Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin gedrängt Pille abzusetzen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von bebegirl, 3 Januar 2006.

  1. bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    Hallo zusammen,

    meine Freundin fährt im nächsten Monat für 3 Monaten nach Australien, da sie seid längerem auch schon von ihrem Freund getrennt ist, nimmt sie dennoch die Pille.
    Nun hat auch ihre FÄ gesagt, dass sie die ruhig absetzen soll, aber nach Australien, da sie die Pille auch nicht so wirklich verträgt.
    Nun hat sie das ihrer Mutter erzählt und ihre Mutter fing auf einmal an sie total anzubrüllen, dass sie auf der Stelle aufhören soll die Pille zu nehmen. Sie bräuchte nämlich auch wieder eine Packung und ihre Mutter möchte die Pille nun auch nicht mehr bezahlen usw. Auf alle Fälle muss ihre Mutter sie auch gefragt haben, ob sie die Pille nur noch nimmt um in Australien mit irgendwelche Sex zu haben.
    Sie will sie ja absetzen, so ist es ja nicht, aber sie hat halt eben Angst, wegen dem Hormonchaos den sie dadurch auslöst und dann auch noch in einem fremden Land mit Zeitumstellung, anderes Klima usw.
    Was soll sie denn jetzt machen? Wäre es gut sie jetzt doch noch abzusetzen? Ich weiß ja auch nicht genau was die FÄ zu ihr gesagt hat!

    Sie wollte sogar ihre FÄ anrufen, aber die ist jetzt in Urlaub!!
     
    #1
    bebegirl, 3 Januar 2006
  2. dieJule
    dieJule (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    also ich würd die Pille auch nehmen, weil wenn man die pille absetzt und dann wirklich das hormonchaos einsetzt und das so weit weg von zuhause.... stell dir mal vor sie hat dann bei ihren tagen total die probleme... und keiner da sehr sie richtig tröstet. finde auch sie sollte sie wenigstens bis nach dem auslandsaufenthalt nehmen...
    aber warum soll sie die denn überhaupt absetzen? welcher arzt rät nem jungen mädchen zu sowas??? grade weil die pille doch eigentlich auch viele vorteile bietet... :kopfschue
     
    #2
    dieJule, 3 Januar 2006
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    1) Was heißt, sie verträgt "die Pille" nicht? Es gibt mehr als eine, und es gibt Frauen, die vielleicht eine BESTIMMTE Pille nicht gut vertragen, eine andere aber vielleicht schon. Hat sie denn schonmal gewechselt, oder ist das die erste, die sie verschrieben bekam?

    2) Wenn sie wirklich KEINE Pille verträgt, sollte sie sie meiner Meinung nach sinnvollerweise SOFORT absetzen und nicht erst in ein paar Monaten. Hat schon seinen Sinn, daß in Packungsbeilagen meistens steht: "Falls Sie Nebenwirkungen bei sich bemerken, nehmen Sie das Medikament nicht weiter ein und konsultieren Sie einen Arzt" oder sowas in der Art...

    3) Ihre Mutter hat mit der Sache eigentlich gar nichts zu tun. Und was hat die denn jetzt plötzlich für ein Problem damit? *ratlos* Sie hat die Pille doch vorher auch bezahlt, warum jetzt plötzlich nicht mehr? Ob deine Freundin (in Australien oder sonstwo) Sex hat, wird ja wohl nicht von der Pille abhängen...

    4) Wenn ihre FÄ in Urlaub ist, sollte sie, wenn ihr das wirklich wichtig ist, vielleicht zu einer anderen FÄ gehen, um sich beraten zu lassen.

    Sternschnuppe
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 3 Januar 2006
  4. glashaus
    Gast
    0
    Vielleicht weil manche trotz der Vorteile vergessen, dass die Pille ein Medikament ist, welches künstlich in den Hormonhaushalt eingreift und den Körper belastet.

    Ich würde ihr auch raten, die Pille abzusetzen, solange sie keinen Freund hat und sie dadurch nicht erheblich mehr Probleme mit z.B. der Regel hat.Da sie die Pille anscheinen sowieso nicht richtig verträgt, würde ich nach der angebrochenen Packung aufhören.

    Falls sie wieder einen Freund hat kann sie sich ja Gedanken darüber machen, ob ihr einen andere Pille vielleicht besser "liegt" oder ob sie auf ein alternatives Verhütungsmittel zurückgreifen möchte.
     
    #4
    glashaus, 3 Januar 2006
  5. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich würde sie net absetzen, aber da sieht man mal wieder wie unterschiedlich die Geister sind :smile:

    Wenn sie meint sie will, bitte, wenn sie meint sie will nicht bitte.

    Man kann aber niemanden "zwingen" etwas zu tun.

    Einerseits kann man sagen die Pille bringt den Hormonhaushalt dureinander (wie glashaus) oder man sagt man nimmt die Pille durch damit der Körper sich nicht immer wieder neu "einstellen" muss.

    Wie ihr seht entweder oder...
     
    #5
    zasa, 3 Januar 2006
  6. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    ich trau mich auch nicht, die pille abzusetzen, wer weiß, was da für folgen eintreten :eek4:
     
    #6
    starshine85, 3 Januar 2006
  7. glashaus
    Gast
    0
    Also was sollten denn da für Folgen eintreten?! Alles pendelt sich wieder so ein, wie es ohne Pille war, und wie es eigentlich natürlich ist!
     
    #7
    glashaus, 3 Januar 2006
  8. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Davor hätte ich Angst, dass es wird, wie es vorher war. Vorher war es nämlich unerträglich :kotz:
     
    #8
    User 29290, 4 Januar 2006
  9. kittie
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    103
    1
    nicht angegeben
    ich würde die pille niemals absetzen bevor ich anch australien gehe..
    der zeitunterschied ist schon stress genug, dazu auch noch die hormonumstellung-nein danke

    meine FÄ meinte übrigens solange ich die pille sehr gut vertrage sollte ich sie auf keinen fall absetzen, falls ich dann wieder anfangen wollte wäre das viel zu viel unnötiges chaos.

    was heißt denn "nicht so wirklich vertragen"?
    bei dauernden zwischenblutungen oder sowas wäre es natürlich sinnvoll die pille doch abzusetzen, ansonsten würde ich mich aber an den rat der frauenärztin halten und die pille notfalls für die 3 monate selbst bezahlen.
     
    #9
    kittie, 5 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin gedrängt Pille
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Test