger zusammen sein!!

    PS. Versteh sowieso nicht wieso man sich auf ner Party so zuschütten muss...
     
    #26
    Sweet_Seppi, 20 Dezember 2007
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.748
    298
    1.139
    Verheiratet
    Ich kann nur sagen was ich machen würde. Wie du dich entscheidest, musst du schluss endlich selber wissen.

    Wenn mein Freund besoffen auf ner Party oder beim fortgehen eine Küssen würde, würde ich ihm wahrscheinlich verzeihen. Weil ich weiß dass ich ihm vertrauen kann, und er zu mir steht. Manchmal macht man halt nen Blödsinn wenn man (zu)viel getrunken hat, aber deßwegen gleich Schluss machen finde ich persönlich übertrieben.

    Wenn ers allerderings schon öfters gemacht hat, würd ich ihm wahrscheinlich nicht verzeihen oder in Zukunft mitgehen wenn er fortgeht oder ihn vor die Wahl stellen. :zwinker:
     
    #27
    capricorn84, 20 Dezember 2007
  8. Monster Funk
    Benutzer gesperrt
    43
    0
    0
    in einer Beziehung
    Alk als Ausrede? Das ich nicht lache.

    Wer wirklich glaubt, Alk sei eine Ausrede ist ein schwachmat.

    Und wer der Person verzeiht die Alk als Ausrede benutzt, dem ist auch nicht mehr zu helfen. :wuerg:

    Wenn man sich da nichtmehr unter Kontrolle hat soll man es hald lassen mit dem Alk.
     
    #28
    Monster Funk, 21 Dezember 2007
  9. el_wayne
    el_wayne (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    Mal ein Schwank aus meiner "Jugend", vielleicht hilft's ja weiter:

    Als meine Freundin mir nach 4 Wochen gestanden hat, dass sie fremdgeküsst hat, habe ich ihr verziehen. Warum? Mehrere Gründe:
    1) Es tat ihr leid. Genaugenommen war sie mit den Nerven irgendwo nahe des Endes, und wenn das mal nicht als Zeichen ihrer Reue dient, was dann?
    2) Nach vier Wochen kann man einfach noch nicht wissen, wie die Beziehung de facto aussehen wird und wie eng es mit der Treue gehalten wird. An solchen Ereignissen muss eine Beziehung nicht kaputtgehen, sondern kann sich daran entwickeln.
    3) Ich wollte ihr verzeihen, weil sie mir wichtig war und ist. Allerdings habe ich auch klar gemacht, dass für mich an einem solchen Punkt eine starke Belastungsprobe für die Beziehung stattfindet und eine Wiederholung deshalb nicht wirklich ratsam ist (guter Wille hin oder her, wenn so etwas zum Dauerzustand wird, würde ich die Beziehung auch nicht mehr tragen wollen)

    Mein Tipp also: Prüfe nicht sie (wie manche das vorschlagen), indem Du Dich mit absicht von ihr fernhältst. Prüfe lieber Dich selbst und frag Dich, was sie und die Beziehung Dir bedeuten und ob Du die Beziehung weiterführen willst.
     
    #29
    el_wayne, 25 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freundin fremdgeküsst
Grotix1996-
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2017 um 14:58
37 Antworten
CrisprEuphoric
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 August 2017
31 Antworten
Jonar
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 August 2013
48 Antworten